ifun.de — Apple News seit 2001.

34 937 Artikel
317 Artikel
vzbv fordert konsequente Umsetzung

EU-Digitalgesetze: Jetzt ist die Bundesregierung gefragt

Nachdem es auf Europa-Ebene grünes Licht für die Regulierung von Digitalkonzernen wie Apple und Google gab, sehen Verbraucherschützer nun die Bundesregierung mit Blick auf eine zeitnahe und konsequente Umsetzung in der Pflicht. Dies sei entscheidend für den Erfolg der neu gefassten europäischen Digitalgesetze. Mit den vom Europäischen Parlament verabschiedeten Gesetzen Digital Services Act (DSA) und den Markets Act (DMA) ...

Donnerstag, 07. Jul 2022, 8:23 Uhr 22 Kommentare 22
Neue Regeln für "Gatekeeper"

Apple wird reguliert: EU-Parlament gibt Digital-Gesetze frei

Das Europäische Parlament hat heute sowohl das Gesetz über digitale Dienste (den „ Digital Services Act „) als auch das Gesetz über digitale Märkte (den „ Digital Markets Act „) bestätigt und beide Digital-Gesetze mit überragender Mehrheit durch die Schlussabstimmung gebracht. Damit haben die beispiellosen Vorhaben der Europäischen Union jetzt ihre letzte Hürde genommen und müssen nur noch formal durch den Europäischen Rat ...

Dienstag, 05. Jul 2022, 15:35 Uhr 76 Kommentare 76
Bewusst verkompliziert

Nach EU-Untersuchung: Kündigung von Amazon Prime wird einfacher

Keine zwei Wochen vor dem diesjährigen Prime Day am 12. Juli hat die Europäische Union dem Online-Händler Amazon noch mal auf die Finger geklopft. Nach Gesprächen zwischen Amazon und der Europäischen Kommission hat der Marktplatz-Betreiber nun zugesagt, die Kündigung laufender Prime-Mitgliedschaften deutlich zu vereinfachen. Dem Kompromiss vorausgegangen war eine gemeinschaftliche Beschwerde von 16 europäischen Verbraucherschutz-Organisationen, die Amazon vorgeworfen hatten das Abmelden der Prime Mitgliedschaft ...

Montag, 04. Jul 2022, 10:12 Uhr 24 Kommentare 24
Regional stark zerklüftete Rechtslage

Nach US-Abtreibungsverboten: Apple zahlt Reisekosten

Die Entscheidung des US-Verfassungsgerichtess , das historische Urteil „Roe v. Wade“ von 1973 zu kippen und damit den verfassungsrechtlichen Schutz von Schwangerschaftsabbrüchen aufzuheben, hat bereits in der Nacht nach dem 24. Juni für das Einsetzen zahlreicher regionaler Abtreibungsverbote in den Vereinigten Staaten gesorgt. Verantwortlich dafür waren sogenannte „trigger laws“, schon beschlossene Gesetze, die nach der Aufhebung des fast 50 Jahre ...

Mittwoch, 29. Jun 2022, 16:41 Uhr 86 Kommentare 86
Anzeige wegen Erpressung prüfen

Erpresser-Mails mit echtem Passwort: LKA warnt und rät zur Anzeige

Bei den per E-Mail versandten Passwörtern handelt es sich meist um zutreffende Login-Bestandteile der angeschriebenen Nutzer, was den Inhalt der E-Mails selbst angeht, so sollte diesen jedoch nicht all zu viel Bedeutung beigemessen werden. So in etwa lässt sich die Warnung des Landeskriminalamt Niedersachsen zusammenfassen, die heute auf dem Online-Portal zur Internetkriminalität, polizei-praevention.de , veröffentlicht wurde. Hier rollen ...

Dienstag, 21. Jun 2022, 16:01 Uhr 16 Kommentare 16
Mitarbeiter organisieren sich

Dammbruch in den USA: Erster Apple Store stimmt für Gewerkschaft

Mitarbeitern in Maryland ist zum Ausklang der vergangenen Woche gelungen, was Apple selbst in den zurückliegenden Monaten innerhalb der USA immer aggressiver zu verhindern versucht hatte: eine erfolgreiche Abstimmung über die gewerkschaftliche Organisation in ihrer Filiale durchzuführen. Damit haben die Mitarbeitenden des in Baltimore beheimateten Apple Stores Towson Town Center für eine bislang beispiellose Situation gesorgt. Von den über 270 ...

Montag, 20. Jun 2022, 7:01 Uhr 34 Kommentare 34
Kommission plant Vorstellung für 2022

Abgabe an Netzbetreiber: „Daten-Maut“ für Netflix und Co. im Gespräch

Schon länger würden die hiesigen Netzbetreiber gerne an den gewaltigen Datenströmen mitverdienen, die US-Konzerne wie Netflix, YouTube und Facebook tagtäglich generieren. Als Infrastruktur-Anbieter, die grundsätzlich zur Gleichbehandlung aller Datenpakete verpflichtet sind, sind der Telekom, Vodafone und dem o2-Mutterkonzern Telfeónica bislang jedoch die Hände gebunden. Entsprechend experimentierte die Branche mit Zero-Rating-Angeboten und rechnete Videoinhalte klein, um dem steigenden ...

Dienstag, 14. Jun 2022, 11:02 Uhr 78 Kommentare 78
1,7 Mbit/s Up, 10 Mbit/s Down

Internet-Grundversorgung: Bundesrat stimmt Mindestgeschwindigkeit zu

Der Bundesrat hat in seiner 1022. Sitzung heute den Weg frei für erste Internet-Mindestgeschwindigkeiten in Deutschland gemacht. Mit seiner Zustimmung zu der vor Ordnung der Bundesnetzagentur gilt für Internet-Dienstleister fortan: neue Anschlüsse müssen im Upstream mindestens einen Datendurchsatz von 1,7 Megabit pro Sekunde liefern, im Downstream müssen mindestens 10 Megabit pro Sekunde durch die Leitung kriechen. Die Werte, die ...

Freitag, 10. Jun 2022, 14:34 Uhr 70 Kommentare 70
IP-Adress- statt Vorratsdatenspeicherung

Innenministerin Faeser: Provider sollen IP-Adressen sichern

Wie lässt sich sexualisierte Gewalt gegen Kinder am besten aufklären? Eine Frage, auf die auch die Europäische Kommission zwar keine einfache Antwort kennt, kürzlich aber die anlasslose Überwachung von Textnachrichten ins Spiel brachte. Eine automatische Vollüberwachung innereuropäischer Chat- und Kurznachrichten-Konversationen, so der jüngste Vorschlag der Kommission, könnte Ermittlern mit einer vorsortierten Auswahl potenzieller Verdachtsfälle versorgen, auf die ...

Mittwoch, 01. Jun 2022, 19:46 Uhr 84 Kommentare 84
Vage Formulierungen verunsichern

Im App Store: Apple „warnt“ vor externen Transaktionen

Nach langwierigem Rechtsstreit gestattet Apple den Anbietern von App Store-Applikationen aus der Kategorie der sogenannten „Reader“ die Anzeige eines Web-Links in ihren Apps. Der Begriff „Reader“ bezeichnet dabei nicht nur E-Book-Anwendungen wie etwa die Kindle-Applikation, sondern alle Applikationen die den Zugriff auf einen Katalog von digitalen Inhalten gewähren. Hörbuch-Flatrates etwa oder die klassischen Video-Streamer wie zum Beispiel ...

Dienstag, 31. Mai 2022, 12:32 Uhr 28 Kommentare 28
Zuckerbrot und Peitsche

Apples Personalpolitik: Gewerkschafts-Pushbacks und Lohnerhöhungen

Dass Apple der gewerkschaftlichen Organisation seiner Mitarbeiter in den Vereinigten Staaten nicht nur skeptisch gegenübersteht, sondern mit entsprechenden Schulungen und Lobbygeldern auch aktiv gegen die in mehreren der über 300 amerikanischen Apple-Filialen angestoßenen Bemühungen vorgeht, ist inzwischen bekannt: Schwere Vorwürfe: Apple betreibt „Union Busting“ So coacht Apple: Argumente gegen Arbeitnehmer Filialleiter wurden mit Sprachregelungen versorgt, die Stimmung gegen den Aufbau von Gewerkschaften machen sollten. ...

Freitag, 27. Mai 2022, 15:11 Uhr 26 Kommentare 26
150 Millionen Dollar Bußgeld

Millionenstrafe: Twitter nutzte 2-Faktor-Rufnummern für Werbung

Der Kurznachrichtendienst Twitter muss für die Zweckentfremdung von Nutzerdaten ein Bußgeld in Höhe von 150 Millionen US-Dollar zahlen. Dies hat die amerikanische Federal Trade Commission (FTC) entschieden und dem vielleicht schon bald unter der Aufsicht von Tesla-Chef Elon Musk operierenden Social-Media-Unternehmen mehrere Auflagen ins Pflichtenheft geschrieben, die zukünftig eingehalten werden müssen. Abgestraft hat die amerikanische Handelskommission vor allem ...

Freitag, 27. Mai 2022, 11:41 Uhr 31 Kommentare 31
Auch CCC gegen den Vorstoß

EU-Chatkontrollen: Justizminister Buschmann zeigt sich „sehr skeptisch“

Die Vorschläge der europäischen Kommission, die Inhalte von Kurznachrichtendiensten und online Messenger zukünftig prophylaktisch zu überwachen und auf das vorhanden sein von Inhalten hin zu prüfen, die mit der Ausübung sexueller Gewalt an minderjährigen in Zusammenhang stehen, wird von hiesigen Gesetzgebern kritisch beobachtet. So hat sich inzwischen auch der amtierende Bundesjustizminister, Marco Buschmann, zum Thema geäußert. Der ...

Montag, 23. Mai 2022, 9:53 Uhr 28 Kommentare 28
Daten-Portabilität für Industrie und Behörden

Verbraucherzentrale: „Data Act“ der EU eher fragwürdig

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) stellt dem Entwurf der im Februar vorgelegten Datenverordnung „Data Act“ der Europäischem Kommission keine guten Noten aus. Dies geht aus der heute veröffentlichten Stellungnahme der Verbraucherschützer unzweideutig hervor. In dem 17-seitigen PDF-Dokument kritisieren die Verbraucher-Anwälte die Grundkonstruktion des „Data Act“, die vor allem wegen der schwammigen Formulierungen als „fragwürdig“ zu bezeichnen sei. Grundsätzlich will der „Data Act“ ...

Donnerstag, 19. Mai 2022, 13:00 Uhr 6 Kommentare 6
"gewerkschaftsfeindliche Vorträge mit Anwesenheitspflicht"

Schwere Vorwürfe aus New York: Apple betreibt „Union Busting“

Dass Apple den Aufbau von Mitarbeiter-Vertretungen nicht ohne Weiteres hinnehmen würde, zeichnete sich bereits ab. Die Filialleiter der über 300 amerikanischen Apple Stores wurden von Cupertino mit Sprachregelungen und Argumentationshilfen gegen gewerkschaftliche Bestrebungen ausgestattet , die Lobby-Abteilung Apples stellte zudem Mittel für den politischen Kampf gegen die gewerkschaftliche Organisation der eigenen Belegschaft bereit. Today @CWAUnion filed another round of ULPs against ...

Donnerstag, 19. Mai 2022, 9:57 Uhr 39 Kommentare 39
Wirksame Altersüberprüfung bis 2024

Nicht nur Chatkontrollen: EU plant Altersüberprüfung im Web

Seit der Wochenmitte lassen sich die Vorschläge der Europäischen Kommission zur Überwachung und schärferen Kontrolle von Online-Inhalten im Netz einsehen. Unter der Überschrift „EU-Strategie zum Schutz und zur Stärkung von Kindern in der Online-Welt“ skizziert der Entwurf des neuen Regelwerkes eine Vielzahl von Eingriffen, die nach Angaben der verantwortlichen Kommissare dafür sorgen sollen, dass jedes Kind im Internet geschützt, befähigt ...

Freitag, 13. Mai 2022, 10:09 Uhr 99 Kommentare 99
100-Seiten-PDF mit Ausnahmen

Irreführende Werbung: Telefonflat von 1&1 war gar keine

Das Landgericht Koblenz hat einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbandes stattgegeben, die dieser gegen den in Montabaur ansässigen Telekommunikationsanbieter 1&1 eingereicht hat. Die Richter schließen sich damit der Meinung der Verbraucherschützer an, die die von 1&1 angebotene Telefon-Flatrate als irreführend bezeichnet hatten. So hatte der Telekommunikationsanbieter seinen Kunden eine Telefon-Flatrate verkauft, die jedoch nicht für Servicenummern mit Ortsvorwahl ...

Donnerstag, 12. Mai 2022, 13:36 Uhr 34 Kommentare 34
Automatisierte Text-Scans im Anmarsch

EU will Chatkontrollen: Messenger sollen auf CSAM und Grooming prüfen müssen [Update]

Update: Der Vorschlag der EU Kommission ist inzwischen offiziell . Der Download des 135-seitigen Entwurfes steht euch hier zur Verfügung . Original-Eintrag: Ein Entwurf der Europäischen Kommission zur „Festlegung von Vorschriften zur Verhütung und Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern“ ist noch vor seiner offiziellen Vorstellung im Netz gelandet und formuliert schwarz auf weiß erstmals, was Datenschützer und Privacy-Aktivisten schon länger befürchten. Die Europäische Kommission plant ...

Mittwoch, 11. Mai 2022, 11:29 Uhr 85 Kommentare 85
16-seitige Stellungnahme veröffentlicht

Breitband-Grundversorgung: Verbraucherzentralen sind enttäuscht

Genau so wie der Mindestlohn eine gerade noch akzeptable Untergrenze für die Bezahlung von Arbeitszeit festzulegen versucht, arbeitet die Bundesnetzagentur schon seit geraumer Zeit an vergleichbaren Mindestanforderungen für hiesige Internet-Anschlüsse. Die „Bis zu…„-Werbeaussagen, die Online-Anbindungen stets nur mit der maximal möglichen Geschwindigkeit beziffern, sollen nach unten hin konkreter werden. Dies sieht der Ende März veröffentlichte Entwurf der ...

Mittwoch, 11. Mai 2022, 8:09 Uhr 34 Kommentare 34
Echte Konkurrenz ab 2024?

Digitale-Märkte-Gesetz: Auch Apples Browser-Zwang soll fallen

Wer mobile Applikationen für iPad und iPhone vertreiben will, muss diese zwingend über Apples Softwarekaufhaus anbieten. Um von Anwendern geladen und installiert werden zu können müssen alle Anwendungen für Apples Mobilgeräte in den App Store eingereicht werden. Soweit erst mal nichts Neues aber ein Ist-Zustand, der sich schon bald verändern könnte. Geht es nach der Europäischen Kommission, ...

Mittwoch, 27. Apr 2022, 12:45 Uhr 42 Kommentare 42
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 34937 Artikel in den vergangenen 7708 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven