h.264: USB-Stick zum Encoden

Die Jungs von ADS-Tech machen normalerweise in Video-Hardware, TV-Karten und DVB-T Add-Ons. Mit dem heute announcten Instant Video To-Go soll es in den kommenden Tagen nun auch einen USB-Stick geben, der extra auf die Bedürfnisse der videokonsumierenden iPod-User zugeschnitten ist. ADS-Tech verspricht mit dem 80€ teurem Dongle einen Hardware-Encoder zum Umwandeln  ... | Weiter →


Windows: Update bei iTube

Von uns bereits im September vorgestellt, gibt es vom freien Youtube-Downloader iTube nun in Version 2.0 zum kostenlosen Download. Die Adresse eines Youtube-Videos eingegeben, lädt iTube das entsprechende File auf den Rechner, konvertiert es in MP4 und kann das fertige Video bei Bedarf auch gleich zur eigenen iTunes-Bibliothek hinzufügen. iTube selbst bleibt weiterhin kostenlos,  ... | Weiter →


Bücher als iPod-Cases

Nicht ganz neu ist die Idee, die Gizmodo mit dem Link auf diese Flickr-Galerie wieder aufwärmt: zur Abwechslung wird statt der Schnapsflasche einmal der iPod im Buch versteckt. Falls der Nachbau mangels analogem Lesestoff scheitert oder ihr ungeschickterweise beim Versuch das Case einigermaßen hinzukriegen alle verfügbaren Bücher geschrottet habt, empfehlen  ... | Weiter →




Wenig überraschend: Musik dominiert auf dem iPod

Eine US-Studie von Nielsen Media Research gibt sich überrascht angesichts der Zurückhaltung von iPod-Nutzern in Sachen Video auf dem iPod. So wurde herausgefunden, dass lediglich 1-2 Prozent aller in iTunes und auf dem iPod gespeicherten Files Videos sind. Ist dies tatsächlich so überraschend? Bald 10 Jahre ist es nun her, seitdem das  ... | Weiter →



Update: U2 iPod doch noch verkauft

Apple hat offensichtlich den U2 iPod aus dem Programm genommen. Wie die Kollegen von Pomcast bemerkten, lässt sich der zuletzt im Juni aktualisierte schwarz-rote iPod mit den gravierten Unterschriften der Bandmitglieder auf der Rückseite nun nicht mehr im Apple Store finden. Update: Offensichtlich hat Apple lediglich die Teilenummer des  ... | Weiter →


iH19 – Soundsystem mit gewöhnungsbedürftiger Optik

Bisher gab es über die Produkte von iHome Audio nichts zu meckern. Die bereits länger erhältlichen Radiowecker mit iPod-Dock sehen ordentlich aus und erweisen sich als nettes Gimmick für den Nachttisch. Beim iH19 ist dem Produktdesigner aber ein wenig der Gaul durchgegangen. Auch wenn die gelisteten Features gut gemeint sind – robust, spritzgeschützt,  ... | Weiter →


iPod shuffle wird zum Top-Seller

Der neue iPod shuffle entwickelt sich offensichtlich zum Verkaufsschlager vor Weihnachten. AppleInsider rechnet damit, dass in diesem Quartal mehr als 5 Millionen Stück des kleinen Players verkauft werden und es dementsprechend zu Lieferengpässen im Weihnachtsgeschäft kommen könnte. Der Apple-Aktie gefällt dies allemal. Das erfolgreiche aktuelle Produktportfolio sorgt für  ... | Weiter →



KEF bring iPod-Dock für Audiophile

Wer ein wenig Geld auf der Seite und nichts gegen eigenwilliges Produktdesign hat kann sich jetzt ein iPod-Dock vom Audophilen-Ausstatter KEF rauslassen. Das Dock kommt auf 249 Euro und für die dazugehörige Surround-Anlage muss man nochmal mindestens 2000 Euros drauflegen. Dafür darf man dann aber laut audio.de auch State-of-the-Art-Soundtechnologie  ... | Weiter →


Elegante Hüllen für den iPod nano

Wer eine feine Hülle für seinen iPod nano sucht sollte sich die Alcantara Tubes von Wrappers ansehen. Die spezielle Microfaser ist ausserordentlich robust und kann gleichzeitig zur Displayreinigung verwendet werden. Eine Maschinenwäsche der Taschen ist problemlos möglich. Die Tubes sind in rot und schwarz für 10 britische Pfund erhältlich,  ... | Weiter →


FatFones – Die InEars zum RED nano

Was auf dem Bild ein wenig aussieht wie diese rotweißen Zipelmützen, die vor allem im Dezember gerne getragen werden, ist ein Set InEar-Ohrhörer mit dem klangvollen Namen FatFones. Diese kommen mit 3 verschiedenen Ohr-Einsätzen und passen abgesehen von ihren technischen Qualitäten optisch sicher sehr gut zum iPod nano RED Edition. Unter dem Label Fatman stellt der Profizulieferer TL-Audio neben den FatFones auch das Röhrensoundsystem iTube her.



Bringt’s das? Videobrillen für den iPod

Die aktuell angekündigte SeepuStar DV2 ist nicht die erste “Videobrille” für den iPod, aber wird in der Produktbeschreibung wenigstens korrekt als ‘Portable Display’ angepriesen. Die Bezeichnung ‘Videobrille’ impliziert irgendwo immer noch die Projektion der bewegten Bilder auf die Netzhaut oder so ähnlich, das Seh-Erlebnis mit den derzeit angebotenen  ... | Weiter →


711 von 8731020709710711712713720730
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13978 Artikel in den vergangenen 4657 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS