ifun.de — Apple News seit 2001. 25 771 Artikel
Artikel
OpenGL und OpenCL laut Apple veraltet

Spieleentwickler kritisieren Apples Abkehr von etablierten Schnittstellen

Mit macOS 10.14 Mojave bereitet Apple auch den Abschied von den insbesondere im 3D- und Spielebereich häufig verwendeten Programmierschnittstellen OpenGL und OpenCL vor. Zwar werden darauf basierende Anwendungen auch weiterhin ausführbar sein, Apple bezeichnet die Technologien aber offiziell als veraltet und mahnt Entwickler, stattdessen auf die vor vier Jahren vorgestellte eigene Technologie Metal zu setzen. Für die Entwicklung von ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 17:15 Uhr 6 Kommentare 6
Systemeinstellungen entfernt

macOS 10.14 Mojave streicht Integration von Facebook und Twitter

Mit macOS 10.14 Mojave wird Apple die Integration von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und LinkedIn auch auf dem Mac aufkündigen. Unter iOS wurde diese in den Einstellungen „Internet-Accounts“ verfügbare Option bereis mit iOS 11 entfernt. Titelbild: depositphotos.com Apple unterstreicht mit dieser Umstellung, dass die immer wiederkehrenden Beteuerungen, man wolle die Daten der eigenen Kunden bestmöglich schützen, mehr als halb-gare Versprechungen ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 15:59 Uhr 36 Kommentare 36
Fast wie unter iOS

Texteingabe am Mac: F5 liefert bis zu 20 Wortvorschläge

Die vom iPhone bekannten Wortvorschläge lassen sich auch während der Texteingabe am Mac anfordert. Nutzer müssen hier lediglich die Funktionstaste „F5“ auf der Tastatur aktivieren und können sich anschließend über bis zu 20 kontextabhängige Vorschläge freuen. Habt ihr die Vorschläge in kompatiblen Anwendungen wie etwa Textedit oder Mail angefordert, könnt ihr die eingeblendete Liste mit den Pfeiltasten ...

Montag, 04. Jun 2018, 14:58 Uhr 5 Kommentare 5
Werkzeug für Bestandskunden

Tusk: Freie Mac-App für Evernote

Aktive Nutzer des Nichts-Mehr-Vergessen-Dienstes Evernote sollten einen Blick auf die kostenfrei erhältliche und quelloffen entwickelte Desktop-Applikation Tusk werfen. Die für Windows, Mac und Linux erhältliche Anwendung zum Zugriff auf das Onlineportal des Notiz-Dienstes bietet euch zahlreiche Themes an (zu denen auch dunkle und sepiafarbene zählen), kann nach belieben skaliert werden, versteht sich auf Markdown, den PDF-Export und den Druck ...

Montag, 04. Jun 2018, 14:05 Uhr 6 Kommentare 6
Für die Menüleiste

Thought Train: Mac-App notiert flüchtige Gedanken

Die Mac-Anwendung Thought Train erinnert uns an die rudimentäre Aufgabenverwaltung Todo Menubar und lebt nach der Installation ebenfalls in der Mac-Menüleiste. Hier nimmt euch Thought Train flüchtige Gedanken ab, damit ihr mal eben dem Postboten die Tür aufmachen oder das eingehende Telefongespräch annehmen könnt, ohne komplett zu vergessen, was euch gerade im Kopf herumgespukt ist. Als „zahl was du willst“-App angeboten, ...

Freitag, 01. Jun 2018, 15:58 Uhr 3 Kommentare 3
Automatische Update-Prüfung

MacUpdater.app sucht nach verfügbaren Aktualisierungen

Erst Anfang der Woche haben wir auf die kostenfrei erhältliche Mac-Anwendung Latest hingewiesen. Der Open-Source-Download durchsucht euren Programme-Ordner nach Apps, die das Sparkle-Framework zur automatischen Aktualisierung integriert haben, ruft anschließend die aktuellen Update-Informationen aller infrage kommenden Anwendung ab und kann euch so anzeigen, für welche Applikationen neue Versionen zur Verfügung stehen. Eine klasse App, mit einer offensichtlichen Beschränkung: Anwendungen, ...

Freitag, 01. Jun 2018, 9:05 Uhr 9 Kommentare 9
Kostenfreie Mac-Anwendung

Philips HUE Sync für macOS: Desktop-App jetzt verfügbar

Ergänzend zu der am Dienstag freigegebenen Version 3.0 der offiziellen iOS-Anwendung, hat Philips nun auch die bereits im Januar angekündigte Mac-Applikation Philips HUE Sync zum Download bereitgestellt, mit der sich kompatible Leuchtmittel vom Rechner aus ansprechen lassen. Die kostenfreie Desktop-App, die nicht nur für macOS Sierra sondern auch für Windows 10 bereitsteht, synchronisiert die Lampenfarben mit dem Bildschirminhalt auf dem Computer und soll so ...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:05 Uhr 27 Kommentare 27
Noch 4 Tage bis zum Start

WWDC: Apple-Vorbereitungen laufen – Inoffizielle Mac-App aktualisiert

Die Vorbereitungen für die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2018 im kalifornischen San Jose laufen auch Hochtouren. Nur noch vier Tage sind es bis zur Auftaktveranstaltung am Montag Abend. Apple hat die Fassade des McEnery Convention Center bereits großflächig mit den Motivgrafiken für die diesjährige Veranstaltung überzogen. Bild: Twitter/Aaron Stephenson Wenngleich Entwickler für Mac und iOS an den vier Tagen bis zum 8. Juni ...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 6:28 Uhr 12 Kommentare 12
Auf Github und im Mac App Store

CotEditor: Update für den freien Mac-Text-Editor

Der quelloffene CotEditor , ein umfangreicher macOS-Texteditor für Programmierer und Entwickler, steht jetzt gestern in Version 3.4.1 zur Verfügung und wartet auf der Webseite seiner Macher auf euren Download. Das komplette Changelog und alle Änderungen lassen sich hier einsehen . Solltet ihr die App seit unserer ersten Berücksichtigung 2014 schon länger nicht mehr gestartet haben, dann müsst ihr das Update manuell anstoßen – für die automatische Aktualisierung ...

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:47 Uhr 5 Kommentare 5
Umfangreiche Einstellungsoptionen

Mac: Trackpad-Gesten für mehr Produktivität

Den meisten Mac-Nutzern dürften die mit einem Trackpad nutzbaren Gesten wohlbekannt sein, schließlich werden die verfügbaren Optionen auch in den Systemeinstellungen ausführlich erklärt. Falls nicht: Ein neu vom Apple Support veröffentlichtes Video fasst die beliebtesten Funktionen in zwei Minuten zusammen. Grundsätzlich können die über den Bereich „Trackpad“ in den Systemeinstellungen des Mac konfigurierbaren Optionen der Arbeit am ...

Dienstag, 29. Mai 2018, 12:20 Uhr 16 Kommentare 16
Perfekt für die nächste Apple-Keynote

Bild-in-Bild-Funktion auf dem Mac aktivieren und nutzen

Seit macOS Sierra steht euch auf dem Mac Apples Bild-in-Bild-Funktion zur Verfügung. In unterstützten Anwendungen könnt ihr Videos in einem eigenständigen Fenster wiedergeben, sodass diese von der Anwendung unabhängig im Vordergrund schweben und auch betrachtet werden können, während andere Fenster oder Programme genutzt werden. Ihr könnt das Ganze ja nächsten Montag mit dem Livestream der Apple-Keynote ausprobieren. Die Bild-in-Bild-Funktion lässt ...

Dienstag, 29. Mai 2018, 8:17 Uhr 14 Kommentare 14
Ehemals "Fruity Loops"

FL Studio 20: Musikproduktions-Komplettpaket jetzt auch für den Mac

Das Musikproduktions-Tool FL Studio blickt mittlerweile auf mehr als 20 Jahre Entwicklung zurück. Mit der nun erhältlichen Version 20 wird erstmals auch macOS offiziell unterstützt. Ehemals unter dem Name „Fruity Loops“ gestartet, sieht sich FL Studio als professionelles Werkzeug für die Musikproduktion. Dementsprechend populär besetzt ist die Liste der „ FL Studio Power Users “, darunter auch der kürzlich verstorbene schwedische DJ Avicii. ...

Montag, 28. Mai 2018, 21:15 Uhr 5 Kommentare 5
Apps aus Deutschland

Schreib-App Ulysses und Aufgabenverwaltung Things mit neuen Funktionen

Mit Ulysses und Things präsentieren sich zwei namhafte, für Mac und iOS erhältliche Apps in neuen Versionen. Ulysses ist eine leistungsstarke App zur Texterfassung, die in der neuen Version unter anderem die Möglichkeit bringt, sich tägliche Schreibziele und Stichtage zu setzen. Things legt den Fokus aktuell auf das iPad und liefert die Versprechung, dass die iPad-Version der Desktop-App in ...

Montag, 28. Mai 2018, 19:30 Uhr 11 Kommentare 11
Außerhalb des Mac App Store

Latest: Mac-Anwendung sucht nach verfügbaren App-Updates

App-Entwickler, die ihre Anwendungen außerhalb des Mac App Stores anbieten, können euch nicht von sich aus über die Verfügbarkeit neuer Aktualisierungen informieren, sondern sind darauf angewiesen, dass ihr die fragliche App startet, um euch auf frische Updates hinweisen zu lassen. Um das Prüfen auf Updates (meist beim Programmstart) zu automatisieren, setzen viele Entwickler auf die Softwarelösung Sparkle und ...

Montag, 28. Mai 2018, 12:38 Uhr 14 Kommentare 14
"Apple’s Emoji Search is Bad"

Nicht immer nachvollziehbar: Apples eigenwillige Emoji-Suche

Die Akribie, mit der sich der Blogger Jeremy Burge der in macOS integrierten Emoji-Suche gewidmet hat, lädt zum Schmunzeln ein. In dem ellenlangen Eintrag Apples Emoji-Suche ist schlecht macht Burge auf alle Stolperfallen, Inkonsistenzen und Merkwürdigkeiten der Ideogramm-Suche aufmerksam. Wurde diese mit dem Tastaturkürzel „Control + Command + Leertaste“ aktiviert, scheint die Anzeige der Suchtreffer anschließend vor allem vom Zufall bestimmt ...

Montag, 28. Mai 2018, 9:12 Uhr 15 Kommentare 15
Mit neuer Oberfläche

Muse für Spotify und iTunes: Immer verfügbare Touch Bar-Fernbedienung

Seit unserer letzten Berücksichtigung der Open-Source-Anwendung Muse ist einiges passiert. Inzwischen liegt die App in Version 4 vor und tritt mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche an. Der Download zielt nach wie vor auf MacBook-Nutzer, die sich für eines der Pro-Modelle mit Apples berührungsempfindlichen Eingabestreifen entscheiden haben. Die Mini-App versorgt euch mit einer systemweiten Audio-Fernbedienung, die nicht nur iTunes, sondern auch ...

Montag, 28. Mai 2018, 8:12 Uhr 1 Kommentar 1
Das Stiefkind hätte ein Update verdient

iOS als Vorbild: Zeigt Apple in zehn Tagen den neuen Mac App Store

Der Apple-Blogger John Gruber wirft die Frage auf, ob wir mit der kommenden macOS-Version 10.14 einen überarbeiteten Mac App Store sehen, ähnlich wie Apple dies mit iOS 11 für iPhone und iPad eingeführt hat. Eine interessante Theorie, wenngleich man hierbei die grundsätzlichen Unterschiede der offiziellen Software-Shops für iOS-Geräte und den Mac nicht außer acht lassen sollte. Apple engagiert sich ...

Freitag, 25. Mai 2018, 9:44 Uhr 8 Kommentare 8
Termine schnell per Text eingeben

Mac: Calendar 366 unterstützt Alfred und LaunchBar

Der Entwickler des Mac-Menüleistenkalenders Calendar 366 II erfreut die Käufer seiner App mit regelmäßiger Produktpflege. Die neu veröffentlichte Version 2.2.5 bringt Unterstützung für die Mac-Tools Alfred und LaunchBar, zudem gibt es die App vorübergehend zum Sonderpreis von 10,99 Euro. Bei den Mac-Anwendungen Alfred und LaunchBar handelt es sich um mächtige Funktionserweiterungen, die insbesondere Optionen für die schnelle und vielseitige Bedienung des Rechners ...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:20 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Das Rätsel um einen tödlichen Virus

Unforeseen Incidents: Neues Point-and-Click-Adventure für Mac und Windows

Mit Unforeseen Incidents haben Application Systems Heidelberg ein neues Point-and-Click-Adventure für den Mac veröffentlicht. Das Spiel wurde seinen Entwicklern zufolge von Serien wie Lost oder X-Files inspiriert und handelt von verschwörerischen Machenschaften im Zusammenhang mit einem gefährlichen Virus. Unforeseen Incidents ist ein klassisches Point & Click Mystery-Adventure in einer liebevoll gestalteten, komplett handgezeichneten Welt. Als Hobbybastler Harper Pendrell in ...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 16:06 Uhr 1 Kommentar 1
Schneiden, konvertieren, bearbeiten

macXvideo kostenlos: Mac-Videoschnitt mit einfacher Oberfläche

Mit der Mac-Anwendung macXvideo , ein Freeware-Download, des durch seine DVD-Konvertierer bekannten Software-Studios Digiarty, bietet sich jetzt ein kostenfreier iMovie-Konkurrent an, der sich vornehmlich an Einsteiger richtet, die einfache Videoanpassungen vornehmen wollen. Das Programm soll Mac-Nutzern dabei helfen Videos zu bearbeiten, zu komprimieren, zu skalieren und in andere Formate zu wandeln. Aktuell noch als Beta-Version gekennzeichnet, soll der ...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:17 Uhr 2 Kommentare 2
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 25771 Artikel in den vergangenen 6422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven