ifun.de — Apple News seit 2001. 26 132 Artikel
TRADFRI-Verdunkelung

IKEA-HomeKit-Rollos verspäten sich: App-Anbindung muss optimiert werden

24 Kommentare 24

Wir haben ja schon zu Wochenbeginn darauf hingewiesen, dass sich die Markteinführung der mit dem TRADFRI-Smarthome-System und in der Folge auch mit Apple HomeKit kompatiblen IKEA-Rollos FYRTUR und KADRILJ verzögert. Mittlerweile hat IKEA Deutschland auch unsere bereits am Montag gestellte beantwortet.

Ikea Rollo FYRTUR

Wenngleich die uns von IKEA übermittelte Stellungnahme eher unverbindlich ist, lässt sich doch daraus ableiten, dass es noch Probleme bei der Einbindung der Rollos ins TRADFRI-Smarthome-System des Herstellers gibt. Ursprünglich wollte IKEA letzte Woche mit dem Verkauf beginnen.

Wir möchten unseren Kunden immer das bestmögliche Produkt anbieten. Im Fall der smarten Rollos FYRTUR und KADRILJ haben wir deshalb entschieden, dass wir erst dann mit dem Verkauf beginnen, wenn sich ihre Funktionalitäten im vollen Umfang nutzen lassen und die Steuerung auch per TRÅDFRI App möglich ist. Daher wird sich der Verkaufsbeginn noch etwas verzögern.

Die beiden zu Preisen ab 99 Euro angebotenen Rollos lassen sich kabellos steuern und setzen keine Steckdose am Montageort voraus. Die Stromversorgung erfolgt über einen Akku. Im Lieferumfang sind das zugehörige Ladegerät sowie eine Fernbedienung enthalten, die Anbindung an TRADFRI ist somit optional und wird nicht zwingend vorausgesetzt.

Beachtet den feinen Unterschied: Brei FYRTUR handelt es sich um ein Verdunkelungsrollo, während KADRILJ nicht blickdicht und eher als Sonnenschutz geeignet ist.

Mittwoch, 06. Feb 2019, 14:14 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die scheinen keine fähigen Programmierer bei IKEA zu haben. Erst die Steckdosen und jetzt die Rollos. Beide verspäten sich wegen Probleme mit der HomeKit Anbindung.
    Die sollten mal externes Wissen ins Haus holen.

  • Habe erst letzte Woche so ein 0815 Ikea Rollo an dem Küchenfenster angebracht.
    Gut ist, dass man das 1:1 tauschen kann. Endlich wieder Geld aus dem Fenster werfen für minimal mehr Luxus 8-)

  • Natürlich ist KADRILJ „blickdicht“.

  • Gibt es schon irgendwelche Meldungen bzw. Aussagen zur Akkulaufzeit?

  • Mit Akku? Wer kommt denn auf sowas? Das kann ja nur Ramschlevel haben!

    • Mit Akku spricht das Ding viel mehr Kunden an, als mit einen Kabel. Denn nicht jeder potenzielle Kunde hat auch Strom beim Fenster.

      Dagegen so gut wie jeder dem das wirklich stört, wird die Stromquelle wohl auch für sich ändern können.

    • Weil es wesentlich besser ist. In den meisten Haushalten ist keine Steckdose bzw. Stromanschluss neben einem Fenster. Daher ist das eine sehr gute Idee. Ob Ramsch oder nicht wird er die Akkulaufzeit zeigen. Und bisher soll diese bei den Testern sehr gut sein.
      Also nicht alles verteufeln was man nicht kennt

    • Das nenne ich mal ein aussage kräftigen Kommentar.

      In Umkehrschluss ist alles Ramsch was einen Akku hat?!?

      Man Leute…

    • Du läufst auch mit der Kabelrolle rum, um das iPhone nutzen zu können, ne?

  • Lieber werfen Sie was auf den Markt was richtig funktioniert !

  • Wird es auch möglich sein die Rollos in die Philipps Hue Bridge ein zu binden oder brauche ich zwingend das Gateway von Ikea?

  • Habt ihr schon gesehen, dass die Produktseite inzwischen verschwunden ist? Wenn man es sucht und anklickt, landet man auf der Main Seite für Schlafzimmer.

  • Die Infos sind „spurlos“ von der IKEA Seite verschwunden….

    „SEITE NICHT VERFÜGBAR
    Leider konnten wir die von dir gesuchte Seite nicht finden.
    Probiere es doch mal über unsere Suchfunktion.“

    • Vom Sicht- und Sonnenschutzhersteller erfal gibt es Akku-Antriebe für verschiedene Produkte wie Rollo, Plissee, Jalousie etc. und diese in einer viel größeren Auswahl an Stoffen und natürlich auf Maß gefertigt. Auch hier sind Anbindungen durch einen Controller mit App-Bedienung sogar von Unterwegs aus möglich. Qualitativ und Preislich natürlich auf einem anderen Level und leider nur über den Fachhandel/ Raumausstatter zu bekommen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26132 Artikel in den vergangenen 6482 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven