ifun.de — Apple News seit 2001. 21 518 Artikel
Artikel
Für Windows 7 und neuer

Version 6.2.2: Apple aktualisiert iCloud für Windows

Für die Windows-Nutzer unter euch hat Apple im Anschluss an die gestern ausgegebenen Betriebssyste-Updates nun auch iCloud für Windows in Version 6.2.2 veröffentlicht. Die neue Version ist verfügbar für Windows 7 und neuere Systeme und adressiert zahlreiche Sicherheitslücken, deren Ausmaß Apple hier zusammengefasst hat . Apple reagiert mit dem Security-Update unter anderem auf 13 Meldungen von Googles Sicherheitsforschern des Project Zero . Diesen war unter ...

Donnerstag, 20. Jul 2017, 12:32 Uhr 15 Kommentare 15
Für iTunes, iMessage, Karten und Siri

Apple plant weiteres Rechenzentrum in Dänemark

Apple will weitere iCloud-Server nach Dänemark packen, für den Neubau eines Rechenzentrums in Aabenraa unweit von Flensburg veranschlagt das Unternehmen 800 Millionen Euro. Getreu seinen Umweltschutzrichtlinien will Apple die Einrichtung vollständig mit erneuerbaren Energien betreiben. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2019 geplant. Die neuen Server sollen insbesondere Online-Dienste für europäischen Kunden speichern, einem Bericht der Nachrichtenagentur ...

Montag, 10. Jul 2017, 20:55 Uhr 10 Kommentare 10
5.000 Fotos pro Album

iCloud Fotofreigabe: Geteilte Alben zählen nicht gegen euren Speicher

Wir zählen zu den großen Freunden der iCloud Fotofreigabe . Ob im Freundeskreis oder innerhalb der Familie: Die Foto-Sammlungen lassen sich schnell aufsetzen, biete eine einfache Möglichkeit Bilder in privaten Gruppen zu tauschen und setzen keinen Account bei sozialen Netzwerken voraus. Zudem – darüber berichtete ifun.de Anfang März ausführlich – können die Fotofreigaben im Handumdrehen auch über gesonderte Apple-Webseiten geteilt werden ...

Montag, 10. Jul 2017, 9:16 Uhr 36 Kommentare 36
Apple löscht nicht zuverlässig

Windows-Tool stellt gelöschte iCloud-Fotos wieder her

In der iCloud hält Apple auch gelöschte Daten noch für einige Zeit zur Wiederherstellung bereit. Grundsätzlich kein schlechtes Feature, allerdings nimmt es das Unternehmen mit dem finalen Entfernen der Notizen und Fotos nicht sonderlich genau. Sicherheitsforscher berichten , dass sich entsprechende Dokumente teils auch lange nach der von Apple mit 30 Tagen angegebenen Übergangszeit wiederherstellen lassen. Der Softwarehersteller ...

Freitag, 07. Jul 2017, 14:08 Uhr 35 Kommentare 35
Offenbar nur US-Server betroffen

iCloud-Backup: Apple kämpft seit vorgestern mit Server-Problemen

Apple kämpft seit nun bald zwei Tagen mit einer Störung der iCloud-Backup-Funktion. Laut Systemstatus-Anzeige ist allerdings nur ein kleiner Teil der Nutzer – weniger als 1 Prozent – betroffen. In Folge dieser Störung können bei einzelnen Nutzern Probleme beim Erstellen von iCloud-Backups sowie beim Wiederherstellen von iOS-Geräten über die iCloud auftreten. Apple hält sich mit Details zurück, die ...

Donnerstag, 29. Jun 2017, 7:01 Uhr 22 Kommentare 22
Kleine Pläne bleiben unverändert

iCloud-Speicherplatz: Statt 1TB jetzt 2TB zum gleichen Preis

Apple hat die Preise für Speicherplatz in der iCloud ein wenig angepasst. Die Option mit 1 TB Speicher für 9,99 Euro entfällt, dafür gibt es zum gleichen Preis nun 2 TB Speicherplatz. Die kleineren Speicherpläne mit 50 und 200 GB sind unverändert für 0,99 bzw. 2,99 Euro erhältlich. Wir haben die Änderung heute früh schon kurz angeschnitten. ...

Dienstag, 06. Jun 2017, 14:45 Uhr 52 Kommentare 52
"Alexa, neuer Kalendereintrag"

Amazon Echo integriert iCloud-Kalender

Apple und Amazon verstehen sich wieder prächtig. Während der Launch des Prime Video-App auf dem Apple TV wohl erst am Montag im Rahmen der WWDC-Keynote bekanntgegeben werden dürfte, tritt der Online-Händler schon heute in Vorleistung und hat nun auch den iCloud-Kalender in seine sprechenden Haus-Assistenten integriert. Echo-Nutzer können ihren iCloud-Account nun innerhalb der Alexa-App bzw. auf der offiziellen Alexa-Webseite alexa.amazon.de mit dem ...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 16:59 Uhr 36 Kommentare 36
Nicht wie versprochen gelöscht

Apple bewahrt gelöschte iCloud-Notizen teils länger als nötig auf

Der Software-Anbieter Elcomsoft hat sich auf Forensikwerkzeuge spezialisiert und stattet beispielsweise Strafverfolger mit Tools zur Wiederherstellung gelöschter oder gesperrter Informationen aus. In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen inzwischen auch mehrmals Schlagzeilen mit Berichten über das Aufstöbern von laut Apple nicht mehr zugänglichen iCloud-Informationen gemacht. Aktuell ist die Wiederherstellung von iCloud-Notizen Thema. Apple zufolge werden gelöschte Einträge in der ...

Montag, 22. Mai 2017, 11:23 Uhr 42 Kommentare 42
Alte App-Überbleibsel löschen

Mac entrümpeln: Verwaiste iCloud-Dateien entfernen

Solltet ihr fünf Minuten Zeit haben, dann schaut euch doch mal die Dateien an, die eure Apps über Apples iCloud-Dateiablage synchronisieren und synchronisiert haben. Mitunter lassen sich hier noch Überbleibsel längst entfernter Applikationen aufspüren, die einmal in Apples Online-Dateiablage kopiert und seitdem nicht mehr angefasst wurden. Hierfür öffnet ihr die Mac-Systemeinstellungen und wählt die Option „iCloud“. Im ...

Freitag, 05. Mai 2017, 10:10 Uhr 12 Kommentare 12
300 Mio. Accounts in Gefahr

Logindaten der iCloud-Erpresser teilweise validiert

Am Mittwoch klopfte die Hackergruppe „Turkish Crime Family“ bei mehreren amerikanischen Medienvertretern an und behauptete Erstaunliches: Man sei im Besitz der Login-Daten zu rund 300 Millionen iCloud-Konten. Mit ihrer Pressetour – ifun.de berichtete – versuchte die Hackergruppe den Druck auf Apple zu erhöhen, ihren Forderungen nachzugeben. Von Cupertino hatten die Hacker im Vorfeld der Interview-Kampagne $75.000 in Bitcoin bzw. ...

Freitag, 24. Mrz 2017, 11:22 Uhr 44 Kommentare 44
Stichtag 7. April

Hackergruppe will 300 Millionen iCloud-Accounts übernommen haben

Das US-Journal „Motherboard“ tischt uns zur Wochenmitte eine mehr als merkwürdige Geschichte auf. Wie Joseph Cox berichtet habe sich das auf Cybersecurity-Themen spezialisierte Journal der Mediengruppe VICE mit Vertretern einer Hackgruppe unterhalten können, die sich als „Turkish Crime Family“ bezeichnet und angibt, die Kontrolle über rund 300 Millionen iCloud-Accounts zu haben. Laut Cox sollen die Hacker aktuell im ...

Mittwoch, 22. Mrz 2017, 8:04 Uhr 67 Kommentare 67
Fehler liegt vermutlich bei Amazon

Mehrere iCloud-Dienste machen Probleme

Heute früh haben noch wir über Apples überarbeitete Systemstatus-Anzeige berichtet, jetzt darf die Webseite gleich zeigen, was sie kann. Etliche Cloud-Angebote von Apple kämpfen gerade mit Problemen, darunter Apple Music, die App Stores und iCloud Drive. Benutzer haben ein Problem mit den oben aufgelisteten Diensten. Wir untersuchen dieses Problem und werden den Status aktualisieren, sobald weitere Informationen verfügbar sind. ...

Dienstag, 28. Feb 2017, 20:29 Uhr 34 Kommentare 34
Forensik-App liest Daten aus

Safari-Browserverlauf: iCloud speichert auch gelöschte Daten über Monate

Der auf Forensik-Werkzeuge zur Strafverfolgung spezialisierte Software-Anbieter Elcomsoft macht auf eine fehlerhafte Lösch-Routine in Apples iCloud-Infrastuktur aufmerksam und nutzt die träge Datenvernichtung Apples in der neuesten Version seines Datenerfassungs-Tool Elcomsoft Phone Breaker auch aus. So ist Version 6.40 des Elcomsoft Phone Breaker nun auch in der Lage Safari-Historien aus verschiedenen Quellen wiederherstellen, darunter auch vermeintlich gelöschte Datensätze, die in Apples iCloud ...

Donnerstag, 09. Feb 2017, 15:49 Uhr 31 Kommentare 31
Playlisten bearbeiten

iTunes 12.5.5.5 löscht Songs aus lokalen Mediatheken

iTunes-Anwender, die ihre Musik-Mediathek nicht in Apples iCloud aufbewahren sondern lokal auf dem Rechner pflegen, sollten beim Einsatz der am Montag veröffentlichten iTunes-Version 12.5.5.5 besondere Vorsicht walten lassen. Beim Bearbeiten vorhandener Wiedergabelisten kann Apples Jukebox Songs aus eurer Mediathek entfernen. Darauf macht Kirk McElhearn, iTunes-Experte und Autor der amerikanischen Macworld aufmerksam . Nutzer, die sich in der Playlist-Ansicht der Apple ...

Mittwoch, 25. Jan 2017, 10:23 Uhr 55 Kommentare 55
   

Apples iCloud-Mail auf Android und anderen Geräten einrichten

Auf Apples iCloud-Mail-Konten kann man natürlich auch von Geräten anderer Hersteller aus zugreifen. Das zugrundeliegende IMAP-Protokoll ist ein vom Hersteller unabhängiger Standard. Dennoch gilt es ein zwei Dinge zu beachten, wenn ihr eure iCloud-E-Mails auf dem günstigen Android-Küchen-Tablet oder dem Firmen-Handy lesen wollt. Solltet ihr Apples Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, so müsst ihr beim Einrichten des E-Mails-Kontos anstatt eurem ...

Freitag, 16. Dez 2016, 11:27 Uhr 8 Kommentare 8
Vorerst nur auf iCloud.com

„Werbung melden“: Apples Kalender führt Spam-Button ein

Endlich! Apple hat das Wochenende genutzt um erstmals auf den zunehmenden Kalender-Spam der vergangenen Monate zu reagieren und gestattet iCloud-Nutzern nun das Melden von Werbe-Einladungen des iCloud.com-Kalenders. Der neue Knopf „Werbung melden“ wird unter Kalender-Einladungen eingeblendet, die von euch unbekannten Kontakten verschickt wurden und lässt sich derzeit ausschließlich in der Weboberfläche auf iCloud.com aktivieren. Apple wird die ...

Montag, 12. Dez 2016, 7:45 Uhr 13 Kommentare 13
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21518 Artikel in den vergangenen 5754 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven