ifun.de — Apple News seit 2001.

29 381 Artikel
94 Artikel
Auch Mac-Version umfassend überarbeitet

Microsoft Outlook: iPad-Version endlich mit Drag-and-Drop

Der Software-Konzern Microsoft hat die mobile Ausgabe seines E-Mail-Clients Microsoft Outlook aktualisiert und die iPad-Version der kostenlos ladbaren App mit verbesserten Multitasking-Kapazitäten versehen. So lässt sich Microsoft Outlook fortan nicht nur mit der bereits im Februar eingeführten Split-View-Ansicht einsetzen, bei der zwei iPad-Anwendungen gleichzeitig auf dem Touchscreen zu sehen sind und nebeneinander genutzt werden können. Damit einher geht fortan auch die nun gegebene Möglichkeit , beliebige ...

Dienstag, 20. Okt 2020, 9:07 Uhr 42 Kommentare 42
iPad-Favoriten aktualisiert

Endlich: Charcoil mit eigenen Farben, Gmail als E-Mail-Standard

Mit dem Update der offiziellen Gmail-Anwendung auf Version 6.0.200825 rüstet Google nach, was Spark und Outlook schon seit einigen Tagen beherrschen: In den App-Einstellungen lässt sich die Gmail-App jetzt zur Standard-Applikation befördern, die sich etwa beim Klick auf eine E-Mail-Adresse automatisch öffnet. Um diese Einstellungen vorzunehmen müsst ihr den Bereich Einstellungen > Gmail > Standard-Mail-App ansteuern und hier ...

Dienstag, 22. Sep 2020, 7:10 Uhr 7 Kommentare 7
Für kurze Zeit günstiger

Postbox: Leistungsfähige Mac-Mail-App mit Preissenkung

Postbox ist eine ausgesprochen leistungsfähige E-Mail-App für den Mac. Das Programm bringt eine Vielzahl von Funktionen mit sich, mit deren Hilfe sich große E-Mail-Aufkommen besser bewältigen lassen. Seit nicht allzu langer Zeit haben die Entwickler auf Nutzerwunsch wieder eine Standard-Lizenz parallel zum Abo an, für kurze Zeit ist nun beides günstiger zu haben. Die Lifetime-Lizenz kostet aktuell 39 ...

Mittwoch, 15. Apr 2020, 20:41 Uhr 35 Kommentare 35
Patentklage wegen "Mit Apple anmelden"

Im Clinch mit Apple: BlueMail-App zurück im Mac App Store

Mit BlueMail ist ein hierzulande weniger bekannter E-Mail-Client zurück im Mac App Store. Die Geschichte um die achtmonatige Auszeit der App ist eine Erwähnung wert und wohl längst noch nicht abgeschlossen. Die Entwickler unterstellen Apple, ihre App willkürlich aus dem App Store geworfen zu haben, nachdem sie dem Unternehmen eine Patentverletzung angekreidet haben. Apples im vergangenen Sommer vorgestelltes Feature ...

Dienstag, 11. Feb 2020, 18:59 Uhr 9 Kommentare 9
"für ein positives Benutzererlebnis"

GMX schaltet IMAP für Fremd-Konten ab

Die 1&1-Tochter GMX wird ihren Nutzern fortan keine Möglichkeit mehr anbieten, Accounts anderer Anbieter per IMAP abzurufen. Auf die angestammte Unterstützung für Fremd-Accounts soll nach Angaben der Web.de-Schwester verzichtet werden, da das eingesetzt Protokoll die Nutzung bestimmter Funktionen, wie etwa die Zustellung von Push-Nachrichten, nicht gestattet. GMX schreibt auf der Support-Seite zum Thema : Die Einbindung fremder Postfächer erfolgte bislang ...

Donnerstag, 16. Jan 2020, 9:34 Uhr 38 Kommentare 38
Für Standard-Nutzer kostenlos

AnonAddy: Anonyme E-Mail-Weiterleitungen mit Browser-Plugin

Der noch relativ junge Alias-Service AnonAddy verdient einen genaueren Blick. In der Basisversion, die dem durchschnittlichen Anwender mehr als ausreichen sollte, kostenlos nutzbar, bietet AnonAddy anonyme E-Mail-Weiterleitungen an eure richtige E-Mail-Adresse an. Ein Service, der nicht nur Prophylaxe gegen Spam leistet, sondern auch das schnelle Abschalten nicht mehr benötigter Adressen zulässt. Statt sich von uninteressanten Newslettern abzumelden, könnt ...

Freitag, 29. Nov 2019, 11:25 Uhr 10 Kommentare 10
Apple zuckt mit den Schultern

Mac: Siri speichert verschlüsselte E-Mails im Klartext ab

Bob Gendler war gerade dabei zu verstehen , wie genau Siri unter macOS vorgeht, um Kontakte vorzuschlagen, die etwa beim Erstellen neuer E-Mails angeboten werden. Dies führte Gendler zu dem Dienst „suggestd“ der daueraktiv im Systemhintergrund arbeitet und hier lokale Datenbanken verwaltet, in denen das Apple-Betriebsystem all jene Informationen speichert, die benötigt werden um brauchbare Vorschläge auszusprechen. Soweit so alltäglich ...

Donnerstag, 07. Nov 2019, 11:39 Uhr 29 Kommentare 29
Nach langer Betaphase

eM Client für Mac: E-Mail-App startet offiziell

Satte sieben Monate nach dem Start ihrer Betaversion für Mac-Nutzer haben die Entwickler des bislang nur für Windows erhältlichen E-Mail-Programms eM Client nun dessen erste macOS-Ausgabe veröffentlicht. Zum Start erreicht die Mac-Version zwar noch keine Feature-Parität mit dem Windows-Original – S/MIME-Zertifikate und die NTLM-Authentifizierung für Exchange-Konten werden noch nicht unterstützt – verspricht aber die fehlenden Funktionen mit kommenden Updates nachzureichen. Nach Angaben des ...

Freitag, 01. Feb 2019, 14:16 Uhr 9 Kommentare 9
Für Nutzer mit mehreren Accounts

macOS: Gmail-App Kiwi kostenlos erhältlich

Die seit Sommer 2015 verfügbare Gmail-Applikation Kiwi , ein Wrapper für die Web-Ansicht des E-Mail-Portals, lässt sich derzeit mal wieder kostenlos aus dem Mac App Store laden. Die Mac-Anwendung, die sonst zum Stückpreis von rund 10 Euro angeboten wird, richtet sich vor allem an Nutzer, die über mehr als einen Gmail-Account verfügen (maximal werden sechs unterstützt) und freut ...

Mittwoch, 05. Dez 2018, 17:29 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Mit iCloud-Unterstützung

eM Client für Mac: Erste Beta der schlanken Mail-App verfügbar

Das bislang nur für Windows-Anwender erhältliche E-Mail-Programm eM Client bereitet sich auf sein macOS-Debüt vor und bietet interessierten Nutzern nun die erste Beta der Mac-Anwendung an. Nach Angaben der Entwickler bietet eM Client auf dem Mac den selben Funktionsumfang wie unter Windows an. Die Entwickler betonen jedoch: Die Mac-Version ist kein einfacher Port der Windows-Ausgabe, sondern eine native Entwicklung, die tief in ...

Dienstag, 12. Jun 2018, 17:19 Uhr 24 Kommentare 24
iRemember entfernt "Vorherige Empfänger"

Automatisch gespeicherte Empfänger: iCloud E-Mail-Adressverzeichnis löschen

Apples iCloud-Dienst gleicht nicht nur Kontakte, Kalendereinträge und Fotos auf euren Geräten ab, der Cloud-Service Cupertinos kümmert sich auch um zahlreiche Datensätze, deren Synchronisation dem durchschnittliche Anwender eher nicht auffallen wird. So synct Apples iCloud nicht nur die von euch konfigurierten iPhone-Tastaturkürzel mit dem restlichen Geräte-Park, sondern gleicht etwa auch eure komplette Anruf-Historie ab . Ein Komfort-Feature, das bei Nutzern ...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:11 Uhr 14 Kommentare 14
E-Mail-Standards mit Sicherheitslücken

E-Mail-Verschlüsselung: PGP/GPG und S/MIME bieten offenbar Angriffspotenzial

Eine vermeintliche Sicherheitslücke im Zusammenhang mit den E-Mail-Verschlüsselungsstandards PGP/GPG und S/MIME sorgt derzeit für Verunsicherung. Die durchaus seriöse Electronic Frontier Foundation (EFF) hat eine Warnung diesbezüglich veröffentlicht , anerkannte Sicherheitsexperten wie Alec Muffet oder auch der GPG-Entwickler Werner Koch sind allerdings der Meinung, dass die EFF mit dem „Efail“ getauften Thema zu viel Wind macht. Konkret soll eine Schwachstelle in den Verschlüsselungstechnologien im schlimmsten ...

Montag, 14. Mai 2018, 14:03 Uhr 7 Kommentare 7
Noch nicht rechtskräftig

Urteil: Google muss auf Kunden-E-Mails individuell reagieren

Gute Nachrichten für Nutzer, die sich in den vergangenen Jahren schon mal über die schlechte Erreichbarkeit des Google-eigenen Kundendienstes geärgert haben. Dieser existiert zwar, ist jedoch vornehmlich damit beschäftig die „richtigen Kunden“ des Unternehmens, also die Werbepartner und Anzeigenkunden zu unterstützen und reagiert nur in Ausnahmefällen auf die Anliegen der Anwender, die die kostenlosen Services des Unternehmens ...

Mittwoch, 25. Apr 2018, 18:49 Uhr 25 Kommentare 25
Fehler bereits bekannt

E-Mail-Chaos bei Netflix: Dauerfeuer mit 120 Nachrichten pro Minute

Die E-Mail-Server des Video-Streaming-Dienstes Netflix haben in der Nacht zum Mittwoch verrückt gespielt. Wie mehrere ifun.de-Leser berichten hat das Unternehmen stellenweise über 300 E-Mails an einzelne Kunden verschickt, in denen zur Teilnahme an einer Zufriedenheitsumfrage aufgerufen wurde. Um die Massen-Zustellungen zu stoppen mussten sich Anwender manuell aus der Netflix-Mailingliste austragen. Unter anderem hat und Matthis auf den ...

Mittwoch, 18. Apr 2018, 7:37 Uhr 8 Kommentare 8
Abo-Übersicht auf iPhone und iPad anzeigen

Apple Music: E-Mail warnt nach Abo-Kündigung vor Datenverlust

Apples Musik-Streaming-Dienst Apple Musik informiert zahlende Kunden, die sich für die (vorübergehende) Aufgabe ihres Abo-Zugangs entschieden haben, etwa um einen konkurrierenden Dienst zu testen, oder dem Familien-Account des neuen Partners beizutreten, inzwischen per E-Mail über die möglichen Folgen der Abo-Kündigung. Da Cupertino im Gegensatz zu Spotify keine Gratis-Accounts mit eingeschränktem Funktionsumfang anbietet, sondern hier ausschließlich die alles-oder-nichts-Strategie ...

Donnerstag, 22. Feb 2018, 14:23 Uhr 34 Kommentare 34
Freier E-Mail-Client

Thunderbird lebt wieder: Version 58 mit neuer Photon-Oberfläche

Der freie E-Mail-Client Thunderbird , ein Projekt der auch für den Firefox-Browser verantwortlichen Mozilla Foundation, wird nach langer Ruhezeit nun wieder aktiv weiterentwickelt. Dies hat Mozillas Ryan Sipes jetzt in einem Blogeintrag auf dem offiziellen Mozilla-Portal angekündigt und informiert zugleich über die Fahrtrichtung der quelloffenen Alternative zu Apples Mail.app. So soll auch Thunderbird mit der von Firefox 57 eingeführten, komplett neuen Photon-Oberfläche ...

Donnerstag, 21. Dez 2017, 9:53 Uhr 18 Kommentare 18
Google konvertiert Adressen endlich in Links

Gmail als Alternative zu Apples E-Mail-Apps?

Google stattet sein E-Mail-Angebot Gmail mit einer längst fälligen Funktion aus: Fortan lassen sich Telefonnummern, E-Mail- und Postadressen direkt anklicken und werden dann in einer passenden Anwendung geöffnet. Ihr kennt dergleichen aus anderen E-Mail-Apps längst, eine Adresse wird in der Karten-App geöffnet und der Klick bzw. Fingertipp auf die Telefonnummer startet startet ein Telefonat. Google hat sich verdammt viel ...

Dienstag, 19. Sep 2017, 11:10 Uhr 59 Kommentare 59
Things, OmniFocus, Wunderlist und Co.

E-Mail-App Spark integriert zahlreiche Dritt-Anwendungen

Die seit November 2016 auch für den Mac erhältliche E-Mail-Applikation Spark hat mit Version 1.4 heute ein großes Update vorgelegt, das weniger Spark selbst und vielmehr die von euch eingesetzten Produktiv-Applikationen betrifft. So versteht sich die Mail-App, die erst kürzlich ihre Suchfunktion aufbohrte und eine neues Ordnungssystem einführte, nun auf die Zusammenarbeit mit zahlreichen Drittanbieter-Anwendungen, darunter Things, OmniFocus, Wunderlist, Todoist, Trello, Evernote, OneNote und ...

Dienstag, 22. Aug 2017, 17:05 Uhr 13 Kommentare 13
E-Mail erwähnt Drogen

US-Grenze: Lebenslanger Einreisestopp nach E-Mail-Kontrolle

iPhone- und Mac-Nutzer, die im Urlaub nicht auf ihre Geräte verzichten wollen und vielleicht kurz vor einem USA-Trip stehen, sollten sich überlegen, ob sie ihre E-Mail-Konten nicht im Rahmen der Reisevorbereitungen aus den Mail-Anwendungen von iOS und macOS entfernen. Sind die Mailverläufe beim Einreise-Check vorhanden, können euch die Grenzer in der Staaten nicht nur die Einreise verwehren, ...

Donnerstag, 17. Aug 2017, 12:07 Uhr 100 Kommentare 100
Vom Sparrow-Entwickler

Dejalu: Minimale E-Mail-App für macOS

Hoà Dinh , Google-Mitarbeiter und Entwickler der 2012 von Google übernommenen E-Mail-Applikation Sparrow hat mit Dejalu schon im vergangenen Jahr einen neuen, minimalen E-Mail-Client für den Mac an den Start gebracht. Noch immer in der Betaphase, versteht sich die nur 10MB kleine macOS-Anwendung inzwischen nicht nur auf die Anzeige von Desktop-Benachrichtigungen, sondern kann neben Gmail- und Outlook-Accounts auch mit ganz ...

Freitag, 11. Aug 2017, 15:49 Uhr 6 Kommentare 6
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29381 Artikel in den vergangenen 6974 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven