ifun.de — Apple News seit 2001. 18 407 Artikel
   

Telekom: MultiSIM-Probleme bei iPad-Nutzung behoben

Die Telekom hat heute zu den seit Monatsanfang aufgetretenen Problemen bei der MultiSIM-Nutzung mit dem iPad Stellung bezogen und die teilweise von Kundenberatern verbreiteten Gerüchte, es handle sich um eine gezielte IMEI-Sperre, dementiert. Pressesprecher Alexander von Schmettow schreibt uns: Ich habe mittlerweile die interne Bestätigung erhalten, dass es sich um eine Fehlkonfiguration in unseren Systemen gehandelt hat. Die MultiSIM sollten wie ...

Freitag, 08. Okt 2010, 11:25 Uhr 15 Kommentare 15
   

Bundestag gestattet iPad-Nutzung

Einer Kurzmeldung der dts-Nachrichtenagentur nach, erlaubt der Bundestag ab sofort die Nutzung von tragbaren Tablet-Computern im Plenum und will zukünftig auch den Einsatz des iPads gestattet. Abgeordneten soll es so ermöglicht werden Reden auch von digitalen Vorlagen abzulesen und Notizen ohne Stift und Papier zu verwalten. In der Vergangenheit hatten sowohl der FDP-Abgeordnete Jimmy Schulz (im Juni 2010) ...

Freitag, 08. Okt 2010, 10:31 Uhr 13 Kommentare 13
   

WD Photos: Auf WD-Netzwerkplatten gespeicherte Bilder jetzt auch vom iPad betrachten

Wer eine „Western Digital“-Netzwerkfestplatte der Serien My Book World Edition oder WD ShareSpace besitzt, hat vom iPod touch oder iPhone aus schon seit geraumer Zeit die Möglichkeit, seine im Netzwerk gespeicherten Fotos mithilfe der kostenlosen App WD Photos zu betrachten. Seit dem aktuellen Update auf Version 1.1.0 unterstützt die Anwendung neben der höheren Bildschirmauflösung der neuen iPhone- und iPod touch-Modelle nun auch das iPad. Die ...

Freitag, 08. Okt 2010, 7:38 Uhr 11 Kommentare 11
   

Hereos Lore: Neues RPG von EA im Store

Mit Heroes Lore: Stigmata of Gaia (3,99 Euro) bringt Electronic Arts einen hierzulande bislang gänzlich unbekannten Titel aufs iPhone und den iPod touch. In Korea ist das erfreut sich die Handy-Variante des RPG bereits sei längerer Zeit großer Beliebtheit, einen ersten Preview bekamen wir während der letzten Berliner iPhone-Session zu sehen. Das Rollenspiel handelt vom Krieg zwischen dem Himmelsreich Soltia und dem Königreich Askra, ...

Freitag, 08. Okt 2010, 7:09 Uhr 7 Kommentare 7
   

Neu im App Store: Sonic 4 und Modern Combat 2

16 Jahre hat sich SEGA Zeit gelassen, jetzt endlich ist mit Sonic The Hedgehog 4 (7,99 Euro) eine neue Episode eines der beliebtesten Jump’n’Run-Titel aller Zeiten im App Store erhältlich. Den offiziellen Videotrailer haben wir unten eingebettet. Ebenfalls neu im Store ist Modern Combat 2: Black Pegasus , der Nachfolger des Gameloft-Shootes Modern Combat: Sandstorm steht zum Preis von 5,49 Euro zum Download im App Store bereit. Neben neuen ...

Donnerstag, 07. Okt 2010, 6:51 Uhr 10 Kommentare 10
   

Gameloft: Modern Combat 2 verfügbar

Mit Modern Combat 2: Black Pegasus steht der Nachfolger des Gameloft-Shootes Modern Combat: Sandstorm zum Preis von 5,49 Euro zum Download im App Store bereit. Neben neuen Missionen und „Schlachtfeldern“ bringt die neue Version vor allem grafische Anpassungen, erweiterte Bedienelemente sowie die Möglichkeit, die App mit dem Gyroskop zu setuern.

Mittwoch, 06. Okt 2010, 23:10 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Gameloft: Modern Combat 2 verfügbar

Mit Modern Combat 2: Black Pegasus steht der Nachfolger des Gameloft-Shootes Modern Combat: Sandstorm zum Preis von 5,49 Euro zum Download im App Store bereit. Neben neuen Missionen und „Schlachtfeldern“ bringt die neue Version vor allem grafische Anpassungen, erweiterte Bedienelemente sowie die Möglichkeit, die App mit dem Gyroskop zu setuern.

Mittwoch, 06. Okt 2010, 23:10 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Mercedes-Benz plant iPad-Integration

Am iPad kommt derzeit kaum jemand vorbei, und so hat nach BMW nun auch Mercedes-Benz den Protoyp einer iPad-Integration vorgestellt. Der Stuttgarter Automobilhersteller plant eine rückwärtig in die vorderen Sitze integrierte iPad-Halterung für verschiedene Modelle als optionales Zubehör anzubieten. Im Gegensatz zu dem von verschiedenen Drittherstellern angebotenen Sonderzubehör wird das iPad in der Mercedes-Halterung auch mit Ladestrom ...

Mittwoch, 06. Okt 2010, 22:50 Uhr 27 Kommentare 27
   

Reactable: Multitouch-Synthie im App Store

Beim Reactable handelt es sich um ein neuartiges elektronisches Musikinstrument, das man sich wie eine Art Multitouch-Synthesizer vorstellen kann. Nach seiner Premiere 2005 war er in der Musikszene in aller Munde und wurde unter anderem auf der letzten großen Bjork-Tournee eingesetzt. Wer einen Original-Reactable besichtigen will, dem sei ein Besuch des sowieso ausgesprochen interessanten Zentrums für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe empfohlen. ...

Mittwoch, 06. Okt 2010, 18:18 Uhr 5 Kommentare 5
   

Buchmesse: Merian Frankfurt kostenlos

Seit gestern läuft in Frankfurt die jährliche Buchmesse , noch bis Freitag haben ausschließlich Fachbesucher Zutritt, Samstag und Sonntag dürfen dann auch Privatbesucher durch die Hallen schlendern. Auf die Messeplaner-App haben wir hier bereits hingewiesen (nicht der Knüller, aber erfüllt seinen Zweck), heute haben wir noch einen App-Tipp, der nicht nur für Messegänger, sondern auch für alle anderen Frankfurt-Besucher interessant ...

Mittwoch, 06. Okt 2010, 17:26 Uhr 1 Kommentar 1
   

iPad mit hervorragenden Verkaufszahlen – Platz 4 in der Liste der beliebtesten Elektrogeräte

Das iPad ist auf dem besten Weg, zumindest in den USA im nächsten Jahr den vierten Platz in der Rangliste der wichtigsten Elektrogeräte im Consumer-Bereich zu erklimmen – besser platziert sind dann nur noch TV-Geräte, Smartphones und Notebooks. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Bernstein (via CNBC ) werden aktuell rund 4,5 Millionen iPads pro Quartal verkauft. Damit verzeichnet ...

Mittwoch, 06. Okt 2010, 11:35 Uhr 20 Kommentare 20
   

Schnell laden: 3 gute Spiele kostenlos

Eine Empfehlung von Robert ist das bereits vor zwei Jahren erschienene Logikspiel Galileo Know How . Das Spiel hat seither 2,39 Euro gekostet und ist jetzt kostenlos zu haben, den Bewertungen im App Store nach zu urteilen können wir einen Download ungesehen Empfehlen. Offiziell nur bis 4. Oktober aber momentan immer noch kostenlos ist das Schiffe-versenken-Spiel FleetMaster mit Game-Center-Anbindung. Also beeilt ...

Mittwoch, 06. Okt 2010, 7:18 Uhr 18 Kommentare 18
   

Pompeji: Ausgrabungen mit dem iPad

Die ersten Ausgrabungen in Pompeji fanden um 1750 statt, seit dem wird in der bei einem Vulkanausbruch verschütteten Stadt am Vesuv kontinuierlich gegraben. Am Beispiel dieser Ausgrabungsarbeiten dokumentiert Apple auf einer Sonderseite die Vielseitigkeit des iPad. Die Forscher vor Ort ziehen das Apple-Tablet vor allem aufgrund des kompakten Gerätedesigns und der langen Akkulaufzeit gewöhnlichen Notebooks vor und verwenden ...

Dienstag, 05. Okt 2010, 18:23 Uhr 21 Kommentare 21
   

Telekom: Probleme bei der MultiSIM-Nutzung im iPad

Allem Anschein nach setzt die Telekom die in den FAQ zum iPad formulierte, und zumindest für Complete-Kunden ab Generation 2 gültige Absage an die Nutzung einer MultiSIM-Karte im iPad nun mithilfe einer IMEI-Sperre in die Tat um. Verschiedene Nutzer berichten uns von Problemen beim Verbindungsaufbau: Seit Monatsbeginn lässt sich das mobile Datennetz begleitet von der Fehlermeldung „Fehler bei der PDP-Identifizierung“ nicht mehr aktivieren. Eine aktive ...

Dienstag, 05. Okt 2010, 14:59 Uhr 40 Kommentare 40
   

Loriot-App: 365 Tage Kult-Comedy

Vicco von Bülow alias Loriot zählt mit Fug und Recht zu den Altmeistern des deutschen Humors. Neben zahlreichen Buchveröffentlichungen trugen vor allem seine TV-Sketche in den 1970ern und 80ern zu seinem Erfolg bei. Mit der Universal-App Loriot findet Bülow nun seinen Platz auf dem iPod touch, iPhone und iPad. Zum Preis von 3,99 Euro erhält man insgesamt 365 Videos, ...

Dienstag, 05. Okt 2010, 9:46 Uhr 5 Kommentare 5
   

DIY-Videoaufnahmen aus dem All

Warum immer nur die Videos der NASA ansehen und nicht mal eigene Aufnahmen machen? So ähnlich dachte vermutlich der Amerikaner Luke Geissbuhler, als die Idee für sein eigenes kleines Raumfahrtprojekt entstand. Ein paar Wochen später hat Geissbuhler dann einen HD-Camcorder an einen Wetterballon gehängt und auf die Reise geschickt – 30 Kilometer hoch, bis der Ballon geplatzt ...

Dienstag, 05. Okt 2010, 9:13 Uhr 10 Kommentare 10