ifun.de — Apple News seit 2001. 28 663 Artikel
Mobile.de, eBay Kleinanzeigen und Co.

Für 8 Milliarden Euro: eBay stößt Kleinanzeigen-Geschäft ab

42 Kommentare 42

Das Online-Auktionshaus eBay wird sich von seinem Kleinanzeigen-Geschäft trennen. Entsprechende Verträge mit dem norwegischen Adevinta-Konzern, die der Kleinanzeigen-Sparte einen Wert von 8 Milliarden Euro zusprechen, wurden bereits unterzeichnet.

Ebay Kleinanziegen

Im Zuge des Deals wird eBay 2,1 Milliarden Euro in bar und 540 Millionen Aktien von Adevinta erhalten, was 44% Besitz des Unternehmens und einen Stimmrechtsanteil von rund 33,3% darstellt. Es wird erwartet, dass die Transaktion nach dem 1. Quartal 2021 abgeschlossen sein wird.

Zu den Marken der Kleinanzeigen-Sparte gehören unter anderem Mobile.de, eBay Kleinanzeigen, Kijiji, Gumtree, Marktplaats und das dänischen Second-Hand-Portal dba.

eBay-CEO Jamie Iannone kommentiert:

Wir freuen uns, dass wir mit Adevinta eine Vereinbarung getroffen haben, die zwei großartige Unternehmen zusammenbringt. eBay glaubt fest an die Kraft der Gemeinschaft und der Verbindungen zwischen Menschen, was für unsere weltweiten Kleinanzeigengeschäfte von entscheidender Bedeutung ist. Dieser Verkauf schafft kurz- und langfristigen Wert für Aktionäre und Kunden und ermöglicht es uns gleichzeitig, am zukünftigen Potenzial des Kleinanzeigengeschäfts teilzuhaben.

Mittwoch, 22. Jul 2020, 14:14 Uhr — Nicolas
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also für mich ist das eher eine gezielte strategische Partnerschaft und wohlüberlegte Beteiligung von Ebay, als die Abstoßung einer Sparte!

  • Bedeutet das, das die App/ das Portal nicht mehr so heißen wird oder wird der Name übernommen? Oder ist zu dem Namen noch nichts bekannt ?

    • Es werden Unternehmensanteile verkauft. Das hat auf das operative Geschäft kurzfristig keine Auswirkungen.

      Und da ebay durch den Aktien-Deal ja am Käufer einen sehr signifikanten Anteil erwirbt, der die Sperrminorität erheblich überschreitet, behält ebay dort auch einen ziemlichen Einfluss.

      • Falsch ! Der lkelinanzeigenteil von EBay wird KOMPLETT verkauift ! Unternehmensanteile werden dafür von Adevinta GEkauft.
        Aber am Ende ist es eigentlich nur ein Verschieben eines Tochterunternehmens in eine andere Firma, die man aber fast zur Hälfte übernimmt und am Ende wohl ganz. Dann ist Adevinta eine Tochter von EBay und EBay Kleinanzeigen wieder zu Hause :-)

    • Zu dem Namen von „Ebay Kleinanzeigen“ ist noch nicht bekannt, wie es weiter geht. Nur die Namen von mobile.de und co bleiben.

  • Na da schau her, für mich ein Grund ebay Aktien nicht mehr zu kaufen bzw. langsam abzustoßen. Schon ewig nur noch auf Kleinanzeigen unterwegs…

  • Adevinta so;
    „Was letzte Preis?“

  • Das Ende der kostenlosen Anzeigen?

  • Kaufvertrag wird mündlich beim gemeinsamen Treffen am Bahnhof geschlossen ;-)

  • Adevinta so:
    „Du wollen 8 Mrd…..ich haben nur 2,1.
    Nimmst tu Aktien Bruder?“

  • Wie verdienen die mit Ebay Kleinanzeigen Geld?

  • Gestern noch meinen völlig zerstörten Mac Book Pro für einen viel zu hohen Preis los geworden, ich liebe Kleinanzeigen

  • Aus eBay Kleinanzeigen wird: „Das ist baY. Die Kleinanzeigen App“

  • Tauschst Du gegen eine gut erhaltene Playstation 3?

    ;-)

  • Bei hochwertigen Artikeln die man verkauft, sind von drei Anfragen immer 2 Betrüger dabei :)

  • „2,1 Milliarden Euro in bar“ … Fährt der Konzern dann mit einem LKW vor die Ebay Zentrale? :-D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28663 Artikel in den vergangenen 6868 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven