ifun.de — Apple News seit 2001.

30 923 Artikel
94 Artikel
"PUR" für 5 Euro pro Monat

Spiegel.de führt „Werbefrei-Abo“ ein

Der Spiegel testet für seinen Online-Auftritt ein neues Finanzierungsmodell. Gegen eine Monatsgebühr von 4,99 Euro bietet das Magazin unter der Bezeichnung „ PUR-Abo “ künftig eine Werbefrei-Option an. Sogenannte „PUR-Abonnenten“ können die Spiegel-Webseite künftig „nahezu“ werbefrei nutzen. Zudem verzichte der Spiegel bei diesen Lesern auch auf Tracking-Maßnahmen. Die Macher orientieren sich hier an einem bereits vom österreichischen Standard praktizierten und ...

Montag, 10. Feb 2020, 12:12 Uhr 60 Kommentare 60
Upload kostet 2 Euro

Datei-Kopierer „Dropzone“: Version 4 führt Monatsabo ein

Auf den Spuren des von Fantastical eingeführten Kalender-Abonnements, verabschiedet sich nun auch der alte Hase Dropzone ins Abo-Lager. Dropzone 3 kennt ihr vielleicht. Die grundsolide Mac-App wurde 2014 erstveröffentlicht, kostet pauschal 11 Euro und versucht wiederkehrende Drag-and-Drop-Handgriffe zu beschleunigen. Dropzone stellt euch dafür eine speziellen Bereich in unmittelbarer Nähe der Menüleiste zur Verfügung (die sogenannte Dropzone) und ermöglicht euch hier Dateien ...

Donnerstag, 30. Jan 2020, 12:29 Uhr 49 Kommentare 49
5,49 Euro pro Monat

Mit Account-Zwang: Fantastical 3 wechselt zum Abo-Modell

Der Wechsel des Geschäftsmodells zeichnete sich bereits heute Vormittag ab, nun ist es offiziell: Die Kalender-Applikation Fantastical wechselt ins Lager der Abo-Applikationen und setzt die Erstellung eines Online-Accounts zur Nutzung voraus. Die Kalender-Apps für Mac, iPad, iPhone und Apple Watch werden fortan mit eingeschränktem Funktionsumfang zum kostenlosen Download angeboten und setzen das sogenannte Fantastical Premium-Abo voraus, um ...

Mittwoch, 29. Jan 2020, 17:58 Uhr 238 Kommentare 238
Für Premium-Nutzer

Smart Alerts: Schlüsselfinder Tile startet „Vergiss mich nicht“-Erinnerungen

Tile , der nach eigenen Angaben weltweit führende Anbieter für intelligentes Standort-Tracking, startet seine bereits im vergangenen Jahr angekündigten „Smart Alerts“. Der neue Bestandteil des von Tile angebotenen Premium-Abos soll verhindern, dass Nutzer ihre Gegenstände unterwegs zurücklassen. Nach dem Setup der Smart Alerts werden Nutzer benachrichtigt, wenn sie nach mehr als fünf Minuten Aufenthalt an einem Ort ihre Tile zurücklassen. ...

Mittwoch, 29. Jan 2020, 14:18 Uhr 31 Kommentare 31
Visual Tags und MindNode Plus

MindNode 7: Neue Version, neues Geschäftsmodell

Kein Jahr nach der Veröffentlichung von MindNode 6 – das letzte große Update wurde Ende April 2019 freigegeben – steht eine der beliebtesten und dienstältesten Mind-Mapping-Applikationen jetzt in Ausgabe 7.0 für Mac, iPhone und iPad zum Download bereit. Beim Mind-Mapping haltet ihr eure Gedanken und Ideen in Karten-ähnlichen Diagrammen fest. Zusammenhänge werden durch entsprechende Verknüpfungen dargestellt, die grafische Ansicht dieser Karten hilft dabei ...

Donnerstag, 23. Jan 2020, 19:10 Uhr 23 Kommentare 23
Erster Stichtag 31. Januar

Apple TV+: Kostenloses Abo-Angebot verfällt nach drei Monaten

Apple schenkt ja allen Kunden, die nach dem 10. September 2019 ein neues Phone, iPad, iPod touch, Apple TV oder einen neuen Mac gekauft haben, ein kostenloses Jahr Apple TV+ . Falls ihr zu dieser Nutzergruppe zählt, euer Abo jedoch noch nicht aktiviert habt, solltet ihr nicht mehr allzu lange warten. Apple gibt euch vom Tag der Ersteinrichtung des ...

Freitag, 17. Jan 2020, 13:00 Uhr 28 Kommentare 28
Smart Home-Fernbedienung

iConnect Hue: Version 4 jetzt mit Trinkgeld, Abo und In-App-Kauf

Der Roman, den die Smart Home-Fernbedienung iConnect Hue ihren Bestandskunden nach der Aktualisierung auf Version 4.0 vorsetzt, lässt tief blicken. Richtig wohl ist den Machern bei der Einführung der beiden neuen Nutzungs-Abos nicht. Statt die möglichen Vorteile der monatlichen Zahlung selbstbewusst herauszuarbeiten, rechtfertigt sich der Text, unterstreicht den nächtlichen Arbeitseinsatz der Entwickler und verkompliziert eine ohnehin schon nicht ganz ...

Montag, 25. Nov 2019, 8:07 Uhr 43 Kommentare 43
Apple bestätigt Abos

Ein Jahr Apple TV+ gratis: Abo-Abschluss jetzt möglich

Wenige Stunden vor dem offiziell kommunizierten Start des Streaming-Dienstes Apple TV+ am 1. November lässt Apple jetzt den Abschluss entsprechender Abonnements zu. Der Zugriff auf die Video-Inhalte ist noch nicht möglich. Nutzer, die das einjährige Gratis-Abo beanspruchen wollen (und die Voraussetzungen erfüllen), können sich mit ihrer Apple ID auf tv.apple.com anmelden und hier im Account-Bereich das einjährige Apple TV+ Abo ...

Donnerstag, 31. Okt 2019, 21:08 Uhr 120 Kommentare 120
Ab 50 Auktionen mit Abo

GarageSale 8 für Mac: eBay-App für runderneuert

Die traditionsreiche, in Berlin entwickelte Mac-Anwendung GarageSale zur einfachen Erstellung und Verwaltung von eBay-Auktionen liegt jetzt in Version 8 vor. Ein Upgrade, das am Geschäftsmodell der Verkaufs-App schraubt. Während Version 7 noch zum Pauschalpreis angeboten wurde, setzt Ausgabe 8 auf eine Kombination aus Lizenz- und Abo-Modell. Kunden müssen ebenfalls 39,99 Euro zahlen, dürfen anschließend jedoch nur noch 50 ...

Montag, 28. Okt 2019, 7:35 Uhr 19 Kommentare 19
Freie Nutzung für Bestandskunden

„Pocket Casts“-Abo: Entwickler rudern zurück

Die Entwickler der Podcast-App Pocket Casts rudern – zumindest ein Stück weit – zurück. Ursprünglich hatten sie angekündigt , dass sie ihre iOS-App künftig kostenlos anbieten, ausgewählte Zusatzfunktionen und insbesondere auch der Zugriff vom Mac oder Windows-Rechner aus jedoch ein Abo voraussetzt. Das ist jetzt Schnee von gestern, offenbar brachten massive Nutzerproteste die Entwickler zum Einlenken. In einer „ Wir hören euch “ ...

Donnerstag, 19. Sep 2019, 8:37 Uhr 21 Kommentare 21
Drei Jahre Schonfrist

Pocket Casts: Auf iOS jetzt gratis, Mac-App nur noch im Abo

Die beliebte Podcast-Applikation Pocket Casts ändert ihr Monetarisierungsmodell. Statt weiterhin auf einen fixen Verkaufspreis zu setzen, haben sich die Entwickler für ein Freemium-Modell mit integriertem Abo entschieden . So wird die mobile iOS-Version fortan kostenlos angeboten, Zugriff auf Web- und Mac-App ist jedoch den zahlenden Nutzern im „ Pocket Casts Plus „-Abo vorbehalten. Das Abo kostet 1,18 Dollar im Monat bzw. 11,89 Dollar ...

Mittwoch, 18. Sep 2019, 6:53 Uhr 41 Kommentare 41
Mac-App für eBay-Verkäufer

GarageSale 8: Ab 50 eBay-Verkäufen nur noch mit Abo

Die traditionsreiche, in Berlin entwickelte Mac-Anwendung GarageSale wird offiziell noch in Version 7 angeboten, interessierte Nutzer können seit wenigen Tagen jedoch auch auf die erste Beta von Version 8 zugreifen. Ein Upgrade, das am Geschäftsmodell der Verkaufs-App schrauben wird. Während Version 7 zum Pauschalpreis von $40 angeboten wurde, wird Ausgabe 8 auf eine Kombination aus Lizenz- und Abo-Modell ...

Donnerstag, 13. Jun 2019, 18:13 Uhr 31 Kommentare 31
Nach Panic und Microsoft

BBEdit 12: Mac App Store-Rückkehr als Abo-Anwendung

Der traditionsreiche Mac-Texteditor BBEdit , eine seit 26 Jahren kontinuierlich entwickelte Applikation, zieht nach knappen fünf Jahren im Exil wieder in den Mac App Store ein. Blick zurück: Im Oktober 2014 hatte sich der Gründer der Softwareschmiede Bare Bones, Rich Siegel, im Rahmen einer Konferenz öffentlich über die frustrierenden Erfahrungen beschwert, die man als Mac-Entwickler in Apples Software-Kaufhaus machen müsste. Angefangen ...

Donnerstag, 04. Apr 2019, 18:08 Uhr 17 Kommentare 17
Vox.com ist mit an Bord

Last-Minute-Deal: Neuer Partner im Apple News-Abo

Kurz vor der Präsentation des neuen Nachrichten- und Magazin-Abonnements, das Apple am kommenden Montag vorstellen soll, hat Cupertino mit der Webseite Vox.com einen weiteren Partner gewinnen können. Dies berichtet der Wirtschaftsnachrichten-Dienst Bloomberg. Vox.com gehört zum Portfolio des Verlagshauses Vox Media , das auch für die Technik-Seiten „Recode“ und „The Verge“, das Spiele-Portal „Polygon“ und das Sportmagazin SBNation verantwortlich zeichnet. Die Webseite Vox.com ...

Freitag, 22. Mrz 2019, 15:01 Uhr 11 Kommentare 11
6 Installationen auf Mac, PC und iOS

Microsoft Office 365 Home: Jahresabo heute für 55 Euro

Im vergangenen Herbst haben wir zugesagt, dass wir uns melden, sobald sich die Verlängerung eines laufenden Office 365 Home-Abos wieder lohnt. Nach der Eintags-Aktion am 28. Dezember ist es heute wieder so weit. So bietet Amazon aktuell das Microsoft Office 365 Home-Jahresabo für sechs Nutzer als „Angebot des Tages“ an. Die Lizenz lässt sich heute, inklusive monatlichen 60 Skype-Gesprächsminuten für Anrufe ...

Freitag, 22. Feb 2019, 10:54 Uhr 22 Kommentare 22
Viele offene Fragen

Apples „News-Flatrate“: Kann Apple genug hochwertige Anbieter ins Boot holen?

Anders als bei den bestehenden Vereinbarungen mit App-Entwicklern oder den Rechteinhabern für Film- und Musikproduktionen will Apple der Herausgebern von Zeitschriften und Magazinen angeblich nur die Hälfte der Gebühren abgeben, die das Unternehmen im Rahmen seiner kommenden „Nachrichten-Flatrate“ kassiert. Dieser vergleichsweise hohe von Apple einbehaltene Anteil sorgt bereits für heftige Diskussionen, wenngleich bislang weder der Abodienst selbst, ...

Freitag, 15. Feb 2019, 17:03 Uhr 16 Kommentare 16
1,4 Milliarden iOS-Geräte

Apple auf einen Blick: iCloud-Accounts, aktive Geräte, Abo-Einnahmen

Apples Service-Bereich kann sich sehen lassen. Lineares Wachstum wohin man auch schaut. Und neue Service-Angebote stehen bereits in den Startlöchern . Der Apple-Beobachter und Marktanalyst Horace Dediu hat eine klasse Übersichtsgrafik veröffentlicht , auf der die wichtigen Eckdaten nachvollziehbar eingetragen sind. Insgesamt werden weltweit 1,4 Milliarden iOS-Geräte genutzt. Die weltweite Anzahl aktiv genutzter iPhone hat Ende Dezember ein neues Allzeithoch erreicht. ...

Dienstag, 05. Feb 2019, 15:26 Uhr 16 Kommentare 16
Preis-Vorgaben

Apple: App-Abo-Anbieter sollen sich ehrlicher verhalten

Anbieter von sogenannten In-App-Abonnements, sollen ihre Nutzer zukünftig transparenter über Umfang, Höhe und Regelmäßigkeit der wiederkehrenden Zahlungen informieren. Dies fordert Apple jetzt sowohl in seinen hier veröffentlichten „Human Interface Guidelines“ als auch im Bereich „Subscriptions“ des Entwickler-Portals developer.apple.com . Demnach sollen Entwickler fortan klar voneinander unterscheidbare Abonnementoptionen offerieren und die Abo-Kosten klar verständlich kommunizieren. Apple fordert: Verwenden Sie kurze, ...

Dienstag, 29. Jan 2019, 18:21 Uhr 34 Kommentare 34
Keine Apple-Steuer mehr

Bezahlen über Apple: Auch Spotify wählt den Alleingang

Die Entscheidung des Video-Streaming-Dienstes Netflix, keine Abo-Zahlungen mehr über Apple zuzulassen, sorgte erst Ende 2018 für Schlagzeilen . Im App Store war Netflix mit rund 125 Millionen zahlenden Kunden, noch vor Spotify, bis dato eine der wichtigsten konstanten Einnahmequelle für Apple. Schätzungen im August schrieben den beiden Unternehmen gemeinsam 5 Prozent der Abo-Einnahmen über Apps zu. Mittlerweile mag sich das etwas ...

Montag, 07. Jan 2019, 8:07 Uhr 80 Kommentare 80
Nur noch für laufende Abos möglich

Netflix-Abos können nicht mehr mit iTunes-Guthaben bezahlt werden

Nach einem regional begrenzten Test im September macht Netflix nun Ernst. Neukunden und wiederkehrende Nutzer können ihr Streaming-Abo nicht mehr mit iTunes-Guthaben begleichen. Während sich bei laufenden Abos nichts ändert, müssen neue Netflix-Nutzer ebenso wie Kunden, die ein pausierendes Abo wiederbeleben, auf alternative Zahlungswege ausweichen. Netflix akzeptiert hier momentan Kredit- und Debit- bzw. Prepaid-Karten, Lastschriften über ein Bankkonto, PayPal oder Netflix-Geschenkkarten. ...

Montag, 31. Dez 2018, 7:51 Uhr 52 Kommentare 52
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 30923 Artikel in den vergangenen 7223 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven