ifun.de — Apple News seit 2001. 31 471 Artikel

Für iPad und iPhone vorbestellbar

Notebooks 10: Neue Version der Notiz-App bringt Apple-Pencil-Support

48 Kommentare 48

Mit Notebooks 10 steht eine neue Version der vielseitigen Notiz-App des österreichischen Entwicklers Alfons Schmid in den Startlöchern. Die Anwendung soll am 20. Januar erscheinen und kann bereits zum Einführungspreis von 5,49 Euro vorbestellt werden.

Notebooks 10 Ios App

Mit Notebooks 10 verlangt Schmid seit sechs Jahren erstmals wieder Geld für eine Aktualisierung seiner App. Das Update ist dementsprechend mit größeren Funktionserweiterungen verbunden, zudem verzichtet der Entwickler weiterhin auf das mittlerweile von vielen konkurrierenden Produkten bevorzugte Abo-Modell. Wer sich vorab einen Eindruck von der Funktionsweise verschaffen will, kann die im Leistungsumfang allerdings eingeschränkte kostenlose iPhone-Version des Vorgängers laden. Die kostenpflichtige Vollversion von Notebooks 8 hat Schmid bereits im Dezember zurückgezogen, um Fehlkäufe kurz vor dem großen Update zu vermeiden.

Zu den relevanten Neuerungen in Notebooks 10 gehört die Unterstützung des Apple Pencil und die Integration von Apples Dateien-App. Zudem bringt die Universal-App neben Unterstützung für iPad und iPhone auch einen Ableger auf die Apple Watch. Der Entwickler selbst beschreibt seine Anwendung quasi als „eierlegenden Wollmilchsau“:

Notebooks ist eine Schreib-App, ein Text- und Markdown-Editor, ein Datei-Organizer, ein Aufgaben-Manager, ein PDF- und eBook-Creator und vieles mehr. Wenn Ihnen das zu umfangreich erscheint, stellen Sie sich folgende Szenarien vor: Sie haben einige Texte die Sie zu einem Kapitel eines Buches zusammenfassen und als PDF oder E-Book speichern möchten; oder eine Notiz löst eine Idee aus, erzeugt einige Aufgaben, von denen jede die Organisation weiterer Unterlagen erfordert; oder Sie haben geschäftliche Dokumente, die von privaten Aufzeichnungen getrennt sein müssen. – Notebooks erledigt diese Aufgaben problemlos und ermöglicht es Ihnen, konzentriert und kreativ zu bleiben.

Notebooks ist auch für den Mac erhältlich, hier kann man direkt beim Entwickler eine kostenlose Testversion laden.

Laden im App Store
‎Notebooks – Schreiben & Ordnen
‎Notebooks – Schreiben & Ordnen
Entwickler: Alfons Schmid
Preis: 13,99 €+
Laden

Danke Andreas

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Jan 2020 um 10:28 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    48 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31471 Artikel in den vergangenen 7309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven