ifun.de — Apple News seit 2001. 38 229 Artikel

Diff-Alternative zu Kaleidoscope

Meld: Freie Mac-App vergleicht Dateien und Ordner

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Die Mac-Anwendung Kaleidoscope ist ein hervorragendes Werkzeug, das sich gleichermaßen für Recherche-Zwecke, Programmierer und Texter eignet, aber auch zur Systempflege eingesetzt werden kann. So versteht sich Kaleidoscope auf den Vergleich von Verzeichnissen, Texten und Dateien und visualisiert Änderungen so, dass diese schnell gesichtet werden können.

Text Draft 1400

Hilfreiche Funktionen, die beim Vergleichen von Verzeichnis-Inhalten ebenso zur Hand gehen können wie beim Abgleich unterschiedlicher Text-Revisionen miteinander.

Allerdings ist die schön gestaltete Mac-Anwendung kein Schnäppchen. Aktuell werden für die Vollversion von Kaleidoscope 149,99 Euro verlangt. Ein fairer Preis für Anwender die die App täglich einsetzen, etwas steil für Studierende, die nur mal eben prüfen wollen wie sich die beiden letzten Einleitungstexte voneinander unterscheiden.

Meld als Freeware-Alternative

Hier dürfen wir euch den Test der Mac-Anwendung Meld empfehlen. Die Desktop-Applikation, die sich problemlos auch unter macOS 12.4 starten lässt (zum Erststart jedoch per Rechtsklick geöffnet werden muss) sieht auf den ersten Blick zwar etwas altbacken aus, erfüllt ihre Aufgabe jedoch souverän.

Meld Neuer Vergleich 1400

Nach dem Start bittet Meld um je zwei Texte, Dateien oder Verzeichnisse, versteht sich je nach Auswahl aber auch auf den Abgleich von drei geöffneten Dokumenten miteinander und blendet nach kurzer Bedenkzeit dann die unterschiede der ausgewählten Elemente ein. Grüne Kennzeichnungen machen auf hinzugefügte Textzeilen aufmerksam, blaue Bereiche auf geänderte und entfernte Inhalte.

Meld registriert zudem wenn in der App geöffnete Dateien im Hintergrund editiert werden und bietet dann den schnellen Reload der angezeigten Dokumente und Verzeichnisse an. Die Mac-App ist knappe 40 Megabyte groß, unterstützt Versionskontrollsysteme wie Git, Bazaar, Mercurial und Subversion und stellt ihren Funktionsumfang auf dieser Übersichtsseite vor.

Meld Vergleich 1400

17. Mai 2022 um 08:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Beyond compare kann ich nur empfehlen (kostenpflichtig). Kann sogar pdfs vergleichen.

  • Cool, danke! Genau so etwas habe ich gesucht. Würde ich mir als Feature für DEVONthink 3 Pro wünschen.

  • Danke für den Tipp! Dachte es gäbe Meld nur für Linux, weshalb ich bisher immer DiffMerge (kostet auch nichts) benutzt habe.

  • Kennt denn jemand eine Alternative für PDF auf Win Systemen – natürlich sehr gern kostenlos oder mit geringen Anschaffungskosten.

    • Würde mich auch interessieren. Kaleidoscope kann das. Kann man sich auch kostenlos mit ImageMagic basteln.

    • Zum Vergleichen von Foto’s und finden von Dubletten ist „Gemini II“ für iPhone & iPad sehr geeignet.

      Besonders die Funktion zwischen zwei Bilder direkt hin&her zu schalten (nicht wischen!) ermöglicht den exakten Vergleich zweier Bilder in bisher nicht gekannter Weise. So werden auch kleinste Unterschiede zwischen zwei Fotos sichtbar!

    • Für Text in Bildern ist „Find“ eine tolle Lösung. Zumal die Suche auf dem eigenen Gerät stattfindet und keine Daten oder Foto’s zur Analyse irgend wohin hochgeladen werden.

      Je nach Anzahl der Foto’s und dem ggf. notwendigen herunterladen derselben aus der iCloud kann das etwas dauern – lohnt sich aber.

  • SmartCompare würde ich nochmal einwerfen. Kostenlos für nicht kommerziell, keine Freie Software, aber gut.

  • Ich empfehle die Meld-Installation über Homebrew. Da wird die gleiche Version installiert, aber besser ins System integriert, z.B. auch mit cmd line alias, so dass man „meld verzeichnis1 vezeichnis2“ eingeben kann und direkt den Vergleich bekommt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38229 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven