Noch mehr iPod-Fälschungen

Schon in der Vergangenheit haben uns liebevolle und detaillierte iPod-Fälschungen beeindruckt – einfaltslose und plumpe iPod-Nachbauten gehören wie berichtet inzwischen ja zum Basis-Angebot bei eBay. Die französischen Kollegen von MacBidouille haben nun neue Fotos eines iPod nano 2G-Plagiats. Auch wenn sich das Gerät bei genauerem Hinsehen schnell  ... | Weiter →


TunesRobot: iTunes Scripting Suite

Die aktuell veröffentlichte Software TunesRobot ausführlich zu beschreiben könnte schwer werden. Daher machen wir das Thema am besten mit einer Hand voll Background-Infos auf. Seit dem iTunes über die COM-Schnitstelle für Programmierer verfügt ist das was auf dem Mac schon seit Jahren gang und gebe ist, eigene iTunes-Scrite zu entwickeln, auch  ... | Weiter →


Think Different: Ohrhörer mal anders im Ohr

Defekte iPod-Ohrhörer können in Kombination mit Langeweile beim Auslandssemester in Virgina zu aussergewöhnlicher Kreativität bei der Suche nach Zweitverwertung führen. Im Falle unseres Stammbesuchers Sebkom entstand mit iTunnel – der Name kommt von der Piercing-Variante Fleischtunnel – ein extravagantes Schmuckstück für übergroße Ohrlöcher: “Alles was man braucht sind  ... | Weiter →


Patentthoughts: Podcast statt iPodcast

Drüben bei ZDNet widmet man sich einem kürzlich veröffentlichten Apple-Patentantrag vom Juni 2005. Unter anderem beschreibt dieser die iPod-Menustruktur beim Abspielen eigener Podcasts. Interessant für uns sind wie immer die den Antrag bebildernen Skizzen. So wird der Podcast-Menupunkt durchweg mit “iPodcast” referenziert. “iPodcast” selbst war bereits im September  ... | Weiter →





Nike+: Vermeintlicher Spion im Schuh

Das Wired Magazine berichtet von einem US-Studenprojekt, im Rahmen dessen Studenten die Funksignale des Sensors abgegriffen und per Computer lokalisiert haben. Kritisiert wird, dass das Signal nicht verschlüsselt und somit ein einzelner Sender an seiner ID zu identifizieren sei – aus maximal 20 Metern Entfernung wohlgemerkt, da erweist sich  ... | Weiter →


Portable Apps: Colibri Launch-Manager

Auf dem iPod ist viel Platz. Und auch nachdem alle BitTorrent-Downloads, die Rapidshare-Alben und die aus dem Bekanntenkreis kopierten Musiksammlungen (wir sprechen natürlich von rechtefreier Musik) in iTunes getaggt und übertragen worden sind, haben die meisten immer noch ein paar Gigabyte die ungenutzt bleiben. Ein guter und zudem noch überaus  ... | Weiter →


Ipod, Wikipedia und Encyclopodia

Als wir im Februar das erste mal über die Encyclopodia geschrieben haben, gab es zwar schon einen Preis, die Dokumentation war jedoch noch größtenteils auf Englisch und auch mit der Installation gab es die unterschiedlichsten Probleme. Inzwischen sind wieder neun Monate ins Land gegangen und heute nun dürfte ein guter Zeitpunkt sein, erneut auf die Möglichkeit hinzuweisen, die komplette Wikipedia-Datenbank auf den iPod zu packen. Die Installationsanleitungen sind nun überwiegend in Deutsch, der Datenbestand der kompatiblen Wikipedia-Downloads (Deutsch, Englisch und Italienisch) ist vom Mai 2006 und das letzte Update gerade mal zwei Tage her. Am Verfahren selbst hat sich jedoch  ... | Weiter →



iHome bringt Lautsprecher für alle Lebenslagen

Das Produktangebot zum Weihnachtsgeschäft steht bei allen Herstellern schon länger, iHome Audio startet nun als erste Company mit den Ankündigungen für nächstes Jahr. Ein kleines Produktfeuerwerk dürfen wir dann kurz nach Silvester erwarten, 2007 finden vom 8. bis 12. Januar zeitgleich die CES in Las Vegas und die Macworld Expo  ... | Weiter →



Englisch lernen mit dem Grammar Girl

Zum Top-Scorer unter den Podcasts mit Lernhintergrund haben sich Grammar Girl’s Tips for Better Writing entwickelt (iTunes hier). Grammatische Feinheiten werden in kurzen Episoden gut verständlich und durchaus unterhaltsam in englischer Sprache erklärt. Die Audiofiles lassen sich zur Englisch-Nachhilfe per iPod ebenso nutzen wie zum Auffrischen der angerosteten Sprachkenntnisse. Grammar Girl geht  ... | Weiter →


Gerüchte um Dock im Apple-Keyboard

Über die amerikanische Website Think Secret erreicht uns ein lustiges Gerücht: Apple habe versehentlich ein noch nicht vorgestelltes Keyboard mit iPod-Dock an Kunden verschickt, diese hätten es dann aber auch ganz schnell wieder zurück geben müssen, weil man das Teil erst im Januar vorstellen will. Das klingt nicht sonderlich  ... | Weiter →



711 von 8741020709710711712713720730
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14002 Artikel in den vergangenen 4664 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS