ifun.de — Apple News seit 2001. 38 567 Artikel

Wahlweise APFS, ExFAT oder MS-DOS

Neu in iPadOS 18: Die Dateien-App formatiert jetzt auch

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Dass die ersten Betas von iOS 18 und iPadOS 18 auch die Funktionen der Dateien-App aufwerten werden, haben wir bereits auf ifun.de notiert. Sobald die neuen Systeme im Herbst verfügbar sind, werden diese auch die Möglichkeit anbieten, ausgewählte Dateien und Verzeichnisse aus dem eigenen iCloud Drive permanent auf den Geräten zu speichern.

Dateien Jetzt Laden

Apple spricht hier von “Geladene Objekte behalten” und gibt Anwendern so die Möglichkeit, der automatischen Speicherverwaltung zu widersprechen und klarzustellen, welche Dateien unbedingt auf dem Gerät verweilen sollen, auch wenn System-Updates oder App-Aktualisierungen kurzfristig zusätzlichen freien Speicherplatz benötigen.

Die Dateien-App formatiert jetzt auch

Eine weitere bedeutende Verbesserung der Dateien-App hat bislang keine Beachtung gefunden und wurde erst am Wochenende im Newsletter von Kaleb Cadle erwähnt: die Funktion, verbundene externe Laufwerke zu löschen, die Apple mit iPadOS 17 eingeführt hat, wurde in iPadOS 18 deutlich erweitert.

Ähnlich dem Festplatten-Dienstprogramm auf dem Mac bietet das System nicht mehr nur die Möglichkeit, Laufwerke zu löschen, sondern offeriert auch verschiedene Formatierungsoptionen, mit denen angeschlossene Speichermedien gelöscht und nach Belieben neu formatiert werden können.

Loeschen Laufwerk Ipad Large

Anwenderinnen und Anwender können hier etwa festlegen, mit welchem Dateisystem die verbundene Festplatte ausgestattet werden soll, welchen Namen diese tragen soll und haben (in Abhängigkeit vom gewählten Dateisystem) die Möglichkeit, zusätzliche Optionen wie “Case Sensitive” oder “Encrypted” zu wählen.

Die neuen Optionen lassen sich über das Kontextmenü der in der Dateien-App angezeigten Laufwerke erreichen. Nutzer müssen das ausgewählte Laufwerk hierfür lediglich etwas länger antippen und im Kontextmenü anschließend den Eintrag „Löschen“ auswählen.

Loeschen Laufwerk

24. Jun 2024 um 17:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wann startet die iOS 18 public Beta?

    Antworten moderated
  • Endlich. Hätte für mich eine Erwähnung in der Keynote verdient…

  • Was Apple manchmal so abfeiert…
    Da bekommt man den Mund nicht mehr zu.
    Erinnert Euch an die frühen iOS Versionen. Hurra wir haben jetzt Cut Copy and Paste für Euch. Wau.

  • Eine Innovation wäre es, wenn in der Dateien App synchronisierte Ordner (zu NAS oder beliebten Cloud Services) ermöglicht würden.
    Aktuell muss ich dazu noch auf pdf Expert zurückgreifen & kann die Dateien dann halt auch nur in der App nutzen…

  • Kann mir jemand sagen, ob man eine APFS-formatiert Festplatte mit Verschlüsselung am iPhone 15 per USB-C anschließen kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38567 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven