ifun.de — Apple News seit 2001. 24 012 Artikel
Artikel
Kurzvorschau im Browser

Apple Maps zeigt „Web-Visitenkarten“

Knapp zwei Jahre nachdem Apple damit angefangen hat , von der Karten-Domain maps.apple.com nicht mehr nur stumpf zur Apple Maps-Applikation zu verlinken, sondern „Web-Visitenkarten“ für ausgewählte Städte und Sehenswürdigkeiten anzubieten, steht der Dienst nun allen „Punkten von Interesse“ zur Verfügung. Von Städten, über Restaurant bis hin zu Museen lassen sich aus der Karten-App exportierte Links nun fast immer auch im ...

Mittwoch, 11. Jul 2018, 7:18 Uhr 5 Kommentare 5
Bis zu 20% Bonus-Guthaben

iTunes-Karten: Reduziert bei REWE, Aldi, Lidl und Müller

Zu Beginn der 28. Kalenderwoche treten heut gleich vier Handelsketten mit preisreduzierten iTunes-Karten an, die in mehrere Bundesländern den Ferienbeginn begleiten. Müller ( Prospekt-Link ) bietet vom 9.7 bis zum 14.7 ein pauschales Zusatz-Guthaben in Höhe von 15% auf die iTunes Karten im Wert von 25 und 50 Euro an. Versorgt euch also mit einem Extra-Guthaben von 3,75 ...

Montag, 09. Jul 2018, 7:41 Uhr 23 Kommentare 23
App-Design bleibt erst mal

Noch kein Europa-Termin: FAQ zu Apples neuen Karten

Der Techcrunch-Redakteur Matthew Panzarino überraschte am vergangenen Freitag mit einem exklusiven Stück über Apples neue Karten-Applikation. Nach Jahren der stillen Vorarbeit, so Panzarino, stünde Apple kurz davor, die nächste Version der 2012 debütierten Karten-Applikation zu präsentieren. Apple Maps Van | Bild: Techcrunch Panzarino berief sich dabei nicht auf anonyme Quellen, sondern auf den Apple-Manager und Karten-Chef Eddy Cue persönlich. ...

Montag, 02. Jul 2018, 18:08 Uhr 26 Kommentare 26
Deutlich Günstiger als Googles Lösung

MapKit JS: Die Apple-Karten kommen ins Netz

Im Rahmen der gestern angelaufenen WWDC-Entwicklerkonferenz hat Apple das Javascript-Framework MapKit JS zum Download freigegeben und bietet interessierten Entwicklern damit erstmals einen offiziellen Weg an, die von Apple angebotenen Karten auch auf Webseiten einzubetten und anzuzeigen. MapKit JS setzt zur Nutzung einen bezahlten Apple Entwickler-Account voraus, scheint im Gegensatz zum Google-Pendant jedoch keine laufenden Nutzungskosten geltend zu machen – ...

Dienstag, 05. Jun 2018, 7:58 Uhr 16 Kommentare 16
Bis zum 24. März

Netto: 15 Prozent Bonus auf iTunes-Guthabenkarten

Wer in der 12. Kalenderwoche des noch jungen Jahres auf der Suche nach günstigen iTunes-Karten ist, darf sich auf einen Abstecher beim Discounter einstellen. Zwischen dem 19. und dem 24. März bietet derzeit lediglich der Lebensmittel-Discounter Netto preisreduzierte iTunes-Karten an. Noch bis Samstag gibt Netto die iTunes-Karten in Höhe von 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro mit ...

Montag, 19. Mrz 2018, 8:00 Uhr 1 Kommentar 1
Leider nicht alle Anbieter

Mietfahrräder: Apples Karten integrieren Daten aus 179 Städten

Wie der auf Kartendaten, Visualisierungen und Nahverkehrs-Informationen spezialisierte Anbieter Ito World heute mitteilt , habe sich Apple dazu entschieden das hauseigene Kartenangebot um den Datenbestand des Unternehmens zu ergänzen. Dies bedeutet für euch: Apples Karten zeigen zukünftig Informationen zu Mietfahrräder in knapp 200 Städten an. Eine gute Entscheidung, deren Auswirkungen auf die Karten-App derzeit jedoch noch überschaubar ausfallen. So ...

Montag, 12. Mrz 2018, 19:09 Uhr 21 Kommentare 21
Apples Karten im Vergleich

Darum sind Googles Karten so viel detaillierter

Auf Justin O’Beirne, den ehemaligen Leiter der Karten-Abteilung Apples, haben wir das erste Mal im Mai 2016 hingewiesen . In seinem Blog verfasste der Entwickler damals ein spannendes Essay über das Konkurrenz-Produkt Google Maps und versuchte die Karten-Änderungen, die der Suchmaschinen-Anbieter in den vergangenen Jahren in seinen Datenbestand einpflegte, nachzuvollziehen. Damals nutzte O’Beirne zahlreiche Bildschirmfotos um die langfristige Progression der digitalen ...

Mittwoch, 20. Dez 2017, 16:22 Uhr 64 Kommentare 64
Apple reduziert Liste der Funktionen

3D-Gebäude: Apple entfernt Kartenfunktionen aus Feature-Übersicht

Was auf Apples amerikanischer Webseite vor wenigen Tagen noch wie ein vorübergehende Umsortierung des Informationsangebotes wirkte, ist nun auch in Deutschland angekommen und dürfte damit kein Versehen sondern eine bewusste Entscheidung Cupertinos abbilden. Auf der Übersichtsseite Verfügbarkeit von iOS Features , auf der Apple darüber informiert welche Funktionen des mobilen Betriebssystems in welchen Ländern zur Verfügung stehen, hat Apple den Karten-Bereich ...

Montag, 11. Dez 2017, 8:12 Uhr 10 Kommentare 10
Planeten und Monde im Detail

Google Maps lädt zum Ausflug ins All

Das Google-Maps-Team erfreut uns immer wieder mit für ein Kartenangebot nicht alltäglichen Einblicken. Sei es ein Tauchausflug im Great Barrier Reef oder virtuelle Wanderungen über die höchsten Berge der Welt . Ganz neu im Angebot ist nun die Reise zu benachbarten Planeten und Monden. Für das neue Weltraum-Angebot hat Google rund eine halbe Million Fotos ausgewertet, die von der vor zwanzig Jahren ins All aufgebrochenen Raumsonde Cassini ...

Donnerstag, 19. Okt 2017, 10:28 Uhr 10 Kommentare 10
Neue iOS 11-Funktionen

Apple Karten: Kein Fahrspurassistent, keine Tempolimits

In den offiziellen Update-Notizen von iOS 11 hat Apple vier Punkte zur hauseigenen Karten-Anwendung angeführt. Neben der Interaktion mit Flyover durch Bewegen des Gerätes – ifun.de berichtete – machte Cupertino auf das Vorhandensein von Innenbereichskarten für größere Flughäfen und Einkaufszentren aufmerksam, erinnerte an den Ein-Finger-Zoom und versprach neue Feature für Navi-Nutzer. So wollte iOS 11 nicht nur einen Fahrspurassistenten bereitstellen, ...

Freitag, 22. Sep 2017, 9:23 Uhr 88 Kommentare 88
Flottenmanagement und Navi-Dienste

Apple Karten: Cupertino will Maps-Team massiv aufstocken

Apple scheint an einem massiven Ausbau der hauseigenen Kartenabteilung zu arbeiten und sucht derzeit nach Mitarbeitern für über 50 neu ausgeschriebene Positionen. Dies berichtet der amerikanischen Fernsehsender CNBC. Die Stellenanzeigen Cupertinos , die in der vergangenen Woche freigegeben wurden, umwerben dabei nicht nur Programmierer sondern suchen auch ausgewiesene Fach-Experten zum Ausbau des Flottenmanagements, zur Erweiterung der Navigationshilfen und zur Auseinandersetzung ...

Montag, 07. Aug 2017, 11:58 Uhr 34 Kommentare 34
Auf Mac, iPhone und iPad

Apple Park: Karten-App zeigt 3D-Modell der neuen Firmenzentrale

Gut zwei Monate nachdem sich Apples neue Firmenzentrale, Apple Park, erstmals auch in der hauseigenen Karten-Applikation Apples auftauchte und in der 3D-Ansicht der Karten-Anwendung verzeichnen wurde, hat Apple nun ein 3D-Modell nachgereicht, das die Größe des neuen Firmen-Hauptsitzes anschaulich macht. Das nun eingepflegte 3D-Modell wird von Fußwegen und Peripherie-Gebäuden flankiert und bildet im Gegensatz zum vergleichsweise alten Luftbildmaterial nicht ...

Montag, 29. Mai 2017, 12:02 Uhr 5 Kommentare 5
Île-de-France mit Bus und Bahn

Apple Karten: ÖPNV-Übersicht erreicht Paris

Wie erwartet hat Apple damit begonnen das Städte-spezifische Angebot an ÖPNV-Verbindungen in der hauseigenen Karten-Applikation auszubauen und eröffnet die 17. Kalenderwoche mit einem Neuzugang bei unseren westlichen Nachbarn. Zukünftig lässt sich auch durch den Pariser Nahverkehr Apples Karten-Anwendung navigieren. Wie ifun.de am vergangenen Freitag berichten konnte , steht wohl auch Deutschland vor einer Ausweitung des Fahrplan-Angebotes. So soll das hierzulande bislang ...

Montag, 24. Apr 2017, 16:22 Uhr 7 Kommentare 7
Nach Schweden und den USA

Zurück in Europa: Apples Street-View-Fahrzeuge in Rom, Paris und London

Schon seit knapp zwei Jahren erfahren die „Apple-Maps-Autos“ das europäische Festland. Im Juni 2015 waren die Kamera-Fahrzeuge aus Cupertino erstmals auch in europäischen Metropolen unterwegs und machten nicht nur Station im Großraum Paris sondern erkundeten auch die schwedischen Städte Stockholm und Malmö. Im August 2016 wurde es dann erstaunlich still um Apples Fahrzeug-Flotte. Damals aktualisierte Apple die ...

Samstag, 25. Mrz 2017, 12:04 Uhr 19 Kommentare 19
Kalenderwoche 9

Günstige iTunes-Karten bei Netto und Kaufland

Wenn ihr diese Woche euer iTunes-Konto aufladen wollt, könnt ihr zwischen preisreduzierten Karten und Extra-Guthaben wählen. Während der Discounter Netto einen 10-Prozent-Nachlass auf die iTunes-Karten im Wert von 25 Euro und 50 Euro gewährt, bietet Kaufland noch bis zum 1. März 15 Prozent Extra-Guthaben beim Kauf einer iTunes-Karte an. Wie bei Aktionen mit Bonus-Guthaben gewohnt, müsst ihr beim ...

Montag, 27. Feb 2017, 9:54 Uhr 6 Kommentare 6
10 Prozent auf alle Karten

Günstige iTunes-Karten: Diese Woche bei Penny und REAL,-

Die von der Elektronik-Kette Conrad angekündigte iTunes-Aktion provozierte am Heiligabend vor allem negatives Feedback. Statt mit den versprochenen 33% Nachlass versorgt zu werden, mussten (auch frühe) Besucher der Conrad-Filialen vor allem mit leeren Regalen Vorlieb nehmen. Unter anderem berichtete Michael aus Dresden: Bezüglich der Conrad-Aktion heute ein kurzer Stand aus Dresden: Aufgrund des riesigen Ansturms und nach drei ...

Dienstag, 27. Dez 2016, 15:52 Uhr 18 Kommentare 18
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 24012 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven