ifun.de — Apple News seit 2001. 18 045 Artikel
   

Sims Reiseabenteuer für Touch & iphone

Die Sims 3 Reiseabenteuer nennt sich die neueste EA-Veröffentlichung. Zum Preis von 5,49 Euro lassen sich jetzt Abenteuer in Agypten, Frankreich oder China bestreiten. Erstmals lassen sich damit auch die Spielfiguren zwischen den verschiedenen fürs iPhone und den Touch verfügbaren Sims-Versionen abgleichen.

Freitag, 02. Apr 2010, 4:38 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

iPad-Gerüchte: Europastart, Preise…

Geht es nach den Informationen des kanadischen Blog „ iPad in Canada , könnte der Europastart des iPads zum 24. April geplant sein. Eine Konzern-weite Urlaubssperre scheint auf das noch gut drei Wochen entfernte Datum hinzuweisen und könnte demnach auch den Deutschland-Start des Tablets voraussagen. Hierzulande scheint das Interesse am iPad übrigens besonders groß zu sein. Laut Gizmodo sollen bereits ...

Donnerstag, 01. Apr 2010, 6:39 Uhr 12 Kommentare 12
   

iPad-Rezensionen: Die ersten Videos landen

Wie üblich vor dem Markt-Start neuer Produkte, hat Apple auch das iPad an ausgewählte, ausschließlich amerikanische Tech-Journallisten verteilt und scheint die Freigabe der Besprechungen auf den ersten April gelegt zu haben. So liegt die Anzahl der aktuell verfügbaren Test-Artikel bereits jetzt im zweistelligen Bereich – im Laufe des Tages dürften weitere Artikel folgen. Soweit überschaubar, kann sich ...

Donnerstag, 01. Apr 2010, 6:14 Uhr 2 Kommentare 2
   

iPad am 24. April in Deutschland?

Gerüchte aus Kanada lassen einen iPad-Launch dort am 24. April vermuten. Jetzt bietet es sich natürlich an, sich dieses Datum als Starttermin für das iPad in Deutschland vorzumerken, denn neben Kanada wurden von Apple Deutschland, Australien, Frankfreich, Großbritannien, Japan, Italien, die Schweiz und Spanien als diejenigen Staaten genannt, in denen die zweite iPad-Welle nach den USA Ende April ...

Mittwoch, 31. Mrz 2010, 1:34 Uhr 16 Kommentare 16
   

iPad als iTunes-Fernbedienung

Seit dem Update auf Version 9.1 sucht iTunes auch nach Fernbedienungen in Form eines iPad. Nicht überraschend, lässt sich die Apple-App Remote doch garantiert auch auf einem iPad betreiben. Allerdings wäre es doch gelacht, wenn Apple nicht noch ein entsprechendes Update fürs iPad bringen würde, mit dem sich der zusätzliche Platz auf dem iPad-Bildschirm sinnvoll nutzen lässt.

Mittwoch, 31. Mrz 2010, 1:22 Uhr 1 Kommentar 1
   

iTunes 9.1: Die neue E-Book-Verwaltung

Aus Hörbüchern werden Bücher: Apple hat aus dem Eintrag „Hörbücher“ nun einfach nur „Bücher“ gemacht. Hinter diesem Punkt in der Quellenliste verstecken sich fortan neben den altbekannten Hörbüchern auch E-Books im EPUB-Format, die sich auf dem iPad und – davon gehen wir aus – mit der in Kürze erhältlichne App iBooks auch auf dem iPod touch und ...

Mittwoch, 31. Mrz 2010, 0:48 Uhr 6 Kommentare 6
   

iTunes 9.1 steht zum Download bereit

Apple hat iTunes 9.1 veröffentlicht, das Update bringt vor allem Anpassungen mit Bezug auf das iPad: • Synchronisierung mit dem iPad ermöglicht Ihnen, Ihre Lieblingsmusik, -filme, -fernsehsendungen, -bücher und mehr unterwegs zu genießen. • Verwaltung und Synchronisierung von Büchern, die Sie mit iBooks auf Ihr iPad geladen oder zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzugefügt haben. • Sie können Genius-Mixe ...

Dienstag, 30. Mrz 2010, 23:02 Uhr 9 Kommentare 9
   

99 Cent-Film der Woche: Jagdfieber

Seichte Unterhaltung gibt es diese Woche in Form des Animationsfilms Jagdfieber zum Sonderpreis von 99 Cent im iTunes Filmverleih. Der kindertaugliche Film erzählt die Geschichte von der Freundschaft zwischen einem Hirsch und einem Grizzlybären. Bei iTunes geliehene Filme stehen 30 Tage lang zur Verfügung, einmal gestartet hat man 48 Stunden Zeit um sie anzusehen.

Dienstag, 30. Mrz 2010, 9:07 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Neue Gerüchte um iTunes-Update

Die US-Webseite Mac Rumors will neue Informationen bezüglich eines mit Hinblick auf den für Samstag angekündigten iPad-Launch bevorstehenden iTunes-Updates haben. An sich eine sichere Bank, denn wie bereits hier berichtet wird iTunes nicht nur die Synchronisierung von Inhalten aufs iPad übernehmen, sondern vermutlich auch eine Verwaltung für E-Books verpasst bekommen.

Dienstag, 30. Mrz 2010, 0:56 Uhr 2 Kommentare 2
   

Details zu den iBookstore-Konditionen

In den USA sickern nach und nach die Konditionen des iBookstore für Verleger und Autoren durch. So sollen Vertragspartner ihre Bücher kostenlos einstellen und den Verkaufspreis frei bestimmen können. Lediglich der Mindestpreis von 99 Cent muss eingehalten werden, zudem soll der Verkaufspreis auf 99 Cent enden. Diese Informationen stammen laut AppleInsider von der Vertriebsplattform Smashwords, diese soll einen ...

Dienstag, 30. Mrz 2010, 0:18 Uhr 2 Kommentare 2
   

Apple veröffentlicht 11 Einführungsvideos zum iPad

Der Verkaufsstart des iPad rückt näher und Apple erweitert beinahe täglich das Online-Informationsangebot rund um das neueste Mitglied der iPhone OS-Familie. Insgesamt elf Einführungsvideos zum iPad lassen sich jetzt auf der amerikanischen Apple-Webseite betrachten. Die Filme zu den Themen Safari, Mail, Photos, Videos, YouTube, iPod, iTunes, iBooks, Keynote, Pages und Numbers kann man sich jeweils einzeln oder mit knapp 30 Minuten ...

Montag, 29. Mrz 2010, 23:51 Uhr 2 Kommentare 2
   

iTunes-Karten: 20% sparen bei REWE

Wir hatten schon Aktionen mit mehr Rabatt, aber auch 20 Prozent lohnen sich, wenn konkrete Einkäufe im iTunes Store anstehen oder ihr euer Konto auf Vorrat auffüllen wollt. Daher unser Tipp: Bei REWE bezahlt man diese Woche für eine iTunes-Karte im Wert von 25 Euro nur 20 Euro. Vielen Dank auch für die vielen E-Mails diesbezüglich!. Der Wert der ...

Montag, 29. Mrz 2010, 14:17 Uhr 2 Kommentare 2
   

Vestalife Ladybug II: Schicke Soundkugel für iPods und iPhones

Wer ein optisch ausgefallenes Soundsystem für iPod oder iPhone sucht, das zudem auch noch gut klingt, sollte einen Blick auf den Ladybug II von Vestalife werfen. Die Kugel verdankt ihren Namen den beiden seitlich ausklappbaren Lautsprechern (das englische Ladybug steht für Marienkäfer), die zusammen mit dem auf der Geräterückseite integrierten Subwoofer für überraschend vollen und satten Sound ...

Montag, 29. Mrz 2010, 8:28 Uhr 1 Kommentar 1
   

Web-Video: Brightcove setzt auf HTML5

Der Online-Videodienst Brightcove wird seine Videos neben Flash fortan auch im HTML5-Standard streamen. Eine durchaus relevante Meldung, wenn man einen Blick auf die Kundenliste von Brightcove wirft: Hier tummeln sich relevante Organisationen aus verschiedensten Geschäftsbereichen, darunter auch die New York Times und der Magazinverlag Condé Nast – von beiden Unternehmen werden zum iPad-Launch spezielle iPad-Anwendungen erwartet. Zweifellos eine ...

Montag, 29. Mrz 2010, 7:19 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Erste Hilfe-Apps: Unfallhelfer und ASB

Bei einem Unfall ist schnelle Hilfe wichtig. Stress an der Unfallstelle und ein möglicherweise auch etwas zu lange zurückliegender Erste Hilfe-Kurs stehen den richtigen Handgriffen hier mitunter im Weg. Daher macht es Sinn, wenigstens eines dieser beiden kostenlosen Programme auf seinem iPhone oder iPod touch in der Tasche zu haben: Unfallhelfer Die von der Zurich-Versicherung herausgegebene Anwendung setzt ...

Sonntag, 28. Mrz 2010, 9:57 Uhr 3 Kommentare 3