TESTING…Aktuelle Hörbuch-Tipps

Steve Jobs und die Geschichte eines außergewöhnlichen Unternehmens Steve Jobs ist für die Apple-Gemeinde ein Visionär und Guru, für seine Gegner ein unberechenbarer Egomane. Er revolutionierte zunächst den Computermarkt und setzte den äußerlich wenig attraktiven Kisten den Apple entgegen, dann widmet er sich der Musikindustrie und erobert  ... | Weiter →


Apple-Songs als Download [Update]

Bevor jetzt die heißen Diskussionen losgehen: wir haben tatsächlich keine Ahnung wie es urheberrechtlich um die hier herunterladbaren Musikstücke bestellt ist, aber es handelt sich in jedem Fall um ein zeitgeschichtliches und für Apple-Fans einzigartiges Dokument. Laut dem eingescannten Cover stammen die Titel von einer im Jahr 1982 von  ... | Weiter →


Automatisches Bewerten mit AutoRate

Seit Leo AutoRate am Samstag vorgestellt hat, haben wir uns wirklich oft gefragt, wozu man seine Musik-Bibliothek automatisch bewerten lassen sollte. Zwar gibt es mit AutoRate nun eine Freeware für OS X die genau dieses Feature auf den Mac bringt, aber wozu? Die eigene Musik lässt sich via AutoRate mit nur einem Mausklick komplett mit Sternchen versehen und durch-bewerten. Als Grundlage dienen Autorate die Counter, die mitzählen, wie  ... | Weiter →


iTunes: Songtext in Linkin Park-Song?

Ein fscklog-Leser behauptet steif und fest, den Linkin Park-Song What I’ve Done? vor ein paar Tagen mit eingebettetem Songtext über den iTunes Store gekauft zu haben. Wenn man den Titel heute herunterlädt, ist das Feld für ‘Lyrics’ in den iTunes Titelinformationen jedenfalls leer und das Ganze sieht eher nach einer Ente aus. Falls jemand von euch diesen Song  ... | Weiter →


ScrobblePod: last.fm für iPod und iTunes

Wir fangen diese News am besten mit dem Wikipedia-Intro des last.fm Artikels an, denn für einige von euch dürfte last.fm wohl noch ein unbekanntes Terrain sein. “last.fm ist eine Web 2.0-Anwendung und ein Internetradio, das entwickelt wurde, um Nutzern auf Basis ihrer Hörgewohnheiten neue Musik, Menschen mit ähnlichem Musikgeschmack und  ... | Weiter →





SD-Kartenlesegerät für den iPod

Die Kollegen von TUAW haben mit dem 70 Dollar teuren SD-Kartenlesegerät iWay ein bemerkenswertes Stück Zubehör für iPods der 5. Generation ausgemacht. An den Dock Connector angeschlossen können mit einer Digitalkamera geschossene Fotos auf den iPod übertragen und dort sofort angeschaut werden. Die Speicherkarte lässt sich dabei dann wenn  ... | Weiter →


Video: Creatives “iPod shuffle Killer”

Naja, es rauscht mal wieder einer durchs Web… ein “iPod-Killer”, um genau zu sein. Uns reicht ein Blick auf die durchschnittliche Halbwertszeit der bereits gescheiterten Konkurrenten, dass wir Versuche Apple vom Thron zu stoßen, wie mit den Heute vorgestellten Zen Stone von Creative, gar nicht mehr ernst nehmen. Zudem, und wir danken Leo vom fscklog für die Anmerkung, hat man sich bei Creative  ... | Weiter →


Apple reagiert auf Greenpeace-Kritik

Es wurde auch Zeit! Seit September letzten Jahres steht Apple bei Greenpeace ordentlich in der Kritik und das Ausbleiben jeglicher Reaktion ließ darauf schließen, dass die Vorwürfe keinesfalls aus der Luft gegriffen sind. Jetzt endlich hat Apple-Chef Steve Jobs Stellung bezogen. In dem englischsprachigen Text A Greener Apple geht er auf  ... | Weiter →


iPod shuffle: Arriva Sport-Headphones

Bisher ist das Produktfoto nicht viel mehr als ein verwaschenes Photoshop-Mockup, Arrivas fertige Sport-Headphones sollen jedoch genau wie auf dem Bild aussehen und mit einer Art Dock-Connector auf den Shuffle gesteckt werden. Arriva beschreibt sein (noch nicht verfügbares) Produkt, etwas euphemistisch als “Wireless-Headphones”, da der Shuffle ja vollständig  ... | Weiter →


Nike+: Neues Sport-Armband

Bei Nike hat man dem seit Juli verfügbaren Nike+ Sport-Armband ein Update spendiert. Immer noch mit einem $30 Preis-Tag versehen, kommt das Nike+ Sport-Armband jetzt mit einer Aussparung für das iPod-eigene Display und versteckt dieses nicht mehr unter seiner wasserabweisenden Neopren-Hülle. Der Rest bleibt jedoch weitestgehend unverändert. Im deutschen Apple Store ist  ... | Weiter →



iTunes für Win: Apple-Tipp zu Fehler 50

Mit einem Tipp für die Windows-nutzende iPod-Community hat sich Apples iTunes-Support Feed mal wieder zu Wort gemeldet und verweist auf einen neuen Eintrag im hauseigenen Hilfesystem. iTunes-Fehlermeldungen mit den Fehlercodes “-50″ und “1418″ lassen sich demnach durch die erneute Registrierung verschiedener Windows-DLLs beheben. Eine Schritt für Schritt Anleitung sowie  ... | Weiter →


722 von 9161020720721722723724730740
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14677 Artikel in den vergangenen 4778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS