ifun.de — Apple News seit 2001.

38 173 Artikel
24 Artikel
Kündigungsandrohungen per Video

Apple streicht erste Stellen: Retail-Mitarbeiter von Entlassungen bedroht

Was die Massenentlassungen im amerikanischen Tech-Sektor angeht, die seit Anfang des Jahres bei Unternehmen wie Amazon, Google und Meta für die Kündigung von mehreren 10.000 Mitarbeitern gesorgt haben, besetzte Apple bislang eine Ausnahmeposition. Zwar verhängte Cupertino einen Einstellungsstopp und besetzte Stellen, die im Laufe der zurückliegenden Wochen durch Umzüge, Berentungen oder Neuorientierungen von Mitarbeitern frei wurden, nicht neu, machte ...

Dienstag, 04. Apr 2023, 12:10 Uhr 16 Kommentare 16
Schwere Vorwürfe aus den USA

Eingeschüchtert, verhört, gekündigt: Apple geht gegen Gewerkschafter vor

Die amerikanische Fachgewerkschaft CWA (kurz für „Communications Workers of America“) hat einmal mehr schwere Vorwürfe gegen Apples Umgang mit Arbeitnehmern erhoben, die sich für den Aufbau gewerkschaftlicher Vertretungen in den amerikanischen Filialgeschäften Cupertinos stark machen. Workers were fired for being 1 min late to their shift—& then told to sign a release waiving their right to speak ...

Mittwoch, 29. Mrz 2023, 9:17 Uhr 67 Kommentare 67
2. Kündigungswelle bei Amazon und Meta 

Massenkündigungen: Amazon streicht 9000 zusätzliche Stellen

Der massive Stellenabbau in der Technologie-Branche geht weiter. Wie Amazon-CEO Andy Jassy jetzt in einem öffentlich gemachten Mitarbeiter-Memo angekündigt hat , plant das Unternehmen 9000 zusätzliche Stellen zu streichen. Anfang Januar hatte Jassy bereits angekündigt die Gesamtbelegschaft um insgesamt 18.000 Stellen verkleinern zu wollen. Durch die 9.000 jetzt zusätzlich angekündigten Kündigungen erhöht sich die Anzahl der betroffenen Mitarbeiter auf ...

Dienstag, 21. Mrz 2023, 8:02 Uhr 49 Kommentare 49
Tech-Branche streicht weitere Jobs

Meta entlässt weitere 10.000, Apple verzögert Bonus-Zahlungen

Die Zeit der massiven Stellenstreichungen, die in den zurückliegenden vier Monaten fast alle Schwergewichte der Tech-Branche betroffen hat, liegt offenbar noch immer nicht hinter uns. Wie der Facebook-Mutterkonzern Meta jetzt angekündigt hat, sollen nach den 11.000 Beschäftigten , die bereits vor dem Jahreswechsel ihre Anstellung verloren haben, nun weitere 10.000 Stellen gestrichen werden. Zusätzliche 5.000 sollen, anders als bislang geplant, erst gar nicht mit ...

Mittwoch, 15. Mrz 2023, 7:53 Uhr 39 Kommentare 39
Microsoft, Amazon, Meta und Google feuern bereits

Massenentlassungen: Jetzt fehlt nur noch Apple

Mit der jüngsten Ankündigung des Google-Mutterkonzerns Alphabet, 12.000 Stellen in der eigenen Belegschaft zu streichen, haben nun fast alle der großen amerikanischen Tech-Konzerne massive Kündigungswellen in Aussicht gestellt. Vor Alphabet meldeten sowohl Amazon als auch die Facebook-Mutter Meta und Microsoft vergleichbare Massenentlassungen. Sundar Pichai, CEO von Google und Alphabet, hat heute im Hausblog des Suchmaschinen-Betreibers über die ...

Freitag, 20. Jan 2023, 16:12 Uhr 75 Kommentare 75
Bei Diskriminierung und Missbrauch

Apple-Maulkorb: Schweigeklauseln für Mitarbeiter fallen

Apple-Mitarbeiter, die öffentlich Stellung zu Fällen von Diskriminierung und Belästigung am Arbeitsplatz beziehen, müssen fortan keine rechtlichen Konsequenzen mehr wegen eines möglichen Verstoßes gegen vertraglich vereinbarten Geheimhaltungsklauseln fürchten. Nach vehementen Mitarbeiterprotesten hat Apple jetzt zugesagt , entsprechende Absprachen nicht durchsetzen zu wollen, wenn Mitarbeiter über die Zustände an ihrem Arbeitsplatz sprechen würden. Ein Eingeständnis, das auch von Arbeitsrechtlern begrüßt ...

Montag, 12. Dez 2022, 19:18 Uhr 15 Kommentare 15
Untersuchung bestätigt Vorwürfe

Apple gegen Gewerkschaften: Mitarbeiter-Verhöre und Nötigungen

Dass Apples Management aktiv gegen den Aufbau gewerkschaftlicher Mitarbeiter-Vertretungen in seinen Filialgeschäften vorgegangen ist, wissen wir bereits . Besonders betroffen war hier unter anderem ein Filialgeschäft in Atlanta, das die Abstimmung für bzw. gegen den Aufbau eines Gewerkschafts-Standortes nach zunehmendem Druck vertagen musste . Im Frühjahr berichtete die „Communications Workers of America Union“ (CWA), eine der größten Gewerkschaften in den Vereinigten Staaten, ...

Dienstag, 06. Dez 2022, 15:16 Uhr 30 Kommentare 30
Oklahoma folgt auf Maryland

Furchtlos: Zweiter Apple Store mit gewerkschaftlicher Vertretung

Trotz vielfältig dokumentierter Aktionen des Apple-Managements, die den Aufbau weiterer Mitarbeiter-Gewerkschaften in den mehr als 250 Retail-Filialen innerhalb der Vereinigten Staaten unterbinden sollten, hat sich Ende der vergangenen Woche nun der zweite Apple Store für den Aufbau einer gewerkschaftlichen Vertretung entschieden. Nachdem Apple Store-Mitarbeiter in Maryland bereits Mitte Juni mit der Gründung der ersten Gewerkschaftsvertretung in einem amerikanischen Apple Store Geschichte schrieben, hat ...

Montag, 17. Okt 2022, 14:33 Uhr 12 Kommentare 12
Ein klares Signal

Gegen Gewerkschaften: Apple straft Apple-Store-Mitarbeiter ab

Apple wird seinen Apple-Store-Mitarbeitern in den Vereinigten Staaten im Laufe der kommenden Wochen mehrere neue Vorteile und Sonderbezüge gewähren, die unter anderen die gesundheitliche Versorgung verbessern und den Zugang zu erweiterten Bildungsangebote für die außerbetriebliche Fortbildung gewähren sollen. Nach Monaten der Kritik aus Reihen der Retail-Angestellten ein grundsätzlich begrüßenswerter Schritt, würde Apple die ausgestreckte Hand nicht gleichzeitig auch zum Abstrafen ...

Donnerstag, 13. Okt 2022, 14:44 Uhr 66 Kommentare 66
Unzufriedene Angestellte zeichnen Petitionen

Widerstand gegen die Präsenzpflicht: Apple-Angestellte protestieren

Nachdem Apple die mehrfach in Angriff genommene Rückkehr seiner Angestellten aus den während der Corona-Pandemie eingerichteten Home-Office-Außenstellen ins Büro immer wieder verschieben musste, hat der Konzern in der vergangenen Woche Nägel mit Köpfen gemacht . Ab dem 5. September soll die Belegschaft an mindestens drei Werktagen wieder zur regulären Büroarbeit an den zugewiesenen Arbeitsplätzen erscheinen und damit den vor allem aus ...

Dienstag, 23. Aug 2022, 8:08 Uhr 163 Kommentare 163
Angestellte unzufrieden

Apple-Mitarbeiter: 3 Präsenztage pro Woche werden Pflicht

Apple will dem Hin und Her mit Blick auf die Anwesenheitspflicht seiner Mitarbeiter am Arbeitsplatz wohl endgültig ein Ende bereiten. Offenbar soll es für Angestellte in der Apple-Firmenzentrale und wohl auch in weiteren Niederlassungen des Unternehmens vom 5. September an zur Pflicht werden, mindestens drei Tage in der Woche im Büro zu verbringen. Die nun wohl finale ...

Dienstag, 16. Aug 2022, 9:42 Uhr 105 Kommentare 105
Mitarbeiter organisieren sich

Dammbruch in den USA: Erster Apple Store stimmt für Gewerkschaft

Mitarbeitern in Maryland ist zum Ausklang der vergangenen Woche gelungen, was Apple selbst in den zurückliegenden Monaten innerhalb der USA immer aggressiver zu verhindern versucht hatte: eine erfolgreiche Abstimmung über die gewerkschaftliche Organisation in ihrer Filiale durchzuführen. Damit haben die Mitarbeitenden des in Baltimore beheimateten Apple Stores Towson Town Center für eine bislang beispiellose Situation gesorgt. Von den über 270 ...

Montag, 20. Jun 2022, 7:01 Uhr 34 Kommentare 34
Nach ähnlichen Vorwürfen aus New York

Von Apple eingeschüchtert: Apple Atlanta vertagt Gewerkschafts-Wahl

In vielen der über 300 amerikanischen Apple-Filialen sehnen sich die Angestellten des iPhone-Konzerns nach einer gewerkschaftlich organisierten Mitarbeitervertretung und haben diesen Wunsch in den vergangene Monaten so deutlich nach außen kommuniziert, dass Apple aktiv gegen die gewerkschaftlichen Bestrebungen seiner Mitarbeiter vorgegangen ist. It’s an outrage & a shame that Apple chose to spend tens of thousands of ...

Montag, 30. Mai 2022, 15:54 Uhr 28 Kommentare 28
"gewerkschaftsfeindliche Vorträge mit Anwesenheitspflicht"

Schwere Vorwürfe aus New York: Apple betreibt „Union Busting“

Dass Apple den Aufbau von Mitarbeiter-Vertretungen nicht ohne Weiteres hinnehmen würde, zeichnete sich bereits ab. Die Filialleiter der über 300 amerikanischen Apple Stores wurden von Cupertino mit Sprachregelungen und Argumentationshilfen gegen gewerkschaftliche Bestrebungen ausgestattet , die Lobby-Abteilung Apples stellte zudem Mittel für den politischen Kampf gegen die gewerkschaftliche Organisation der eigenen Belegschaft bereit. Today @CWAUnion filed another round of ULPs against ...

Donnerstag, 19. Mai 2022, 9:57 Uhr 39 Kommentare 39
Zuspruch für andere Aktivisten

Für Gewerkschaften: Video lässt Apple-Mitarbeiter zu Wort kommen

Die betriebliche Organisation anzugehen, um die Interessen der Arbeitnehmer bei Lohnverhandlungen, verbesserungswürdigen Arbeitsbedingungen und Binnenverhältnissen zwischen Management und Belegschaft mit Nachdruck durchsetzen zu können, erfordert Mut. So müssen sich die Mitarbeiter beim Aufbau von Arbeitnehmervertretungen nicht nur einmal untereinander vernetzen und organisieren, sondern diesen Kraftakt in jeder Arbeitsstätte aufs Neue vollziehen. In den Vereinigten Staaten haben die ...

Dienstag, 17. Mai 2022, 9:26 Uhr 15 Kommentare 15
Sprachregelungen für Filialleiter

Argumente gegen Arbeitnehmer: So coacht Apple gegen Gewerkschaften

Apple reagiert auf die zunehmenden Gewerkschaftsaktivitäten amerikanischer Arbeitnehmer nicht nur mit Unverständnis und einer Verstärkung der hauseigenen Lobby-Anstrengungen, der Konzern bereitet auch die Store-Manager seiner Filialen darauf vor, aktiv gegen Gewerkschaftsbestrebungen vorzugehen. Unter anderem soll Apple die Filialleiter dabei mit Sprachregelungen und argumentativer Schützenhilfe versorgen. So soll das Unternehmen den Filialleitern nahegelegt haben ihre Mitarbeiter darauf einzustimmen, dass die ...

Freitag, 13. Mai 2022, 17:00 Uhr 79 Kommentare 79
Apple fehlt es an Flexibilität

Wegen Homeoffice-Schließung: Apple verliert namhaften ML-Direktor

Mit Ian Goodfellow hat Apple den Abgang eines der bekanntesten Machine-Learing-Experten der gesamten Belegschaft zu verzeichnen. Bei Apple als wegweisender „Director of Machine Learning“ angestellt, soll sich Goodfellow aufgrund der wenig flexiblen Homeoffice-Regelungen Apples dafür entschieden haben aus dem Unternehmen auszuscheiden. Wie die auf Arbeitnehmerrechte spezialisierte US-Reporterin Zoë Schiffer berichtet soll Goodfellow in einer Notiz an seine Kollegen betont ...

Montag, 09. Mai 2022, 8:03 Uhr 97 Kommentare 97
"Warum vertraut ihr uns nicht?"

Offener Brief: Apple-Mitarbeiter wollen im Homeoffice bleiben

Eine Gruppe anonymer Apple-Mitarbeiter hat die kritische Sicht der Belegschaft auf die schrittweise Abkehr von der während der Coronavirus-Pandemie eingeführten Homeoffice-Beschäftigung in einem offenen Brief zu Papier gebracht. Dieser wurde in den zurückliegenden Tagen auf appletogether.org veröffentlicht und lässt sich dort auch in einer deutschen Übersetzung einsehen. In ihrem Schreiben kritisieren die Mitarbeiter Apples Pläne, nach und nach wieder auf eine ...

Mittwoch, 04. Mai 2022, 15:42 Uhr 75 Kommentare 75
Apple legt 16. Zulieferer-Bericht vor

Die Menschen im Apple-Getriebe: Apple registriert wieder mehr Verstöße

Apple hat heute die 16. Ausgabe des sogenannten Supplier Responsibility Reports vorgelegt und geht in dem Zulieferer-Bericht 2022 ( PDF-Download ) auf die Entwickler der Arbeitsstandards bei den Zulieferbetrieben ein, die Teil der Lieferkette Cupertinos sind. Diesen schreibt Apple seit mehreren Jahren eine Handvoll Mindeststandards in Sachen Arbeitszeit, Kinderarbeit, Umweltschutz und Mitarbeitersicherheit vor und überprüft deren Einhaltung im Jahresrhythmus. Auch der ...

Mittwoch, 30. Mrz 2022, 15:32 Uhr 19 Kommentare 19
Attraktiver als das Homeoffice?

Bis zu $200.000 pro Kopf: Apple zahlt Mitarbeitern Halteprämien

Nur drei Monate nach Bekanntwerden der ersten Ausschüttung von Halteprämien soll Apple jetzt ein zweites Mal dazu übergegangen sein Sonderzahlungen unter der eigenen Belegschaft auszuschütten, um ein Abwandern talentierter Entwickler, Ingenieure und Kreativer an andere Silicon-Valley-Schwergewichte zu verhindern. Mit dem ungewöhnlichen Schritt versucht Apple Mitarbeitende in Schlüsselpositionen länger an das Unternehmen zu binden und soll, je nach Aufgabengebiet, mit ...

Montag, 28. Mrz 2022, 8:20 Uhr 28 Kommentare 28
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 38173 Artikel in den vergangenen 8247 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven