ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel

Freeware für die Mac-Menüleiste

Itsycal für macOS: Beliebte Kalender-App mit Funktionen

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Der beliebte Menüleisten-Kalender Itsycal hat mit der neuen Version 0.15.4 weitere Updates erhalten, die sowohl Standardnutzer als auch fortgeschrittene Anwender ansprechen dürften. Die Aktualisierung steht wie gewohnt kostenfrei auf der Webseite des Entwicklers zum Download bereit.

Itsycalbanner2@2x

Tage ohne Termine anzeigen

Eine der wichtigsten Neuerungen in Itsycal 0.15.4 ist die Möglichkeit, in der Agenda-Ansicht auch Tage anzuzeigen, an denen keine Ereignisse geplant sind. Diese leeren Tage werden zurückhaltend dargestellt, sodass der Fokus auf den Tagen mit Terminen bleibt. Die neue Einstellung soll Nutzern helfen, eine bessere Übersicht über die Tagesplanung der bevorstehenden Wochen zu erhalten.

Zusätzlich gibt es eine neue versteckte Einstellung, mit der man den Rahmen um den aktuellen Monat im Kalender deaktivieren kann. Diese Änderung kann über das Terminal vorgenommen werden und ist besonders für Nutzer interessant, die eine minimalistische Darstellung bevorzugen.

defaults write com.mowglii.ItsycalApp DoNotDrawOutlineAroundCurrentMonth -bool YES

Weitere Anpassungen betreffen die Navigation innerhalb der App. Die Tastaturnavigation im neuen Ereignis-Popover wurde verbessert, sodass das Wechseln zwischen Feldern mit Tab und Shift-Tab nun reibungslos funktioniert. Zudem wurde ein Problem, das im Zusammenhang mit dem Öffnen der Kalender-App auftrat, zumindest teilweise behoben.

Einstellungen Itsycal

Itsycal zeigt alle iCloud-Kalender an

Bereits in den jüngsten Vorgängerversionen wurden zahlreiche praktische Funktionen eingeführt. So können Nutzer beim Erstellen neuer Kalenderereignisse nun auch URLs eintragen und ein akustisches Signal zur vollen Stunde aktivieren. Der „Stundenpiep“ war zuvor ebenfalls nur über einen Terminal-Befehl zugänglich, kann nun aber direkt in den Einstellungen aktiviert werden.

Im Laufe der Jahre hat sich Itsycal zu unserer favorisierten Kalenderlösung entwickelt, die wir dauerhaft in der Menüleiste eingeblendet haben und immer erst hier nachschauen, ehe wir zu Apples offizieller Kalender-Applikation greifen. Die Anwendung synchronisiert sich nahtlos mit dem in macOS integrierten iCloud-Kalender und bietet eine kompakte Übersicht aller anstehenden Termine.

10. Jul 2024 um 15:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wie ist die Überschrift zu verstehen? War die App zuvor ohne Funktion? :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven