ifun.de — Apple News seit 2001.

29 399 Artikel
108 Artikel
Seit 9 Jahren an erster Stelle

Apple-Chef Tim Cook wurde am Wochenende 60

Apple-Chef Tim Cook hat am gestrigen Sonntag seinen 60. Geburtstag gefeiert. Cook nimmt seit mittlerweile neun Jahren die Führungsposition bei Apple ein. Bereits im Vorfeld hatte der die Vertretung für den erkrankten Firmengründer Steve Jobs übernommen. Steve Jobs selbst war es, der Cook 1998 zu Apple geholt hatte. Davor war der Manager unter anderem bei IBM und ...

Montag, 02. Nov 2020, 6:49 Uhr 50 Kommentare 50
Zeitplan für Tim-Nachfolger

80 Millionen: Neue Aktien-Vergütung bindet Tim Cook bis 2025

Am Tag des Jony Ive-Rückzugs haben wir uns erstmals mit der Personalie Jeff Williams beschäftigt, dem Apple-Chef Tim Cook damals mehr Produkt-Verantwortung in die Hand legte . Die Theorie damals: Chief Operating Officer (COO) Jeff Williams wird durch den amtierende Apple-Chef Tim Cook als Nachfolger aufgebaut. Zur Erinnerung: Cook war vor dem Tod Steve Jobs selbst als COO aktiv. Seit Ives Ausscheiden steht Williams ...

Mittwoch, 30. Sep 2020, 9:29 Uhr 23 Kommentare 23
20 Minuten im Gespräch

Video: Tim Cook-Interview streift Trump und Monopol-Vorwürfe

In der Nacht zu Dienstag fand der erste Tag des sogenannten Atlantic Festivals statt. Organisiert von der gleichnamigen Monatszeitschrift, die sich in langen Texten mit kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Themen auseinandersetzt, handelt es sich bei diesem um eine kleine Variante des „Aspen Ideas Festival“, das coronabedingt auf Video-Chats mit den eingeladenen Podiumsgästen ausweichen musste. Gästen, zu denen auch Apple-Chef ...

Dienstag, 22. Sep 2020, 8:31 Uhr 19 Kommentare 19
Ab 19:00 Uhr im Stream

Der Apple Online Store geht vom Netz. Tim Cook grüßt.

Seit etwa 13 Uhr läuft man beim Besuch des Apple Online Stores in eine virtuelle Glasscheibe stößt sich aber immerhin nicht den Kopf. Im Vorfeld des für heute Abend angesetzten Produkt-Events „ Time Flies “ hat Apple seinen Online Store jetzt vom Netz genommen und meldet lediglich: „Sind gleich zurück.“ Die mittlerweile fast schon traditionelle Store-Auszeit vor größeren Produktvorstellungen ...

Dienstag, 15. Sep 2020, 13:54 Uhr 30 Kommentare 30
Aktienbonus verkauft

Tim Cook verkauft Apple-Aktien im Wert von 132 Millionen Dollar

Tim Cook sieht sich für die positive Entwicklung von Apple auch in diesem Jahr mit einem Aktienbonus belohnt. Der Apple-Chef bekam erneut 560.000 Apple-Aktien zugeteilt. Knapp die Hälfte davon hat er direkt wieder verkauft und sich somit knapp 132 Millionen Dollar als Gegenwert für 265.000 Apple-Aktien gesichert. Tim Cook erhält im Rahmen seines Anstellungsvertrags jährlich 280.000 Apple-Aktien. ...

Mittwoch, 26. Aug 2020, 7:44 Uhr 49 Kommentare 49
Apple-Chef profitiert von stetigem Zuwachs

Tim Cook erreicht den Status eines Milliardärs

Dem Wirtschaftsmagazin Bloomberg zufolge hat Tim Cook jetzt den Status eines Milliardärs erreicht. Vorausgesetzt, dass er sein Vermögen nicht durch nicht offengelegte Spenden geschmälert hat, ist der Apple-Chef jetzt mehr als eine Milliarde Dollar „schwer“. Bloomberg merkt an, dass dieser Status für einen Firmenchef, der sein Unternehmen nicht selbst gegründet hat, durchaus außergewöhnlich sei. In der von dem ...

Dienstag, 11. Aug 2020, 8:14 Uhr 72 Kommentare 72
"Wir trauern mit den Menschen im Libanon"

Nach verheerender Explosion: Apple spendet für den Libanon

Apple-Chef Tim Cook hat dem Libanon finanzielle Unterstützung nach der verheerenden Explosion in Beirut zugesagt. Auf dem Kurznachrichten-Portal Twitter äußerte sich der 59-jährige diesbezüglich vor wenigen Minuten. Apple is donating to relief organizations that are helping with immediate needs and long-term support in Beirut. We grieve with the people of Lebanon, our employees and all those affected by the ...

Freitag, 07. Aug 2020, 17:54 Uhr 1 Kommentar 1
Kompletter Videomitschnitt verfügbar

Monopol-Untersuchung: Tim Cooks Antworten im Überblick

Apple, Google, Amazon und Facebook mussten sich gestern durch ihre Vorstandsvorsitzenden vertreten den Fragen von amerikanischen Kongressabgeordneten stellen. Es soll geprüft werden, ob und in welchem Umfang die vier Unternehmen ihre marktführende Stellung missbrauchen. Mit Blick auf Apple steht der App Store im Fokus der Untersuchungen. Dem iPhone-Hersteller wird vorgeworfen, nicht nur bei der Freigabe von Apps ...

Donnerstag, 30. Jul 2020, 7:38 Uhr 25 Kommentare 25
Souverän statt nur schraffiert

Apple Maps: Kosovo fordert neue Grenzen vom Apple-CEO

Dass Karten-Angebote wie Google Maps, die angezeigten Ländergrenzen oft in Abhängigkeit von der eigenen Geo-Position ziehen, ist hinlänglich bekannt. Einen schönen Artikel, der dies unter anderem am Beispiel von Indien, Pakistan und Kaschmir erörterte, leget die Washington Post erst Anfang des Jahres vor. Darin erklärte ein Google-Sprecher auch das Selbstverständnis des Konzerns: „Wir bleiben in Fragen umstrittener Regionen und Grenzen ...

Dienstag, 28. Jul 2020, 16:06 Uhr 26 Kommentare 26
134 Millionen für 2019

Gehälter-Top-10: Tim Cook auf dem zweiten Platz

Eine noch üppigere Kompensation gab es 2019 nur für Tesla-Chef Elon Musk, der nach Angaben des jüngst aktualisierten Bloomberg Pay Index knapp 600 Millionen US-Dollar in Aktienoptionen mit nach Hause nehmen konnte. Auf dem zweiten Platz der Jahresübersicht folgt dann auch schon Apple-Chef Tim Cook, der mit seinen 134 Millionen zwar nur ein knappes Drittel der Musk-Vergütung einstreichen konnte, diese ...

Montag, 13. Jul 2020, 7:21 Uhr 55 Kommentare 55
Zusammen mit Bezos, Pichai und Zuckerberg

Monopol-Untersuchung: Tim Cook wird vor Untersuchungsausschuss aussagen

Die Monopol-Untersuchung des US-Repräsentantenhauses bezüglich der Marktmacht der vier großen Tech-Giganten Apple, Facebook, Google und Amazon verfolgen wir schon eine ganze Weile. Zuletzt waren hier Apples Antworten auf 43 Fragen aufgetaucht , die der Unterausschusses für Kartell-, Handels- und Verwaltungsrecht beantwortet haben wollte. Zudem veröffentlichte das für die Untersuchungen zuständige House Judiciary Committee eine Videoaufzeichnung mit dem Auftritt ...

Donnerstag, 02. Jul 2020, 7:44 Uhr 9 Kommentare 9
8 Minuten bei CBS News

Im Interview: Tim Cook zu Rassismus, Trump und der WWDC

Apple-Chef Tim Cook hat sich im Interview mit CBS News zu aktuellen Themen wie Rassismus, COVID-19, Trump und nicht zuletzt auch den Erwartungen im Zusammenhang mit der Entwicklerkonferenz WWDC geäußert. Das Gespräch steht mit acht Minuten Länge als Video bei CBS News zum Abruf bereit. Cook beschreibt darin die Entwicklerkonferenz WWDC gleichermaßen interessant für Kunden und Entwickler. Kunden könnten sich über ...

Montag, 22. Jun 2020, 8:02 Uhr 44 Kommentare 44
Wandel herbeizuführen

Tim Cook: „Gegen Rassismus aufstehen“

Nach dem gewaltsamen Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd hatte sich Apple-Chef Tim Cook bereits am Wochenende zu Wort gemeldet – jetzt hat der CEO einen offenen Brief zum Thema auf apple.com veröffentlicht. Auf rund 500 Wörtern spricht der Jobs-Nachfolger hier über die Herausforderungen, vor denen die Amerikaner im Allgemeinen und Apple im Besonderen stehen. Bis zur Veröffentlichung der offiziellen deutschen Übersetzung haben ...

Donnerstag, 04. Jun 2020, 12:53 Uhr 65 Kommentare 65
Bis einschließlich 27. März

Coronavirus: Apple legt Aktionsplan vor – alle Stores bleiben zu

Der Tag der Veröffentlichung ist ungewöhnlich, das Statement selbst wurde bereits erwartet. Einen Tag nachdem Cupertino ankündigte, die jährliche Entwickler-Konferenz in diesem Jahr ausschließlich online abhalten zu wollen, informiert Apple CEO Tim Cook jetzt über die weiteren Reaktionen des Konzerns auf die Coronavirus-Pandemie. Wichtigster Punkt des Statements, das an „die weltweite Apple-Familie“ adressiert wurde: Apple wird alle Filialgeschäfte außerhalb Chinas bis ...

Samstag, 14. Mrz 2020, 8:20 Uhr 109 Kommentare 109
Auch deutsche Apple-Niederlassungen betroffen

Corona: Tim Cook rät Apple-Mitarbeitern zum Home-Office

Während Apple uns weiterhin im Unklaren darüber lässt, ob die Entwicklerkonferenz WWDC trotz der Corona-Epidemie in diesem Jahr stattfinden wird, verstärkt das Unternehmen die internen Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung des Virus. In mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, können Apple-Mitarbeiter ihren Dienst nun auch von zuhause aus erledigen, sofern ihre Tätigkeit dies zulässt. Einem Bericht des Wirtschaftsmagazins ...

Montag, 09. Mrz 2020, 7:52 Uhr 31 Kommentare 31
Mehrmals auf dem privaten Grundstück

Stalker bedroht Tim Cook: Apple erwirkt einstweilige Verfügung

Apple hat eine einstweilige Verfügung gegen einen Mann erwirkt, dem vorgeworfen wird, die Chefetage Cupertinos mehrfach bedroht zu haben. Unter den betroffenen Mitarbeitern befindet sich auch Apple CEO Tim Cook. Der Stalker soll sich mindestens zwei Mal Zugang zum Grundstück des Apple-Chefs verschafft haben, habe verstörende Nachrichten auf der Mailbox des Jobs-Nachfolgers hinterlassen und hätte aktiv Drohungen ...

Freitag, 21. Feb 2020, 17:13 Uhr 16 Kommentare 16
Morning Show im TV, Sweatshop in China

Golden Globes: Seitenhieb statt Fernsehpreis für Tim Cook

Der siebenminütige Monolog , mit dem der britische Comedian Ricky Gervais gestern die 77. Golden Globe Awards eröffnete, war brutal. Gut gelaunt pöbelte Gervais nicht nur in Richtung der anwesenden Stars, sondern knöpfte sich auch Apple-Chef Tim Cook vor. Anstatt der erhofften Auszeichnung für eine der im vergangenen Jahr neu lancierten Apple TV+ Shows, musste der ebenfalls im Publikum ...

Montag, 06. Jan 2020, 12:04 Uhr 44 Kommentare 44
Verkraftbar oder verkalkuliert

„the new, beautiful Mac… whatever“: Cook leistet Trump Wahlkampfhilfe

Der Apple-Chef dürfte Für und Wider vor seinem gemeinsamen Auftritt mit US-Präsidenten Donald Trump nüchtern abgewogen haben und letztlich dennoch zu dem Schluss gekommen sein, dass das Unternehmen besser damit beraten ist, dem erratischen Staatsoberhaupt eine Tour durch die Fertigungsstätten in Texas zu geben, als sich gegen einen Foto-Termin mit dem US-Präsidenten auszusprechen. here it is pic.twitter.com/LbztsriYir — ...

Donnerstag, 28. Nov 2019, 14:09 Uhr 83 Kommentare 83
Unwissen oder Wahlkampf?

Trump „eröffnet“ sechs Jahre altes Apple-Werk

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat den Besuch eines Apple-Werks in Texas zu einem Wahlkampfauftritt umfunktioniert. Sowohl in seiner Ansprache vor Ort als auch später auf Twitter ließ er verlauten, dass er eine Apple-Produktionsstätte „eröffnet habe, die gut bezahlte Arbeitsplätze zurück nach Amerika bringe“. Problem ist nur, dass das Apple in diesem Werk bereits seit 2013 produziert – die ...

Donnerstag, 21. Nov 2019, 20:29 Uhr 52 Kommentare 52
"photo op" in Texas

Trump und Cook: Apple-Tour gegen Strafzoll-Ausnahmen?

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters planen Apple-CEO Tim Cook und der US-Präsident Donald Trump die Besichtigung eines Apple-Werkes in Texas, um hier auf Unternehmen aufmerksam zu machen, die Jobs im Inland schaffen. Apple hatte die Produktionsstätte in Texas 2014 neu eingerichtet, um hier die damals runderneuerte Neuauflage des Mac Pro zu fertigen. Der bevorstehende Verkaufsstart des neuen Mac Pro 2019 scheint nun wieder einen Anlass zu bieten, ...

Mittwoch, 13. Nov 2019, 9:19 Uhr 10 Kommentare 10
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29399 Artikel in den vergangenen 6978 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven