ifun.de — Apple News seit 2001. 21 500 Artikel
Nächtlicher Konzert-Livestream

Exklusive Promo: Arcade Fire live auf Apple Music

Nächsten Freitag erscheint das Album „Everything Now“ der kanadischen Rockband Arcade Fire. Apple hat die Band aus diesem Anlass für eine exklusive Werbeaktion für Apple Music gebucht und überträgt das Konzert zur Album-Präsentation live. Die Veranstaltung findet am Vorabend der Album-Veröffentlichung im New Yorker Stadtteil Brooklyn statt, nach unserer Zeit am 28. Juli früh morgens um 2.30 Uhr. Apple-Music-Abonnenten ...

Freitag, 21. Jul 2017, 7:42 Uhr 7 Kommentare 7
#emojifilmtitel

Jetzt auch bei Apple: Filmeraten mit Emojis

Filmeraten anhand von Emojis erfreut sich auf Twitter und Facebook bereits großer Beliebtheit, sucht dort einfach mal nach dem Hashtag #emojifilmtitel. Derartige Trends bleiben natürlich auch den Marketingabteilungen großer Unternehmen nicht verborgen, so lädt beispielsweise Disney dazu ein, zwölf eigene Filmtitel anhand von Emojis zu erkennen. Jetzt ist auch Apple auf diesen Zug aufgesprungen. Wenn ihr den iTunes Movie Store am ...

Montag, 17. Jul 2017, 9:38 Uhr 17 Kommentare 17
Diese Woche

iTunes-Karten bei Penny mit Bonus-Guthaben

Zum Wochenbeginn haben wir ein Filialangebot mit preisgünstigen iTunes-Karten zu vermelden. Bei Penny gibt es in dieser Woche bis zu 20 Prozent Bonus-Guthaben beim Kauf von iTunes-Karten. Die Höhe des Extra-Guthabens hängt auch prozentual vom Wert der gekauften Karte ab. Bei einer iTunes-Karte im Wert von 25 Euro gibt es 10 Prozent obendrauf, bei 50 Euro bekommt ...

Montag, 17. Jul 2017, 8:57 Uhr 6 Kommentare 6
"Flaches Design"

Aufgehübscht: Die iTunes-Webvorschau orientiert sich an Apple Music

Ihr kennt das: Wenn ihr im Webbrowser auf einen iTunes-Link klickt, gelangt ihr zunächst zu einer Webansicht der betreffenden Seite, um von dort weiter in den iTunes Store zu springen. Apple hat hier etwas Feinschliff betrieben und die Optik der Webvorschau für den Musikbereich an das bereits im vergangenen Jahr eingeführte, neue Design von Apple Music angepasst. ...

Mittwoch, 07. Jun 2017, 11:40 Uhr 7 Kommentare 7
Editors Choice
Das alte Konzept ist überholt

iTunes hat eine Generalüberholung nötig

Besser als mit diesem Link lässt sich das Drama um iTunes und die damit verbundenen Software- und Medienangebote von Apple nicht beschreiben. Der einstige Musik-Player macht macht heute die unterschiedlichsten Dinge, aber nichts davon richtig. Mit besagtem Link will Apple auf eine neue E-Book-Reihe mit dem Titel „ Get Started with Code “ aufmerksam machen. Die Bücher sollen Lehrer und Schüler dabei unterstützen, das ...

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:44 Uhr 46 Kommentare 46
   

Apple Music: Probephase in der Schweiz und weiteren Ländern kostenpflichtig

Apple überrascht Kunden in der Schweiz, in Spanien und Australien mit der Tatsache, dass das dreimonatige Testangebot für Apple Music nicht mehr kostenlos verfügbar ist. In besagten Ländern müssen Neukunden nun 99 Cent bzw. 1 Franken investieren, wenn sie den Dienst drei Monate lang prüfen wollen. Der veranschlagte Betrag ist nicht unbedingt der Rede wert, Apples Konkurrenten wie etwa Spotify verlangen die meiste Zeit ...

Montag, 22. Mai 2017, 10:38 Uhr 20 Kommentare 20
200MB Update

Apple veröffentlicht iTunes 12.6

Zwei Monate nach der Freigabe von iTunes 12.5.5 hat Apple jetzt Version 12.6 der Jukebox-Applikation veröffentlicht und stellt die Aktualisierung über den Mac App Store zum Download zur Verfügung. iTunes 12.6 kümmert sich der Produktbeschreibung zufolge um kleinere Fehler- und Leistungsverbesserungen und sorgt dafür, dass sich im iTunes Store geliehene Filme nun auf allen Geräten, die mit ...

Dienstag, 21. Mrz 2017, 22:03 Uhr 21 Kommentare 21
Streaming-Rekord

Neues Drake-Album auf Apple Music: 90 Millionen Streams in 24 Stunden

Das am Wochenende veröffentlichten Album „ More Life “ des kanadischen Rappers Drake hat auf Apple Music einen neuen Streaming-Rekord aufgestellt. Innerhalb von 24 Stunden wurde das Album einem Bericht der Webseite TheVerge zufolge 89,9 Millionen mal abgespielt. Beim Konkurrenzangebot Spotify brachte es das Album im gleichen Zeitraum auf lediglich 61,3 Millionen Streams. Der deutliche Unterschied zwischen den beiden Streaming-Diensten ...

Dienstag, 21. Mrz 2017, 8:05 Uhr 8 Kommentare 8
Chance the Rapper

Apple Music: 500.000 Dollar für 2 Wochen Exklusivrechte

Der amerikanische Musiker Chance the Rapper gewährt auf Twitter exklusive Einblicke in seine Geschäftsbeziehungen zu Apple. Das Unternehmen hat ihm für das Recht, sein mit einem Grammy dekoriertes Album „Coloring Book“ zwei Wochen lang exklusiv auf Apple Music zu streamen offenbar 500.000 Dollar überwiesen. „Coloring Book“ war im Rahmen seiner Veröffentlichung im Mai 2016 zunächst zwei Wochen ausschließlich bei ...

Samstag, 18. Mrz 2017, 11:02 Uhr 14 Kommentare 14
15% Bonus-Guthaben

Günstige iTunes-Karten bei Müller und Kaufland

Wenn ihr diese Woche euer iTunes-Konto aufladen wollt, könnt ihr ab heute zu Müller gehen. Die Drogeriekette bietet beim Kauf von iTunes-Karten in Höhe von 25 und 50 Euro jeweils 15 Prozent Bonus-Guthaben. Wie bei Aktionen mit Bonus-Guthaben gewohnt, müsst ihr beim Kauf der iTunes-Karten auf den Kassenbeleg achten. Darauf findet ihr den Zusatz-Code mit einem Wert ...

Montag, 20. Feb 2017, 17:03 Uhr 5 Kommentare 5
Versteckte Alben und Apps

iTunes- und App-Einkäufe aus- und wieder einblenden

Die Funktion ist etwas versteckt, aber ihr habt die Möglichkeit, bei Apple gekaufte Apps, Musik, Hörbücher oder Filme und TV-Sendungen auszublenden. Die Artikel werden dann nicht mehr in eurer Mediathek angezeigt, bleiben aber in eurem Besitz. Um dies zu bewerkstelligen, müsst ihr euch zunächst in iTunes anmelden und dann über die Menüleiste im Bereich „Account“ die Option ...

Montag, 30. Jan 2017, 13:04 Uhr 4 Kommentare 4
Update verfügbar

Mit iTunes 12.5.5 keine Fehlermeldungen bei Offline-Nutzung mehr

Ergänzend zum gestern veröffentlichten Update 10.12.3 für macOS Sierra hat Apple über Nacht auch eine neue iTunes-Version veröffentlicht. iTunes 12.5.5 kümmert sich der Produktbeschreibung zufolge um kleinere Fehler- und Leistungsverbesserungen. Zu den von Apple angesprochenen Verbesserungen gehört offensichtlich auch die Korrektur eines Fehlers der dazu führte, dass die Software im Offline-Betrieb permanent die Fehlermeldung „Keine Verbindung zum ...

Dienstag, 24. Jan 2017, 7:20 Uhr 13 Kommentare 13
Bei Hit, Kaufland & Media Markt

Diese Woche: iTunes-Karten mit 15% Zusatzguthaben

Die Filialen der Supermarktkette Hit sind eher dünn gestreut (ich wusste bis heute gar nicht, dass es die gibt), aber vielleicht habt ihr ja eine in eurer Nähe – dann könnt ihr dort nämlich iTunes-Karten mit 15 Prozent Extra-Guthaben abgreifen. Im Angebot sind die Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro. Beim Kauf erhaltet ihr einen zusätzlichen Bonus-Code, den ...

Montag, 23. Jan 2017, 16:15 Uhr 11 Kommentare 11
Ohne Internet geht nichts?

iTunes-Fehlermeldung „Keine Verbindung zum iTunes Store“

Macworld-Autor Kirk McElhearn macht auf einen nervigen iTunes-Bug aufmerksam , den die meisten von euch vermutlich bislang gar nicht bemerkt haben: Die aktuelle iTunes-Version 12.5.4 ist ohne Internetverbindung auf dem Mac mehr oder weniger unbenutzbar. Ganz egal was ihr macht, wenn keine Verbindung zum Internet besteht, nervt iTunes ohne Unterlass mit der Fehlermeldung „iTunes konnte keine Verbindung zum ...

Freitag, 20. Jan 2017, 14:57 Uhr 23 Kommentare 23
Spotify bleibt Marktführer

Mehr als 100 Millonen Nutzer bezahlen für Musik-Streaming

Musik-Streaming ist auf dem Vormarsch, das ist längst kein Geheimnis mehr, dennoch sind handfeste Zahlen interessant: Zum Jahresende 2016 liegt die Zahl der zahlenden Abonnenten von Musikdiensten der Branchenpublikation Music Industry Blog zufolge erstmals über 100 Millionen. Das größte Stück vom Kuchen der am 31. Dezember gezählten 100,4 Millionen Abonnenten hält weiterhin Spotify mit 43 Prozent Marktanteil. Apple Music versorgt ...

Mittwoch, 18. Jan 2017, 17:36 Uhr 25 Kommentare 25
10 Prozent auf alle Karten

Günstige iTunes-Karten: Diese Woche bei Penny und REAL,-

Die von der Elektronik-Kette Conrad angekündigte iTunes-Aktion provozierte am Heiligabend vor allem negatives Feedback. Statt mit den versprochenen 33% Nachlass versorgt zu werden, mussten (auch frühe) Besucher der Conrad-Filialen vor allem mit leeren Regalen Vorlieb nehmen. Unter anderem berichtete Michael aus Dresden: Bezüglich der Conrad-Aktion heute ein kurzer Stand aus Dresden: Aufgrund des riesigen Ansturms und nach drei ...

Dienstag, 27. Dez 2016, 15:52 Uhr 18 Kommentare 18