ifun.de — Apple News seit 2001. 26 131 Artikel
Artikel
Nach 15 Jahren

Neu in macOS Catalina: zsh ersetzt bash als Standard-Shell

Mit der Ausgabe on macOS Catalina 10.15 im Herbst wird sich Apple von der „Bourne-again shell“ ( bash ) verabschieden und neue Terminal-Sitzungen standardmäßig mit der „Z shell“ ( zsh ) eröffnen. Der Wechsel ist weder ein Paradigmenwechsel noch stellt Cupertino hier neue Weichen, der Switch ist lediglich Apples träge aber ganz pragmatische Reaktion auf eine Lizenzänderung der Bash-Entwickler. ...

Freitag, 14. Jun 2019, 8:01 Uhr 11 Kommentare 11
Plugins und umfangreiche Konfiguration

Terminus: Neuer Terminal-Emulator für macOS, Windows und Linux

In den Fußspuren der kürzlich in Version 3.0 veröffentlichten Terminal-Alternative Hyper stellt sich jetzt die Alpha-Version des Terminal-Emulator Terminus vor. Der freie Download (übrigens nicht mit Termius zu verwechseln) ist ein umfangreich konfigurierbarer Terminal-Ersatz, der sich über Plugins erweitern lässt, sich an bereits geöffnete Tabs erinnert und mehrere Themes mitbringt. Terminus integriert einen SSH-Client versteht sich auf Windows-Eigenarten wie die PowerShell ...

Mittwoch, 29. Mai 2019, 9:05 Uhr 14 Kommentare 14
Freeware für Frickler

In der Mac-Menüleiste: Terminal-Kurzbefehle auf Tastendruck

Die kostenlose Mac-App iCanHazShortcuts (kurz: iCHS) – ein Name übrigens, der auf ein Online-Meme aus 2007 anspielt – verbindet textbasierte Terminal-Kommandos mit einer grafischen Benutzeroberfläche und einem Platz in der Mac-Menüleiste. Klingt erst mal durcheinander, ist aber relativ einfach zu überblicken und schnell beschrieben: Habt ihr in eurem Arbeitsalltag häufiger mit wiederkehrenden Terminal-Befehlen zu tun, könnt ihr iCHS nutzen, um nicht ...

Mittwoch, 23. Jan 2019, 12:11 Uhr 5 Kommentare 5
Großes Update

Neues Jahr, neue Shell: Fish 3.0 für macOS veröffentlicht

Die grundsätzliche Empfehlung an Mac-Nutzer, die hin und wieder in das Terminal ihrer Maschine abtauchen, haben wir bereits Anfang 2017 formuliert: Ihr solltet einen Blick auf die Fish Shell werfen. Die kostenfreie Alternative zu der ab Werk vorinstallierten Bash -Shell stammt unter anderem auch aus der Feder eines langjährigen Apple-Mitarbeiters und fällt durch einen einfachen Scripting-Syntax, übersichtliche Konfigurationsdateien, eine Autovervollständigung und ...

Mittwoch, 02. Jan 2019, 13:41 Uhr 7 Kommentare 7
Mobiles Terminal

iSH-App im Betatest: Eine Linux-Shell für iOS

Seit Apple den iOS-Entwicklers Louis D’hauwe in die eigene Belegschaft eingegliedert hat , fehlt nicht nur dessen schlichter aber brauchbarer Texteditor Textor im Schaufenster des App Stores, auch die Terminal-Applikation des Programmierers, OpenTerm , ist nicht mehr verfügbar. Ein Erbe steht allerdings schon in den Startlöchern. Mit iSH schickt sich jetzt ein Open-Source-Projekt an, eine Linux-Shell auf iPhone und iPad abzulegen, die ...

Donnerstag, 15. Nov 2018, 16:49 Uhr 9 Kommentare 9
macapps.link

Über 120 Mac-Apps zur unbeaufsichtigten Installation

Neuen Mac zu Hause? Wenn ihr das nächste Mal vor einer jungfräulichen Maschine sitzt, auf die kein Backup aufgespielt, sondern die komplett neu aufgesetzt werden soll, dann schaut auf der Webseite macapps.link vorbei. Auf macapps.link könnt ihr aus über 120 Mac-Anwendungen wählen, die ihr unbeaufsichtigt auf eurem System installieren wollt. Habt ihr euch die Kandidaten aus den Bereichen ...

Dienstag, 06. Nov 2018, 9:26 Uhr 12 Kommentare 12
Terminal-Alternative

macOS Launchpad: Mini-App passt Icongröße an

Aus aktuellem Anlass haben wir uns gestern mal wieder mit dem in macOS integriertem Launchpad auseinandergesetzt. Der App-Schnellstarter, der mit Mac OS X 10.7 Lion eingeführt wurde, lässt sich sowohl mit einer Trackpad-Geste (Daumen, Zeige-, Mittel- und Ring-Finger gespreizt aufsetzen und dann zusammenführen) als auch über das Dock aufrufen und listet alle verfügbaren Apps des Programme-Ordners in einem Raster. ...

Dienstag, 11. Sep 2018, 11:04 Uhr 22 Kommentare 22
Zum Anpassen und Beschleunigen

Dockey: Simple App konfiguriert das Mac-Dock

Die Einstellungsmöglichkeiten, die euch der kostenfreie Mac-Download Dockey zur Konfiguration des Mac-Docks anbietet, lassen sich grundsätzlich auch ohne den Zusatz-Download vornehmen. Dann jedoch müssen die vier Optionen etwas umständlicher aufgespürt werden und können nicht komfortabel und „in einem Rutsch“ mit Maus oder Trackpad an die persönlichen Präferenzen angepasst werden. Mit Hilfe der Mini-App könnt ihr nicht nur festlegen ...

Freitag, 07. Sep 2018, 9:42 Uhr 22 Kommentare 22
Übersichtlich gegliedert

Abstandshalter für das Mac-Dock: Eine App und ein Terminal-Befehl

Apple bietet derzeit noch keine Werkzeuge an, um die in eurem Dock abgelegten Anwendungen in logische Gruppen zu sortieren. Zwar kommt das Dock bereits ab Werk mit einem Abstandshalter, dieser trennt jedoch nur die Anwendungen von Ordnern, Dateien und minimierten Fenstern und kann nicht zwischen den App-Icons platziert werden. Wollt ihr eure Apps, zur besseren Übersicht, dennoch ...

Dienstag, 12. Jun 2018, 14:51 Uhr 9 Kommentare 9
Zum Anpassen und Beschleunigen

Dockey: Freie Mac-App konfiguriert euer Dock

Die Einstellungsmöglichkeiten, die euch der kostenfreie Mac-Download Dockey zur Konfiguration des Mac-Docks anbietet, lassen sich grundsätzlich auch ohne den Zusatz-Download vornehmen. Dann jedoch müssen die vier Optionen etwas umständlicher aufgespürt werden und können nicht komfortabel und „in einem Rutsch“ mit Maus oder Trackpad an die persönlichen Präferenzen angepasst werden. Also schaut euch Dockey einfach an. Mit Hilfe der ...

Montag, 11. Jun 2018, 10:47 Uhr 16 Kommentare 16
Deutlich kürzere Wartezeit

macOS: Schneller Neustart über das Terminal

Mac-Nutzer, die ihre Maschinen kontinuierliche nutzen und Nachts lediglich in den Ruhezustand umschalten lassen, kennen das Achtzen und Stöhnen, mit denen macOS auf eine Uptime von 2-3 Wochen reagiert. Irgendwann will auch ein Mac neu gestartet werden. Meist machen kleinere Finder-Fehler, Aussetzer bei der Fenster-Animationen oder Dock-Symbole deren Badges sich nicht mehr aktualisieren auf das Verlangen aufmerksam. Wenn ...

Dienstag, 29. Mai 2018, 14:31 Uhr 24 Kommentare 24
Eigenes Intervall festlegen

Auf Updates prüfen: Terminal-Kommando zügelt euren Mac

Um seine Anwender über die Verfügbarkeit neuer Systemaktualisierungen und frisch verfügbare Updates geladen Mac App Store-Applikation zu informieren, prüft der Mac das Vorhandensein entsprechender Aktualisierungen in regelmäßigen Abständen selbstständig. Ab Werk setzt Apple hier auf ein Intervall von sieben Tagen und hält so im Wochenabstand nach neuen Software-Aktualisierung für System und Drittanbieter-Apps Ausschau. Ein Intervall, das ihr ...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:26 Uhr 3 Kommentare 3
Für Dateien, Archive und Verzeichnisse

Im Terminal: Schneller Dateitransfer über Einmal-QR-Codes

Folgendes Ausgangsszenario: Euer Mac und euer iPhone bzw. iPad funken im selben WLAN und ihr habt eine Datei auf eurem Rechner, die auf dem Mobilgerät angezeigt beziehungsweise dorthin übertragen werden soll. Sollte nun gerade kein Lightning-Kabel griffbereit auf dem Schreibtisch liegen und Apples AirDrop-Funktion auf dem sendenden Rechner nicht zur Verfügung steht, kann die eigentlich bescheidene Aufgabenstellung ...

Freitag, 23. Mrz 2018, 13:03 Uhr 40 Kommentare 40
Freeware-Download

iOS-Datenverkehr mitlesen: Mitmproxy erscheint in Version 3.0

Nur rund ein Jahr nach dem Debüt der initialen Version 1.0 ist der quelloffene Proxy-Server Mitmproxy jetzt in Version 3.0 verfügbar und lässt sich kostenlos aus dem Netz laden. Wir verwenden Mitmproxy hin und wieder, um den Datenverkehr ausgewählter iOS-Anwendungen zu inspizieren. Dazu startet man den Mitmproxy auf dem Mac und bearbeitet die WLAN-Einstellungen des Mobilgerätes so, dass ...

Montag, 26. Feb 2018, 8:32 Uhr 12 Kommentare 12
$mas upgrade

mas-cli: Den Mac App Store im Terminal nutzen

Der Mac App Store ist ein behäbiges Biest. Auch auf aktuellen Maschinen benötigt Apples Software-Kaufhaus einen ordentlichen Vorlauf zum Aufbau seiner Benutzeroberfläche, lädt seine Inhalte (auch bei schnellen Internet-Verbindungen) gemächlich und verlang mindestens einen Mausklick von euch, ehe die verfügbaren Aktualisierungen gelistet werden. Das Terminal-Projekt mas-cli bietet sich hier als schnelle Alternative zum manuellen Mac App Store-Check an ...

Mittwoch, 10. Jan 2018, 10:00 Uhr 9 Kommentare 9
Für Bash, PHP, Python und Co.

Pashua und Termipal: Mac-Anwendungen aus Terminal-Scripten

Mac-Anwender, die sich unter anderem wegen des robusten UNIX-Unterbaus zum Einsatz des Apple-Betriebssystems entschieden haben, werden hin und wieder auch ins Terminal abtauchen und verfügen sicher über eine Handvoll nützlicher Scripte, die alltägliche Aufgaben übernehmen oder wiederkehrende Handgriffe automatisieren. Solltet ihr eure Scripte in „richtige“ Mac-Anwendungen überführen wollen, etwa um diese auch dem Freundes- und Kollegenkreis zur ...

Donnerstag, 21. Dez 2017, 11:19 Uhr 3 Kommentare 3
Nicht nur in Xcode

SF Mono: Die Apple-Schriftart in allen Apps benutzen

Bereits Ende Mai 2015 ausführlich auf ifun.de besprochen , ist San Francisco die erste Schriftart, die Apples Designer in den vergangenen 20 Jahren komplett in Eigenregie entwickelt haben. Im September 2014 vorgestellt, orientiert sich San Francisco an Helvetica und FF DIN – dieser Vergleich macht die Ähnlichkeiten deutlich – und steht seit Sommer 2015 in einem 2MB großen ZIP-Archiv zum Download auf Apples Servern ...

Dienstag, 19. Dez 2017, 8:50 Uhr 15 Kommentare 15
Beta für das Terminal

1Password: Jetzt auch für die Kommandozeile

Mac-Anwender, die sich im Terminal wohler als auf der bunten Benutzeroberfläche fühlen, können die Passwortverwaltung 1Password jetzt direkt über die Kommandozeile ansprechen. Das Entwickler-Studio hat dafür nun eine erste Beta des 1Password Commandline-Tools veröffentlicht. Das Terminal-Kommando hört auf den Namen „op“ und kann nicht nur in der bestehenden Password-Datenbank an nach gerade benötigten Zugängen suchen, sondern auch neue Logins eintragen, ...

Donnerstag, 07. Sep 2017, 15:46 Uhr 11 Kommentare 11
Dropbox, OneDrive, Google Drive und Co.

Datei-Transfer zum Cloud-Speicher: Rclone und One Commander

Cloud-Speicher – aus dem Stegreif fallen uns Dropbox, OneDrive, Google Drive und Amazon S3 ein – gibt es wie Sand am Meer und fast alle setzen auf eigene Mac- bzw. Web-Anwendungen mit denen ihr auf die Speicher-Silos im Netz zugreifen könnt. Mit Rclone und Commander One wollen wir euch zwei Mac-Anwendungen ans Herz legen, die versuchen euch mit einer einheitlichen ...

Dienstag, 25. Jul 2017, 18:29 Uhr 5 Kommentare 5
Terminal-Tipp

Mac: Software-Updates über die Kommandozeile

Wenn ihr euch im Terminal-Fenster wohl fühlt, ist dieser Reddit-Thread für euch. Dort wird beschrieben, wie ihr per Kommandozeile verfügbare Software-Updates abfragt und installiert. Natürlich geht es hierbei nicht nur darum, sich der grafischen Benutzeroberfläche und der damit verbundenen Möglichkeit der Software-Installation per Mausklick zu entziehen. Die Aktualisierung von Apple-Programmen oder macOS mithilfe des Befehls softwareupdate geht in der ...

Donnerstag, 20. Jul 2017, 17:05 Uhr 34 Kommentare 34
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26131 Artikel in den vergangenen 6482 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven