ifun.de — Apple News seit 2001. 38 346 Artikel

Für Feedback und Anmerkungen

Dropbox Replay startet: Für gemeinsame Videoprojekte

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Der Cloud-Speicher-Anbieter Dropbox hat seine im September präsentierte Plattform zur Videokollaboration, Dropbox Replay, jetzt in einer Betaversion an den Start gebracht und lädt auch Nutzer des kostenfreien Dropbox-Zugangs dazu ein, diesen bei Interesse auszuprobieren.

Dropbox Replay 1400

Dropbox Replay ist eine kollaborative Web-Oberfläche auf der Video-Projekte im Team begutachtet, kommentiert und gestaltet werden können. Dazu startet man mit einer Video-Datei aus der eigenen Dropbox und lädt Projekt-Teilnehmer ein, die zum Kommentieren nicht mal über einen eigenen Dropbox-Account verfügen müssen.

Die in der Gruppe geteilten Videos lassen sich dann sowohl um Anmerkungen ergänzen als auch um kleine Skizzen, etwa um auf noch zu korrigierende Bild-Elemente oder geplante Verbesserungen bei der Komposition der Video-Szene hinzuweisen. Die Skizzen-Funktion lässt sich dabei auch in Echtzeit mit synchronisierten Mauszeigern benutzen und gestattet mehreren Verantwortlichen so die direkte Absprache.

Kommentare, Skizzen, Versionskontrolle

Sind genug Rückmeldungen eingegangen können diese umgesetzt und eine neue Version des Videos für die nächste Feedback-Runde hochgeladen werden.

Alle eingegangenen Wortmeldungen sind mit Zeitstempeln im Video verknüpft und gestatten das schnelle Springen im Clip. Zudem können die Anmerkungen als „bereits bearbeitet“ bzw. „noch offen“ markiert werden.

Langfristig will Dropbox Plugins für tiefe Integrationen mit Adobe Premiere Pro, LumaFusion und DaVinci Resolve bereitstellen.

Mit der Nutzung von Dropbox Replay könnt ihr über diese Sonderseite beginnen. Weitere Hintergrundinformationen stellt Dropbox zudem im Hausblog zur Verfügung.

Für Dropbox Replay wird kein Geld verlangt, allerdings belegen die hier hochgeladenen Videos natürlich Speicherplatz in eurer Dropbox.

21. Okt 2021 um 11:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Richtig geiles Feature! Ich wünschte, das wäre Teil von OneDrive.

  • 1000 Dank für diesen Artikel. Genau so etwas habe ich gerade dringend gesucht, um mich bei einem Projekt komfortabel mit meinem Kunden auszutauschen.
    Es gibt ja bereits Anbieter solcher Funktionen, aber die monatlichen Kosten haben mich immer etwas „abgeschreckt“.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38346 Artikel in den vergangenen 8275 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven