ifun.de — Apple News seit 2001. 20 243 Artikel
   

Mac OS X 10.9 soll vorrangig Feintuning und Verbesserungen für Power-Nutzer bringen

Noch in diesem Jahr wird Apple mit OS X 10.9 den nächsten großen Versionssprung für das Mac-Betriebssystem veröffentlichen. Ein erster Ausblick darauf ist für die im Juni stattfindende Entwicklerkonferenz WWDC geplant. Vorab sickern nun erste Gerüchte zu den neuen Funktionen durch. So soll das mit dem Codenamen „Cabernet“ belegte OS 10.9 nicht wie seinen Vorgänger als Überarbeitung ...

Montag, 29. Apr 2013, 15:41 Uhr 32 Kommentare 32
   

Finanzassistent 2.0: Postbank erweitert den Leistungsumfang ihrer iPad-App

Die Postbank hat ihren Finanzassistent für das iPad aktualisiert. In der neuen Version 2.0 lässt sich die kostenlose App nun auch dazu verwenden, Überweisungen und Umbuchungen zu tätigen oder Daueraufträge einzurichten. Bislang sah das Unternehmen die Hauptaufgabe der App darin, die Kunden bei der Finanzplanung zu unterstützen. Für das Banking war die separat erhältliche iPostbank -App für das iPhone ...

Montag, 29. Apr 2013, 12:12 Uhr 6 Kommentare 6
   

iPod touch zum Sonderpreis: Bis zu 80 Euro unter Apples Preisempfehlung

Während der aktuelle iPod touch bei Apple direkt nicht unter 319 Euro zu haben ist, findet man den Musik- und Videoplayer bei Drittanbietern schon deutlich günstiger. Über Amazon lässt sich beispielsweise die Version mit 32 GB Speicher derzeit ab 262 Euro bestellen, das größere Modell mit 64 GB Speicher gibt es schon ab 365 Euro. Die Angebotspreise schwanken allerdings je nach ...

Montag, 29. Apr 2013, 10:01 Uhr 12 Kommentare 12
   

iTunes-Karten günstig: 20 Prozent Rabatt bei REWE und Toom

Falls euer iTunes-Guthaben zur Neige geht, solltet ihr euch die Tage nach dem 1. Mai vormerken. Bei REWE und Toom könnt ihr vom Donnerstag den 2. bis Samstag den 4. Mai die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro mit 20 Prozent Rabatt, also zum Preis von 20 Euro erstehen. Der Wert der Gutscheinkarten wird beim Einlösen auf ...

Montag, 29. Apr 2013, 8:41 Uhr 13 Kommentare 13
   

Mit SoundyThingie Musik auf dem Touchscreen zeichnen

Zum Einstieg in die Woche erstmal eine ziemlich abgefahrene Audio-App: SoundyThingie von Hansi Raber wandelt die Linien, die ihr mit dem Finger auf den Bildschirm zeichnet in Töne, mit etwas Übung lassen sich mittels dieser Technik eindrucksvolle Soundcollagen erstellen. Wer die mit der App erzeugten einzigartigen Samples weiterverwenden will, hat die Möglichkeit, seine Kompositionen aufzuzeichnen und zu exportieren. ...

Montag, 29. Apr 2013, 7:52 Uhr 1 Kommentar 1
   

Telekom-Drossel: Obermann reagiert auf Rösler-Brief

Mit einem offenen Brief an den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, hat der Vorstandsvorsitzende der Telekom, René Obermann, jetzt auf das Schreiben Philipp Röslers reagiert und weist, der Sprachregelung der Telekom PR-Abteilung folgenden, erneut alle Vorwürfe gegen die geplante Abschaffung der Telekom DSL-Flatrates von sich. Das auf den 25. April datierte Schreiben wurde erst heute öffentlich und folgt dem „Lieschen Müller“-Vergleich ...

Sonntag, 28. Apr 2013, 13:01 Uhr 170 Kommentare 170
Editors Choice
   

VoiceOver im Video: Das komplette iPad mit der Tastatur steuern

iPad kompatible Bluetooth-Tastaturen gibt es wie Sand am Meer . Von den Neuvorstellungen Logitechs bis hin zu Apples Haus und Hof Tastatur, versteht sich Cupertinos Tablet auf fast jedes QWERTZ-Keyboard, das über das drahtlose Bluetooth-Protokoll funkt und vereinfacht so das Verfassen längerer Texte erheblich. Hat man die eigene Tastatur mit dem iPad gekoppelt, landen die Finger aber dennoch recht häufig auf dem ...

Freitag, 26. Apr 2013, 17:30 Uhr 35 Kommentare 35
Kategorie Bestes Kinderspiel

Kinderecke: „Meine erste App“ gewinnt den Deutschen Computerspielpreis 2013

Applaus hat seine eigenen Gesetze: Wird artig geklatscht, war der Redner schlecht, aber wichtig. Steigert sich die Frequenz in Jubel, ist das Publikum tatsächlich bewegt. Bleibt er aus, ist irgendetwas passiert, womit niemand gerechnet hat. Als vorgestern der Deutsche Computerspielpreis 2013 vergeben wurde, gab es viel artiges Klatschen. Ein Mal großen Jubel: Daedalics „Chaos auf Deponia“ wurde ...

Freitag, 26. Apr 2013, 13:36 Uhr 13 Kommentare 13
   

Vorwärts löschen unter Mac OS X: PowerKey und Keyremap4Macbook

Wirft man einen Blick auf das Tastatur-Layout der aktuellen MacBook-Modelle, ist eine Änderung offensichtlich: Dort wo Apple früher mal den Button zum Auswerfen eingelegter CDs platzierte, grüßt inzwischen der Power-Button mit dem sich der Rechner neu starten, in den Ruhezustand versetzen und ausschalten lässt. Zu wenig Funktionen? Die Freeware-Anwendung „ PowerKey “ ermöglicht euch den AN/AUS-Knopf auch als ...

Freitag, 26. Apr 2013, 12:49 Uhr 7 Kommentare 7
   

Die neue N24-App erreicht das iPad

„Gesellschaft für Nachrichten und Zeitgeschehen“. Die N24-Jungs haben bei der Benennung ihrer GmbH ein gutes Händchen bewiesen, die Umstellung des iOS-Angebotes hingegen ist nicht ganz so rund gelaufen. Am 14. April legte der Nachrichtensender die neuveröffentlichten Version 3.0 vor, verzichtete im ersten Anlauf jedoch auf eine iPad-Ausgabe des umfassenden Updates – ifun.de berichtete . Nun lässt sich die N24-App ...

Freitag, 26. Apr 2013, 11:34 Uhr 15 Kommentare 15
   

Twitter für Mac: Das erste Update seit 2011

Twitter für Mac 2.2 ( Mac App Store-Link ) ist da. Mit der ersten Aktualisierung seit 2011, liefert der Kurznachrichtendienst ein Update seines OS X-Clients aus, das erstmals auch offiziell das Retina-Display der neuen MacBooks unterstützt. Gerade nachdem Twitter die Entwicklung alternativer OS X-Anwendungen zum Zugriff auf den persönlichen Kurznachrichten-Stream durch zahlreiche Regeländerungen kontinuierlich erschwerte, gilt es, die Hausanwendung des mittlerweile auch in ...

Freitag, 26. Apr 2013, 9:48 Uhr 3 Kommentare 3
   

Instapaper enttäuscht mit Verkauf – Mailbox lockt mit Desktop-Version

Marco Arment, Entwickler der seit 2008 im App Store erhältlichen „Später-Lesen“ Applikation Instapaper hat seine Anwendung an die Medien-Agentur (und inzwischen auch Digg.com-Mutter) Betaworks verkauft und enttäuscht mit seinem Abschied langjährige Fans. Im Gegensatz zu den ebenfalls im App Store erhältlichen Gratis-Alternativen hatte Arment sein Instapaper ( AppStore-Link ) stets kostenpflichtig angeboten und lies keine Gelegenheit aus, die Relevanz der ...

Freitag, 26. Apr 2013, 8:35 Uhr 15 Kommentare 15
Musik-Freitag

Neue Alben von WestBam und Deep Purple für 5 Euro, Gratis-Single und -App bei iTunes

Bei Amazon gibt es im Rahmen der Aktion „ Neu für 5 Euro “ dieses Wochenende unter anderem die neuen Alben von WestBam und Deep Purple in der MP3-Version zum Sonderpreis von 5 Euro. Weitere MP3-Aktionen bei Amazon: Knapp 600 MP3-Alben für 3,99 Euro , bis zu 40 Prozent reduzierte Alben in der Rubrik MP3-Schnäppchen und stark reduzierte Klassik, Soundtracks und Musicals . Wie ihr Amazon-MP3s auch vom iPad aus ...

Freitag, 26. Apr 2013, 6:21 Uhr 6 Kommentare 6
   

Apples Entwicklerkonferenz WWDC in nur 2 Minuten ausverkauft

Die Teilnehmerliste für Apples Entwicklerkonferenz WWDC hat sich in diesem Jahr so schnell gefüllt wie noch nie. Nach nur 2 Minuten waren die verfügbaren Plätze ausverkauft, damit glich die Vergabe wie von uns angekündigt eher einer großen Lotterie, deren Hauptgewinn einer der begehrten Teilnehmerplätze zum Preis von knapp 1600 Dollar ist. Damit ist einmal mehr bewiesen, dass Apples Plattformen ...

Donnerstag, 25. Apr 2013, 18:23 Uhr 34 Kommentare 34
   

Strippende Zombies, Anna, Eisenmänner und Einhörner: Vier neue Spiele für Mac und iOS

In den App Stores für Mac und iOS war in der Tat viel los heute, zum Tagesabschluss hätten wir da noch vier Spiele-Tipps für den abendlichen Zeitvertreib: The House of the Dead: Overkill SEGA hat mit The House of the Dead: Overkill (4,49 Euro) einen blutrünstigen neuen Zombie-Shooter mit abwechslungsreicher Kulisse am Start. Unter anderem wird euer Einsatz in einem Stripclub gefordert… Iron ...

Donnerstag, 25. Apr 2013, 17:30 Uhr 1 Kommentar 1
   

Video auf dem Mac: Updates für EyeTV und den empfehlenswerten VLC-Player

Zwei Mac-Updates rund um das Thema Video: Elgato hat die TV-Software EyeTV in Version 3.6.1 veröffentlicht. Das Update bringt Verbesserungen bei der Anzeige und Suche von EPG-Daten und beschleunigt deren Bezug vom Anbieter Gracenote. Zudem listet der Beschreibungstext die verbesserte Unterstützung von HDMI-Bildschirmen, ein verbessertes Verhalten nach dem Ruhezustand sowie zahlreiche Fehlerbehebungen. EyeTV 3 kostet regulär 80 Euro, ...

Donnerstag, 25. Apr 2013, 16:07 Uhr 16 Kommentare 16