ifun.de — Apple News seit 2001. 30 264 Artikel

Wenig bekannte Option

Mac: Eigene Hintergrundbilder für Finder-Fenster festlegen

18 Kommentare 18

Hand aufs Herz: Wer von den langjährigen Mac-Nutzern unter euch wusste, dass man Finder-Fenstern eigene Hintergrundfarben oder Bilder zuweisen kann? Die Option besteht zwar schon seit Jahren, ist allerdings kaum bekannt und findet im privaten Bereich auch nur selten Anwendung. App-Anbieter nutzen die Möglichkeit dagegen gerne, um beispielsweise bei ihren Datei-Images ein Bild mit Installationsanweisungen zu hinterlegen.

Mac Finder Fenster Einstellungen

Ein Grund für den seltenen Einsatz der Funktion dürfte sein, dass sich der Hintergrund von Finder-Fenstern nur im verändern lässt, wenn die Option „Ansicht als Symbole“ ausgewählt ist. Über das Finder-Menü „Darstellung“ oder das Tastenkürzel Befehl+J könnt ihr die Darstellungsoptionen für das aktuell ausgewählte Finder-Fenster aufrufen. Im unteren Bereich des Einstellungsfensters seht ihr dann die für den Hintergrund verfügbaren Optionen. Als Alternative zur Standard-Darstellung kann man hier eine eigene Farbe oder ein eigenes Bild zuweisen.

Im aktuellen Handbuch von macOS Big Sur erklärt Apple die Möglichkeiten zum Anpassen des Fensterhintergrunds im Bereich „Ändern von Anzeigeoptionen im Finder auf dem Mac“. Ergänzende Informationen zum ändern der Symbole für Dateien oder Ordner findet ihr hier, dort könnt ihr nachlesen, wie ihr hier statt der Systemvorgaben eigene Bilder und Farben verwendet.

Finder Hintergrund
Via Reddit / Danke Jan

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Feb 2021 um 11:54 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Danke, kannte ich nicht.
    Muss ich gleich mal probieren.

  • Wichtiger wäre es mir das grelle Anmeldefenster bei mehreren Nutzern ändern zu können…

  • Geht auch ein transparenter Hintergrund, das wäre nett anzusehen.

  • Yeah! Tschakkkka! Ich kannte es schon. Das geht ja schon bestimmt 20 Jahre.
    Made my day

    • Und wird seit bestimmt 20 Jahren von den allermeisten nicht genutzt, da es nicht zu Übersichtlichkeit beitragt. Aber gut dass so eine Funktion immer noch enthalten ist aber andere Nützliche Funktionen streicht Apple immer wieder mal.

    • Ich nutze OS X seit Cheta und ich war mir dessen nicht bewusst. Werde es auch weiterhin nicht nutzen. Just my 2 Cents

  • So ziemlich jedes Software-DMG nutzt diese Funktion.

  • Hand aufs Herz: Man braucht den Kram nicht :)

    • Und doch ist es nett, dass es geht. Wird zum Beispiel häufig in DMGs als Anleitung genutzt, um dem Nutzer zu signalisieren, dass er das Programm in den Programme-Ordner verschieben soll.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30264 Artikel in den vergangenen 7116 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven