ifun.de — Apple News seit 2001.

37 718 Artikel
228 Artikel
Mehrere Top-Accounts betroffen

Twitter-Angriff: @apple verlangt Bitcoin und wird bedient

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag Nachrichten auf mehreren hochkarätigen Twitter-Accounts veröffentlicht. Unter anderem war auch der offizielle @apple-Account betroffen, der eine Bitcoin-Adresse und einen Aufruf zum Geld-Transfer twitterte. So prangte auf Apples offiziellem Account kurzzeitig die Nachricht: „Wir geben der Community etwas zurück. Wir unterstützen Bitcoin und glauben, dass ihr dies auch tun solltet. Alle ...

Donnerstag, 16. Jul 2020, 6:56 Uhr 38 Kommentare 38
Paper veröffentlicht

Continuity war schuld: Apple-Geräte via Bluetooth zu gesprächig

Was Apple im Englischen schlicht mit „Continuity“ beschreibt, ist im deutschen Supportbereich etwas sperrig mit „Integrationsfunktionen“ überschrieben, meint aber die selben Werkzeuge , die es möglich machen, nahtlos zwischen Mac, iPhone, iPad und Apple Watch zu wechseln beziehungsweise diese zusammen zu benutzen. Damit Handoff, AirDrop, die geteilte Zwischenablage, der Instant Hotspot oder die geräteübergreifende Markieren-Funktion flüssig funktionieren, kommunizieren fast alle Apple-Geräte ...

Dienstag, 14. Jul 2020, 11:33 Uhr 12 Kommentare 12
Neuer Hinweis in iOS 14 & iPadOS 14

Kopierte Zwischenablage: Auch Tagesschau bedient sich

Zu einer der neuen Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen in iOS 14 und iPadOS 14 zählt die Überwachung der Zwischenablage vor Drittanbieter-Apps. Diese können zwar nach wie vor auf bereits kopierte Inhalte zugreifen, werden nun jedoch durch eine Systemmeldung an den Pranger gestellt. Während diese Meldung bei einigen Anwendung problemlos nachvollziehbar ist – Google Maps liest die Zwischenablage auf ...

Montag, 13. Jul 2020, 17:32 Uhr 47 Kommentare 47
20-Minuten-Video

NDR-Reportage: „Wie oft Smart Speaker heimlich mithören“

STRG_F , das investigative NDR-Rechercheformat hat für das Online-Medienangebot funk noch mal ein Thema aufgerollt, das zuletzt im vergangenen Herbst für Schlagzeilen sorgte: Die branchenweite Auswertungen von Sprachassistenz-Dialogen. Wir erinnern uns: Anfang August 2019 stoppte Apple die Auswertung der mitgeschnittener Siri-Kommandos seiner Anwender und reagierte damit nicht nur auf Google (hier hatte man die Qualitätskontrollen der Audio-Mitschnitte einen ...

Mittwoch, 01. Jul 2020, 17:03 Uhr 55 Kommentare 55
"Heimliche Überwachung"

Schwere Vorwürfe: Apple soll Siri-Aufzeichnungen weiter massiv auswerten

In einem offenen Brief an europäische Datenschützer formuliert ein ehemaliger Apple-Mitarbeiter schwerwiegende Anschuldigungen. Apple wertet die Siri-Sprachaufzeichnungen demnach weiterhin umfangreich aus. Entgegen den im vergangenen Jahr gemachten Versprechungen des Konzerns habe sich die Vorgehensweise nicht grundlegend verändert. Wir erinnern uns: Apple musste letzten Sommer eingestehen , dass Siri-Sprachaufzeichnungen von Mitarbeitern abgehört, teils auch abgeschrieben und ausgewertet werden. Der ...

Mittwoch, 20. Mai 2020, 10:48 Uhr 84 Kommentare 84
Von lokaler zu nationaler Angelegenheit

Fiebermessen im Apple Store: Länder stimmen sich ab

Kurzes Update zur Datenschutz-Prüfung der Temperaturmessungen, mit denen Apple zu Wochenanfang die Wiedereröffnung der deutschen Filialen begleitet hat. Wie das Büro des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch, gegenüber ifun.de bestätigt, ist aus der lokalen Angelegenheit inzwischen eine gesamtdeutsche geworden. So teilt die Behörde auf Nachfrage mit: […] Derzeit befindet er [Hessische Beauftragte für Datenschutz ...

Mittwoch, 13. Mai 2020, 7:39 Uhr 95 Kommentare 95
Prüfende Incognito-Besuche

Fiebermessen im Apple Store: Datenschützer schreitet ein

Die Temperaturmessungen, mit denen Apple zu Wochenanfang die Wiedereröffnung der deutschen Filialen begleitet hat, haben den Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch, auf den Plan gerufen. Dieser hat nach Angaben der Frankfurter Allgemeine Zeitung angekündigt, prüfen zu wollen, ob das Unternehmen mit seinen erweiterten Einlass-Voraussetzungen deutsche Datenschutzregeln verletzt. Wie berichtet hatte Apple angekündigt Kunden mit erhöhter Körpertemperatur den ...

Dienstag, 12. Mai 2020, 16:12 Uhr 135 Kommentare 135
Inklusive Anzeige vorhandener Daten

„Aktivitäten außerhalb von Facebook“: Erweiterte Privatsphäre-Einstellungen verfügbar

Hinter der etwas kryptischen Beschreibung „ Aktivitäten außerhalb von Facebook “ versteckt sich ein neues Tool, mit dessen Hilfe Facebook-Nutzer mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten erhalten sollen. Das soziale Netzwerk zeigt hier an zentraler Stelle eine Zusammenfassung aller über verbundene Apps und Webseiten zusammengetragene Informationen an. Nutzer finden hier auch die Möglichkeit, diese extern gesammelten Daten vom persönlichen Facebook-Konto zu ...

Dienstag, 28. Jan 2020, 15:46 Uhr 6 Kommentare 6
Mit Bordwerkzeug oder iMazing

Lokal und Verschlüsselt: Die sichere Alternative zu iCloud-Backups

Mit Blick auf die Berichte über Apples dem FBI zuliebe implementierte „Hintertür“ zu iCloud-Backups wächst das Interesse an privaten Backup-Lösungen für die auf iPhone und iPad gespeicherten Daten deutlich. Die einfachste Alternative kommt ebenfalls von Apple, und zwar mit der Möglichkeit, eine lokale Datensicherung auf einem Computer zu erstellen. Hier seid ihr nicht nur selbst Herr über den ...

Mittwoch, 22. Jan 2020, 17:18 Uhr 68 Kommentare 68
Datenschutzmaßnahmen im Detail

Apple Platform Security: Apple veröffentlicht aktuellen Sicherheitsbericht

Die Neustrukturierung seines Belohnungsprogramms für das Melden von Sicherheitslücken begleitend, hat Apple heute unter dem Titel „ Apple Platform Security “ auch weiterführende Dokumente zum Thema Produktsicherheit veröffentlicht. Apple informiert hier umfassend über die mit den einzelnen Betriebssystemen sowie sonstigen hauseigenen Hard- und Softwareangeboten zusammenhängenden Maßnahmen zum Schutz persönlicher Daten. Der Hersteller hebt dabei besonders auf die in seine Geräte integrierten ...

Freitag, 20. Dez 2019, 15:01 Uhr 3 Kommentare 3
1&1 will dagegen klagen

DSGVO-Verstoß: 1&1 soll knapp 10 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ( BfDI ) hat ein Bußgeld in Höhe von 9,55 Millionen Euro gegen den den Telekommunikationsdienstleister 1&1 Telecom verhängt. Grund sind nach Ansicht der Behörde ungenügende technisch-organisatorische Maßnahmen zum Schutz von Kundendaten. Konkret straft der oberste Datenschützer die Tatsache ab, dass Anrufer bei der Kundenbetreuung des Unternehmens lediglich den Namen und das ...

Montag, 09. Dez 2019, 14:04 Uhr 56 Kommentare 56
Zeigt verfügbare "Internet Access Policies"

„Little Snitch“-Macher veröffentlichen IAPViewer

Die Macher der empfehlenswerten Mac-Firewall „ Little Snitch “ – ein Download, der festlegt welche der von euch installierten Mac-Anwendungen Internet-Verbindungen aufbauen dürfen und welche nicht – haben jetzt den Zusatz-Download „ IAPViewer “ im Mac App Store veröffentlicht. IAP steht dabei für „ Internet Access Policy “ und beschreibt eine Auszeichnungsdatei, die viele Entwickler ihren Anwendungen bereits mit auf den Weg geben. ...

Montag, 18. Nov 2019, 14:22 Uhr 6 Kommentare 6
Werbung und Wirklichkeit

Mozilla fordert: Apple muss Ad-Tracking beschränken

Die US-amerikanische Non-Profit-Organisation Mozilla, unter anderem für Entwicklung und Bereitstellung des Firefox-Browser verantwortlich, richtet sich aktuell mit einer Datenschutz-Petition an Apple. Diese fordert den Konzern dazu auf, seine Ad-Tracking-Einstellungen zu überdenken. So identifizieren iPad und iPhone ihre Nutzer derzeit mit einer individuellen Kennung , die Werbetreibende auswerten können, um eindeutige Verbraucher-Profile zu erstellen. Zwar lässt sich die ab Werk ...

Mittwoch, 13. Nov 2019, 10:35 Uhr 28 Kommentare 28
Apple zuckt mit den Schultern

Mac: Siri speichert verschlüsselte E-Mails im Klartext ab

Bob Gendler war gerade dabei zu verstehen , wie genau Siri unter macOS vorgeht, um Kontakte vorzuschlagen, die etwa beim Erstellen neuer E-Mails angeboten werden. Dies führte Gendler zu dem Dienst „suggestd“ der daueraktiv im Systemhintergrund arbeitet und hier lokale Datenbanken verwaltet, in denen das Apple-Betriebsystem all jene Informationen speichert, die benötigt werden um brauchbare Vorschläge auszusprechen. Soweit so alltäglich ...

Donnerstag, 07. Nov 2019, 11:39 Uhr 29 Kommentare 29
"bewusste Praxis"

Telekom Smart Speaker: Sprachauswertung standardmäßig aktiv

Seit Anfang September konkurriert die Telekom mit einem eigenen sprechenden Zylinder gegen Amazons Echo-Familie, den HomePod und Googles Nest-Geräte. Der Telekom Smart Speaker kostet 149,99 Euro und ist wahlweise auch als Mietgerät für monatlich 4,95 Euro erhältlich. Der runde Lautsprecher spielt Radiosender ab und hilft bei der Erstellung von Einkaufslisten, zudem lässt sich der Wetterbericht abfragen. Über Spotify Connect ...

Mittwoch, 30. Okt 2019, 9:05 Uhr 25 Kommentare 25
iOS 13.2 und macOS 10.15.1

Siri: Neue Datenschutz-Optionen in macOS und iOS

Apple selbst hatte sich im Nachgang der Siri-Kontroverse nicht nur öffentlich für den Umgang mit den Nutzerdaten entschuldigt, das Unternehmen stellte auch Verbesserungen in Aussicht. Zum einen werde man keine Audioaufzeichnungen von Siri-Interaktionen mehr speichern, sondern ausschließlich auf transkribierte texte setzen, zum anderen sollen Nutzer per Opt-in selbst entscheiden können, ob sie zur Verbesserung von Siri beitragen möchten. Zur ...

Dienstag, 15. Okt 2019, 16:57 Uhr 8 Kommentare 8
Eine Adresse für alle Nutzer

Spotify will erneut Standortdaten von Family-Abonnenten abfragen

Spotify will gegen die missbräuchliche Nutzung seiner Familien-Abos vorgehen und reitet dabei einmal mir mit offenem Visier ins PR-Dilemma. Die angedrohte Abfrage der GPS-Position der Nutzer sorgt für aufgebrachte Kunden. Der Ärger darf niemand überraschen, schon gar nicht das Management von Spotify. Zuletzt musste sich das Unternehmen vor einem Jahr wegen vergleichbarer Pläne rechtfertigen und bereits ein Jahr zuvor ...

Freitag, 13. Sep 2019, 18:15 Uhr 70 Kommentare 70
Jetzt weltweit verfügbar

Facebook Gesichtserkennung: Neue Option löscht Gesichtsdaten permanent

Bereits in der vergangenen Woche hat das soziale Netzwerk Facebook die weltweite Einführung einer neuen Datenschutzfunktion angekündigt , mit deren Hilfe Anwender ihr „Gesichts-Profil“ aus dem Datenbestand der Instagram-Mutter entfernen können. Die neue Konfigurationsoption geht über die schon bislang verfügbare Wahlmöglichkeit (Soll das eigene Gesicht in Fotos verschlagwortet werden dürfen?) hinaus und darf als Hauptschalter in Sachen Gesichtserkennung verstanden werden. Hier ...

Dienstag, 10. Sep 2019, 8:05 Uhr 13 Kommentare 13
Apple formuliert Richtlinien

Safari Tracking-Schutz: Apple nennt „unbeabsichtigte Auswirkung“

Das für die Weiterentwicklung des Safari-Browsers verantwortliche WebKit-Team Apples hat ein Dokument veröffentlicht , in dem erstmals Ziele, Hintergründe und mögliche Auswirkungen des inzwischen ab Werk aktiven Tracking-Schutzes formuliert sind. Die sogenannte „ WebKit Tracking Prevention Policy “ definiert, was Apple unter Online-Tracking versteht (das Erfassung von Daten zur Identität oder Aktivität einer Person auf einer oder mehreren Websites, auch wenn diese ...

Donnerstag, 15. Aug 2019, 7:29 Uhr 11 Kommentare 11
Boxcryptor, 1Password oder ZIP-Schutz

Leserfrage: Verschlüsselte Cloud, passwortgeschütze ZIP-Archive

Wir nutzen das anbrechende Wochenende, um Bens Anliegen einfach direkt an euch durchzureichen und gleichzeitig in die Runde zu fragen: Welche Lösungen nutzt ihr, um persönliche bzw. geschäftliche Dokumente verschlüsselt über iCloud und Dropbox zu synchronisieren? Ben fragt zwar ganz spezifisch nach einer Lösung, die auf das Auslagern von Dateien und passwortgeschütze ZIP-Archive setzt, doch auch Antworten, ...

Freitag, 09. Aug 2019, 18:24 Uhr 92 Kommentare 92
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 37718 Artikel in den vergangenen 8165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven