ifun.de — Apple News seit 2001. 38 190 Artikel

Monatlich 13,20 Euro zusätzlich

Dropbox Replay: Videoprojekt-Editor startet als Zusatz-Abo

Artikel auf Mastodon teilen.
1 Kommentar 1

Der Cloud-Speicher-Dienst Dropbox hat seinen bereits im Oktober 2021 vorgestellten Videoprojekt-Editor Dropbox Replay in Sack und Tüten und bietet diesen ab sofort allen Nutzern weltweit an.

Dropbox Replay

Premium-Zugang wird vorausgesetzt

Beziehungsweise sollten wir hier noch etwas konkretisieren: Zwar steht die neue Funktion weltweit zur Verfügung, wird sowohl Anwendern im kostenlosen Basic-Tarif als auch zahlenden Kunden im Plus- oder Professional-Tarif jedoch nur eingeschränkt zur Verfügung gestellt.

Wer Dropbox Replay mit mehr als vier Video-, Bild- oder Audiodateien nutzen möchte, muss nicht nur ein kostenpflichtiges Konto besitzen, für das im Plus-Tarif mit 2 TB 11,99 Euro pro Monat und im Professional-Tarif mit 3 TB 19,99 pro Monat fällig werden, sondern Dropbox Replay zusätzlich abonnieren.

Die Funktion, mit der sich Videoinhalte kommentieren, zeitstempelgenau mit Anmerkungen versehen und automatisch mit Audio-Tanskriptionen ausstatten lassen, kostet zusätzlich 13,20 Euro pro Monat

Monatlich 13,20 Euro zusätzlich

Eine Summe die für Videoprofis, die mit der Erstellung von Bewegtbildern ihren Lebensunterhalt verdienen, sicher nicht der Rede wert ist, das Angebot für Hobbyisten, Sportvereine die Turnieraufnahmen erstellen und den Hobby-Filmer der Familienfeste einfängt aber sehr unattraktiv werden lässt.

Die Profis freuen sich hingegen über eine Integration in Videoschnitt-Applikationen wie Adobe Premiere Pro, Blackmagic Design DaVinci Resolve, LumaFusion und WeVideo. Laut Dropbox soll sich das neue Angebot in Kürze auch mit Apples Final Cut Pro nutzen lassen.

Im offiziellen Dropbox-Blog wird Dropbox Replay heute als Angebot für Content Creators vorgestellt. Diese können den Monatspreis von 13,20 Euro auf nur noch 10,80 Euro drücken, wenn gleich ein Jahresabo für Dropbox Replay abgeschlossen wird.

Dropbox Replay Sets

25. Apr 2023 um 15:40 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich verstehe den Mehrwert nicht,
    obwohl ich DVR nutze … wenn auch nicht als Profi.
    Man kann sein Video hochladen und updaten, wo immer man will.

    Und, wer nutzt in der EU noch Dropbox, ernsthaft.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38190 Artikel in den vergangenen 8249 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven