ifun.de — Apple News seit 2001. 26 090 Artikel
Artikel
Große Aktualisierung

Code-Editor Textastic: Vorzeige-App erscheint in Version 8

Cer Code-Editor Textastic , eine für iPhone und iPad erhältliche Universal-Applikation, steht jetzt in Version 8 zum Download im App Store bereit. Das große Update, lässt sich von Bestandskunden kostenlos laden – Neukunden zahlen 10,99 Euro. Zu den neuen Funktionen des Editors gehören eine verbesserte Zusammen­arbeit mit der Dateien-App, konfigurierbare Tastaturkürzel, benutzerdefinierte Schriften, SSH-Terminal-Einstellungen, ECDSA und Ed25519-SSH-Schlüssel, das ...

Dienstag, 25. Jun 2019, 15:31 Uhr 5 Kommentare 5
Den kennt ihr noch nicht

Geheimtipp: Mac-Texteditor Mi – Freeware aus Japan

Lasst euch von den japanischen Kanji-Zeichen auf der offiziellen Webseite des Texteditor Mi nicht abschrecken. Genau wie der ebenfalls aus Japan stammenden Freeware-Konkurrent CotEditor steht auch Mi in einer mehrsprachigen Version zum Download bereit. Auf deutschen Macs startet Mi mit einer englischen Oberfläche und ist schnell verstanden. Die native Mac-Applikation, die auch entfernte Dateien auf FTP und SFTP-Servern bearbeiten kann, ...

Mittwoch, 17. Apr 2019, 15:19 Uhr 2 Kommentare 2
Multi-Cursor für CotEditor

Freie Markdown-Editoren: Der Neuzugang „Twig“ für macOS

Selbst für Mac-Anwender gibt es bekanntlich zahlreiche Markdown-Editoren ( Was ist Markdown? ) – immer wenn wir jedoch mit der einfachen Auszeichnungssprache zum Erstellen übersichtlich strukturierter Dokumente arbeiten, dann greifen wir bislang ausnahmslos zu MacDown . So schön die jungen Alternativen wie Notable , Noto , Elegant , Tempad und Typora auch ausfallen mögen, MacDown gefällt uns mit seiner schlichten Live-Vorschau, der soliden Darstellung und dem einfachen ...

Mittwoch, 13. Feb 2019, 19:14 Uhr 11 Kommentare 11
Kollaborativer Editor

SubEthaEdit ist wieder da: Version 5.0 jetzt frei und Open Source

Langjährige Mac-Nutzer werden sich noch gut an den Texteditor SubEthaEdit erinnern. Das Schreib-Programm glänzte Anfang der 2000er mit einem Alleinstellungsmerkmal, das in Zeiten von Google Docs und iWork in iCloud heutzutage gar nicht mehr auffallen würde: Die App bot eine einfache Option zum kollaborativen Arbeiten an Texten an. SubEthaEdit: Ein früher Prototyp Mit SubEthaEdit, „dem idealen Werkzeug für ...

Donnerstag, 29. Nov 2018, 15:08 Uhr 2 Kommentare 2
Freier Mac-Download

OutlineEdit runderneuert: Kostenloser Gliederungseditor jetzt in Version 2.0

Die Mac-Applikation OutlineEdit des deutschen Entwicklers Robin Schnaidt steht schon seit Juli 2014 zum Download im Mac App Store bereit. Initial noch für knapp 20 Euro im Angebot, lässt sich die App seit Sommer 2016 kostenlos laden und nutzen. Der Gliederungseditor, der seinen Anwendern beim Erstellen von sogenannten Outlines hilft, kann beim Sortieren von Gedanken und Vorbereiten umfangreicherer ...

Montag, 08. Okt 2018, 14:26 Uhr 3 Kommentare 3
Video-Vorschau

Drafts: Beliebte iOS-Anwendung erhält Mac-Pendant

Die iOS-Applikation Drafts, ein umfangreicher Editor, der zahlreiche Profi-Funktionen zum Bearbeiten, Formatieren, Manipulieren und Konvertieren von Text-Inhalten mitbringt, wird sich zukünftig nicht mehr nur auf iPhone, iPad und Apple Watch nutzen lassen: In Kürze wollen die Entwickler auch eine Mac-App anbieten. Wie es um diese steht, hat das Software-Studio „Agile Tortoise“ kürzlich in einem Status-Update zusammengefasst und ...

Dienstag, 04. Sep 2018, 18:45 Uhr 2 Kommentare 2
Gratis für Bestandskunden

Code-Editor: Textastic erscheint in Version 7

Der iOS-Entwickler Alexander Blach hat seinen für iPhone und iPad erhältlichen Code-Editor Textastic in Version 7.0 ausgegeben. Das große Update wird Bestandskunden als kostenlose Aktualisierung angeboten – die App setzt nach wie vor auf einen fixen Festpreis von 10,99 Euro. Textastic gehört zu den umfangreichsten Editoren im App Store, kommt in der neuen Version mit einem SSH-Terminal, neuen ...

Mittwoch, 04. Jul 2018, 14:19 Uhr 3 Kommentare 3
Auf Github und im Mac App Store

CotEditor: Update für den freien Mac-Text-Editor

Der quelloffene CotEditor , ein umfangreicher macOS-Texteditor für Programmierer und Entwickler, steht jetzt gestern in Version 3.4.1 zur Verfügung und wartet auf der Webseite seiner Macher auf euren Download. Das komplette Changelog und alle Änderungen lassen sich hier einsehen . Solltet ihr die App seit unserer ersten Berücksichtigung 2014 schon länger nicht mehr gestartet haben, dann müsst ihr das Update manuell anstoßen – für die automatische Aktualisierung ...

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:47 Uhr 5 Kommentare 5
Mit iCloud-Anbindung

Pretext: Schlichter Markdown-Editor für iPhone und iPad

Zum Bearbeiten von Markdown -Texten auf dem Mac empfehlen wir seit jeher die kostenfreie MacDown -Applikation. Mit Pretext bietet sich nun ein vergleichbar schlichter Marktdown-Editor für iPad und iPhone an, der sich kostenlos aus dem App Store laden lässt. Die Anwendung, die nach dem Start direkt die iCloud-Dateiablage anzeigt, lässt sich mit den kürzlich vorgestellten Text-Editoren Textor und EasyTextEdit vergleich, bearbeitet aber ...

Donnerstag, 26. Apr 2018, 10:33 Uhr 4 Kommentare 4
Jahres- oder Monats-Abo

Teurer und mit Abo: Drafts 5 erscheint als neue Applikation

Die Macher der umfangreichen Notiz-Applikation Drafts , haben mit Ausgabe der runderneuerten Version 5.0 ihr Finanzierungsmodell umgestellt. Während Drafts 4 noch zum relativ günstigen Einmalkauf für 5 Euro angeboten wurde, setzt Drafts 5 nun auf das auch von Apple bevorzugte Abo-Modell und hat die Preise deutlich angezogen. Für die sogenannte Pro Subscription werden 2 Euro pro Monat oder 20 Euro pro ...

Donnerstag, 19. Apr 2018, 16:17 Uhr 14 Kommentare 14
Jung, quelloffen und kostenlos

Oni: Ein modaler Code-Editor für den Mac

Mit Oni bietet sich ein relativ neuer Code-Editor für Mac-Nutzer an, der eine grafische Oberfläche mit dem modalen Konzept von klassischen Editoren wie „vi“ kombiniert. Anstatt nur einen Modus anzubieten, der sowohl Texteingaben als die Bearbeitung des schon vorhandenen Inhaltes zulässt, biete Oni seinen Anwendern die spezifischen und spezialisierten Modi „normal mode“, „command mode“ und „insert mode“ an. Die plattformübergreifende ...

Montag, 26. Mrz 2018, 10:01 Uhr 5 Kommentare 5
Inzwischen auch auf deutsch

CotEditor: Freier Text- und Code-Editor für den Mac

Der quelloffene CotEditor , ein umfangreicher Texteditor für Programmierer und Entwickler, steht seit gestern in Version 3.3.3 zur Verfügung und wartet auf der Webseite seiner Macher auf euren Download. Seit unserer ersten Berücksichtigung 2014 ist der CotEditor erwachsen geworden, besitzt inzwischen eine deutsch lokalisierte Oberfläche und bietet sich als einfacher Schreib-Helfer für die Momente an, in denen einfach nur Text ...

Montag, 26. Feb 2018, 18:03 Uhr 10 Kommentare 10
Konzentration und Fokus

Left: Ablenkungsfreier Texteditor für den Mac

Die quelloffene Mac-Anwendung Left ist für Mac-Anwender, die sich beim Schreiben konzentrieren wollen und bemüht sich darum seine Oberfläche so schlicht wie möglich zu halten. Die App besitzt ein Editor-Feld das euren Text aufnimmt und ein „Live-Inhaltsverzeichnis“, das euch die Gliederung des gerade Geschriebenen ermöglicht. Setzt dazu einfach eine oder zwei Rauten vor eure Überschrift (etwa: ##Meine Überschrift) ...

Mittwoch, 31. Jan 2018, 13:49 Uhr 7 Kommentare 7
MacDown-Alternative

Typora für Mac: Markdown-Editor mit Live-Vorschau

In Sachen Markdown haben wir mit der freien Mac-Software MacDown bereits seit Jahren einen persönlichen Favoriten. Wie viele Editoren setzt jedoch auch MacDown auf eine zweigeteilte Ansicht, die auf der linken Seite euren Text mit den Auszeichnungen und auf der rechten Seite die fertig formatierte Vorschau anzeigt. Die (derzeit noch) kostenfreie Alternative Typora verfolgt hier einen anderen Ansatz und bietet ...

Freitag, 29. Dez 2017, 11:39 Uhr 2 Kommentare 2
Zur temporären Textablage

Tyke: Ein Mini-Notizzettel für die Mac-Menüleiste

Die Mac-Anwendung Tyke ist kleiner als 10MB, kostenlos erhältlich und so minimal gehalten, dass euch nicht mal erweiterte Einstellungen angeboten werden. Der Download lebt nach seinem Start in der Mac-Menüleiste und bietet euch hier einen jederzeit griffbereiten Notizzettel an, in dem sich kleine Texta-Schnipsel vorübergehend ablegen lassen. Der verantwortliche Programmierer Andre Torrez erklärt: Immer wenn ich arbeite benötige ...

Freitag, 06. Okt 2017, 11:46 Uhr 12 Kommentare 12
Komplett kostenlos

Noto: Ein spartanischer Text-Editor mit iCloud-Anbindung

NValt , Xpad , MacDown , Tincta oder Sublime Text . Immer dann, wenn wir auf ifun.de wieder auf einen neuen, einen traditionsreichen oder einen aktualisierten Text-Editor verlinken, dann ist die Berücksichtigung nicht unbedingt mit einer Download-Empfehlung gleichzusetzen, sondern mit unserer Vorliebe für schlanke, aufgeräumte Schreibanwendungen. Hier haben wir damals grundlos die 10 besten, komplett kostenlosen Text-Editoren für Mac-Anwender zusammengefasst . Nachdem wir uns zuletzt ...

Dienstag, 26. Sep 2017, 16:31 Uhr 6 Kommentare 6
Quelloffen und kostenlos

Publii: Mac-App erstellt statische Webseiten und Blogs

Solltet ihr für ein aktuelles Projekt eine Webseite oder ein Blog benötigen, aber keine Lust haben auf dynamische Lösungen wie WordPress zu setzen oder kostenintensive Anwendungen wie Sparkle zu bemühen, dann könnt ihr euch den Open-Source-Download Publii anschauen. Die Electron-Applikation für Mac und Windows versorgt euch mit einem Webseiten-Baukasten, der euch dabei hilft einen umfangreichen Online-Auftritt vorzubereiten. Die von Publii ...

Montag, 07. Aug 2017, 8:01 Uhr 4 Kommentare 4
PDF-Editor von Readdle

PDF Expert für Mac vorübergehend zum halben Preis

PDF Expert ist ein belieber und im Mac App Store hervorragend bewerteter PDF-Editor für den Mac, der mit einem regulären Preis von 59,99 Euro allerdings auch nicht günstig ist. Wer seine Mac-Programme nicht zwingend aus dem Mac App Store beziehen will, kann beim Kauf der Software gerade die Hälfte sparen. Bei StackSocial wird PDF Expert für kurze Zeit um Preis von 29,99 Dollar angeboten. ...

Dienstag, 21. Mrz 2017, 12:42 Uhr 18 Kommentare 18
Zwei Apps nebeneinander

„Split View“ auf dem iPad: Sidefari gratis, Editorial aktualisiert

Wenn ihr ein iPad Air 2, ein iPad mini 4 der ein iPad Pro besitzt, dann könnt ihr euch auf euren Apple-Tablets auf Wunsch zwei Applikationen nebeneinander anzeigen lassen. Apple spricht hier vom sogenannten „Split View“ und erläutert den alternativen Betriebsmodus in seinem Hilfe-Portal So heißt es im Support-Dokument „Multitasking auf dem iPhone, iPad und iPod touch“: Die ...

Donnerstag, 19. Jan 2017, 16:29 Uhr 20 Kommentare 20
Für iPad und Mac

Code-Editor Textastic 6 erstmals preisreduziert

Zum 6-jährigen Jahrestag von Textastic lassen sich sowohl die iOS-Version als auch die macOS-Ausgabe erstmals preisreduziert mit einem Nachlass von 50% aus den jeweiligen Softwarekaufhäusern lasen. Die initiale iPad-Ausgabe von Textastic 1.0 wurde am 13. Oktober 2010 veröffentlicht – Version 6 der Universal-Applikation ist seit Mitte März erhältlich und nun vorübergehend reduziert für 5€ erhältlich. Textastic ist ein ...

Donnerstag, 13. Okt 2016, 8:19 Uhr 15 Kommentare 15
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26090 Artikel in den vergangenen 6475 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven