ifun.de — Apple News seit 2001. 28 968 Artikel
Sony informiert zum Verkaufsstart

PlayStation 5 im November ab 399 Euro in Deutschland

98 Kommentare 98

In der Flut der Apple-Updates ging das gestrige PlayStation-Event ein wenig unter. Die wichtigsten Punkte wollen wir an dieser Stelle aber an euch weiterreichen: Sony hat nun die Details zum Verkaufsstart der neuen Konsolen-Generation genannt.

Playstation 5

Die neue PlayStation 5 kommt am 19. November nach Deutschland. Bereits eine Woche vorher bringt Sony die Konsole in den USA, Japan und fünf weiteren Ländern an den Start. Sony hat im Zusammenhang mit der Ankündigung auch konkrete Preisangaben gemacht. So geht die sogenannte „PS5-Digital Edition“ hierzulande mit einer Preisempfehlung von 399,99 Euro an den Start. Wer die Konsole mit integriertem Ultra-HD-Blu-ray-Laufwerk haben will, muss 100 Euro mehr auf den Tisch legen. Vorbestellungen bei ausgewählten Handelspartner werden von heute an möglich sein.

Bis auf das zusätzliche Laufwerk unterscheiden sich die beiden Versionen der PlayStation 5 nicht. Sony setzt auf einen speziell angefertigten Hauptprozessor mit integrierter Grafik und schnellen SSD-Speicher.

Seit der ersten Ankündigung unserer Next-Gen-Konsole im vergangenen Jahr haben wir von den Entwicklern und Videospielfans aus der ganzen Welt erstaunliche Unterstützung erfahren, was uns wirklich demütig werden lässt. Jetzt trennen uns nur noch wenige Monate von der Veröffentlichung der PS5, die eine ganz neue Generation an Erfahrungen bietet und die Erwartungen der Spieler an Aussehen, Gefühl, Sound und das Spielen von Videospielen übertreffen wird. Wir können es kaum erwarten, dass unsere Fans die unglaubliche Geschwindigkeit, die intensivere Erfahrung und die atemberaubenden Spiele der PS5 selbst erleben, wenn wir sie im November veröffentlichen.

Zum Verkaufsstart stehen Sony zufolge neue Versionen von zahlreichen bekannten Spielen bereit, darunter Marvel’s Spider-Man: Miles Morales, Call of Duty: Black Ops Cold War und Demon’s Souls. Als neues Zubehör begleiten den Marktstart neben dem DualSense Wireless Controller auch ein drahtloses Pulse 3D Headset, eine HD-Kamera mit zwei Objektiven, eine Medienfernbedienung zum Navigieren in Filmen und Streamingdiensten sowie eine DualSense-Ladestation mit Platz für zwei der neuen Controller.

Playstation 5 Alles Zubehoer

PlayStation 5 – Technische Daten:

  • CPU: x86-64-AMD Ryzen „Zen 2“
  • GPU: AMD Radeon RDNA 2-basierte Grafikengine
  • Systemspeicher: GDDR6 16GB
  • SSD: 825GB
  • Optisches Laufwerk: Ultra-HD Blu-ray
  • Video Out: HDMI mit Unterstützung von 4K 120Hz TVs & 8K TVs

Ausführliche Informationen zu der neuen Konsole findet ihr auf der PlayStation-5-Webseite bei Sony Deutschland.

Donnerstag, 17. Sep 2020, 11:02 Uhr — Chris
98 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die ist ja schon überall ausverkauft!

  • Leider seid da etwas spät, die ist seit heute Nacht auf den ganzen großen Seiten bereits ausverkauft.

  • Keine Ahnung aber Design mäßig hat Microsoft das Rennen für mich absolut gewonnen. Das weiße Teil sieht irgendwie wie ein Fremdkörper aus wenn ich mir das so beim Fernseher vorstelle

    • Wie kann man ein Rennen gewinnen, wenn man gar nicht teilnimmt? MS hat diesmal demonstrativ auf jede Form von Produktdesign verzichtet.

      • Da hat jemand Produktdesign richtig verstanden :D

      • Nein, das ist unter wirklich jedem validen Aspekt kein Design.

      • Ich find die xBox super. So soll es sein. Schlicht, elegant.
        Brauche so nen Firlefanzoptik der PS5 nicht. Die xBox ist wesentlich schöner und auch in Jahren noch ansehbar. Meine Meinung eben

      • Also wer die xBox als Design-Element wahrnimmt tut mir echt leid. Für diejenigen ist wahrscheinlich auch jeder Pobel in der Nase umwerfend schön.

      • Sie haben bei Microsoft einfach nur den Namen unbedingt treffen wollen, es ist nur eine x-beliebige Box. Sonst nix.
        Deshalb auch Xbox Series X.
        Von Design kann man da nicht sprechen, aber das ist ja Geschmacksache. Ich werde mir die ps5 holen, aber in weis kommt die nicht in die Bude…

      • „Gutes Design ist nicht demokratiefähig, über schlechtes Design abzustimmen lohnt nicht.“
        – Kurt Weidemann, Typograph, Gestalter

        Ergo: Diskussion beendet. :D

        „Design should never say ‚Look at me.‘ It should always say ‚Look at this.“
        – David Craib, Designer

        PS5: Platzverweis

        „Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.“
        – Antoine de Saint-Exupéry, Schriftsteller, aus „Terre des Hommes“, 1939

        Xbox: Was doll man da noch „wegnehmen“ können? ;)

    • Also für sich alleine hat die Konsole bezüglich Design Microsoft dreimal überrundet. Wobei man sich tatsächlich fragen muss, ob Microsoft tatsächlich überhaupt an dem Rennen teilnehmen wollte.
      Also mein Fernseher ist schlicht elegant, da kommt die Konsole daneben in ihrer ganzen aufrechten Eleganz ;)

    • Genaus das Xbox Design ist abgrundtief hässlich… Sony traut sich wenigstens was, anstatt einen Mülleimer mit LED Beleuchtung zu präsentieren. Auch die alten Generation war hier jetzt nicht wirklich etwas tolles.

      • Darf ich fragen welcher Altersklasse du angehörst? Ich finde das schlichte Design der X-Box weitaus gelungener weil es sich besser in ein vorhandenes Wohnzimmer einfügt. Die PS5 beißt sich so ziemlich mit allem.

        Werd aber trotzdem eine PS5 kaufen da hier mehr „System-Seller“ herausgebracht werden – zumindest was meine Gaming-Präferenzen angeht

      • Ich finde beide Konsolen hässlich wie die Nacht. Das eine ist ein Papierkorb mit Beleuchtung (Series X) bzw. eine Art Waschmaschine oder Herd Platte (Series S), das andere will wiederum das Sydney Opera House sein. Merkwürdige Konsolen dieses Mal. Werde mir aber aufgrund der Spiele die PS5 holen.

      • Von welcher beleuchtung redet ihr?

      • Das ist keine LED sondern nur grüne Farbe

      • Also merkwürdig wie auf das Xbox Design geschimpft wird, Apple für das fast gleiche Design gefeiert wurde.

        Finde beide Designs grottig. Ich hätte gerne etwas schlichtes, einen einfachen schwarzen Kasten oder noch besser, ein Design mit Kühlkonzept dass ich die PS5 irgendwo versteckt verbauen kann und trotzdem einfach zum Discwechsel hinkomme.

        Die Designs der Konsolen sind genauso lächerlich wie seine CPU und Gehäusekühler mit wild funkelnden LEDs auszustatten.

    • Nein, ms hat es genauso vermurkst der hässlich Klotz sieht einfach nur scheiße aus. Aber im punkt der hässlichkeit der ps5 muss ich dir zustimmen… Ich hoffe die ist gut gekühlt, das Teil wandert in den Schrank. Sowas stellt sich doch kein vernünftiger Mensch in die Bude xD

    • Also ich finde die irgendwie cool vom Style her :-)

    • Du weißt das es die auch in schwarz geben wird oder?

    • Geschmacksache! Die Playstation sieht so wie sie ist total geil aus

    • Die neue Xbox sieht aus wie ein Kneipenaschenbecher, der vorm Eingang steht :D Design technisch hat Microsoft beide neuen Modelle komplett verkackt, die andere sieht nämlich aus wie ein Duschradio aus den 90’er

    • Die neuen Xbox sehen halt einfach nur nach dem aus, was sie sind; viereckige Kästen. Der Vorteil ist klar, sie sind damit verhältnismäßig unauffällig und lassen sich relativ dezent im Wohnzimmer unterbringen ohne großartig aufzufallen. Zumindest sofern man nicht den Fehler macht sie irgendwo zentral zu platzieren.
      Das Design der PS5 ist vollkommen unruhig. Als staubfangender Plastikkasten mit LED Funzel als besonderes „Designelement“ für das sterile „Designerwohnzimmer“ genau so ungeeignet, wie für den deutschen Durchschnittswohnraum. Also 2 Löcher für 140mm Lüfter in einen Schrank bohren, Meshgitter einarbeiten, Netzteil und Lüfter dazu, eine Dämpfermatte gegen Vibrationen rein und weg aus dem Sichtfeld mit dem Konsole. (Einfach nur in einen Schrank stellen lässt das Teil den Hitzetod sterben.)

      • Ja, genau das ist der Grund warum ich die Xbox doch ansprechender finde. Die PS5 macht da zu viel Arbeit. Bin aber mit Anfang 30 wohl auch einfach nicht mehr die Zielgruppe für etwas, was einfach nur durch unangepasstheit auffallen will. Meine punk Zeit ist einfach vorbei…

  • Preise auf eBay schon jenseits der 600€ xD

  • Hab eine bekommen ! Gestern Abend bei Media Markt bestellt! *Freu!!

  • Heute früh um 2 noch eine bei Amazon geordert. Glück gehabt!

  • Dafür gib’s genug in der Bucht

  • Für mich sieht die kacke aus. Wie ein aufgeplatzter Fisch und das gruselt mich. Greife zum ersten mal zu einer xbox, weil die PS5 gezielt auf eine Zielgruppe setzt, die jenseits meiner ist. Das sah man gestern beim event.

    • Diese Exklusivspiele sind eh was für den Allerwertesten. Nur deswegen eine Konsole kaufen? Ist ein bisschen kurz gedacht. Ich spiele eh nur Multi Online Games wie ESO, F76, Mortal Kombat, ARK etc… da kommt es mir auf schnellere Ladezeiten an (dank SSD nun möglich) und bessere Grafik.

  • Bei dem Design hilft nur eins: eigenen Korpus bauen und darin verstecken. Vielleicht bekomme ich sie auch im TV Board versteckt. Mal sehen …

  • die spiele, die zum start verfügbar sind, hauen mich jetzt nicht so vom hocker. da kann man getrost noch cyberpunk 2077 auf der ps4 zocken und dann zu weihnachten 2021 zuschlagen.

    über geschmack lässt sich streiten. mir gefällt die ps5 auch überhaupt nicht. hätten ps4 und ps5 das design getauscht wäre der gestaltungsschritt für mich plausibel gewesen. so siehts irgendwie aus wie n neuer raumduftspender mit lichtschranke xD

  • Das ding ist größer und deutlich schwächer als die neue Xbox. Außerdem erhöht Sony die Preise für Spiele um 10€ und ist weniger abwärtskompatibel.
    Exklusivtitel sind hier kein Argument, die sind auf beiden Seiten in gleicher Qualität vorhanden.
    Und das alles zum gleichen Preis. oO

    • Hat der Martin keine PS5 mehr bekommen? es gibt schon Titel die für die PS5 Exklusiv sind! was bedeutet für dich schwächer? glaubst du ernsthaft du wirst einen unterschied merken? Es sind nur Zahlen sonst nichts. Mit der Playstation ist es wie mit dem IPhone nur in der Gaming Welt! sie werden von Herstellen einfach gefühlt besser supportet.

      • Rational betrachtet ist der einzige Grund zur PS zu greifen, wenn man ein Spiel unbedingt haben möchte, das es nur dafür gibt.
        Einen Unterschied von 3 bzw. 2 Teraflops, wenn die PS ihren boost aktiviert und dabei wie gewohnt schön laut wird, wird man definitiv auch in der Grafik sehen können.

      • Die PS5 hat eine doppelt so schnelle SSD. Das entlastet den RAM und es wird dadurch deutlich detailreicherer Spielewelten geben. Außerdem hat die xBox noch Wifi ac. Technik vom Jahr 2013!!!

      • @lorem.ipsum
        Wer eine gute Internet Geschwindigkeit will, verbindet die Box mit einem LAN Kabel. Nur Noobs nutzen WLAN. :D

    • Martín erkläre bitte mal den Unwissenden warum die Xbox stärker sein soll als die PS5. Ich würde es nämlich auch gerne wissen ;)

    • Das hat man gestern ja wieder sehr deutlich gesehen, dass die Leistung der Hardware für die Optik keine entscheidende Rolle spielt. Es ist selbstverständlich, dass auch in der nächsten Generation die 1st-Party-Titel mit den Spielen auf allen anderen Plattformen den Boden wischen werden. Dazu braucht es nur ein wenig Talent seitens der Entwickler. Darüber verfügt Microsoft gar nicht und auch andere Spieleentwickler sehen gegenüber Naughty Dog absolut kein Land.

      • Die gestern gezeigten Spiele wurden auf dem PC gerendert. Es werden sicherlich ein paar Grafikhighlights kommen, aber gestern waren auf jeden Fall keine dabei.

      • Dan lese dir mal das kleingedruckte bei den Trailern. Alles auf ein PS5 System aufgenommen. Aber erstmal schön unwissend was schwafeln :D. Wie verzweifelt muss man sein?!?

      • Das bezog sich nur aus Final Fantasy ;) alles andere lief auf der ps5

  • Wer kennt sie nicht, die alten Versionen der bekannten Spiele
    Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
    und
    Call of Duty: Black Ops Cold War
    :DD

  • Dienps5 zeigt ganz gut das es eine. Arkt für „moding Gehäuse für Konsolen“ gibt. Grüße

  • Wenn es wieder ein attraktives GameStop PS4Pro Trade In Angebot gibt bin ich dabei

  • Ich warte auf das Bundle mit FIFA 22.

  • 100 € für ein Laufwerk, absolute abzocke. Man merkt total, dass Sony die Kontrolle über alles haben möchte.

    • Das ist keine Abzocke sondern einfache Betriebswirtschaft. Die Konsolen werden sowieso immer mit Verlust verkauft weil der dann über die Spiele und Abo’s ausgeglichen wird. Bei digitalen Spielen verdient Sony besser mit (30%) als bei physischen Spielen. Deswegen gibts die Version ohne Laufwerk deutlich günstiger. Mit Materialkosten hat das überhaupt nichts zu tun.

    • Ich verstehe nur leider nicht warum ich mir die digital Edition kaufen sollte?
      Dann kaufe ich die Spiele entweder immer teuer zum Vollpreis im Playstore oder in irgendwelchen Keyshops?
      MedieMarkt, Saturn und Co. wo man das Spiel auch schon mal am Vorabend bekommt und meist günstiger (PS4 oft irgendwas um die 50€ statt 69€ im PS Store) sind passé?

      • Gibt es denn noch ps keys bei resellern?

      • Gernhardt Reinholzen

        Ich hab für meine PS4 noch keine einzige Disc gekauft, weil ich keine Lust habe, wie in den 90ern DJ zu spielen.

        Spaß bei Seite. Sony macht im Store ziemlich oft Sales, wo man dann die Exclusives ein halbes Jahr später schon für 49 oder 39€ bekommt, nach einem Jahr auch gerne mal für 19 oder 29€.

        Zum Laufwerk und dem Preis: Man darf nicht fragen, warum die mit Laufwerk 100€ teurer ist, sondern eher, warum die ohne Laufwerk nochmal ganze 100€ günstiger ist.

        Allgemein sind die 500€ incl Laufwerk ein absoluter Kampfpreis! Nachdem Microsoft die 499€ für die Xbox Series X genannt hat, musste Sony eben mitziehen. Dabei ist die verbaute Hardware aber viel teurer. Für den PC kostet vergleichbare Hardware um die 1000€. Die Konsolen sind also diesmal EXTREM stark subventioniert. Viel stärker als zum PS4/XboxOne Release!

        Man bekommt für die 499€ also wirklich SEHR gute Hardware zum Spottpreis.
        Die 399€ für die Version ohne Disk hat sich Sony dann vermutlich noch aus den Rippen gepresst, um für die Leute einen noch stärkeren Kaufanreiz zu schaffen, und die Verluste dann über die tendenziell etwas teureren Digitalkäufe wieder reinzuholen, aber der Preis für diese Hardware ist unfassbar niedrig.
        Und man musst auch der günstigen Xbox Series S (nicht X) irgendwas entgegensetzen. Denn die Kostet bei Microsoft ja nur 299€, ist dafür dann aber auch deutlich schwächer.

  • Dieses seltsame Konsolendesign ist für mich verzichtbar und Glumpschaugen-RPGs und sonstiges kindisches Zeug sind auch nicht mein Fall.

  • Will sie mir eigentlich wegen Aloy holen.

  • Heute nacht habe ich sich bei Amazon zugeschlagen. Interessanterweise hat es zuerst nur über die iPad App geklappt. Alle anderen Browser und Apps haben nicht funktioniert.
    Dazu noch einen zweiten Dualsense und nun warte ich noch auf die Ladestation und die Spiele.

  • TeeTassenTrüffel

    das design ist leider schrecklich.
    xbox hat es (und das sage ich als playstation) fan verstanden. das man im jahr 2020 einfach ein gerät schlicht und dezent stehen haben will im wohnzimmer, wie ein homepod oder andere soundboxen/bars…
    und nicht dieses weiße spaceship was zur keiner einrichtung passt

    • Glaub mir das Budget das MS bei diesen beiden Konsolen für Design bereitgestellt hat war SEHR limitiert. Daher hat man eine Gehäuseform gewählt die dem Inhalt nahezu vollständig folgt. Auch die PS5 ist eigentlich ein Kasten, aber durch Designelemente wird dies nicht sofort offenbart. Und das kostet nun mal etwas. Und es spielt dabei auch wirklich gar keine Rolle, ob einem das Aussehen des Geräts gefällt oder nicht. Es zeigt aber welchen Stellenwert ein Produkt in einem Unternehmen hat.

      • Was ist das denn für ein Müll, den Du da von Dir gibst? Arbeitest Du für eines der Unternehmen?

  • Wieviel Einheiten pro Tag kann Sony herstellen? Bis März 2021 sollen es ja insgesamt 10 Mio sein.

  • Nur 825 GB Speicher auch für die Digital Edition????? Absolut nicht mehr zeitgemäß, 3 Spiele und das ding ist voll.

    • Laut Sony brauchen die Spiele weniger Speicher, weil die Texturen nicht mehrfach auf der SSD vorhanden sein müssen. So war es bei HDDs nämlich der Fall. Bin gespannt wie viel Speicher die Spiele so im Schnitt brauchen werden.

      • Gernhardt Reinholzen

        Das dürfte sich durch die aufwändigeren Grafikassets aber wieder ausgleichen. Aber ja, abwarten.
        Kann mir aber schon vorstellen, dass die 825GB sehr schnell sehr eng werden. Gerade gegen Ende der Generation dürfte das enger werden, als heute mit den 500GB Versionen.

        Aber ich denke in ~4-5 Jahren dürften dann auch PCIe 4.0 SSDs mit 2-4 TB für 100-200€ verfügbar sein.

  • Mich würde ja interessieren welche Anschlussmöglichkeiten die PS5 hat? Optic Out? HDMI? weitere?

    Finde dazu keine Infos….

    • Habe mir die Show Case von gestern noch mal angeschaut und bei circa Minute 43 sieht man die PS 5 kurz von hinten. Wenn das der Realität entspricht besitzt sie hinten 2x USB-A Anschlüsse (keine Ahnung welcher Standard wird aber denke ich mal mindestens 3.1 sein), 1 x HDMI und 1x Anschluss für Stom

  • Das ist ein verdammt teurer Monat… PS5 und AW6 sind bestellt. ^^

  • Das Design ist mir vollkommen Schnuppe…ab in den Schrank, Tür zu und ruhe ist. Wenn ich Döns da stehen haben will brauch ich nur meiner Frau Bescheid sagen.

  • Mal schauen, was die Reviews dann sagen. Aktuell sehe ich keine Grund, zu Tag 1 meine „alten“ PS4 Spiele auf einer neuen Konsole zu zocken. Hoffentlich ist der Lüfter diesmal auch leiser.

    • Das hoffe ich auch. PS4 Pro war ne Katastrophe/ oder ist!

    • Die PS4 Pro ist brutal laut, auch wenn ich sie frei im gekühlten Raum hinstelle.

      • Gernhardt Reinhozlen

        Schon witzig, mir ist selbst meine PS4 Slim zu Laut, die ja angeblich „extrem leise“ sein soll.
        Gut, nüchtern betrachtet geht die schon noch in Ordnung. Das Geräusch stört jetzt nicht arg, ist aber trotzdem stets deutlich zu hören, bei manch einem Spiel ist sie auch kurzzeitig störend. Da bin ich vom PC deutlich besseres gewohnt.

        Ich sag mal so. 35 dB ist so die Grenze für mich, wo es noch angenehm ruhig ist. Viel lauter sollte es nicht mehr werden. Mal sehen, ob die PS5 das schafft. Die PS4 Slim hat um die 42 dB. Was etwas mehr als doppelt so laut ist, als die 35 dB.

  • So nunauch eine bestellt, Lieferung am Erscheinungstag. Mal sehen ob es klappt

  • Ich hatte gehofft, dass da mehr in Richtung VR passieren wird – da das Thema nicht mal erwähnt wurde, läuft es wahrscheinlich wie bei der PS4 stiefmütterlich nebenher – geile Technik, kein Support!

  • Ist Geschmacksache, ich find die in Weiß echt nice sieht Spacy aus.
    Ich finde die Playsys generell cool vom Design :-)

  • Ich habe meine übrigens heute Mitternacht bei Amazon ergattert;-)

  • Amazon war möglich, aber bei Otto bestellr da ich Rabatt bekomme.

  • Hier kann man sie noch kaufen. Laut Verkäufer wird sie auch sofort versendet. Über 13.000 positive Bewertungen sprechen für sich. Leider 99 EUR Versandkosten. Man kann die Bestellung jederzeit stornieren. Hat jemand Erfahrung mit solch einen Verkäufer? Was mich wundert, in Deutschland haben es nur die großen Händler und in Spanien ein Ebay Verkäufer?

    https://www.ebay.de/itm/264796176644

  • Mit meinen 36 Jahren muss ich leider auch sagen das mich das Design und die Farbe weiß bei der PS5 extrem stört. Bei mir im wohnzimmer ist alles im Teak Holz Look gehalten, da passt schlicht solch ein weißes stilo ding nicht rein … zumal ich mir vor kurzem auch eine xbox one x zu meiner ps4 geholt habe, zum einen spiele ich seitdem fast nur noch an der xbox und zum anderen begeistert mich der game pass unter xbox sehr … und exklusiv spiele? Welche Mega Spiele gibt es denn bei Sony noch? Alle richtig guten wurden doch mittlerweile eingestampft, sind schlicht nicht richtig gut oder werden nicht vortgeführt (last of us / uncharted) .. die waren es früher ja noch wert sich eine playstation zu holen aber mittlerweile tut sich da doch nicht mehr viel … das meiste was man spielt erscheint früher oder später auf beiden konsolen. Stand jetzt wird es bei mir wohl die xbox werden, das aber auch erst zu weihnachten, bis sich die situation beruhigt … ABER meinungen & geschmäcker sind verschieden, es soll sich jeder das holen was er für richtig hält ;-)

    • Ich bin auch 36 Jahre und denke genau andersherum (siehe mein Post unten)
      Aber wie du schon schriebst, Geschmäcker sind verschieden und ich wollte dieses Mal auch eigentlich die Xbox holen, aber nun bin ich doch wieder bei der PlayStation gelandet :)
      Mal gucken, vllt hole ich mir die Xbox Anfang des nächsten Jahres. Das mit den Spielen ist dieses Mal echt komisch und die only PS Titel gefallen mir persönlich nach wie vor ;) also schönes WE.

    • Also die fast durchweg sehr starken 1st Party Titel von Sony sind ja gerade das enorme Plus der Playstationmarke. Wie du auf die Idee kommst, dass diese Titel nicht fortgesetzt würden ist mir schleierhaft. Der diesjährige Release von „last of us part 2“ hat ja nicht gerade kleine Wellen gemacht. Und natürlich wird auch Uncharted, God of War, Horizon Zero Dawn, etc. fortgesetzt. MS hingegen bekommt es ja nicht mal mehr hin in 3 Jahren die simple Fortsetzung einer Rennspielserie entwickeln zu lassen, so dass man zum Start der neuen Konsole zumindest ein einziges neues Spiel vorweisen kann.
      Beide bekleckern sich, was den Softwaresupport zum Start der neuen Generation angeht, wirklich nicht mit Ruhm, aber mit der Erfahrung der Vergangenheit weiß man halt, dass man sich auf Sony verlassen kann. MS hat in der letzten Generation klar gezeigt, dass man keine Ahnung hat wo man hinwill.
      Da ich für 3rd-Party in der letzten Generation voll auf MS gesetzt habe, werde ich mir die Series X sicher zulegen, aber für 1st Party Titel ist die PS5 ein absolutes Muss.

    • Dann müsste doch die Switch die beste Wahl für dich sein, damit es zu keinem Bruch im optisch-harmonische Gefüge kommt :-)

      Mir fehlt schlicht das Verständnis, wie man die Wahl einer Konsole von deren Äußerem abhängig machen kann. Aber alle, die sich in erster Linie damit beschäftigen, dürften auch mit den älteren Generationen noch gut bedient sein. Oder mit der Switch in klassischem Chanel-schwarz.

  • Mich wundert es schon das sich viele über das Design unterhalten. Geht es nicht um die Leistung bei einer Konsole?? Schon klar das man das Ding da rumstehen hat hat aber auf kurz oder lang ist es doch egal. Vielleicht sollte man sich das Teil auch erstmal in echt ansehen wer weiß

    • Und außerdem sind Geschmäcker verschiedenen. Die einen lieben es, die anderen nicht. Ich dachte auch erst… hääää was ist das denn? Ehrlich Sony, das habt ihr nicht gemacht. Ähnlich freaky wie das Testmodel. Gerade weil heute alles so brav und geradlinig ist. Viele schreiben ja, dass die Konsole nicht in deren Wohnzimmer passt etc. Gerade deswegen hat mich das Design angesprochen. Das Ding ist eine Besonderheit. Endlich mal wieder was neues, nichts langweiliges wie ein HomePod oder eine Xbox.
      Ich bleib dabei es ist anders und freaky, ich bin mega gehypet und ja ich bin über 30 Jahre ;)
      Schönes WE schon mal :)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28968 Artikel in den vergangenen 6912 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven