ifun.de — Apple News seit 2001.

29 692 Artikel
77 Artikel
Apple will keine App-Fenster

Ein Finder auf dem iPad: iOS-Entwickler provoziert Anruf von Apple

Der Entwickler Steven Troughton-Smith konnte in den vergangenen Jahren durch mehrere interessante Hacks auf sich aufmerksam machen und gehörte zu den ersten Developern, die noch vor dem offiziellen Start des App Stores eigene iPhone-Applikationen auf der ersten Geräte-Generation präsentieren konnten. Auch auf seinem Twitter-Profil fällt Steven Troughton-Smith regelmäßig durch spannende Code-Experimente auf, portierte Siri auf das iPhone 4, zeigte die ersten CarPlay-Bilder ...

Freitag, 10. Mrz 2017, 10:40 Uhr 37 Kommentare 37
CMD+Q beim Finder

Finder komplett beenden: Terminal-Kommando erweitert Menü

Apples Dateimanager, die mit einem freundlichen Gesicht geschmückte System-Komponenten aktueller macOS-Installationen, lässt sich ab Werk nicht vollständig beenden. Zwar gestattet euch die Tastenkombination CMD+ALT+ESC den Finder neu zu starten, auf den Standard-Befehl CMD+Q reagiert der Dateimanager üblicherweise jedoch nicht. Eine nachvollziehbare Entscheidung. Unter anderem kümmert sich die im Verzeichnis /System/Library/CoreServices/ versteckte Anwendung um die Anzeige der Desktop-Icons ...

Mittwoch, 01. Mrz 2017, 14:14 Uhr 22 Kommentare 22
In der Mac-Menüleiste

XMenu gestattet schnellen Ordner-Aufruf

Der kostenfreie Mac App Store-Download XMenu richtet sich an Mac-Anwender die eher zur Maus als zur Tastatur greifen. Die Menüleisten-App bietet euch den hierarchischen Zugriff auf ausgewählte Verzeichnisse an und klappt deren Unterordner in einer geordneten Liste aus. Nach dem ersten Start müsst ihr XMenu einmal kurz konfigurieren und festlegen, welche Ordner in der Menüleiste angezeigt werden sollen ...

Dienstag, 28. Feb 2017, 10:55 Uhr 5 Kommentare 5
Mit Sync, Dark Mode und Renamer

Forklift: Finder-Alternative in Version 3.0 veröffentlicht

Nach über zwei Jahren kontinuierlicher Entwicklung hat das Software-Studio BinaryNights heute Version 3.0 seines Dateimanagers Forklift veröffentlicht und bietet den derzeit noch nicht im Mac App Store verfügbaren Download in der kommenden Woche zum um 50 Prozent reduzierten Einführungspreis von $20 an. Die nun komplett in Swift geschriebene Anwendung versorgt euch mit einer Finder-Alternative, die auf eine Zwei-Fenster-Ansicht ...

Dienstag, 21. Feb 2017, 15:41 Uhr 25 Kommentare 25
kMDItemAppStoreHasReceipt != 1

Im Finder: Apps anzeigen, die nicht aus dem Mac App Store stammen

Wir klicken uns heute mal in die Finder-Suche. Das erklärte Ziel: Wir wollen einen intelligenten Suchauftrag erstellen (und sichern), der uns alle installierten Mac-Anwendungen anzeigt, die nicht von Apple stammen und nicht aus dem Mac App Store geladen wurden. Lasst uns mit einem Finder-Fenster und dem Tastatur-Kürzel CMD+F starten. Dieses Öffnet die Finder-Suche und gibt uns die ...

Freitag, 10. Feb 2017, 16:05 Uhr 25 Kommentare 25
Schnelle Bilderübersicht

Mac-Tipp: Mehrere Bilder gleichzeitig im Quick-Look-Fenster

Die Möglichkeit, unter macOS durch Drücken der Leertaste eine Schnellansicht von Bildern oder sonstigen Dokumenten zu öffnen, kennen wohl die meisten von euch. Im Deutschen nennt Apple die Funktion „ Übersicht “, wobei der Name Quick Look auch hierzulande fast geläufiger ist. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass man in einem Quick-Look-Fenster auch mehrere Objekte gleichzeitig kann. So ...

Donnerstag, 19. Jan 2017, 12:37 Uhr 19 Kommentare 19
Für den Finder

macOS Sierra: CMD+SHIFT+Punkt zeigt versteckte Dateien

Um euch im Finder eures Macs die vom Betriebssystem versteckten Dateien anzeigen zu lassen benötigt ihr weder einen zusätzlichen Software-Helfer , noch müsst ihr euch umständliche Terminal-Befehle merken, mit denen sich die Anzeige unsichtbarer Dateien systemweit aktivieren lässt – wir sprechen von der AppleShowAllFiles-Konfiguration, die sich mit einem defaults-Kommando aktivieren lässt. Unterm Strich müsst ihr euch lediglich eine Tastenkombination ...

Montag, 09. Jan 2017, 9:26 Uhr 25 Kommentare 25
Gefühlt schneller

macOS: Versteckte Einstellungen deaktivieren Animationen

Mit dem Start von iOS 7 sorgten Apples neue Interface-Animationen für große Debatten . Die aufgezwungenen Wartezeiten, die die überall im Betriebssystem abgelegten Animationen dem Nutzer abverlangten, ließen Apples neues iPhone-Betriebssystem anfangs langsamer als seine Vorgänger wirken. Vor allem langjährige iPhone-Anwender kritisierten die trägen Reaktionszeiten der flachen Benutzeroberfläche. Das Aufspringen der Ordner, den Übergang von der Multitasking- zur Homescreen-Ansicht, den ...

Freitag, 30. Dez 2016, 17:27 Uhr 14 Kommentare 14
Apple erklärt Sicherheitsfunktion

macOS 10.12.2: Automatisches Mounten von Netzlaufwerken lässt sich reaktivieren

Am 20. September veröffentlichte Apple Version 10.12 seines Mac-Betriebssystems und nutzte den Versionssprung damals für die Umbenennung der System-Software von OS X hin zu macOS. Kurz nach der Freigabe des öffentlichen Downloads sorgte eine Neuerung im Finder des El Capitan-Nachfolgers dann für Kopfzerbrechen unter professionellen Anwendern und Nutzern von Datei-Servern: macOS verhinderte das automatische Bereitstellen von Netzwerklaufwerken. Wo früher nur einmalig ...

Mittwoch, 21. Dez 2016, 16:54 Uhr 24 Kommentare 24
RCDefaultApp kann helfen

„Öffnen mit“ am Mac: Standard-Apps für ausgewählte Dateitypen festlegen

Ein brauchbarer Hinweis, für macOS-Anwender, die ausgesuchte Dateitypen mit einer anderen als der vom Betriebssystem festgelegten Anwendung öffnen möchten: Angenommen ihr habt eine Text-Datei mit der Endung „.txt“ und wollte diese zukünftig nicht mehr in Apples TextEdit.app sondern in einem anderen Editor öffnen lassen, wenn ihr einen Doppelklick abfeuert. Eine der schnellsten Varianten die Programmzuordnung zu korrigieren erfolgt über ...

Freitag, 02. Dez 2016, 12:41 Uhr 6 Kommentare 6
Fenster "kleben" aneinander

Mac-Tipp: Magnetische Finder-Fenster in macOS Sierra

Mit „ Split View “ bietet das Mac-Betriebssystem bereits seit letztem Jahr die Möglichkeit, zwei Programm- oder Finder-Fenster automatisch ausgerichtet nebeneinander anzuzeigen. Weniger bekannt sind die mit macOS Sierra hinzugekommenen „magnetischen Fenster“ zum einfachen Arrangieren von Finder-Fenstern. Ihr habt die Funktion vielleicht schon bei der Arbeit im Finder entdeckt, falls nicht, spielt einfach mal ein wenig damit herum. Ein ...

Montag, 24. Okt 2016, 11:53 Uhr 17 Kommentare 17
Skype-Banner verantwortlich

Finder-Fehler: „Es wurde kein Programm zum Öffnen der URL festgelegt“

Seit Mitte der Woche berichten zahlreiche Mac-Anwender über eine unerklärliche Fehlermeldung des Finders, die sporadisch auf dem Desktop von macOS Sierra auftaucht, darüber informiert, dass kein Programm zum Öffnen einer Data-URL gefunden wurde und dazu auffordert, den App Store nach kompatiblen Programmen zu durchforsten. Etwas verkürzt, liest sich der Warnhinweis wie folgt: „Es wurde kein Programm zum Öffnen der URL ...

Sonntag, 16. Okt 2016, 11:38 Uhr 24 Kommentare 24
Ab 20. September

macOS Sierra: Finder-Sortierung berücksichtigt Ordner

In genau einer Woche, am 20. September, wird Apple die finale Fassung des Mac-Betriebssystems macOS Sierra zum Download im Mac App Store anbieten – schon jetzt lässt sich der endgültigen Release Candidate laden und installieren . Wir nutzen die verbleibenden sieben Tage um noch mal auf eine Handvoll Neuerungen hinzuweisen, die der El Capitan-Nachfolger am kommenden Dienstag implementieren wird. Eine ...

Dienstag, 13. Sep 2016, 13:03 Uhr 42 Kommentare 42
Genauer als Spotlight

Find Any File: Dateisuche filzt auch Pakete

Die Mac-Applikation Find Any File richtet sich an Anwender, die regelmäßig mit den Grenzen der Spotlight-Suche konfrontiert werden. Der kostenlos ladbare 22MB-Download durchsucht euren Mac – der Name deutet es bereits an – nach beliebigen Dateien und drückt euch zahlreiche Ergebnis-Filter in die Hand, mit deren Hilfe sich die Suche einschränken lässt. Unter anderem versteht sich „Find Any File“ auf ...

Dienstag, 06. Sep 2016, 19:09 Uhr 6 Kommentare 6
   

CloudMounter: Cloud-Speicher als externe Laufwerke

Das Entwickler-Studio Eltima, unter anderem durch den Datei-Manager Commander One und den Medienplayer „Elmedia Player“ bekannt, bietet seinen Mountain Duck -Konkurrenten CloudMounter aktuell für nur 2 Euro im Mac App Store an. Der bislang für 15€ angebotene Download basiert im Wesentlichen auf dem Verbindungsmanager des Dateimanagers Commander One und bietet ebenfalls die Möglichkeit, verbundene Server wie ein direkt angeschlossenes Laufwerk am Mac ...

Dienstag, 09. Aug 2016, 9:15 Uhr 27 Kommentare 27
   

Find Empty Folders: Mac-Download spürt leere Ordner auf

Leere Ordner beanspruchen zwar (so gut wie) keinen Speicherplatz auf eurer Maschine, solltet ihr jedoch viele leere Ordner in euren Projekt-Verzeichnissen geparkt haben, kann es schon ganz schön unübersichtlich werden. Hier bietet sich der kostenlose Mac-Download Find Empty Folders von Thomas Tempelmann an. Einmal gestartet bietet euch „Find Empty Folders“ ein Fenster an, auf das ihr ausgewählte Verzeichnisse mittels Drag-and-Drop ...

Montag, 08. Aug 2016, 9:44 Uhr 8 Kommentare 8
   

Finder-Neuerungen in macOS Sierra: Ordner über Dateien anzeigen, Papierkorb nach 30 Tagen löschen

Ein neue Finder-Option in macOS Sierra wird vor allem ehemalige Windows-Nutzer erfreuen. Beim Sortieren nach Namen könnt ihr Ordner künftig stets zuoberst in der Liste anzeigen. Bislang ist es unter OS X lediglich möglich, eine vergleichbare Anordnung der Dateien in einem Finder-Fenster durch das Sortieren nach „Art“ zu erreichen. Künftig könnt ihr die Ordner auch in den ...

Mittwoch, 15. Jun 2016, 17:32 Uhr 37 Kommentare 37
   

Mac-Tipp: Mehrere Dateien im Finder umbenennen

Wer häufiger am Mac mehrere Dateien umbenennen muss, der greift häufig zu den Programmen Name Mangler oder Better Rename 9 (früher: Better Finder Rename). In einfachen Fällen ist dies gar nicht mehr zwingend notwendig, bringt OS X doch seit Neuestem selber eine einfache Möglichkeit mit, mehrere Dateien mit einem neuen Namen zu versehen. Dazu wählt ihr im Finder einfach mehrere Dateien aus. ...

Freitag, 23. Okt 2015, 15:22 Uhr 18 Kommentare 18
   

Die Finder-Funktion „Papierkorb sicher entleeren“ hat ausgedient

Mit OS X El Capitan hat Apple die Finder-Option „Papierkorb sicher entleeren“ entfernt. Die offizielle Begründung dafür irritiert zunächst, denn in den Update-Hinweisen zu OS X 10.11 führt Apple als Grund für den Wegfall dieser Funktion ein damit zusammenhängendes Sicherheitsproblem an: An issue existed in guaranteeing secure deletion of Trash files on some systems, such as those with flash storage. This issue ...

Dienstag, 06. Okt 2015, 9:37 Uhr 33 Kommentare 33
   

Mehr Farbe für den Mac-Finder: Folder Designer heute kostenlos

Falls euch das Design der mit OS X ausgelieferten Ordner nicht gefällt, könnt ihr der heute kostenlos erhältlichen Mac-Anwendung Folder Designer mal einen Testlauf gönnen. Folder Designer bietet die Möglichkeit, das Erscheinungsbild der Dateiverzeichnisse nach eigenem Geschmack zu überarbeiten. Dabei ist es möglich, die Ordner einzufärben oder für besseren Wiedererkennungswert auch mit Symbole zu belegen. Folder Designer ist seit ...

Mittwoch, 25. Mrz 2015, 12:25 Uhr 12 Kommentare 12
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29692 Artikel in den vergangenen 7027 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven