ifun.de — Apple News seit 2001. 26 938 Artikel
Artikel
Unwissen oder Wahlkampf?

Trump „eröffnet“ sechs Jahre altes Apple-Werk

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat den Besuch eines Apple-Werks in Texas zu einem Wahlkampfauftritt umfunktioniert. Sowohl in seiner Ansprache vor Ort als auch später auf Twitter ließ er verlauten, dass er eine Apple-Produktionsstätte „eröffnet habe, die gut bezahlte Arbeitsplätze zurück nach Amerika bringe“. Problem ist nur, dass das Apple in diesem Werk bereits seit 2013 produziert – die ...

Donnerstag, 21. Nov 2019, 20:29 Uhr 48 Kommentare 48
"photo op" in Texas

Trump und Cook: Apple-Tour gegen Strafzoll-Ausnahmen?

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters planen Apple-CEO Tim Cook und der US-Präsident Donald Trump die Besichtigung eines Apple-Werkes in Texas, um hier auf Unternehmen aufmerksam zu machen, die Jobs im Inland schaffen. Apple hatte die Produktionsstätte in Texas 2014 neu eingerichtet, um hier die damals runderneuerte Neuauflage des Mac Pro zu fertigen. Der bevorstehende Verkaufsstart des neuen Mac Pro 2019 scheint nun wieder einen Anlass zu bieten, ...

Mittwoch, 13. Nov 2019, 9:19 Uhr 10 Kommentare 10
Nach App-Rauswurf

Ein- oder vorgeladen? Tim Cook trifft chinesische Regulierer

Eine Woche nach dem Ausschluss China-kritischer Applikation aus Apples Software-Kaufhaus, ist CEO Tim Cook bei der staatlich-chinesischen Behörde für Marktregulierung vorstellig geworden. Diese informiert auf ihrer offiziellen Webseite heute über das bereits am 17. Oktober abgehaltene Treffen in Beijing. Vor Ort habe sich Cook mit dem Behördenleiter Xiao Yaqing getroffen. Über die Inhalte des „intensiven Austauschs“ berichtet die Behörde ...

Freitag, 18. Okt 2019, 17:54 Uhr 20 Kommentare 20
Auch Cooks Verhältnis zu Trump zwiespältig

App-Löschungen: Kritiker hinterfragen Tim Cooks Glaubwürdigkeit

Apple-Chef Tim Cook versucht, die Löschung von kritischen Apps in China in einem Schreiben an die Apple-Mitarbeitern zu rechtfertigen. In dem Text, der sich nun in vollem Wortlaut einsehen lässt, argumentiert Cook unter anderem damit, die App „HKmap.live“ sei böswillig verwendet worden, um einzelne Polizisten anzugreifen oder um Personen oder Besitztümer in nicht polizeilich geschützten Bereichen auszuspähen. Kritiker fordern von Apple nun Belege für diese ...

Freitag, 11. Okt 2019, 12:41 Uhr 63 Kommentare 63
Langjähriger Prozess erwartet

Steuerstreit: Apple will die 13 Mrd. Euro an Irland nicht zahlen

Seit 2014 streiten sich Apple und die Europäische Kommission darüber, ob das Unternehmen wegen seiner Geschäftspraktiken in Irland eine Steuernachzahlung in Milliardenhöhe leisten muss. Während die EU Anfang 2014 noch ermittelte , sah sich Apple bereits zwei Jahre später mit einer Entscheidung der Kommission konfrontiert , nach der sich das Unternehmen nicht nur zu einer öffentlichen Stellungnahme genötigt sah , kurz danach ...

Dienstag, 17. Sep 2019, 18:49 Uhr 66 Kommentare 66
Leistungs- und Treueprämie

Tim Cook kassiert Aktien-Bonus im Wert von 115 Millionen Dollar

Abgesehen von seiner Rolle als Firmenchef dürfte Tim Cook auch ein starkes persönliches Interesse daran haben, den Gewinn seines Unternehmens zu maximieren. Unter anderem als „Belohnung“ dafür, dass der Kursverlauf der Apple-Aktie nicht hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, hat Cook aktuell Apple-Anteile im Wert von 115 Millionen Dollar zugesprochen bekommen. Der Bonus bezieht sich auf die Wertentwicklung ...

Mittwoch, 28. Aug 2019, 10:57 Uhr 67 Kommentare 67
Produkt-Chef

Jeff Williams: Der nächste Tim Cook im Porträt

Am Tag des Ive-Rückzugs haben wir die Personalie Jeff Williams, dem Apple-Chef Tim Cook damals mehr Produkt-Verantwortung in die Hand legte, noch vorsichtig bewertet und uns auf eine Frage in die Runde beschränkt: Baut der amtierende Apple CEO (vor dem Tod Steve Jobs selbst als COO aktiv), den momentanen Chief Operating Officer Williams als möglichen Nachfolger auf? Eine Frage, die ...

Dienstag, 23. Jul 2019, 14:36 Uhr 17 Kommentare 17
"Ich freue mich unglaublich"

Nach Ives Abgang: Tim Cook adressiert Belegschaft

Apple-Chef Tim Cook hat den Rückzug des Chef-Designers Jony Ive und den Umbau des Führungsstabs mit einem Mitarbeiter-Memo begleitet, das den Angestellten im Apple Campus per E-Mail zugestellt wurde. In fünf Absätzen fasst der CEO die auch für viele Mitarbeiter überraschende Situation zusammen und blickt optimistisch in die Zukunft. Den Volltext des Memos, der zuerst auf Buzzfeed veröffentlicht wurde, haben wir im ...

Freitag, 28. Jun 2019, 16:52 Uhr 49 Kommentare 49
Williams als Cook-Nachfolger?

Ive-Nachbeben: Umbau in Apples Führungsstab

Nach dem nun angekündigten Rückzug des Ausnahme-Designers Jony Ive – ein Schritt, der Apple-intern bereits seit 2015 vorbereitet worden sein soll – wurden die Verantwortlichkeiten in der Chefetage des Unternehmens leicht umverteilt. Die von Ive gehaltene Position des „Chief Design Officer“ hat Apple nicht neu besetzt. Ob die infrage kommenden Kandidaten unter den langjährigen Mitarbeitern waren, die ...

Freitag, 28. Jun 2019, 13:25 Uhr 24 Kommentare 24
Video und Transkript verfügbar

Vor 30.000 in Stanford: Cooks Abschlussrede im Video

Man kennt sich. Tim Cook wohnt nicht nur knappe drei Kilometer von der Elite-Universität Stanford entfernt, das Bildungsinstitut bietet schon seit Jahren iOS-spezifische Kurse an, die ganze Semester voller Inhalte für Swift-Einsteiger und iOS-Programmierer füllen. Entsprechend wenig Überzeugungsarbeit werden die Stanford-Verantwortlichen geleistet haben müssen, um den aktuellen Apple-CEO für die Abschlussrede gewinnen zu können. Diese wurde gestern gehalten und ...

Montag, 17. Jun 2019, 15:35 Uhr 8 Kommentare 8
"um Zeit und Worte zu sparen"

Trump: „Tim Apple“ kein Versprecher, sondern bewusst gewählt

Eigentlich hätte der hastige Versprecher des US-Präsidenten Donald Trump das Zeug zu einer völlig unkontroversen Anekdote gehabt. Trump just called Apple CEO Tim Cook “Tim Apple” pic.twitter.com/gTHHtjWvc9 — Sean O'Kane (@sokane1) March 6, 2019 Vor allem mit Blick auf die augenzwinkernde Reaktion des Apple-Chefs, den Trump in der vergangenen Woche Tim Apple statt Tim Cook nannte, sorgte der sprachliche Ausrutscher für lächelnde Gesichter auf beiden ...

Dienstag, 12. Mrz 2019, 7:52 Uhr 110 Kommentare 110
Twitter-Name geändert

Nach Trump-Ausrutscher: Tim Cook nennt sich jetzt „Tim Apple“

Apple-Chef Tim Cook hat auf humorvolle Weise einen Versprecher von Donald Trump gekontert. Der US-Präsident war auf einem Treffen mit Beratern zumindest so zu verstehen, als habe er Cook mit „Tim Apple“ angesprochen. Die amerikanische Medienlandschaft zeigte sich im Anschluss entsprechend amüsiert. Der Apple-Boss erntet derweil für seine Reaktion Applaus. Tim Cook hat sich auf Twitter nun in „Tim ...

Freitag, 08. Mrz 2019, 8:00 Uhr 58 Kommentare 58
Gute Beziehungen zu beiden Seiten

Handelsstreit: Tim Cook muss zwischen Trump und China vermitteln

Das Onlinemagazin Politico greift einen interessanten Aspekt des Handelsstreits zwischen den USA und China auf. Tim Cook nimmt offenbar entscheidend Einfluss auf die Verhandlungen, der Apple-Chef hält dank guter Beziehungen zu beiden Konfliktparteien eine Rolle als Vermittler inne. Cook befindet sich nicht nur angesichts des wirtschaftlichen Erfolgs Apples, sondern auch aufgrund des hohen Ansehens, das sein Unternehmen in ...

Dienstag, 05. Mrz 2019, 12:28 Uhr 13 Kommentare 13
"Das beste Team der Branche"

Neue Apple-Store-Chefin: Tim Cook sieht großes Potenzial

Der Führungswechsel in Apples Retail-Sparte wird kontrovers diskutiert. Nicht überall wird die Arbeit der im April das Unternehmen verlassenden Angela Ahrendts so positiv gesehen, wie von offizieller Seite dargestellt. Kritik wird insbesondere dahingehend laut, dass es Ahrendts nicht gelungen sei, den Bereich markant weiterzuentwickeln, auch sei die einst überragende Service-Erfahrung in den Apple-Ladengeschäften nur noch marginal vorhanden. Zumindest der letztgenannte Punkt ...

Mittwoch, 06. Feb 2019, 20:55 Uhr 33 Kommentare 33
Tim Cook spricht in Brüssel

EU-Datenschutzkonferenz: Erster Videomitschnitt der Cook-Rede verfügbar

Wie angekündigt hat sich Apple-Chef Tim Cook im Rahmen seiner Europa-Reise nicht nur das Brandenburger Tor angesehen , sondern auch eine Rede auf der Datenschutzkonferenz ICDPPC 2018 des Europäische Datenschutzbeauftragten gehalten. . @tim_cook Now more than ever, in these transformative times, we must ask ourselves: what kind of world do we want to live in? Apple wants to be a partner in ...

Mittwoch, 24. Okt 2018, 16:41 Uhr 30 Kommentare 30
Apple-Chef auf Europatour

Tim Cook in Deutschland: „Schön, wieder einmal in Berlin zu sein“

Tim Cook hat sich gestern zu einer Stippvisite in Berlin eingefunden. Der Apple-Chef war dort unter anderem bei den Entwicklern der Yoga-App Asana Rebel zu Gast und hat sich über ein App-Projekt zur Berliner Mauer informiert. Auf Twitter ließ sich Cook mit den Worten „Schön, wieder einmal in Berlin zu sein“ vernehmen und es wäre nicht verwunderlich, wenn für ...

Montag, 22. Okt 2018, 9:48 Uhr 36 Kommentare 36
10 Minuten im Gespräch

Tim Cook im Video-Interview: „Wir erstellen keine Nutzerprofile“

«Wir erstellen keine detaillierten Profile unserer Anwender – das ist nicht unser Business!» Die Spitzen des Apple-Chefs Tim Cook, die unausgesprochen aber dennoch eindeutig in Richtung Google zielen, werden aggressiver. Mit dem Cambridge Analytica-Skandal im Rücken und den jüngst bekanntgewordenen Datenpannen von Google und Facebook vor Augen, hat der Apple-CEO in seinem Video-Interview gezielt das Datenschutz-Selbstverständnis Cupertinos ...

Dienstag, 16. Okt 2018, 16:24 Uhr 33 Kommentare 33
8 Minuten im Gespräch

Tim Cook im Video-Interview: Hohe Preise, Strafzölle und der Mac mini

Sichtlich entspannt und frei vom Druck des diesjährigen iPhone-Events war der Apple-Chef Tim Cook am Dienstag bei der amerikanischen Fernsehsendung „Good Morning America“ zu Gast . Apple prices may increase because of the massive Tariffs we may be imposing on China – but there is an easy solution where there would be ZERO tax, and indeed a tax incentive. ...

Mittwoch, 19. Sep 2018, 7:57 Uhr 69 Kommentare 69
Phil Schiller könnte Cook beerben

7 Jahre Tim Cook: Die restliche Chefetage und Nachfolger-Spekulationen

Zum siebenjährigen CEO-Jubiläum des Steve Jobs-Nachfolgers Tim Cook hat der Wirtschafts-Nachrichtendienst Bloomberg nicht nur ein älteres Interview des ehemaligen Apple COO ausgekramt , in dessen Verlauf sich Cook an seine Zeit mit dem Apple-Gründer erinnert, sondern wirft auch einen Blick auf die restliche Chef-Etage . So besetzten bei Apple nicht nur die 17 hier gelisteten und durch ihre Bühnenauftritte bekannten Gesichter wie Tim Cook, Jony ...

Freitag, 24. Aug 2018, 9:54 Uhr 29 Kommentare 29
Apples Neustart im Jahr 1998

20 Jahre iMac: „Ein Computer wie von einem anderen Planeten“

Der iMac feiert seinen zwanzigsten Geburtstag. Als kleine Erinnerung holen wir vor dem Wochenende diesen Beitrag nochmal nach oben. Vorgestellt wurde der zu Beginn ausgesprochen farbenfrohe Kompaktrechner nämlich schon im Mai 1998, der Verkaufsstart hat allerdings erst in dieser Woche seinen zwanzigsten Jahrestag. Dem ehemaligen Apple-Chef gelang es mit der Neuvorstellung, das schwächelnde Unternehmen wieder auf die ...

Freitag, 17. Aug 2018, 19:40 Uhr 63 Kommentare 63
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26938 Artikel in den vergangenen 6604 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven