Yoga Today: Täglicher Video-Podcast zum Relaxen

So lange das Nike+ Sport-Kit noch nicht in Deutschland erhältlich ist, müssen wir aufs Joggen wohl oder übel verzichten und uns nach anderen, irgendwie iTunes-Konformen, Workouts umsehen. Und siehe da, der tägliche Video-Podcast von Yoga Today könnte genau das sein wonach wir suchen. Abonniert, zurückgelehnt und kurz gewartet, schon  ... | Weiter →





iParty nano: Drahtloser iPod-Sender

Mit einer Kombination aus stationärem Empfänger und passendem Sende-Adapter für den iPod nano bringt Marmitek mit dem iParty nano eine Funklösung zum Anschluß des iPods an einen beliebigen Verstärker. Der mit einem Chinch-Ausgang versehende Empfänger dient gleichzeitig als Ladestation für den mit einem Akku betriebenem iPod-Sender und kommt mit eigenem  ... | Weiter →



YouTube-Vids: Konverterer-Vergleich

Mit PodTube und TubeSock haben wir zwei Mac-Tools zum stressfreien konvertieren von YouTube-Videos in iPod-kompatible MP4s vorgestellt. Aber MP4 ist nicht gleich MP4: Im Vergleichstest zeigt sich, dass die Files mit dem kostenlosen PodTube etwa 20% größer werden. Der Kontrahent, das $15 Dollar teure TubeSock glättet das Bild beim  ... | Weiter →


Rezepte-Hörbuch mit Navigation

Bei Vorleser.net gibt eine Stunde Kochrezepte als Hörbuch kostenlos. Das Angebot soll den vor allem für Blinde entwickelten Hörbuchstandard Daisy promoten, mit Daisy lassen sich über einen speziellen Player zusätzlich zu den von Audible-Hörbüchern bekannten Bookmarks und der bei neueren iPods einstellbaren Abspielgeschwindigkeit auch einzelne Sätze wiederholen oder überspringen.  ... | Weiter →


Slipstreamz gegen Fahrtwind und kalte Ohren

Bei starkem Fahrtwind macht das iPod-hören auf dem Fahrrad oft nur begrenzt Spaß, verwendet man dagegen In-Ears, so wird man schnell zum aktiven Verkehrsrisiko. Mit Slipstreamz soll sich das ändern. Der irgendwie an Fledermausohren erinnernde Ohrenschutz wird etwas fummelig mit dem Helmgurt verbunden, hält nach dieser einmaligen kleinen Geduldsprobe  ... | Weiter →


Chaosradio-Podcast: Video & Audio

Samstag ist ein guter Tag um mal wieder einen Podcast-Tipp zu streuen. Und diesmal, die Überschrift hat es verraten, geht es um die Podcastangebote des Chaos Computer Clubs, oder besser gesagt: Des Chaosradios. Das seit 1995 monatlich produzierte Talk&Tech-Magazin läuft im Berliner Radiosender Fritz und läßt sich als mp3, ogg oder auch mp2 herunterladen und als Podcast abonnieren. Die  ... | Weiter →


Sonnet warnt vor falschen Akkus

Sonnet warnt vor gefälschten iPod-Ersatzakkus. Der Hersteller von Mac- und iPod-Zubehör bietet eine eigene Serie Ersatzakkus als Komplettpaket mit Werkzeug und Installationsvideo (siehe iFUN-Review). Die Produktkopien werden nicht wie üblich mit Werkzeug und Video, sondern nur mit einer gedruckten Anleitung ausgeliefert und entsprechen auch nicht den Sicherheitsanforderungen der original Sonnet-Akkus. In Deutschland haben wir bei Cyberport Akkus gefunden, die wie von Sonnet beschrieben ohne Werkzeug und CD ausgeliefert werden.


iTunes-Alternative: Floola in neuer Version

Bei der, von uns am 08. August vorgestellten Freeware Floola ist man kräftig am Entwickeln und hat nun die Alpha a7 zum Download freigegeben. Die iTunes-Alternative zur iPod-Synchronisation für Ordnerstrukturliebhaber ist erhältlich für Windows, Mac und Linux und installationsfrei. Mit Floola läßt sich, ohne viel Zeit in die Pflege der eigenen  ... | Weiter →


Zune: Erster Eindruck – Schwach…

Die Kollegen der iLounge bringen, zeitgleich mit einem bei Gizmodo gepublishten Photo, erste Eindrücke von Microsofts Zune. Vollständig aus Plastik kommt Zune ganz ohne berührungsempfindliche Navigationselemente. Das, was sich auf den Bildern als Scrollwheel deuten lassen könnte sind einfach Klick-Buttons, kreisförmig angebracht. Das GUI ist schick und kommt mit weißen  ... | Weiter →


iTunesKeys: Gute Windows-Freeware

Oh ha, Zeit ein Versäumnis einzugestehen. iTunesKeys wurde in all den Jahren der iFUN-Berichterstattung noch kein einziges Mal erwähnt – und dabei gibt es das freie Tool seit November 2004. Heute also, ein guter Zeitpunkt übersehendes nachzuholen. Und vorneweg: Ab zum Download. iTunesKeys läuft auf 98/ME/2000/XP und ist kompatibel zu allen iTunes-Versionen ab v4.5. Nach dem Setzten beliebiger Tastenkombinationen kann man mit iTunesKeys auf Knopfdruck so gut wie alles machen. Neben den Essentials wie lauter, leiser, Track vor und Track zurück läßt sich der laufende Songs auch mit beliebig vielen Sternen bewerten. Zusätzlich zur Hot-Key Funktionalität bringt iTunesKeys ein Info-Fenster zum Anzeigen der Song-Informationen sowie ein Tray-Icon mit. Donations sind willkommen.


Nike+ iPod: Programmierer gesucht

Einen interessanten Aspekt des Nike+ Sport Kits gibt es im „words by patrick“-Blog zu lesen. Die vom Nike+ Sender übertragenen Trainings-Statistiken werden nicht etwa in einem properitären Format an den iPod übermittelt, sondern im Klartext und dazu sauber als XML-Datei formatiert. Was auf den ersten Blick langweilig klingt sollte  ... | Weiter →


AudioStation: Schicke Soundsysteme von Logitech

Gleich zwei neue iPod-Soundsysteme haben die Jungs von Logitech (nicht Logitec) heute auf den Markt geworfen. Und anders als die Vorgängermodelle des Peripherie-Ausstatters kommen die AudioStation sowie die AudioStation Express diesmal richtig edel daher. Mit Preisen von $299,99 bzw. $129,99 bewegen sich beide Systeme im akustischen High-End Bereich und kommen mit angenehm reduzierten Bedienelementen. Die preiswertere AudioStation Express hat neben der obligatorischen Fernbedienung  ... | Weiter →


729 von 8721020727728729730731740750
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13964 Artikel in den vergangenen 4656 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS