ifun.de — Apple News seit 2001. 38 220 Artikel

Vielseitiges Text- und Notizwerkzeug

Text-Editor Drafts jetzt auch für den Mac verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Der von iOS bekannte Text-Editor Drafts ist jetzt auch für den Mac erhältlich. Schon wieder ein Text-Editor? Die Entwickler von Drafts haben sich ein paar durchaus nette Details einfallen lassen, um sich von der breiten Masse der in diesem Bereich angebotenen Apps abzusetzen.

Drafts Mac Text Editor

Drafts hat den Anspruch, seine Nutzer als Allround-Tool auf dem Mac zu begleiten. Für schnellen Zugriff kann direkt über die Menüleiste oder per Tastenkürzel ein neues Drafts-Dokument erstellt werden. Die App taugt als leistungsfähiger Markdown-Editor ebenso wie als Notiz-Programm oder auch zum Verfassen von E-Mails.

Über das Teilen-Menü der App kann dann direkt in eine neue E-Mail oder auch ein neues Dokument in Apples Notizen-App erstellt werden. Für einen umfassenden Einblick in den Funktionsumfang der App nehmt ihr euch am besten die sieben Minuten Zeit für das unten eingebettete Video.

Drafts Text Editor Mac Und Ios

Die kostenlos im Mac App Store erhältliche Funktion lässt sich mit Einschränkungen lokal auf dem Mac nutzen. Für den vollen Leistungsumfang ist das zum Preis von 1,99 Euro monatlich bzw. 20,49 Euro pro Jahr erhältliche Pro-Abo erforderlich. Darin eingeschlossen ist auch die iCloud-Synchronisierung mit der iOS-Version von Drafts. Das Abo muss nur einmal bezahlt werden, wer also Drafts Pro bereits unter iOS nutzt, erhält den vollen Leistungsumfang der Mac-Version ohne Aufpreis.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Mrz 2019 um 16:25 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Drafts ist eine super App. Habe ich doch relativ häufig genutzt und mir auch die zwei Vorgängerversionen gekauft. Aber seit es die neue Version nur noch als Abo gibt… Nein danke, da nutze ich die alte Version noch so lange es geht, bzw. werde ich mich nach Alternativen umschauen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38220 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven