ifun.de — Apple News seit 2001.

34 563 Artikel
310 Artikel
Verstoß gegen EU-Recht

Europäischer Gerichtshof: Vorratsdatenspeicherung unzulässig

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Vorratsdatenspeicherung ohne konkreten Anlass für unzulässig erklärt und damit nun für Rechtssicherheit in einer schon länger diskutierten, höchst strittigen Frage gesorgt. Damit ist auch in Deutschland das Sammeln sogenannter Verkehrsdaten „auf Vorrat“ fortan nicht mehr möglich. Nach Auffassung des EuGH gelten auch hier die strengen Datenschutzrichtlinien für elektronische Kommunikation der Europäischen ...

Dienstag, 20. Sep 2022, 15:22 Uhr 35 Kommentare 35
Meldepflicht für Schwachstellen

5 Jahre Updatepflicht für alle: EU-Cyberresilienzgesetz vorgelegt

Die Europäische Kommission hat heute ihren Vorschlag für das sogenannte Cyberresilienzgesetz gemacht und beschreibt erstmals die groben Anforderungen, die Unternehmen zukünftig erfüllen sollen, um die Mitgliedstaaten der Europäischen Union widerstandsfähiger beziehungsweise resilienter gegen Cyberangriffe zu machen. Eine der zentralen Vorgaben ist dabei, die Verpflichtung von Hard- und Software-Anbietern aktiv ausgenutzte Schwachstellen und Vorfälle melden zu müssen. Geplant ist, mit ...

Donnerstag, 15. Sep 2022, 16:19 Uhr 27 Kommentare 27
Kostenfrei für 11 von 16 Bundesländern

Grundsteuererklärung: Einfaches Web-Portal lässt Elster-Nutzer zu

Bis Ende Oktober sind Eigentümer von Grundstücken, Häusern und Wohnungen dazu aufgerufen die Grundsteuererklärung für ihre Immobilie(n) abzugeben. Solltet ihr zu diesem Nutzerkreis zählen, oder Eigentümern in der Familie bzw. im Freundeskreis bei der Aufgabe unterstützen wollen, dann empfehlen wir euch einen Blick auf das kürzlich überarbeitete Online-Portal Grundsteuererklärung für Privateigentum der DigitalService GmbH des Bundes zu werfen. Die Webseite ...

Mittwoch, 14. Sep 2022, 9:53 Uhr 53 Kommentare 53
Größte DSGVO-Strafe bislang

Millionenstrafe für Meta: Instagram-Patzer kostet 405 Mio. Euro

Instagram, das Fotoportal des Facebook-Mutterkonzerns Meta, muss wegen Datenschutz-Verstößen eine Millionenstrafe in Irland zahlen. Irische Marktwächter haben das Unternehmen zur Zahlung der Rekordsumme von 405 Millionen Euro verdonnert, da Instagram die Persönlichkeitsrechte von Kindern verletzt habe. Konkret ging es darum, dass das Fotoportal den Zugriff auf E-Mail-Adresse und Telefonnummern minderjähriger ermöglicht habe. Ein Patzer, der nicht etwa ...

Dienstag, 06. Sep 2022, 8:07 Uhr 17 Kommentare 17
Aktuelle Zahlen der Bundesregierung

75% mehr Hinweise: Sexualisierte Gewalt gegen Kinder im Netz

Mit Blick auf die Pläne der Europäischen Kommission, im Kampf gegen sexualisierte Gewalt gegen Kinder auf sogenannte Chatkontrollen zu setzen, also die Gespräche aus Messengern und E-Mail-Konversationen schon mal prophylaktisch auf verdächtige Inhalte hin zu prüfen, kann ein genauerer Blick auf aktuelle Zahlen zum Thema nicht schaden. Vor allem, da man nicht nur in der Europäischen Kommission sondern auch ...

Dienstag, 30. Aug 2022, 17:48 Uhr 44 Kommentare 44
Nach Koffer-Chaos in Deutschland

Lufthansa: Apple Airtag an Fluggepäck nicht erlaubt

Mehrere deutsche Flughäfen haben seit Beginn der Rückreisewelle zum Ende der diesjährigen Sommerferien mit massiven Gepäck-Staus zu kämpfen. Abhängig von der Auslastung der Flughäfen und deren Rangordnung auf dem deutschen Markt, sind Teils so viele Gepäckstücke auf der Strecke geblieben, dass in Berlin, München und Frankfurt schon gesonderte Aufbewahrungsflächen ausgewiesen wurden in denen die herrenlosen Gepäckstücke gelagert ...

Montag, 29. Aug 2022, 11:06 Uhr 148 Kommentare 148
Per Like zu eigen gemacht

Urteil: Schon reines „Liken“ kann strafbar sein

Daumen hoch! Sternchen ran! Aufs Herz gedrückt! Was von den meisten Online-Anwender maximal als unverbindliche Sympathiebekundung eingestuft werden dürfte, kann im Zweifelsfall rechtliche Folgen nach sich ziehen. Darauf macht die in Berlin ansässige Kanzlei EKH Legal aufmerksam und verweist auf ein Urteil des Landgerichts Meiningen. Dieses hat in einem Beschluss mit dem Aktenzeichen 6 Qs 146/22 festgestellt, dass ...

Montag, 22. Aug 2022, 16:47 Uhr 122 Kommentare 122
Technologie-Diebstahl

Google verklagt Sonos: Patentverletzung per Sprachsteuerung

Der Suchmaschinen-Betreiber Google hat Klage gegen die Audio-Experten von Sonos eingereicht und holt damit nun seinerseits zu einer rechtlichen Offensive gegen den Mitbewerber aus, der mit einem vergleichbaren Patentstreit bereits vor zwei Jahren vor Gericht gezogen war. Sonos war zuletzt 2020 gegen Google ins Feld gezogen und hatte dem Suchmaschinen-Anbieter vorgeworfen, die eigene Multiroom-Technologie, zumindest in Teilen, schlicht nachgebaut zu haben. Vorausgegangen war ...

Montag, 08. Aug 2022, 15:55 Uhr 8 Kommentare 8
Digitalisierungsrichtlinie umgesetzt

handelsregister.de: Jetzt einheitlich, ohne Registrierung und kostenlos

Ein Schritt in die richtige Richtung: Zum Monatsanfang hat das Bundesministerium der Justiz mit dem Start eines neuen Online-Portals auf das Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG) reagiert und stellt auf handelsregister.de jetzt eine neu überarbeitete Online-Plattform zur Verfügung. Das neue Portal gestattet fortan den kostenfreien Zugriff auf alle Registerinhalte aus dem Genossenschafts-, Handels-, Partnerschafts- und Vereinsregister. ...

Mittwoch, 03. Aug 2022, 6:57 Uhr 22 Kommentare 22
Vergleich ohne Schuldeingeständnis

2015 bis 2019: Fehlerhafte MacBook-Tastaturen kosten Apple 50 Millionen Dollar

Die 2015 zusammen mit der damals gänzlich neuen MacBook-Generation in den Markt eingeführten Butterfly-Tastaturen gehören zu den größten Apple-Fehltritten der zurückliegenden Jahre. Um die eigenen Laptops noch ein paar Millimeter dünner bauen zu können, entschied sich Cupertino für den Einsatz einer gänzlich neuen Tastatur-Technologie, die nahezu alle der zwischen 2015 und 2019 verkauften Apple-Laptops zu tickenden Service-Zeitbomben ...

Mittwoch, 20. Jul 2022, 16:33 Uhr 22 Kommentare 22
iPhone-Verkaufsverbot in Kolumbien

2 Mio. Rubel Strafe gegen Apple: Russische Nutzerdaten in den USA

Zusammen mit anderen amerikanischen Technologie-Konzernen wurde Apple in Russland dazu verurteilt Strafzahlungen für den Umgang mit russischen Nutzerdaten zu leisten. Dies berichtet die russische Außenstelle der Nachrichtenagentur Reuters. Diese versieht seit Kriegsbeginn in der Ukraine alle Meldungen aus Russland mit dem Hinweis, dass in Russland produzierte Inhalte wegen der „neuen Gesetze zur Berichterstattung über die russische Militäroperationen ...

Mittwoch, 13. Jul 2022, 14:32 Uhr 48 Kommentare 48
Vorhaben verschlechtert Privatsphäre

Messenger-Interoperabilität: Signal stellt sich quer

Der Kurznachrichtendienst Signal , der sowohl für iPhone und iPad als auch in einer Desktop-Ausgabe für den kostenfreien Einsatz auf dem Mac bereitsteht, hat sich heute gegen die Pläne der Europäischen Union ausgesprochen, die am Markt erhältlichen Kurznachrichtendienste zur Interoperabilität untereinander zu verpflichten. Das Vorhaben der Europäischen Union , mit dem die Staatengemeinschaft Silos wie WhatsApp und den Facebook Messenger aufbrechen möchte, um die ...

Donnerstag, 07. Jul 2022, 18:01 Uhr 117 Kommentare 117
"überragende marktübergreifende Bedeutung"

Bundeskartellamt: Amazon jetzt unter besonderer Missbrauchsaufsicht

Das Bundeskartellamt ist seit mehreren Monaten damit beschäftigt die großen, zumeist amerikanischen Digitalkonzerne genauer unter die Lupe zu nehmen. Grund dafür ist eine Gesetzesnovelle , die Anfang 2021 in Kraft getreten ist. Seitdem kann das Bundeskartellamt strengere Regeln für Unternehmen festlegen, die eine „überragende marktübergreifenden Bedeutung für den Wettbewerb“ haben. Um den neuen Werkzeugkasten jedoch anwenden zu können, muss diese ...

Donnerstag, 07. Jul 2022, 16:47 Uhr 16 Kommentare 16
vzbv fordert konsequente Umsetzung

EU-Digitalgesetze: Jetzt ist die Bundesregierung gefragt

Nachdem es auf Europa-Ebene grünes Licht für die Regulierung von Digitalkonzernen wie Apple und Google gab, sehen Verbraucherschützer nun die Bundesregierung mit Blick auf eine zeitnahe und konsequente Umsetzung in der Pflicht. Dies sei entscheidend für den Erfolg der neu gefassten europäischen Digitalgesetze. Mit den vom Europäischen Parlament verabschiedeten Gesetzen Digital Services Act (DSA) und den Markets Act (DMA) ...

Donnerstag, 07. Jul 2022, 8:23 Uhr 22 Kommentare 22
Neue Regeln für "Gatekeeper"

Apple wird reguliert: EU-Parlament gibt Digital-Gesetze frei

Das Europäische Parlament hat heute sowohl das Gesetz über digitale Dienste (den „ Digital Services Act „) als auch das Gesetz über digitale Märkte (den „ Digital Markets Act „) bestätigt und beide Digital-Gesetze mit überragender Mehrheit durch die Schlussabstimmung gebracht. Damit haben die beispiellosen Vorhaben der Europäischen Union jetzt ihre letzte Hürde genommen und müssen nur noch formal durch den Europäischen Rat ...

Dienstag, 05. Jul 2022, 15:35 Uhr 76 Kommentare 76
Bewusst verkompliziert

Nach EU-Untersuchung: Kündigung von Amazon Prime wird einfacher

Keine zwei Wochen vor dem diesjährigen Prime Day am 12. Juli hat die Europäische Union dem Online-Händler Amazon noch mal auf die Finger geklopft. Nach Gesprächen zwischen Amazon und der Europäischen Kommission hat der Marktplatz-Betreiber nun zugesagt, die Kündigung laufender Prime-Mitgliedschaften deutlich zu vereinfachen. Dem Kompromiss vorausgegangen war eine gemeinschaftliche Beschwerde von 16 europäischen Verbraucherschutz-Organisationen, die Amazon vorgeworfen hatten das Abmelden der Prime Mitgliedschaft ...

Montag, 04. Jul 2022, 10:12 Uhr 24 Kommentare 24
Regional stark zerklüftete Rechtslage

Nach US-Abtreibungsverboten: Apple zahlt Reisekosten

Die Entscheidung des US-Verfassungsgerichtess , das historische Urteil „Roe v. Wade“ von 1973 zu kippen und damit den verfassungsrechtlichen Schutz von Schwangerschaftsabbrüchen aufzuheben, hat bereits in der Nacht nach dem 24. Juni für das Einsetzen zahlreicher regionaler Abtreibungsverbote in den Vereinigten Staaten gesorgt. Verantwortlich dafür waren sogenannte „trigger laws“, schon beschlossene Gesetze, die nach der Aufhebung des fast 50 Jahre ...

Mittwoch, 29. Jun 2022, 16:41 Uhr 86 Kommentare 86
Anzeige wegen Erpressung prüfen

Erpresser-Mails mit echtem Passwort: LKA warnt und rät zur Anzeige

Bei den per E-Mail versandten Passwörtern handelt es sich meist um zutreffende Login-Bestandteile der angeschriebenen Nutzer, was den Inhalt der E-Mails selbst angeht, so sollte diesen jedoch nicht all zu viel Bedeutung beigemessen werden. So in etwa lässt sich die Warnung des Landeskriminalamt Niedersachsen zusammenfassen, die heute auf dem Online-Portal zur Internetkriminalität, polizei-praevention.de , veröffentlicht wurde. Hier rollen ...

Dienstag, 21. Jun 2022, 16:01 Uhr 16 Kommentare 16
Mitarbeiter organisieren sich

Dammbruch in den USA: Erster Apple Store stimmt für Gewerkschaft

Mitarbeitern in Maryland ist zum Ausklang der vergangenen Woche gelungen, was Apple selbst in den zurückliegenden Monaten innerhalb der USA immer aggressiver zu verhindern versucht hatte: eine erfolgreiche Abstimmung über die gewerkschaftliche Organisation in ihrer Filiale durchzuführen. Damit haben die Mitarbeitenden des in Baltimore beheimateten Apple Stores Towson Town Center für eine bislang beispiellose Situation gesorgt. Von den über 270 ...

Montag, 20. Jun 2022, 7:01 Uhr 34 Kommentare 34
Kommission plant Vorstellung für 2022

Abgabe an Netzbetreiber: „Daten-Maut“ für Netflix und Co. im Gespräch

Schon länger würden die hiesigen Netzbetreiber gerne an den gewaltigen Datenströmen mitverdienen, die US-Konzerne wie Netflix, YouTube und Facebook tagtäglich generieren. Als Infrastruktur-Anbieter, die grundsätzlich zur Gleichbehandlung aller Datenpakete verpflichtet sind, sind der Telekom, Vodafone und dem o2-Mutterkonzern Telfeónica bislang jedoch die Hände gebunden. Entsprechend experimentierte die Branche mit Zero-Rating-Angeboten und rechnete Videoinhalte klein, um dem steigenden ...

Dienstag, 14. Jun 2022, 11:02 Uhr 78 Kommentare 78
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 34563 Artikel in den vergangenen 7646 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven