ifun.de — Apple News seit 2001. 35 003 Artikel

Final Cut Pro erfordert kleinen "Hack"

Blackmagic eGPU: Externe Grafikkarte und Thunderbolt-Dock in Kombination

13 Kommentare 13

Gleichzeitig mit der Vorstellung der neuen MacBook-Modelle hat Apple die leistungsfähige externe Grafiklösung Blackmagic eGPU ins Programm genommen. Zum Preis von 695 Euro bekommt ihr hier ein Komplettpaket mit Gehäuse und integriertem Radeon Pro 580 Grafikprozessor für den Anschluss über Thunderbolt 3. Das integrierte Netzteil liefert gleichzeitig 85 Watt Ladeleistung für das Macbook Pro. Insgesamt ist das auch als Hub verwendbare Gehäuse mit zwei Thunderbolt-3-Anschlüssen, vier USB-3-Anschlüssen und einem HDMI-2.0-Anschluss ausgestattet und hat ein 50 cm langes Thunderbolt-3-Kabel im Lieferumfang.

Blackmagic Egpu Mac

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass die Blackmagic eGPU den direkten Anschluss der von Apple vertriebenen und empfohlenen LG UltraFine 5K Displays unterstützt:

Für das ultimative Mac Setup kombinierst du die Blackmagic eGPU mit der beeindruckenden Auflösung und makellosen Darstellung des LG UltraFine 5K Displays.

Überraschenderweise ist es derzeit mit Bordmitteln allerdings noch nicht möglich, die externe Grafikleistung auch für die Arbeit mit Final Cut Pro zu verwenden. Abhilfe schafft hier allerdings ein kleines Tool namens set-eGPU, mit dessen Hilfe sich erweiterte Grafikeinstellungen für alle Mac-Anwendungen setzen lassen und die Nutzung der externen Grafiklösung pauschal oder anwendungsspezifisch vorgegeben werden kann.

Neben der Möglichkeit, Vorgaben für die eGPU-Nutzung zu erstellen, könnt ihr mit set-eGPU auch die Vorlieben einzelner Anwendungen diesbezüglich prüfen oder entsprechende Einstellungen zurücksetzen. Man darf davon ausgehen, dass derartige Funktionen künftig standardmäßig über macOS zur Verfügung stehen, set-eGPU macht nämlich lediglich von im Betriebssystem bereits verankerten Optionen Gebrauch.

Set Egpu Mac

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jul 2018 um 13:42 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35003 Artikel in den vergangenen 7718 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven