ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Bestandsnutzer müssen neu konfigurieren

CotEditor: Neues „Mode“-Feature für den besten Mac-Texteditor

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Der unserer Meinung nach beste Texteditor für den Einsatz unter macOS hat den Versionssprung auf Ausgabe 4.8 hinter sich und freut sich über eine signifikante Verbesserung, die allerdings mit einer plötzlichen Umstellung für Bestandsnutzer einhergeht.

Coteditor Update

Neues „Mode“-Feature verfügbar

Das kostenfrei erhältliche Open-Source-Projekt, das sowohl über das Codeportal GitHub als auch über den Mac App Store zum Download angeboten wird, besitzt nun ein neues „Mode“-Feature, das über die Einstellungen im Bereich „Modus“ konfiguriert werden kann.

Die Idee: Zukünftig bietet euch der CotEditor seine Werkzeuge in Abhängigkeit vom gerade geöffneten Dokumententyp an und lässt euch konfigurieren, welche Werkzeuge für ausgewählte Dokumententypen aktiviert und angezeigt werden sollen.

Ein Beispiel von vielen: Die intelligenten Anführungszeichen. CotEditor ist in der Lage, Anführungszeichen automatisch zu schließen. Setzt ihr das öffnende Anführungszeichen, setzt der Editor automatisch auch das schließende und platziert die Texteingabemarke dazwischen. Habt ihr einen Textabschnitt markiert und drückt nun die Taste für das Anführungszeichen auf der Tastatur, werden zwei Anführungszeichen um die aktuelle Textauswahl gesetzt.

Coteditor Mode

Dieses Verhalten ließ sich bislang nur global ein- oder ausschalten. Dank des neuen Mode-Features kann nun festgelegt werden, für welche Dokumententypen die intelligenten Anführungszeichen aktiviert werden sollen.

So könnt ihr diese etwa für normale Textdokumente einschalten, beim Bearbeiten von PHP-Dateien aber deaktivieren. Auch die eingesetzte Schriftart und weitere Optionen wie die Rechtschreibprüfung lassen sich so zielgenau konfigurieren.

Bestandsnutzer müssen neu konfigurieren

Nach dem Update auf Version 4.8 müssen Bestandsnutzer einmal in die Basiseinstellungen des CotEditors abtauchen, um hier zu konfigurieren, wie der Editor mit leeren Dokumenten standardmäßig umgehen soll.

Laden im App Store
‎CotEditor
‎CotEditor
Entwickler: Mineko IMANISHI
Preis: Kostenlos
Laden

22. Apr 2024 um 07:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Spannend, dass der „beste“ Mac-Texteditor für eine neue Funktion gefeiert wird, die man von anderen Texteditoren schon recht lange kennt. Was macht ihn dann wohl zum „Besten“?

    • „Der unserer Meinung nach beste Texteditor“ – also Meinung der Redaktion, die kein anderer teilen muss. Ich bevorzuge z.b. Ultraedit und VisualStudioCode am Mac.

      • Und bei einer Meinung darf man nicht nachfragen, warum?

      • Nur weil ein Feature bislang fehlte muss der Rest ja nicht schlecht gewesen sein oder gilt als bester Editor nur der, der die meisten Funktionen aufweist?

      • @DP70 Nein, deshalb fragt man nach warum es der beste ist.

        Jemand sagt er ist von diesem oder jenem begeistert, man fragt interessiert nach, und als Antwort kommt von anderen dann, dass das ja wohl sein könne, und rethorische Fragen wie „glaubst du etwa, dass xy?“.
        Es ist einfach nur Absurd.

      • Ich sehe das auch so, dass man von iFun durchaus erwarten kann, dass die Meinung begründet wird. Und sei es nur durch einen Link zu einem weiteren Artikel, in dem die App ausführlich vorgestellt wurde.

  • Ich bin auf dem Mac schon ewig auf der Suche nach einem Editor, mit dem man Spaltenweise kopieren und an anderer Stelle wieder einfügen kann. Multiedit 8 (unter Win) konnt das. Wie ich das vermisse…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven