Notes: Update bei TxT2iPod & Alternativen

Am 13. April hat es mit TxT2iPod angefangen. Den ersten Kontakt mit der kostenlosen Software hatten wir nach einer kurzen Mail des Programmierers. Eigentlich, zum rein privaten Einsatz gedacht, ist TxT2iPod sehr gut in der Community angekommen, und wurde nach nur fünf Tagen sogar um einen Feature-Request unsererseits ergänzt. Nun war es auch möglich Wikipedia-Artikel zu suchen, herunterzuladen und iPod-konform zu speichern. Bereist am 5. Mai gab es nun mit Version 1.2.0  ... | Weiter →



Spiele-Update: Die Sims kommen auf den iPod

Na ja, nicht die ganze Familie, aber immerhin dürfen wir bald am Bowling-Ausflug der bunten Truppe teilnehmen. MacRumors hat bei der Quartalskonferenz des Spiele-Giganten Electronic Arts genau zugehört und aufgeschnappt, dass in diesem Jahr noch mindestens vier neue iPod-Spiele zu erwarten sind, darunter auch das brandneue Handy-Spiel ‘Sims Bowling’. Als kleinen Vorgeschmack haben wir ein Demo-Video des Spiels für euch aufgetrieben…  ... | Weiter →


iPod-Radio-Wecker von Logic3

Mit der i-Station10 will Logic3 dem iHome iH8 Konkurrenz machen. Der kompakte Radiowecker mit iPod-Dock besitzt neben Standardfeatures wie Dual-Alarm, Snooze/Sleep-Funktion oder Fernbedienung auch einen Subwoofer und kann über ein mitgeliefertes USB-Kabel zwecks iPod-Synchonisation an einen Rechner angeschlossen werden. Wecken lassen kann man sich wie üblich per FM/AM-Radio oder mit  ... | Weiter →




Omelette: Erstes (freies) Spiel für das Apple TV

Es geht munter weiter im Apple TV Plugin-Directoty. Ein frischer Neuzugang ist Omelette. Ein Puzzel-Spiel für das Apple TV in dem, natürlich via Apple Remote, farbige Eier angeklickt und zu Punkten verarbeitet werden müssen. Alle, die Jawbreaker vom Pocket PC kennen, werden wissen worum es geht. Omelette ist nicht mal 700kb groß und steht, entweder direkt beim Entwickler, oder bei Awkwardtv zum kostenlosen Download bereit. Ein entsprechend modifizierte Version des Apple TV wird selbstredend vorausgesetzt. Einen Screenshot gibt’s im Anschluss.



iWear: Bekleidungs-Clip für den Nano

iWear, das Sieger-Produkt der ersten Ungarischen iPod Case Design-Competition ist eigentlich nur ein Plastik-Clip für die aktuellen iPod Nanos. So ähnlich wie Gürtel-Clips für den iPod mini damals. Bietet aber, wie auch in der iWear-Galerie zu begutachten, etliche Variationen, den eigenen iPod an seiner Jeans, dem Pulli oder auch dem T-Shirt zu befestigen. Unter den  ... | Weiter →




TESTING…Aktuelle Hörbuch-Tipps

Steve Jobs und die Geschichte eines außergewöhnlichen Unternehmens Steve Jobs ist für die Apple-Gemeinde ein Visionär und Guru, für seine Gegner ein unberechenbarer Egomane. Er revolutionierte zunächst den Computermarkt und setzte den äußerlich wenig attraktiven Kisten den Apple entgegen, dann widmet er sich der Musikindustrie und erobert  ... | Weiter →


Apple-Songs als Download [Update]

Bevor jetzt die heißen Diskussionen losgehen: wir haben tatsächlich keine Ahnung wie es urheberrechtlich um die hier herunterladbaren Musikstücke bestellt ist, aber es handelt sich in jedem Fall um ein zeitgeschichtliches und für Apple-Fans einzigartiges Dokument. Laut dem eingescannten Cover stammen die Titel von einer im Jahr 1982 von  ... | Weiter →


Automatisches Bewerten mit AutoRate

Seit Leo AutoRate am Samstag vorgestellt hat, haben wir uns wirklich oft gefragt, wozu man seine Musik-Bibliothek automatisch bewerten lassen sollte. Zwar gibt es mit AutoRate nun eine Freeware für OS X die genau dieses Feature auf den Mac bringt, aber wozu? Die eigene Musik lässt sich via AutoRate mit nur einem Mausklick komplett mit Sternchen versehen und durch-bewerten. Als Grundlage dienen Autorate die Counter, die mitzählen, wie  ... | Weiter →


iTunes: Songtext in Linkin Park-Song?

Ein fscklog-Leser behauptet steif und fest, den Linkin Park-Song What I’ve Done? vor ein paar Tagen mit eingebettetem Songtext über den iTunes Store gekauft zu haben. Wenn man den Titel heute herunterlädt, ist das Feld für ‘Lyrics’ in den iTunes Titelinformationen jedenfalls leer und das Ganze sieht eher nach einer Ente aus. Falls jemand von euch diesen Song  ... | Weiter →


ScrobblePod: last.fm für iPod und iTunes

Wir fangen diese News am besten mit dem Wikipedia-Intro des last.fm Artikels an, denn für einige von euch dürfte last.fm wohl noch ein unbekanntes Terrain sein. “last.fm ist eine Web 2.0-Anwendung und ein Internetradio, das entwickelt wurde, um Nutzern auf Basis ihrer Hörgewohnheiten neue Musik, Menschen mit ähnlichem Musikgeschmack und  ... | Weiter →


711 von 9061020709710711712713720730
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14511 Artikel in den vergangenen 4749 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS