ifun.de — Apple News seit 2001. 25 010 Artikel
Neue Map als IAP

Ticket to Ride: Tolles Brettspiel erhält neue Frankreich-Karte

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Wenn ich eine Liste der meiner Meinung nach 10 besten Brettspiele für iOS aufstellen sollte, wäre Ticket to Ride von Asmodee und Days of Wonder definitiv dabei. Daher freue ich mich auch, dass der Titel kurz vor Weihnachten noch eine neue Frankreich-Karte erhalten hat.
Ticket To Ride Frankreich
Ein kleiner Wermutstropfen ist, dass diese neue Map leider in gewohnter Manier erst per In-App-Kauf für 5,49 Euro erworben werden muss. Dafür gibt es aber mit Frankreich nicht nur eine neue Spielumgebung, die für 2 bis 5 Spieler ausgelegt ist, sondern auch einige Besonderheiten:

  • Es gibt neue Fähren, für die ihr Lokomotiven benötigt
  • Ihr startet mit 40 statt 45 Waggons
  • Zum Spielstart erhaltet ihr 5 Zielkarten, von denen ihr 3 behalten müsst
  • Zieht ihr während des Spiels Zielkarten nach, gibt es 4 Karten, von denen 2 behalten werden müssen
  • Zuerst müssen Gleisbetten mit Gleisen bebaut werden, bevor ihr die Stecke nutzen könnt
  • Bei Spielende werden zwei Boni verliehen

Dank der neuen France-Map wird das Brettspiel Ticket to Ride noch umfangreicher. Natürlich ist es auch auf der neuen Karte das übergeordnete Ziel, im Konkurrenzkampf mit den anderen Spielern als erstes ein beachtliches Netz aus Bahnlinien aufzubauen. Wer am meisten Punkte durch das Verbinden vorgegebener Städte mit den Zügen der eigenen Farbe sammelt, gewinnt das Spiel.


Solltet ihr von der derzeit 2,29 Euro teuren Universal-App für iPhone und iPad bzw. die 6,99 Euro teure Mac-App noch nichts gehört haben und auch das Original-Brettspiel „Zug um Zug“ nicht kennen, hilft ein deutschsprachiges Tutorial für einen seichten Einstieg. Besonders auf dem großen Display eines iPads macht Ticket to Ride meiner Meinung nach viel Spaß. Leider kommen aber neben dem Download-Preis noch weitere Kosten für die mittlerweile diversen Erweiterungen auf euch zu, wenn ihr den komplett Umfang freischalten wollt. Der ist dank der neuen Frankreich-Karte nun noch größer.

Laden im App Store
Ticket to Ride
Ticket to Ride
Entwickler: Asmodee Digital
Preis: 5,49 €+
Laden

Laden im App Store
Ticket to Ride
Ticket to Ride
Entwickler: Asmodee Digital
Preis: 6,99 €+
Laden

Freitag, 21. Dez 2018, 17:33 Uhr — Marcus
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Welche Spiele empfehlt ihr aktuell so fürs iPhone? :) Brauche für die anstehende Weihnachtsreise Unterhaltung :D

  • Wie lautet den die Top 10 der Brettspiele für IPad?

  • Bevor ich was teuer kaufe sollte sie erstmal die App an die neuen Geräte anpassen

  • Nabend,
    ich hatte mir „damals“ Ticket to Ride gekauft. Nach dem iOS Update ging das Spiel nicht mehr.
    Kann man da irgendwas machen, ohne es neu kaufen zu müssen?

  • Habe TTR Europe gekauft. Jetzt kann ich’s nicht mehr öffnen. „Ticket to Ride muss aktualisiert werden, damit es mit IOS 11!!! funktioniert.“ Nö, nochmal lass ich mich nicht verdingsen.

    • Wo ist dein Problem? Also ich würds wirklich gern verstehen, welche Angst hast du?

      • Es gibt KEIN Update!

      • Das ist das gleiche Problem, das ich auch habe. TTR wurde nicht vom Hersteller aktualisiert, um auch iOS 11 laufen zu können.
        Daher müsste man es jetzt neu kaufen.
        Ja, sind nur 2,29 Euro. Aber trotzdem…

      • Ursprünglich gab es neben TTR fürs iPad noch TTR (Europe) Pocket fürs iPhone. Dann wurde TTR eine Universal App und die Pocket Reihe blieb ohne Updates bei 32 bit stehen. Die kleine Version scheint auch nichtmehr im Store zu sein, also ist auch kein erneuter Download unter iOS 10 möglich.

      • Wenn du im App-Store auf das Symbol oben rechts drückst, kannst du unter „Käufe“ alle deine Käufe sehen. Auch die, die nicht mehr verkauft werden.

  • Leider läuft das Spiel nach dem „Update“ vom 21.12. nicht mehr auf dem iphoneX bzw. hängt sich auf, auf dem Ipadpro jeweils unter ios.12.1. Neuinstallation bringt nix und der Entwickler meldet sich nicht. Außerdem lassen sich Käufe aktuell nicht wiederherstellen.

  • Schon geil die Leute hier. Für ca. 3€ nen Spiel kaufen und dann jammern das es nach Jahren nicht mehr geht wegen Systemwechsel etc. Und das der böse Entwickler für das neue System wieder ca. 3€ verlangt. Uhh. Man, man ehrlich. So geht die Wirtschaft bergab. Einmal kaufen und muss nen Leben lang halten. So geiles Denken. Man, man.

  • Im Übrigen gibt es die „Desktop“-Variante bei Steam für 3,99€ im Angebot. Die ganzen DLCs sind entsprechend auch vergünstigt.

    Hat den Vorteil, dass man nicht an macOS gebunden ist und das Spiel jederzeit wahlweise unter macOS, Windows oder Linux gespielt werden kann.

    Multiplayer gibt es über alle Plattformen hinweg – jeder kann mit jedem spielen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25010 Artikel in den vergangenen 6300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven