ifun.de — Apple News seit 2001.

38 516 Artikel
33 Artikel
Händler und Verbraucher im Nachteil

Monopolklage gegen Amazon: USA eröffnen Mammutprozess

Die amerikanische Handelsaufsicht, die unter dem Dach der „Federal Trade Commission“ (FTC) als unabhängige Bundesbehörde aufgebaut ist, hat eine Monopolklage gegen den Online-Händler Amazon initiiert und dürfte damit einen mehrjährigen, juristischen Schlagabtausch zwischen der E-Commerce-Plattform und den Wettbewerbshütern ins Rollen gebracht haben. In der von 17 Generalstaatsanwälten eingereichten Klageschrift wirft die FTC dem Unternehmen ein wettbewerbsfeindliches Verhalten vor ...

Mittwoch, 27. Sep 2023, 7:55 Uhr 43 Kommentare 43
Vorwürfe gegen Apples Sicherheitschef

iPads gegen Waffenscheine: Bestechungsvorwürfe gegen Apple

Apples Personenschützer waren lange Zeit unbewaffnet unterwegs und vertrauten bei der Sicherung der Chefetage auf Ausbildung, Intuition und gesunden Menschenverstand. Dies änderte sich jedoch, nachdem Unternehmenschef Tim Cook mehrfach von Stalkern heimgesucht wurde . In einem Fall erwirkte der Jobs-Nachfolger gar eine einstweilige Verfügung gegen einen Mann, der sich nicht nur mehrfach den Zugang zum Grundstück des Apple-Chefs verschafft haben soll, ...

Dienstag, 29. Aug 2023, 13:50 Uhr 29 Kommentare 29
Schwere Vorwürfe aus den USA

Eingeschüchtert, verhört, gekündigt: Apple geht gegen Gewerkschafter vor

Die amerikanische Fachgewerkschaft CWA (kurz für „Communications Workers of America“) hat einmal mehr schwere Vorwürfe gegen Apples Umgang mit Arbeitnehmern erhoben, die sich für den Aufbau gewerkschaftlicher Vertretungen in den amerikanischen Filialgeschäften Cupertinos stark machen. Workers were fired for being 1 min late to their shift—& then told to sign a release waiving their right to speak ...

Mittwoch, 29. Mrz 2023, 9:17 Uhr 67 Kommentare 67
Cybermobbing, Smartphones, Social Media

Jugendstudie: Teenagerinnen traurig und hoffnungslos wie nie

Die US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC), gemeinsam die staatliche Instanz für Krankheitskontrolle und -prävention, haben eine neue Jugendstudie vorgelegt, die vor allem mit Blick auf den psychischen Gesundheitszustand junger Teenagerinnen ein dramatisches Bild zeichnet. Diese hätten in rekordverdächtig hohem Maße mit Gewalt, Trauer und Selbstmordrisiken zu kämpfen. Eine der gravierendsten Zahlen: 57 Prozent, also ...

Mittwoch, 15. Feb 2023, 17:20 Uhr 80 Kommentare 80
Der Umsatz muss stimmen

Versicherung dazu? Verkaufsdruck im Apple Store nimmt zu

Der Traumjob im Apple Store entwickelt sich mehr und mehr zum klassischen Arbeitsplatz im Filial- und Elektronikhandel – mit zunehmendem Verkaufsdruck und nachlassender Wertschätzung für jene Mitarbeiter-Eigenschaften, die das Shopping-Erlebnis bei Apple noch vor einigen Jahren maßgeblich geprägt haben. Dies berichtet der Reporter Josh Eidelson, der sich für ein Porträt der Apple-Filialgeschäfte und der dort zunehmend zu ...

Montag, 14. Nov 2022, 18:38 Uhr 57 Kommentare 57
85% Mehrausgaben im ersten Quartal

Lobbyarbeit: Apple pumpt mehr Geld denn je in die US-Politik

Wie wehren sich Unternehmen, die mit zunehmendem regulatorischen Druck zu kämpfen haben, für gewöhnlich? Richtig, meist läuft es auf den Einsatz von Geld und Lobbyisten hinaus, die als Mittel der Wahl anstehende Entscheidungen der Politik zum eigenen Vorteil beeinflussen sollen. Und wer wenn nicht Apple muss sich über die verauslagten Barmittel hier erst mal keinen Kopf machen… ...

Freitag, 22. Jul 2022, 7:04 Uhr 45 Kommentare 45
Regional stark zerklüftete Rechtslage

Nach US-Abtreibungsverboten: Apple zahlt Reisekosten

Die Entscheidung des US-Verfassungsgerichtess , das historische Urteil „Roe v. Wade“ von 1973 zu kippen und damit den verfassungsrechtlichen Schutz von Schwangerschaftsabbrüchen aufzuheben, hat bereits in der Nacht nach dem 24. Juni für das Einsetzen zahlreicher regionaler Abtreibungsverbote in den Vereinigten Staaten gesorgt. Verantwortlich dafür waren sogenannte „trigger laws“, schon beschlossene Gesetze, die nach der Aufhebung des fast 50 Jahre ...

Mittwoch, 29. Jun 2022, 16:41 Uhr 86 Kommentare 86
Mitarbeiter organisieren sich

Dammbruch in den USA: Erster Apple Store stimmt für Gewerkschaft

Mitarbeitern in Maryland ist zum Ausklang der vergangenen Woche gelungen, was Apple selbst in den zurückliegenden Monaten innerhalb der USA immer aggressiver zu verhindern versucht hatte: eine erfolgreiche Abstimmung über die gewerkschaftliche Organisation in ihrer Filiale durchzuführen. Damit haben die Mitarbeitenden des in Baltimore beheimateten Apple Stores Towson Town Center für eine bislang beispiellose Situation gesorgt. Von den über 270 ...

Montag, 20. Jun 2022, 7:01 Uhr 34 Kommentare 34
US-Verkäufer zuerst betroffen

Fünf Prozent: Amazon erhebt Treibstoff- und Inflationszuschlag

Der Online-Händler Amazon wird in 14 Tagen dazu übergehen auf der Plattform aktiven Verkäufern eine zusätzliche Gebühr in Rechnung zu stellen. Wie das Unternehmen mitteilt , soll der vorerst nur auf dem amerikanischen Markt erhobene Treibstoff- und Inflationszuschlag zu den Versandgebühren für den Versand durch Amazon hinzuaddiert werden und beträgt zur Einführung fünf Prozent. Hierzulande hat Amazon Europa ...

Donnerstag, 14. Apr 2022, 17:23 Uhr 53 Kommentare 53
Forderungen nach mehr Teilhabe

Apple: US-Mitarbeiter wollen sich gewerkschaftlich organisieren

Nach einer Vielzahl von öffentlichen und internen Mitarbeiter-Protesten im Laufe der zurückliegenden Monate kündigte Apple Anfang Februar erste kleine Verbesserungen für die in den Retail Stores des Unternehmens beschäftigten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Vereinigten Staaten an. Auch die Mitarbeitenden in den Apple Stores sollten erstmals von Zusatzleistungen profitieren, die bis dahin vor allem den im Konzern aktiven Entwicklern, ...

Dienstag, 22. Feb 2022, 7:50 Uhr 28 Kommentare 28
Krankentage, Urlaub, Hilfe für Familie

Apple Stores: Erste Änderungen nach Mitarbeiter-Protesten stehen an

Apple will die Arbeitsbedingungen in den knapp 300 amerikanischen Filialgeschäften spürbar aufwerten und damit auf den angespannten Arbeitsmarkt in Übersee reagieren, der schon seit geraumer Zeit mit einem Mangel an Service-Personal zu kämpfen hat. Zudem dürfte der Konzern auch auf die in den vergangenen Wochen laut geäußerte Kritik aus Reihen des eigenen Personals reagieren. Dieses hatte Lohnsteigerungen ...

Mittwoch, 09. Feb 2022, 15:54 Uhr 29 Kommentare 29
Freie App-Installation auf iPad und iPhone

Beschlussvorlage: US-Senat bereitet Regulierung Apples vor

Der amerikanische Senat hat den Weg frei für eine ordentliche Debatte über den sogenannten „American Innovation and Choice Online Act“ ( AICOA ) gemacht und damit die Weichen für eine Abstimmung über den Gesetzentwurf zur Regulierung großer amerikanischer Tech-Konzerne in der kommenden Woche gestellt. Das im vergangenen Sommer vorgestellte, parteiübergreifende Gesetzesvorhaben ( PDF-Download ) der US-Senatoren John Kennedy, Amy ...

Freitag, 21. Jan 2022, 10:16 Uhr 95 Kommentare 95
Hybrides Modell wird verschoben

Apple: Die Masken kehren zurück, die Mitarbeiter noch nicht

Angesichts erneut steigender Corona-Zahlen vertagt Apple die eigentlich angedachte Rückkehr zur Normalität. Statt wie vorgesehen bereits ab September wieder auf die Anwesenheitspflicht im Büro zu pochen, soll Apple die Rückkehr aus dem Homeoffice jetzt erst mal um einen weiteren Monat nach hinten verschoben haben, wie die Wirtschatfsnachrichten-Agentur Bloomberg unter Verweis auf betroffene Mitarbeiter berichtet . Anders formuliert: Das ...

Mittwoch, 21. Jul 2021, 8:18 Uhr 12 Kommentare 12
Redeverbot lief erst im Mai 2021 aus

Trump-Regierung nutzte Apple zur Feindüberwachung

Auf der Suche nach Quellen, die geheime Regierungsinformationen an Medien wie die New York Times durchgestochen haben, soll die Trump-Regierung mehrfach auf Apple zugegangen und den Konzern mit Vorladungen des Justizministeriums dazu gebracht haben, Daten über demokratische Kongress-Abgeordnete preiszugeben. Die für die Trump-Administration tätigen Strafverfolger sollen auf der Suche nach Quellen gewesen sein, die Journalisten Hintergrundinformationen über ...

Dienstag, 15. Jun 2021, 9:47 Uhr 50 Kommentare 50
Sechs US-Networks live

NBC, Fox, ABC: Link-Tipp „Puffer“ streamt US-Sender

Die Puffer-Seite der amerikanischen Stanford University könnt ihr euch direkt mal in den Browser-Lesezeichen sichern. Das Forschungsprojekt bietet nach kurzer Registrierung (diese erfordert ausschließlich ein Nutzername und ein Passwort) den Zugriff auf sechs US-Networks an, darunter CBS, NBC, ABC, Fox und PBS. Die Streams laufen in Chrome und Chromium-Browsern wie Min hervorragend, Safari verweigert die Wiedergabe jedoch ob des ...

Mittwoch, 01. Jul 2020, 18:17 Uhr 14 Kommentare 14
Wandel herbeizuführen

Tim Cook: „Gegen Rassismus aufstehen“

Nach dem gewaltsamen Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd hatte sich Apple-Chef Tim Cook bereits am Wochenende zu Wort gemeldet – jetzt hat der CEO einen offenen Brief zum Thema auf apple.com veröffentlicht. Auf rund 500 Wörtern spricht der Jobs-Nachfolger hier über die Herausforderungen, vor denen die Amerikaner im Allgemeinen und Apple im Besonderen stehen. Bis zur Veröffentlichung der offiziellen deutschen Übersetzung haben ...

Donnerstag, 04. Jun 2020, 12:53 Uhr 65 Kommentare 65
Verkraftbar oder verkalkuliert

„the new, beautiful Mac… whatever“: Cook leistet Trump Wahlkampfhilfe

Der Apple-Chef dürfte Für und Wider vor seinem gemeinsamen Auftritt mit US-Präsidenten Donald Trump nüchtern abgewogen haben und letztlich dennoch zu dem Schluss gekommen sein, dass das Unternehmen besser damit beraten ist, dem erratischen Staatsoberhaupt eine Tour durch die Fertigungsstätten in Texas zu geben, als sich gegen einen Foto-Termin mit dem US-Präsidenten auszusprechen. here it is pic.twitter.com/LbztsriYir — ...

Donnerstag, 28. Nov 2019, 14:09 Uhr 83 Kommentare 83
"photo op" in Texas

Trump und Cook: Apple-Tour gegen Strafzoll-Ausnahmen?

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters planen Apple-CEO Tim Cook und der US-Präsident Donald Trump die Besichtigung eines Apple-Werkes in Texas, um hier auf Unternehmen aufmerksam zu machen, die Jobs im Inland schaffen. Apple hatte die Produktionsstätte in Texas 2014 neu eingerichtet, um hier die damals runderneuerte Neuauflage des Mac Pro zu fertigen. Der bevorstehende Verkaufsstart des neuen Mac Pro 2019 scheint nun wieder einen Anlass zu bieten, ...

Mittwoch, 13. Nov 2019, 9:19 Uhr 10 Kommentare 10
Der Präsident poltert erneut

Gewäsch oder gewichtig? Trump, der Mac Pro und Apple-Strafzölle

Seit Beginn der Amtszeit des erratischen US-Präsidenten Donald Trump, sehen sich die Berichterstatter, gleich welcher Couleur, mit einem Dilemma konfrontiert, das selbst bei eingehender Betrachtung ausweglos zu sein schein. Auf der einen Seite gilt: Meldet sich der Präsident zu Wort bzw. auf Twitter, dann tragen die digitalen Zeichen das Gewicht der Präsidentschaft und sind per Definition beachtens- ...

Montag, 29. Jul 2019, 12:18 Uhr 43 Kommentare 43
Deutsche warten weiter

Nur in den USA: Apple Music erreicht Amazon Fire TV

In Übersee ist das Thema „Apple Music und Amazon Alexa“ bereits seit Mitte Dezember 2018 durch. Anwender mit laufenden Abos bei Apples Musik-Streaming-Dienst können sich auf ihren Echo-Lautsprechern inzwischen problemlos in Apple Music einloggen und anschließend per Sprachbefehl auf den Spotify-Konkurrenten zugreifen. Nun erweitert sich die Geräte-Auswahl für amerikanische Apple Music-Abonnenten erneut. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge , bietet sich der von Apple ...

Donnerstag, 14. Mrz 2019, 7:13 Uhr 9 Kommentare 9
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 38516 Artikel in den vergangenen 8302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven