ifun.de — Apple News seit 2001. 25 926 Artikel
Mit Blitz und Smart Connector?

iPad mini 5: Bilder zeigen angeblich erste Schutzhülle

17 Kommentare 17

Kurz vor Jahresende gibt es auch noch neues Futter für die Spekulationen um ein kommendes iPad mini 5. Auf der auf Vorabveröffentlichungen spezialisierten Webseite Slashleaks sind Bilder aufgetaucht, die angeblich eine Hülle für das Gerät zeigen.

Möglicherweise im März soll ja nun doch noch ein Nachfolger für das vor gut drei Jahren vorgestellte iPad mini 4 erscheinen und es wäre nicht ungewöhnlich, wenn sich bereits jetzt die ersten Hüllen für das Gerät im Umlauf befinden. Durch undichte Stellen bei Apples Produktionspartnern und Zulieferern sind die Abmessungen kommender iOS-Geräte in der Vergangenheit schon mehr als einmal frühzeitig nach außen gelangt.

Ipad Mini 5 Case Kamera

Beim Blick auf das transparente Hardcase sticht insbesondere die längliche Aussparung für die Kamera ins Auge. Dies deutet darauf hin, dass Apple das kommende iPad mini mit einem Blitz ausstatten könnte und ebenso wie beim iPad Pro Objektiv, Mikrofon und Blitz im Hochformat senkrecht untereinander platziert. Sollte dies der Fall sein, so darf man davon ausgehen, dass das ebenfalls im kommenden Jahr in einer neuen Version erwartete iPad 9,7“ (künftig mit 10“?) eine vergleichbare Kamera-Ausstattung spendiert bekommt. Bislang stattet Apple nur die Pro-Modelle des iPad mit einem Blitz aus.

Ipad Mini 5 Case

Eine seitliche Aussparung an den neu aufgetauchten Hüllen deutet auch darauf hin, dass das Gerät mit einem Smart Connector ausgestattet ist. Auch hier könnte Apple bestrebt sein, in diesem Jahr die Kompatibilität aller iPad-Modelle mit Zubehör wie der hauseigenen Smart-Keyboard-Tastaturen herzustellen. Derzeit sind hier zwei mit den neuen iPad Pros kompatible Versionen erhältlich.

Donnerstag, 27. Dez 2018, 8:05 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erinnert ihr euch an die Hüllen zum iPhone SE2? Alles heiße Luft, also entspannt euch und genießt den Jahresausklang

    • +1A!
      PS: Und überhaupt die Meldungen zum SE2. Sollte es nicht schon vor 2 Jahren erhältlich sein?

      • Diese Gerüchte sind immer so eine Sache. Die letzten Vorstellungen der iPhones waren ja komplett frei von Überraschungen. Aber diese Hülle sieht mir nicht wirklich echt aus. Aber man kann eh nur abwarten und hoffen.

  • Hallo. Hat jemand gute Erfahrungen gemacht mit Tastaturen für das iPad Pro 11″ die nicht von Apple sind? Danke für Empfehlungen.

    • Ja leider schon. Habe sämtliche von Amazon bestellt und kann wirklich nur den von Apple empfehlen. Die andere haben nicht so wirklich gepasst oder sind nach ein paar Tagen auseinander gefallen. Hat mir viel Zeit und Geld gekostet aber Ende war die Tastatur von Apple das beste was es gab…

    • Die von brydge.com sind klasse.
      Oder als Alternative logitech

    • Im Laden bei Gravis die von Apple und zwei weitere ausprobiert, die die ausgepackt da hatten. Typenbezeichnung weiß ich nicht mehr, denn ich bin dann sehr schnell doch beim Original von Apple gelandet. Ich mag diese spezielle Oberflächenbeschaffenheit der Tasten und den Druckpunkt. Die iPad-Tastatur finde ich viel besser als die Dreckstastatur an meinem MacbookPro 15 Zoll von 2015. Die ist ätzend laut, man muss sich fast schämen, damit in der Öffentlichkeit zu tippen, weil das Ding so lärmt.

  • Kauf ich mir nun das aktuelle 9,7er? Oder warte ich auf ein eventuelles 10er und muss im Zweifel mehr bezahlen? :-/

    • Wir reden hier von Apple – also zweiteres ;-)

    • Aufs neue warten. Das letzte Upgrade iPad 2018) brachte sogar eine Preissenkung. Ja, auch das ist möglich bei Apple. Und das 2018er hat ein paar Nachteile, vor allem, dass das Display spiegelt und es kam im Gehäuse des iPad Air. Ist trotzdem ein geniales iPad, vor allem vom Preis-Leistungsverhältnis. Günstiger gibt es derzeit kein aktuelles iPad.

  • Und wofür ein kleines rundes Loch? Für den 3,5mm Klinkenstecker? Das ganze sieht nicht besonders realistisch aus…

  • Wieviel Zoll hätte wohl ein nahezu randloses Display, das man in ein Gehäuse im Format des derzeitigen iPad mini einbaut? 9 Zoll?
    Und wieviel Zoll hat das derzeitige Standard-iPad? 9,7 Zoll.
    Könnte es nicht einfach sein, dass das, was hier als iPad mini 5 beschrieben wird, der Nachfolger des Standard-iPads ist – nun aber durch den Wegfall des Homebuttons deutlich kleiner?

  • Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass Apple nach X, Xs, Xr und iPadPro noch mal eine Klinkenbuchse verbaut, also eher unglaubwürdig.

    • Das 2018er iPad hat auch noch einen Standard Klinkenausgang. Von daher wäre es durchaus möglich, dass ein Nachfolge Mini auch einen behält. Aber in 3 Monaten sind wir schlauer. Hätte schon Interesse an einem Mini 5. Benutze aktuell ein Pro 11 Zoll und ein Mini 2. das Mini ist herrlich handlich und leicht und das Pro ist herrlich schnell und insgesamt genial, aber eben relativ schwer und weniger handlich. Ein Mini 5 , handlich und leicht mit der Hardware eines iPhone X wäre genial. Würde ich sofort zuschlagen.

  • Quatsch. Das wird das neue XXL R.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25926 Artikel in den vergangenen 6448 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven