ifun.de — Apple News seit 2001. 26 688 Artikel
Artikel
3 Minuten Grundlagen

Apple-Video: Einführung in die Dateien-App auf dem iPad

Mit einer Laufzeit von knapp drei Minuten hat Apple Deutschland ein fast schon ungewöhnlich langes Erklärvideo auf seinem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht. Der heute freigegebene Clip trägt die Überschrift „Einführung in die Dateien-App auf dem iPad“ und führt Anwender, wenige Wochen vor der Freigabe von iOS 13, durch die mit iOS 12 eingeführten Neuerungen der Dateien-App. Die Dateien-App zeigt alle ...

Montag, 26. Aug 2019, 18:04 Uhr 16 Kommentare 16
Direkt-Transfer gleich ordnerweise

Documents-App: FileDrop als besseres AirDrop

Die kostenfreie Dokumenten-Verwaltung „ Documents “ – eine iOS-Anwendung die wohl als beste Alternative zum früher stets mitgeführten USB-Stick bezeichnet werden darf – hat eine neue Funktion in ihren Werkzeugkasten aufgenommen, die den erst kürzlich eingeführten (und wirklich guten) Wi-Fi-Transfer hervorragend ergänzt. Nutzer der komplett kostenlosen Anwendung können nun untereinander Dateien versenden und empfangen, ohne dafür Freundeslisten zu pflegen oder ...

Dienstag, 23. Apr 2019, 8:08 Uhr 33 Kommentare 33
Freie Mac-App

macOS: Sloth zeigt alle Dateien und Sockets in Nutzung

Die spendenfinanzierte Mac-Applikation Sloth ist kleiner als ein Megabyte, wird quelloffen entwickelt, ist grundsätzlich kostenlos verfügbar und wird seit nunmehr 15 Jahren mit Aktualisierungen versorgt. Den Profi-Anwender im Blick, bietet euch Sloth eine einfache Möglichkeit, um zu prüfen welche Dateien und Sockets gerade von welchen Prozessen geöffnet sind. Nach dem Start und einen kurzen Scan-Prozess, zeigt Sloth all jene ...

Montag, 18. Feb 2019, 9:43 Uhr 5 Kommentare 5
Kostenfreier Schnellstarter

Geheimtipp „Recents“: Mac-App öffnet kürzlich genutzte Dateien

Recents , die Mac-Applikation des im Dropbox-Team aktiven Designers Philip LaPier, steht seit kurzem in Version 2.0 zum Download bereit und bietet jetzt die volle Unterstützung für macOS Mojave. Der kostenfreie Schnellstarter zeigt seinen Nutzern ihre zuletzt genutzten Dateien an und sortiert diese nach Datum und den Anwendungen, in denen diese bearbeitet wurden. Ab Werk lässt sich Recents ...

Montag, 22. Okt 2018, 15:53 Uhr 7 Kommentare 7
Für den Mac

Aktuell kostenlos: Duplicate Finder findet doppelte Dateien und Fotos

Die bislang zu Preisen zwischen 4,99 Euro und 9,99 Euro angebotene Mac-Anwendung Duplicate Finder des Software-Anbieters Trend Micro lässt sich momentan gratis aus dem Mac App Store herunterladen. Der 12MB große Download konzentriert sich auf das Aufspüren doppelt vorhandener Dateien und zeigt diese zur manuellen Nachbearbeitung bzw. zum Aussortieren in einem übersichtlichen Manager an. Die Anwendung fragt euch beim ...

Donnerstag, 05. Apr 2018, 14:21 Uhr 19 Kommentare 19
Tinder für Dateien

File Tender sortiert eure Ordner-Ablage

Die im Mac App Store erhältliche Anwendung File Tender lässt sich am besten als „Tinder für Dateien“ beschreiben. Habt ihr den Gratis-Download gestartet, müsst ihr ein Verzeichnis auswählen, das ihr mit Hilfe der App von überflüssigen Dateien befreien wollt. Anschließend klickt ihr euch, Datei für Datei, durch den Inhalt des Ordner. Hier könnt ihr Dateien zum Löschen oder Verschieben ...

Dienstag, 16. Jan 2018, 9:14 Uhr 12 Kommentare 12
"Share Access for Sierra"

Geteilte iCloud Drive-Dateien: Bessere Verwaltung am Mac

Seit dem Start iOS 11 lassen sich ausgewählte Dateien problemlos mit anderen Nutzern teilen . Apples neue Dateien-App bietet dafür eine Freigabe-Option an, mit deren Hilfe sich beliebige Dokumente für ausgewählte Empfänger freigeben lassen. Eine Option, die auch in macOS existiert und sich hier bei allen Dokumenten nutzen lässt, die im iCloud Drive-Verzeichnis eures Rechners abgelegt sind. Klickt dazu einfach eine ...

Montag, 27. Nov 2017, 12:40 Uhr 8 Kommentare 8
Für iPad-Nutzer

E-Mail-Export in iOS 11: *.eml per Drag and Drop

Der inzwischen systemweit verfügbare PDF-Drucker dürfte die Nachfrage nach einem E-Mail-Export in Apples mobilem Betriebssystem deutlich reduziert haben – dennoch freut uns dass jetzt von Federico Viticci‏ aufgespürte Fundstück aus iOS 11. iOS 11: E-Mails lassen sich per Drag and Drop verschieben Apples E-Mail-Applikationen versteht sich auf die neuen „Drag and Drop“-Kapazitäten des iPad-Betriebssystems und ist in der Lage ...

Dienstag, 08. Aug 2017, 18:43 Uhr 8 Kommentare 8
iOS 11 mag keine Datenträger

Die neue Dateien-App: USB-Sticks werden nicht erkannt

Eine Frage, die momentan viele Anwender beschäftigt: Wird die neuen Dateien-App, die Apple mit der Ausgabe von iOS 11 sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad ablegen wird, den Zugriff auf externe Speichermedien ermöglichen? Die vorläufige Antwort fällt leider negativ aus. Auch die zweite Vorabversion von iOS 11, die seit dem 22. Juni zum Testen ...

Sonntag, 02. Jul 2017, 11:11 Uhr 100 Kommentare 100
RCDefaultApp kann helfen

„Öffnen mit“ am Mac: Standard-Apps für ausgewählte Dateitypen festlegen

Ein brauchbarer Hinweis, für macOS-Anwender, die ausgesuchte Dateitypen mit einer anderen als der vom Betriebssystem festgelegten Anwendung öffnen möchten: Angenommen ihr habt eine Text-Datei mit der Endung „.txt“ und wollte diese zukünftig nicht mehr in Apples TextEdit.app sondern in einem anderen Editor öffnen lassen, wenn ihr einen Doppelklick abfeuert. Eine der schnellsten Varianten die Programmzuordnung zu korrigieren erfolgt über ...

Freitag, 02. Dez 2016, 12:41 Uhr 6 Kommentare 6
   

Basics: ZIP-Dateien auf iPhone und iPad öffnen

ZIP-Dateien lassen sich seit iOS 7 auch auf dem iPhone und iPad öffnen. Wenn ihr eine oder mehrere Dateien als ZIP-Paket per E-Mail der iMessage zuschickt bekommt, könnt ihr den Inhalt direkt in den zugehörigen Anwendungen betrachten und die enthaltenen Dateien beispielsweise in Fotos speichern oder mit sonst einem zugehörigen Programm öffnen. Falls ihr allerdings nur über ...

Montag, 04. Jan 2016, 10:57 Uhr 11 Kommentare 11
   

Mac-Tipp: Mehrere Dateien im Finder umbenennen

Wer häufiger am Mac mehrere Dateien umbenennen muss, der greift häufig zu den Programmen Name Mangler oder Better Rename 9 (früher: Better Finder Rename). In einfachen Fällen ist dies gar nicht mehr zwingend notwendig, bringt OS X doch seit Neuestem selber eine einfache Möglichkeit mit, mehrere Dateien mit einem neuen Namen zu versehen. Dazu wählt ihr im Finder einfach mehrere Dateien aus. ...

Freitag, 23. Okt 2015, 15:22 Uhr 18 Kommentare 18
Doppelklick auf den Titel

OS X-Tipp: Mac-Dokumente schnell umbenennen und verschieben

Wie schon in den vorangegangenen OS X-Versionen unterstützen die Dokumenten-basierten Applikationen auch unter OS X Mavericks die Interaktion mit der Titel-Leiste. Eine Info, die man im Hinterkopf behalten sollte, da sich ausgewählte Pages- oder Numbers-Dokumente so in wenigen Sekunden verschieben oder umbenennen lassen. Ganz ohne den Umweg in die Mac Menu-Leiste. Für den schnellen Eingriff in das ...

Donnerstag, 09. Jan 2014, 11:02 Uhr 15 Kommentare 15
   

Dateisortiermaschine: Big Mean Folder Machine schafft Ordnung auf dem Mac

Mac-Besitzer sollten schnell mal einen Blick auf die Big Mean Folder Machine werfen. Die sonst 13,99 Euro teure App lässt sich momentan für nur 89 Cent laden und leistet beinahe unbezahlbare Dienste beim Sortieren größerer Dateimengen. Beispiel 1 wäre die Sortierung von Fotosammlungen. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr eure Bilder in eine hierarchische Verzeichnisstruktur packen, die Kriterien für die Sortierung ...

Freitag, 28. Jun 2013, 10:57 Uhr 11 Kommentare 11
   

Basics: Doppelte Songs in der iTunes-Musiksammlung finden

Wenn die Musiksammlung in iTunes stetig wächst, kommt es mitunter auch vor, dass Titel doppelt vorhanden sind. Das manuelle Suchen nach solchen Duplikaten kann sehr anstrengend sein, aus diesem Grund stellt Apple eine entsprechende Hilfsfunktion bereit. Hierzu wählt ihr in der iTunes-Seitenleiste zunächst die Musiksammlung an und anschließend die Option „Duplikate anzeigen“ im Menü „Ablage“ bzw. „Datei“. ...

Dienstag, 07. Aug 2012, 15:58 Uhr 12 Kommentare 12
   

iFunBox: Dateimanager und Sicherungstool für iOS-Geräte jetzt auch für den Mac verfügbar

Das kostenlose Windows-Tool i-FunBox haben wir 2008 erstmals vorgestellt . Die Anwendung ermöglicht den Zugriff auf das Dateisystem von iOS-Geräten ohne Jailbreak. Auf diese Weise lassen sich nun beispielsweise die Fotos oder Musikdateien auf einen Computer sichern, wenn das iOS-Gerät nicht mehr von iTunes erkannt wird oder die reguläre Synchronisierung aus irgendwelchen anderen Gründen nicht möglich ist. Inzwischen kann ...

Montag, 20. Feb 2012, 17:25 Uhr 17 Kommentare 17
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26688 Artikel in den vergangenen 6567 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven