ifun.de — Apple News seit 2001. 31 446 Artikel

Für FRITZ!Box 7490 und 7430

FRITZ!OS 7.21 auf 7490: Support für iCloud-Telefonbücher

49 Kommentare 49

Der Berliner Netzwerkausrüster AVM hat heute die Verfügbarkeit des neuen Router-Betriebssystems FRITZ!OS 7.21 für die FRITZ!Box 7490 und die FRITZ!Box 7430 bekanntgegeben.

Nutzer der weit verbreiteten Modelle können unter anderem noch mehr Online-Telefonbücher für die einheitliche Verwaltung aller Kontakte ansprechen. Darunter Apple (iCloud), Telekom Mail sowie von CardDAV-Anbietern.

FRITZ!OS 7.21 folgt auf der FRITZ!Box 7490 auf die FRITZ!OS-Version 7.11. Das Update ist damit keine kleine Punkt-Aktualisierung, sondern das groß beworbene Feature-Update auf Version 7.20, das inzwischen schlicht als 7.21 auftritt.

Neue Funktionen in FRITZ!OS 7.21

Internet:

  • Gerätesperre zum einfachen Aus- und wieder Einschalten des Internetzugangs für einzelne Geräte in der Kindersicherung
  • Bei aktiver Kindersicherung werden Einstellungen und Ticketeingabe beim Aufruf der Benutzeroberfläche (fritz.box) angezeigt
  • Unterstützung verschlüsselter Auflösung von Domain-Namen zu IP-Adressen (DNS over TLS)
  • Vereinfachte Einrichtung für den 1&1-Anschluss ohne 1&1 Start-Code-Eingabe

WLAN:

  • Verschlüsselung nach dem neuen WPA3-Standard (einschließlich WLAN-Gastzugang, Verbindungen zu Mesh Repeater und Internetzugang über WLAN mit der Methode SAE)
  • Am WLAN-Gastzugang kann ein offenes WLAN, also ohne Eingabe von Zugangsdaten, angeboten werden, bei dem nun die Daten verschlüsselt übertragen werden (Enhanced Open/Opportunistic Wireless Encryption, OWE)

Mesh:

  • Performance Mesh Steering verbessert WLAN-Verbindungen für Endgeräte, die mobil genutzt werden
  • Mesh-Autokanal: Berücksichtigt die WLAN-Umgebung der Mesh Repeater bei Wahl des besten WLAN-Kanals für das ganze Mesh

Telefonie:

  • Unterstützung für Online-Telefonbücher von Apple (iCloud), Telekom Mail sowie von CardDAV-Anbietern
  • Unterstützung für verschlüsselte Telefonie (TLS und SRTP) für Telekom, Easybell und dus.net

DECT/FRITZ!Fon:

  • Neun neue Klingeltöne auswählbar
  • FRITZ!Fon: Smartes Telefonbuch zeigt passende Vorschläge bereits während der Nummerneingabe
  • Klangeinstellungen für das Abspielen von Internetradio-Stationen und zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit bei Telefonaten
  • Startbildschirm zur Temperaturanzeige eines kompatiblen Smart-Home-Geräts im Heimnetz (z. B. FRITZ!DECT 200, FRITZ!DECT 30x, FRITZ!DECT 440)

Heimnetz:

  • Kennzeichnung von Netzwerkgeräten mit gesperrtem Internetzugang (Gerätesperre oder Kindersicherung) in der gesamten Benutzeroberfläche
  • Ändern des Netzwerkkennworts für das Powerline-Netz am direkt (per LAN) angeschlossenen FRITZ!Powerline ermöglicht

Smarthome:

  • Überarbeitung der Smart-Home-Seiten auf der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche
  • Unterstützung für die LED-Lampe FRITZ!DECT 500
  • Unterstützung für den Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440
  • Unterstützung für das DECT-ULE/HAN-FUN-Rollladenprofil
  • Gesamtverbrauchsanzeige (kWh) der vergangenen zwei Jahre für die Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210
  • Synchronisierung der Temperatureinstellung, des Boost-Modus und der Fenster-auf-Erkennung innerhalb einer Heizkörperregler-Gruppe
  • „Adaptiver Heizbeginn“ des FRITZ!DECT 301 stellt die eingerichtete Komforttemperatur zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung

USB:

  • Standardmäßig wird das Protokoll SMBv3/v2 der Windows Netzlaufwerkfunktion unterstützt, SMBv1 kann weiterhin optional unterstützt werden

System:

  • Benutzerunterstützung zum Kennenlernen von Funktionen der FRITZ!Box mit Begrüßungsseite
  • – Einstellung von Sprache, Land und Zeitzone für den Betrieb der FRITZ!Box
  • – Anzeige der Benutzeroberfläche in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch oder Spanisch
  • – Zeitraum für die Durchführung automatischer Updates festlegbar

Mobilfunk:

  • Erweiterter Ausfallschutz zum automatischen Wechsel auf den Internetzugang über ein Mobilfunk-Modem bei Ausfall der Internetverbindung über den DSL- oder WAN-Anschluss

Mit Dank an Michael!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Sep 2020 um 18:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    49 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31446 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven