ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
61 Artikel
   

Apple Mail: Fehlerhafte Spam-Markierungen entfernen

Ein E-Mail-Programm ohne Spamfilter geht heutzutage eigentlich nicht mehr. Daher bietet auch Apple im hauseigenen Mail-Client eine entsprechende Option an. Wer Apples Spam-Filter allerdings aktiviert hat, der muss ein paar Details beachten. Kürzlich haben wir ja schon darauf hingewiesen , dass in der Standardkonfiguration als Spam markierte E-Mails nicht über die Suchfunktion von Apple Mail gefunden werden, heute wollen ...

Dienstag, 26. Jul 2016, 15:46 Uhr 9 Kommentare 9
   

Apple Mail: Falsche Adressvorschläge entfernen

Wenn ihr in Apples Mail-Anwendung auf dem Mac eine neue E-Mail adressiert, schlägt euch das Programm nach Eingabe der ersten Buchstaben bereits passende Adressen vor. Basis für diese Vorschläge sind neben eurem Adressbuch auch vorherige Empfänger. Falls ihr hier E-Mail-Adressen vorgeschlagen kommt, die nicht mehr aktuell sind oder die ihr aus sonst einem Grund nicht mehr sehen ...

Donnerstag, 14. Apr 2016, 12:14 Uhr 19 Kommentare 19
   

Erinnerungen direkt aus Apple Mail erstellen

Apple’s Mail Programm bietet, trotz zahlreicher Funktionserweiterungen der letzten Jahre, immer noch keine Möglichkeit, Erinnerungen direkt aus der App heraus zu erstellen – viele Alternative Programme beherrschen dies ohne Probleme. Mit einem Script auf Github könnt ihr diese Funktionslücke schließen und fortan über ein Tastenkürzel eure Arbeit besser organisieren. Dazu sind einige Schritte notwendig, bis das ganze funktioniert. ...

Freitag, 18. Mrz 2016, 17:55 Uhr 16 Kommentare 16
   

Paket-Tracking-Tipp: „Lieferungen“ kann E-Mails auswerten

Zur Nachverfolgung unserer Online-Bestellungen setzten wir nun schon seit Jahren auf das Angebot der Software-Entwickler Junecloud. Diese sind sowohl auf dem Mac als auch auf iPhone und iPad mit der Tracking-Applikation „Lieferungen“ vertreten und bieten zudem ein nach wie vor kostenloses Widget für das OS X-Dashboard an. Lieferungen: Das OS X Widget Drei Apps, in denen sich neue Tracking-Nummern frischer Amazon-Bestellungen , erwarteter DHL-Lieferungen und natürlich auch ...

Dienstag, 15. Mrz 2016, 15:04 Uhr 30 Kommentare 30
   

E-Mail App Spark: Readdle kündigt iPad-Version für Ende Februar an

Die komfortable Mail-App Spark wird von Hersteller Readdle ab dem 25. Februar mit iPad-Unterstützung in den AppStore kommen. Spark ist, wegen der Verwendung der Nutzer-Passwörter, nicht unumstritten ( Informationen in unserem Artikel im iPhone-Ticker ), da der Anbieter Zugangs-Tokens bzw. Zugangsdaten in eigenen Datenbanken speichert, um die Push-Benachrichtigung zu ermöglichen. Trotz des Umgangs mit den Zugangsdaten, ist Spark eine durchaus beliebte App, da sie ...

Montag, 15. Feb 2016, 15:02 Uhr 22 Kommentare 22
   

Suchen in der Mail.app: Besser mit der Favoritenleisten

Nutzer der der von Apple bereitgestellten E-Mail-Applikation Mail.app sollten die Darstellungsoptionen ihrer Anwendung prüfen und sicherstellen, ob die Favoritenleiste mit deren Hilfe sich schnell zwischen dem Posteingang, gesendeten E-Mails, Entwürfen, Favoriten und markierten E-Mails wechseln lässt, auf ihren Systemen auch eingeblendet ist. Mail.app: Mit und ohne Favoritenleiste So wertet Apples E-Mail-Anwendung bei neue Eingaben in das Suchfeld ...

Freitag, 29. Jan 2016, 10:37 Uhr 13 Kommentare 13
   

Vom Shell-Script zur Mac-App: Großes Update für Platypus

Mac-Nutzer, die in ihrem Rechner-Alltag auf kleine Bash-, Python- oder PHP-Scripte angewiesen sind, dürften die freie OS X-Anwendung Platypus von Sveinbjorn Thordarson bereits kennen. Mit Hilfe des kostenlose Downloads lassen sich selbst geschriebene Bash-Scripte in „echte“ Mac-Applikationen verwandeln und anschließend im Freundes- und Bekanntenkreis verteilen. Ein schnelles Beispiel: Ihr erinnert euch an unseren Terminal-Tipp zur Beschleunigung der Apple Mail-Applikation? Ihr ...

Freitag, 04. Dez 2015, 13:48 Uhr 3 Kommentare 3
   

Vacuuming: Mail.app unter OS X El Capitan beschleunigen

Wenn ihr auf Apples Mail-Applikation zum Abrufen und zum Versenden der eigenen E-Mail-Korrespondenz setzen solltet, dann ist der folgende Tipp bzw. das hier erhältliche Apple Script für euch gedacht. Der Code, der sich mit Hilfe des Apple Skript-Editors ausführen lässt, schnappt sich die Datenbank der auf dem Mac vorinstallierten Mail-Applikation und wendet das SQL-Kommando VACUUM an. Dieses führt zu ...

Freitag, 06. Nov 2015, 11:25 Uhr 13 Kommentare 13
   

Kurztipp Apple Mail: Mit Tastenkombinationen schneller arbeiten

Apple Mail hat in den letzten Jahren immer mehr an Funktionen dazu gewonnen. Wer dann noch viel mit E-Mails arbeitet, der freut sich zweifellos über jede Unterstützung, die ihm an die Hand gegeben wird. Dazu gehören die zahlreichen Tastenkürzel, die Mail zur Verfügung stellt, mit denen das Programm gesteuert werden kann. Die Standard-Tasten, die wohl jeder zur ...

Freitag, 14. Aug 2015, 13:59 Uhr 16 Kommentare 16
   

MailBar: E-Mails schneller bearbeiten in der Menüleiste

Wer selber aktiv E-Mails nutzt, erhält auch viel elektronische Post. Mit Apple Mail habt ihr als Mac-User ein sehr brauchbares Programm an der Hand, um mit der Mail-Flut umzugehen. Doch manchmal ist es praktisch, noch schneller mit den Mails zu arbeiten, als über das separate Programm und auch die Einblendungen der Info-Zentrale helfen da nicht weiter. MailBar ...

Freitag, 10. Jul 2015, 12:24 Uhr 5 Kommentare 5
   

@t-online.de: Mail-App der Telekom erreicht das iPad

Die Telekom hat ihren offiziellen E-Mail-Client zur Universal-Applikation aufgewertet und gestattet den Abruf der hauseigenen @t-online.de Adressen nun auch auf dem großen Display. Zusätzlich können Nutzer die Telekom Mail-App nun auch für Android-Smartphones und Tablets im Google Play Store kostenlos herunterladen. Voraussetzung für die Nutzung des Clients, der sich nicht auf konventionelle IMAP-Accounts versteht, ist das Vorhandensein einer ...

Dienstag, 30. Jun 2015, 12:47 Uhr 8 Kommentare 8
   

Kiwi: Neue Gmail-App für den Mac

Mit Kiwi buhlt seit heute ein neuer Desktop-Client für den Mac um die Gunst der Gmail-Nutzer. Die App integriert Googles E-Mail-Angebot ansprechend und mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet in den Mac-Desktop. Kiwi ist in zwei Versionen im Mac App Store erhältlich. Die kostenlose Basisausführung Kiwi Lite erlaubt die Nutzung mit einem Mail-Konto und verzichtet gegenüber der Vollversion auf ein paar Funktionen. ...

Dienstag, 23. Jun 2015, 18:10 Uhr 12 Kommentare 12
   

Zu schnell geklickt? Versand von Google-Mails lässt sich rückgängig machen

Wenn ihr mit der Web-Oberfläche von Gmail arbeitet, könnt ihr dort mit „Versand rückgängig machen“ nun eine überlegenswerte neue Option aktivieren. „Versand rückgängig machen“ bietet die Möglichkeit, den Versand einer neu verfassten E-Mail innerhalb eines gewissen Zeitraumes abzubrechen. Ihr kennt das vermutlich: Kurz nach dem Klick auf „Senden“ fällt euch noch eine Ergänzung oder Korrektur ein, die E-Mail ist zu ...

Dienstag, 23. Jun 2015, 9:00 Uhr 14 Kommentare 14
   

Winmail.dat Opener: Neue Mac-App für den Zugriff auf Outlook-Mails

Langjährige Mac-Nutzer kennen das Problem: Gelegentlich kommt es vor, dass im eigenen Postfach E-Mails landen, die zunächst vollkommen leer erscheinen oder nur ein paar Textzeilen enthalten. Erst auf den zweiten Blick findet man im Anhang dann eine Datei mit dem Namen winmail.dat. Verantwortlich für den Versand der Anhänge, die sich nicht ohne Weiteres mit den herkömmlichen OS ...

Dienstag, 12. Mai 2015, 12:50 Uhr 3 Kommentare 3
   

„Mail-Verbindung prüfen“: OS-X-Mail-App hilft bei der Fehlersuche

"Mail-Verbindung prüfen" ist eine eher wenig bekannte Funktion von Apples Mail-App unter OS X. Ihr könnt hier auf einfache Art und Weise den Verbindungszustand eurer Mail-Anwendung und damit auch die Internetverbindung eures Computers überprüfen. Die über das Menü „Fenster“ aktivierbare Anzeige "Verbindung prüfen" zeigt den Verbindungsstatus für jeden in Apple Mail eingerichteten E-Mail-Account separat. So lässt sich ...

Mittwoch, 08. Apr 2015, 16:20 Uhr 6 Kommentare 6
   

Tracking-Pixel in Werbe-E-Mails: Automatische Bildanzeige in Apple Mail deaktivieren

In Werbe-E-Mails eingebaute, teils unsichtbare und winzig kleine Bilder, liefern den Absendern der Spam-Mails zahlreiche Informationen. (Bilder: Shutterstock ) Um ein solches Bild anzuzeigen bzw. abzurufen, muss es vom Server des Anbieters geladen werden. Dadurch lässt sich dann nicht nur feststellen, dass die E-Mail angekommen ist und geöffnet wurde, sondern ihr gebt auch weitere Informationen Preis – beispielsweise ...

Montag, 23. Mrz 2015, 15:52 Uhr 26 Kommentare 26
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven