ifun.de — Apple News seit 2001. 29 408 Artikel

Eine unserer meistgenutzten Mac-Apps

CotEditor 4 verfügbar: Fantastischer Freeware-Editor für macOS Big Sur

22 Kommentare 22

Nach Jahren des Schreibens in der traditionsreichen Textmate-Applikation hat es uns vor circa einem Jahr vollständig zu dem in Japan entwickelten Konkurrenten CotEditor verschlagen. Jetzt, sechs Jahre nachdem die Freeware-Anwendung mit Version 2.0 auch deutsche Anwender erreichte, steht das Schreib- und Programmierwerkzeug in Version 4 zum Download bereit.

Settings Coteditor

Die neue Version tritt mit einem neuen Programm-Icon an, ist für den Einsatz unter macOS 11 Big Sur optimiert und zudem auch für den Einsatz auf den neuen M1-Maschinen mit Apple-Prozessoren vorbereitet. Sichtbarste Neuerung ist die überarbeitete Benutzeroberfläche, die sich optisch an den von Apple in macOS 11 eingeführten Look anpasst.

Die textverarbeitende Anwendung gehört zu den meistgenutzten Applikationen auf unseren Macs und ist zuverlässig und solide wie ein Fels in der Brandung. Wir haben beim Einsatz von CotEditor noch nie Texte verloren. Zudem ist der Open-Source-Download granular konfigurierbar und kann in allen wichtigen (und unwichtigen) Punkten hervorragend an den eigenen Geschmack angepasst werden.

Suche Coteditor

Granulare Konfiguration, deutsche Oberfläche

Besonders schön: Häufig genutzte Menübefehle lassen sich direkt in den Einstellungen der App mit selbst gewählten Tastatur-Kürzeln belegen. Aussehen und Verhalten können im Detail angepasst werden. Intelligente Klammern und Anführungszeichen werden auf Wunsch im Paar gesetzt – CotEditor platziert die Eingabemarke dann direkt dazwischen. Wer ein Wort im Text markiert, kann sich darüber freuen, dass alle anderen Instanzen hervorgehoben werden.

Farbe Coteditor

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir gehören zu den ausgesprochenen Fans des schlanken, schnell startenden und doch verdammt umfangreichen Texteditors und installieren die Anwendung auf neuen Systemen fast immer zuerst.

Solltet ihr die App noch nicht kennen, dann nehmt das Release von Version 4.0 (hier das komplette Changelog) doch mal zum Anlass mit dem Mac-Tipp zu experimentieren.

Laden im App Store
‎CotEditor
‎CotEditor
Entwickler: Mineko IMANISHI
Preis: Kostenlos
Laden

Donnerstag, 12. Nov 2020, 13:47 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat das Ding eine deutsche Rechtschreibprüfung?
    – Frage für einen Freund ;-)

    • Mac-Menüleiste -> CotEditor -> Menü -> Bearbeiten -> Rechtschreibung und Grammatik -> Während der Texteingabe prüfen.

      Beziehungsweise: CotEditor -> Einstellungen -> Allgemein -> Inhaltsanalyse -> Rechtschreibung während der Texteingabe prüfen.

  • Hat das Ding auch einen Darkmode?

  • Sehr zu empfehlen, ist inzwischen für viele Dateitypen mein Standardeditor.

  • Supi, funzt auch mit Lua, danke für den Tipp.

  • Kann mir jemand (signifikante) Unterschiede zu Atom nennen? Inwiefern unterscheiden sich die beiden voneinander?

  • Gibt es sowas ähnliches auch auf iOS?

  • Ich bin bei Sublime hängen geblieben.
    Geht das noch besser ? ;-)

  • kein Filebrowser, keine Installation … und überhaupt .. wozu x Texteditoren .. wegen 2 Sekunden Startverzögerung? VSC oder Atom und gut ist …

  • Kommt an Visual Studio Code bei weitem nicht an! Allein schon die Vielzahl an Erweiterungen, die es für Visual Studio Code gibt, festigen den Standpunkt: da wird der Japan Editor nicht mehr ran kommen!

  • …und wieder einmal ein Super-Mac-Tipp! Herzlichen Dank!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29408 Artikel in den vergangenen 6979 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven