ifun.de — Apple News seit 2001. 22 860 Artikel
Artikel
Konzentration und Fokus

Left: Ablenkungsfreier Texteditor für den Mac

Die quelloffene Mac-Anwendung Left ist für Mac-Anwender, die sich beim Schreiben konzentrieren wollen und bemüht sich darum seine Oberfläche so schlicht wie möglich zu halten. Die App besitzt ein Editor-Feld das euren Text aufnimmt und ein „Live-Inhaltsverzeichnis“, das euch die Gliederung des gerade Geschriebenen ermöglicht. Setzt dazu einfach eine oder zwei Rauten vor eure Überschrift (etwa: ##Meine Überschrift) ...

Mittwoch, 31. Jan 2018, 13:49 Uhr 7 Kommentare 7
In der Menüleiste

Emojify: Mac-App ersetzt Wörter durch Emojis

Emojify gehört zur Kategorie der Mac-Anwendungen, bei denen die Entwickler so sehr damit beschäftigt waren ihre Ideen umzusetzen, dass die Frage nach dem Warum gar nicht zur Sprache kam. Die kostenlose Menüleisten-App lässt sich per Kurzbefehl aufrufen und bietet ein Textfenster an, in das ihr beliebige Textschnipsel kopieren könnt. Emojify markiert anschließend alle Wörter, die sich durch passende ...

Mittwoch, 08. Nov 2017, 16:23 Uhr 6 Kommentare 6
Ab 7. Dezember

Touch Bar-Update: Ulysses unterstützt Eingabeleiste und Tabs

Die Macher des Text-Editor Ulysses werden in der kommenden Woche Version 2.7 ihrer Mac-Anwendung zum Download freigeben und kündigen eine Handvoll großer Verbesserungen an. So wird die neue Ausgabe die Touch Bar des MacBook Pro und die von macOS Sierra eingeführten Fenster-Tabs unterstützen. Zudem bietet Ulysses fortan eine Option zum Evernote-Import am, berücksichtigt gesetzte Lesezeit-Ziele und kümmert sich ...

Freitag, 02. Dez 2016, 15:19 Uhr 8 Kommentare 8
   

Von Realmac: Zen-Schreibmaschine „Typed“ landet im Mac App Store

Der Software-Schmiede Realmac seid ihr sicher schon mal über den Weg gelaufen. Auf iPhone, iPad und Mac unter anderem mit der To-Do-Liste Clear , dem Webseiten-Werkzeug Rapid Weaver und dem Grafik-Katalog Ember vertreten, bietet das britische Softwarehaus jetzt seine Markdown-Anwendung Typed im Mac App Store an. Der Texteditor, der initial nur als Direkt-Download angeboten wurde, lässt sich nach wie vor in einer ...

Donnerstag, 16. Jul 2015, 17:51 Uhr 3 Kommentare 3
   

Text-Editor Ulysses kommt aufs iPad

Das mit den Texteditoren ist so eine Sache. Es gibt in diesem Bereich eine Menge guter Programme, aber jeder hat dann doch seine speziellen Vorlieben. Einer unserer Favoriten auf dem Mac ist Ulysses III . Jetzt haben die hinter der App stehenden Leipziger Entwickler angekündigt, Ulysses aufs iPad zu bringen. Ein konkreter Erscheinungstermin liegt noch nicht vor, aber eine ...

Dienstag, 16. Dez 2014, 18:47 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Schreiberleichterung: QuickType auch in OS X Yosemite

Die aus den iOS 8-Vorabversionen bekannten Wortvorschläge über der Tastatur des Apples Smartphones werden auch in OS X Yosemite einziehen. Die Funktion, die auf dem Mac in einem Overlay-Fenster angezeigt wird, kann an mehreren Stellen im neuen Betriebssystem aktiviert werden und lässt sich unter anderem bei der Texteingabe in Textedit und während des Verfassens neuer Kurznachrichten in der Nachrichten-App ...

Freitag, 05. Sep 2014, 13:09 Uhr 17 Kommentare 17
   

App-Empfehlung: Der Listen- und Notiz-Manager Ita

Ita -Listen ist eine leistungsfähige Universal-App zum Erstellen und bearbeiten von – wie der Name bereits sagt – Listen. Sinn macht die Anwendung vor allem dann, wenn ihr eure Aufschriebe nicht nur einmal runtertippt und gut, sondern im Nachhinein noch erweitern oder umstrukturieren wollt. Hierfür bietet die App intuitive und praktische Optionen. Zunächst zum Preis: Normalerweise kostet Ita 1,79 ...

Donnerstag, 09. Jan 2014, 9:12 Uhr 16 Kommentare 16
   

Mac-Tipp: CMD+PUNKT schlägt passende Wörter vor

Während des Schreibens am Mac, kann es manchmal vorkommen, dass ihr euch nicht mehr hundertprozentig sicher seid, wie genau noch mal das aus dem griechischen abgeleitete Wort „Ästhetik“ geschrieben wird. Sicher, hier hilft üblicherweise der Griff zum Browser und der schnelle Abstecher zum Wiktionary bzw. die Google-Suche aus der Patsche. Aber auch ohne Online-Anbindung lässt sich der konstruierte Fall ...

Freitag, 19. Jul 2013, 14:28 Uhr 19 Kommentare 19
   

Solider iOS-Texteditor: iA Writer auf 79 Cent reduziert

Lust auf eine elegante Schreibmaschine? Die hier von uns vorgestellte Universal-App iA Writer lässt sich aktuell mal wieder zum Sonderpreis von 79 Cent laden. Die App zielt darauf ab, während der Texteingabe möglichst wenig Ablenkung zu bieten, bietet aber dennoch eine Reihe pfiffiger Schreiberleichterungen wie beispielsweise die Möglichkeit, von Wort zu Wort zu springen oder eine Umlaut-Schreibhilfe. Im unten eingebetteten ...

Mittwoch, 15. Aug 2012, 16:15 Uhr 6 Kommentare 6
   

Ausprobiert: Touchscreen Stift „Bamboo Stylus Duo“ von Wacom im Video

Mit seinem Verkaufspreis von 40€ liegt der „ Bamboo Stylus Duo “ (sorry, wir hatten hier ursprünglich die falsche Version des Stiftes verlinkt), ein Touchscreen Stift mit integrierter Kugelschreibermine, im oberen Mittelfeld der iPad-optimierten Eingabewerkzeuge und hat es heute vor die Linse der ifun.de Kamera geschafft. Der ordentlich ausbalancierte Stift unterscheidet sich von der Konkurrenz vor allem durch seinen relativ ...

Donnerstag, 07. Jun 2012, 11:29 Uhr 32 Kommentare 32
   

Mac-Basics: Outline-Modus in TextEdit aktivieren

Fast jeder Mac-Nutzer hat sein Herz bereits an einen Text-Editor verloren. Auf den oberen Plätzen der Beliebtheitsskala tummeln sich Textmate und BBEdit , NVAlt – die hier besprochene Notiz-Ablage – ist einer unserer Favoriten und auch der IA Writer sollte auf dem eigenen System eigentlich nicht fehlen. Manchmal, vor allem auf fremden oder ganz frischen Systemen, führt am vorinstallierten OS X-Hauseditor „TextEdit“ jedoch kein Weg ...

Mittwoch, 30. Mai 2012, 23:10 Uhr 6 Kommentare 6
   

„Heart Writer“ im Video: Selbstbelegte Tasten, Textbausteine und mehr

Textastic , der hervorragenden Text-Editor für Programmierer ( hier vorgestellt ) bietet zwar unglaublich viele Funktionen, ist – vielleicht auch gerade deswegen – jedoch nicht unbedingt für die einfache Textverarbeitung zu empfehlen. Eines der Features, die Textastic bekannt gemacht haben, sind die fünffach belegten Tasten über der normalen iPad-Tastatur. Und hier schlagen wir die Brücke zum wesentlich günstigerem Heart Writer ...

Montag, 07. Mai 2012, 11:43 Uhr 5 Kommentare 5
   

SwipeSelection: Verbesserte Eingabe- und Korrekturoptionen für die virtuelle iOS-Tastatur per Jailbreak bereits verfügbar

Ihr erinnert euch an dieses Konzeptvideo zur Verbesserung der virtuellen iPad-Tastatur? Ist schon umgesetzt, allerdings nur für Jailbreaker. Unter dem Namen SwipeSelection lässt sich ein Hack mit quasi identischen Funktionen jetzt auf iOS-Geräten mit Jailbreak installieren, der Download aus dem BigBoss-Archiv ist kostenlos. Unten eingebettet seht ihr den durchaus netten Hack im Video :

Sonntag, 06. Mai 2012, 14:20 Uhr 26 Kommentare 26
   

Angetestet: AluPen Pro – Ansprechende Kombi aus Touchscreen-Stylus und Kugelschreiber

Mit dem AluPen Pro von Just Mobile hätten wir heute mal eine Touchscreen-Stift-Empfehlung für all jene, die bereit sind, für ein wertiges Produkt auch mal ein paar Euros mehr auszugeben. Zum Verkaufspreis von 39,95 Euro gibt es hier eine hervorragend verarbeitete Kombi aus Stylus und Kugelschreiber. Der schlanke, sechskantige Stift aus Aluminium liegt gut in der Hand, auf der ...

Montag, 02. Apr 2012, 15:52 Uhr 25 Kommentare 25
   

LibreOffice 3.5.0 für Mac und Windows: Update für den freien Office-Konkurrenten

Nach 16 Monaten kontinuierlichen Programmierens haben die 80 an LibreOffice beteiligten Entwickler jetzt Version 3.5.0 der freien Office-Lösung vorgestellt und schicken damit das dritte große Update der plattformunabhängigen Büro-Anwendung ins Rennen. Das Paket aus der Textverarbeitung Writer, der Präsentations-Anwendung Impress, des Excel-Konkurrenten Calc und der Datenbankverwaltung Base wiegt etwa 200 MB und kann mit der entsprechenden Sprachdatei komplett eingedeutscht ...

Mittwoch, 15. Feb 2012, 13:55 Uhr 22 Kommentare 22
   

„Phantomtasten“ der geteilten iPad-Tastatur – Bug oder Feature?

Eine Eigenart der iPad-Tastatur macht dieser Tage die Runde durchs Web: Im geteilten Zustand lassen sich die den jeweils innen liegenden Tasten gegenüber gestellten Buchstaben auch „blind“ durch ein Tippen in den leeren Raum anwählen – im ingebetteten Video zeigen wir dieses Verhalten kurz. Dies nun als besondere Hilfestellung beim Schreiben zu bezeichnen, geht in unseren Augen dann ...

Montag, 06. Feb 2012, 12:29 Uhr 10 Kommentare 10
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22860 Artikel in den vergangenen 5961 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven