Video: Expertenrunde zum iPad

Der amerikanische Talkshow-Host Charlie Rose hat ein kompetentes Expertenteam zum Plausch über das iPad geladen. Mit von der Partie sind Walt Mossberg (Wall Street Journal), Michael Arrington (Techcrunch) und David Carr (New York Times). Die Quintessenz des durchaus interessanten Gesprächs: Die Teilnehmer sehen die Apple-Neuerung alles in  ... | Weiter →



Apple: Statt MacBooks “nur” Aperture-Update

Lange Gesichter bei allen, die auf ein Update der MacBook Pro-Reihe gewartet haben. Gut drei Stunden war der Apple Online-Store nicht erreichbar, und am Ende gab es statt neuer Hardware lediglich ein Software-Update – hier der Pressetext: Apple hat heute Aperture 3 vorgestellt, die nächste bedeutende Version der leistungsstarken Fotobearbeitungs- und verwaltungssoftware mit über 200  ... | Weiter →



Gerücht: Neues MacBook Pro im Anmarsch

In San Francisco beginnt am morgigen Dienstag die Apple-Messe Macworld Expo zum ersten Mal in ihrer Geschichte ohne offizielle Apple-Beteiligung. Wenn man aktuellen Gerüchten glauben schenkt, so sendet der Hersteller jedoch eine Grußnote in Form eines Hardware-Update zum Messebeginn. Die französische Webseite Nowhere Else will verlässliche Informationen dahingehend besitzen, dass Apple  ... | Weiter →



Rennsimulation: GT Racing für iPod touch und iPhone

Mit dem neu im App Store erhältichen Rennspiel GT Racing: Rennakademie (5,49 Euro) will Gameloft im Bezug auf den iPod touch und das iPhone als Spieleplattform einen Meilenstein setzen. Auf insgesamt 14 grafisch hervorragend umgesetzten Rennstrecken kann man mit einem der mehr als 100 verfügbaren, lizensierten Fahrzeuge seine Runden drehen.  ... | Weiter →


Baphomets Fluch: Deutsche Version im App Store

Mit dem Comic-Adventure Baphomets Fluch (3,99 Euro) ist die kräftig überarbeitete neue Version des gleichnamigen Point-and-Klick-Klassikers aus dem Jahr 1996 nun auch in deutscher Sprache für den iPod touch und das iPhone erhältlich. Die für den Touchscreen optimierte Version wartet zusätzlich zu der klassischen Story mit einem neuen Handlungsstrang  ... | Weiter →


Telefonbuch: Neue Version im App Store

Mit DasTelefonbuch 3.0 (4,99 Euro) ist eine neue Ausgabe das bundesweite Offline-Telefonbuch mit aktuellem Datenbestand vom Januar 2010 erschienen. Der ehemals mit 9,99 Euro recht hohe Verkaufspreis wurde auf 4,99 Euro reduziert – eine vertretbare Investition für alle, die beruflich oft Telefonnummern nachschlagen müssen. Die aus lizensierten Teilnehmerdaten, “angreichert  ... | Weiter →




iTunes: Bessere Kategorisierung bei Genius-Mixen

Relativ wenig Beachtung finden immer noch die mit iTunes 9 neu eingeführten Genius-Mixe. Die Funktion ist per Klick auf den gleichnamigen Eintrag in der iTunes-Quellenliste aufrufbar, iTunes bietet hier je nach Umfang der eigenen Musikbibliothek bis zu zwölf verschiedene, an Genres ausgerichtete Titelsammlungen an. Seit dem letzten  ... | Weiter →


Update für MobileNavigator angekündigt

Navigon will im Rahmen der nächste Woche in San Francisco stattfindenden Macworld Expo die Version 1.5 der hauseigenen Navigationslösung für iPhone und iPod touch MobileNavigator vorstellen. iPod touch-Besitzer sind beim Einsatz von Navigationssoftware derzeit noch auf das TomTom Car Kit als bislang einzige in Deutschland erhältliche GPS-Erweiterung für den Touch angewiesen,  ... | Weiter →


Lost – Letzte Staffel sofort nach US-Ausstrahlung auch hier im iTunes Store

In den USA ist die letzte Staffel der erfolgreichen Fernsehserie Lost angelaufen und der deutsche iTunes Store bietet die Folgen in der Originalfassung jeweils einen Tag nach der US-Ausstrahlung an. Die beiden Teile der ersten Folge (eine Doppelfolge) sind jetzt zum Download erhältlich, der Preis  ... | Weiter →


Mac: Update für iTunes-Übertool Tune-Instructor

Tune-Instructor ist einer unserer Standard-Softwaretipps für Mac-Besitzer. Die Donation-Ware (Anwender sollten den Betrag, den ihnen die Software wert ist, spenden) kümmert sich nicht nur um die Musikwiedergabe aus iTunes und Last.fm, sondern bringt auch mächtige Funktionen zur Organisation und Optimierung der iTunes-Mediathek. Unter anderem lassen  ... | Weiter →


Touch Mouse: Touch wird zur Wi-Fi-Maus

Mit der kostenlosen Logitech-App Touch Mouse lässt sich ein iPod touch oder ein iPhone als drahtlose Tastatur und Trackpad für einen Mac oder Windows-PC (XP, Vista und 7) benutzen. Voraussetzung ist die Installation des ebenfalls kostenlosen Logitech Touch Mouse Server auf dem Computer. Die Logitech-Lösung eignet sich somit zur Fernbedienung des Computers vom  ... | Weiter →


535 von 9161020533534535536537540550
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14677 Artikel in den vergangenen 4779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS