ifun.de — Apple News seit 2001. 31 446 Artikel

Jetzt mit vollflächigem Bildschirm

iPad Air integriert Touch ID in die Standby-Taste

128 Kommentare 128

Apple hat ein komplett überarbeitetes iPad Air vorgestellt. Das neue Tablet kommt mit vollflächigem Bildschirm und verzichtet erstmals auf die Home-Taste. Statt Face ID kann man das neue iPad Air über einen in die Standby-Taste integrierten Touch-ID-Sensor entsperren.

Apple Ipad Air 2020 2020

Im Inneren des neuen iPad Air arbeitet ein A14-Prozessor mit sechs Kernen, der für einen Geschwindigkeitszuwachs von 40 Prozent sorgen soll. Apple verspricht im Zusammenhang mit dem neuen Prozessor auch doppelt so schnelle Grafikperformance und massive Geschwindigkeitsvorteile bei Anwendungen wie maschinellem Lernen.

Wir freuen uns sehr, heute ein von Grund auf neu entwickeltes und weitaus leistungsfähigeres iPad Air vorzustellen, in dessem Inneren mit dem A14 Bionic erstmals Apples leistungsstärkster Chip aller Zeiten den Takt vorgibt. Mit seinem großartigen neuen All-Screen Design, dem größeren 10,9" Liquid Retina Display, Touch ID der nächsten Generation und der massiven Leistungssteigerung durch den A14 Bionic, bietet das neue iPad Air Nutzern leistungsstarke Profi-Funktionen zu einem noch erschwinglicheren Preis. Zusammen mit den umfassenden Upgrades für das iPad Pro und das iPad der achten Generation in diesem Jahr sowie den leistungsstarken neuen Funktionen von iPadOS 14 ist dies die vielseitigste iPad-Familie aller Zeiten, die unseren Nutzern noch mehr Möglichkeiten bietet, ihr tägliches Leben zu bereichern

Ipad Air Gruen

Das neue iPad Air ist mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet und erlaubt den direkten Anschluss von externen Geräten wie Kameras. Wer mit dem iPad Air fotografieren will, findet auf der Rückseite des Geräts eine 12-Megapixel-Kamera. Zudem finden sich Lautsprecher für die Stereowiedergabe im Querformat integriert. Der Apple Pencil kann wie beim iPad Pro magnetisch seitlich am iPad Air befestigt werden. Zudem unterstützt das Tablet Apples magnetisches Smart Keyboard mit integriertem Ständer.

Das neue Apple-Tablet wird in fünf verschiednen Gehäusen angeboten und soll ab nächsten Monat zu Preisen ab 632,60 Euro für die WLAN-Version und ab 769,10 Euro für das Modell mit Cellular + WiFi erhältlich sein..

Air Zusammenfassung 1500

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Sep 2020 um 20:02 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    128 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    128 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31446 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven