ifun.de — Apple News seit 2001. 25 574 Artikel
Virtuelle Touch Bar für alle Macs

Touch Bar Simulator: Version 3 bringt Menübar-Integration

10 Kommentare 10

Der Touch Bar Simulator von Sindre Sorhus stellt Apples kontrovers diskutierte Eingabeleiste für alle Anwender zur Verfügung. Die Freeware blendet eine virtuelle Version der Touch Bar frei positionierbar und auch in der Transparenz einstellbar auf dem Hauptbildschirm ein.

Touch Bar Simulator Mac

Mit Version 3.0 findet der Touch Bar Simulator zudem einen Platz in der Menüleiste des Mac. Der „Zusatzbildschirm“ lässt sich darüber nicht nur schnell ein- und ausblenden, sondern auch konfigurieren. Als Alternative zur freien Positionierung kann die Leiste jetzt auch per Mausklick am oberen oder unteren Bildschirmrand angedockt werden. Zudem habt ihr über die Menüleiste die Möglichkeit, die integrierte Screenshot-Funktion aufzurufen.

Der Touch Bar Simulator ist ein Open-Source-Projekt und kann kostenlos geladen werden. Interessierte Nutzer finden den Quellcode hier auf Github.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir auch gleich nochmal an Gifski erinnern. Die App ist ein weiteres Projekt des gleichen Entwicklers und erlaubt das Wandeln von Videos in qualitativ hochwertige GIFs.

Donnerstag, 07. Mrz 2019, 14:58 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • An meinem MacBook habe ich die TouchBar außer für ESC und die Lautstärkeregelung noch nie „sinnvoll“ genutzt. Es ist zwar ein nettes Gimmick aber nichts was den Alltag und die Arbeit irgendwie besser oder effizienter machen würde. Insgesamt also (für mich) ziemlich nutzlos. Wozu sollte man das also auch noch simulieren wollen :-P

    • Schau dir mal BetterTouchTool an, damit kannst du die Touch Bar ganz nach deinen Wünschen und auch für sehr spezielle Use Cases konfigurieren. Gibt auch tolle Presets auf https://community.folivora.ai

    • Ich wollte mir ein MacBook Pro für die Uni anschaffen und konnte mich noch nicht entscheiden, ob ich die Variante mit der TouchBar wähle? Sollte ich also deiner Meinung nach die 250€ sparen und dafür auf TouchID und auf die TouchBar verzichten?

      • Was erhoffst du dir von der Touchbar? Ich würde immer auf normale Tasten setzen. Nur TouchID ist in meinen Augen ein Vorteil. Ich würde das nicht wieder kaufen. Insbesondere nicht bei einem Aufpreis.

    • Ich nutze auch fast nur ESC und TouchID. Aber wirklich beides nichts für eine Simulation. Hier gibt es aber auch Nutzer, die die Touchbar gut finden.

    • Sehe ich genauso.

      Aber…die Geschmäcker sind halt verschieden und jeder Jeck
      ist anders. :-)

      Andere schwören drauf. Ich kanns nicht ansatzweise nachvollziehen.

    • Ich finde die Touchbar auch total überflüssig. Mache damit nicht mehr als mit den früheren Funktionstaste: hell-dunkel, laut-leise, viel mehr geht ja nicht. Ich hatte gehofft, dass die in Photoshop und Indesign was bringt; die Adobe-Programme sind ja alle für Touchbar angepasst. Aber auch da habe ich nichts auch nur halbwegs nützliches gefunden.

  • Electrocker2000

    Werde mit der Touchbar leider auch nicht warm. Würde mich aber interessieren wer damit ernsthaft / effektiv arbeitet.

  • Ich konnte mich am Anfang auch nicht mit der touchbar anfreunden
    ABER als ich mir im Januar zwei Finger so sehe eingeschnitten habe dass ich damit nicht mehr tippen konnte habe ich sie in Kombination mit Pages und den Wortvorschlägen für mich entdeckt.
    Jetzt möchte ich sie nicht mehr missen und bin froh sie zu haben

  • Es ist ja nun nicht nur die Touchbar die den Aufpreis rechtfertigt, es sind auch ein besserer Prozessor und 2 USB-C Ports mehr an Board. Ich habe trotzdem die kleine Variante genommen, da ich auch dieses nicht benötige.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25574 Artikel in den vergangenen 6391 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven