ifun.de — Apple News seit 2001. 17 342 Artikel
   

Angebot des Tages: Anker Zusatzakku mit Starthilfefunktion

Ist euer Auto heute früh angesprungen? Wer eine schwache Batterie hat oder regelmäßig von der Nachbarin zur Starthilfe rausgeklingelt wird, könnte sich für das heutige Angebot des Tages bei Amazon interessieren. Der Anker Starthilfe-Akku ist im Rahmen dieser Aktion für 59,99 statt 79,99 Euro erhältlich. Auf den ersten Blick sieht das Ding wie ein gewöhnlicher Zusatzakku für Smartphones oder Tablets aus, zusätzlich ...

Mittwoch, 20. Jan 2016, 7:03 Uhr 25 Kommentare 25
   

Mac-Tipp: Menüleisten-Kalender „Calendar 366 Plus“

Der Berliner Entwickler Vincent Miethe hat mit Calendar 366 Plus einen Menüleistenkalender für den Mac im Portfolio, den man als günstige, aber durchaus leistungsfähige Alternative zum Patzhirsch Fantastical betrachten kann – insbesondere zum aktuellen Sonderpreis von 1,99 Euro. Calendar 366 Plus sitzt sich mit einem kleinen, wahlweise farbig oder schwarzweiß dargestellten Kalendersymbol in der Menüleiste und klappt bei Mausklick eine Monatsübersicht ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 19:56 Uhr 9 Kommentare 9
   

OS X 10.11.3 bringt Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates

Neben iOS 9.2.1 hat Apple am heutigen Abend auch OS X 10.11.3 für alle Nutzer freigegeben. Das Update bringt Verbesserungen für das aktuelle Mac-Betriebssystem El Capitan. Ähnlich wie iOS 9.2.1 kann auch OS X 10.11.3 nicht mit neuen Features aufwarten, sondern kümmert sich laut Apple um Verbesserungen in den Bereichen Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit. OS X 10.11.3 steht über ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 19:25 Uhr 30 Kommentare 30
   

iPad als Mac-Zeichentablet: Astropad-App deutlich im Preis reduziert

Die App Astropad macht euer iPad zum Zeichentablet für den Mac. Der Trick dabei: Die App spiegelt den Bildschirminhalt des Mac und so könnt ihr direkt in Desktop-Anwendungen wie Photoshop, Pixelmator, Illustrator und mehr arbeiten. Für den für diesen Workflow erforderlichen flüssigen Datenabgleich sorgt entweder eine USB—Verbindung zwischen beiden Geräten oder die Datenübertragung per WLAN. Als Protokoll haben ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 17:40 Uhr 4 Kommentare 4
   

Mac-Passwort-Manager: Dashlane runderneuert, 1Password mit Problemen

Der Kennwortmanager Dashlane ist in der neu veröffentlichten Version 4 sowohl für den Mac als auch für iOS nun mit deutscher Lokalisierung erhältlich. Dashlane lässt sich im Mac App Store bzw. im App Store für iOS kostenlos laden und nutzen. Der Funktionsumfang der Gratis-Version ist allerdings eingeschränkt, für erweiterte Features wie die Synchronisierung der Tresore zwischen mehreren Geräten ist ein Premium-Abo zum Jahrespreis von 39,99 ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 15:30 Uhr 23 Kommentare 23
   

Jamies Olivers Rezepte-App kann wieder Deutsch

Na manchmal hilft es ja vielleicht doch, wenn man ein wenig auf den Putz haut. Vor einer Woche hatten wir darüber berichtet , dass die Koch-App Jamies Rezepte seit Monaten keine deutschen Texte mehr anzeigt, jetzt wurde der Fehler endlich per Update behoben. Falls ihr die App nicht kennt: Jamies Rezepte ist an sich eine Empfehlung. Die App bietet eine ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 14:22 Uhr 9 Kommentare 9
   

Just Mobile bietet „selbstheilende“ Schutzfolien und -hüllen für das iPad Pro

Just Mobile bietet unter den Produktbezeichnungen „TENC“ und „AutoHeal“ bereits „selbstreparierende“ Hüllen und Bildschirmschutzfolien für verschiedene iPhone-Modelle an. Künftig können auch iPad-Pro-Besitzer ihre Geräte mit diesen Produktreihen schützen. Die AutoHeal-Folien schützen dem Hersteller zufolge die komplette Vorderseite des iPad, kleinere Kratzer sollen dabei dank einer speziellen Materialmischung wie von Zauberhand wieder verschwinden. Zusätzlich bietet die Folie den für solche Produkte üblichen ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 11:52 Uhr 4 Kommentare 4
   

Amnesty International: Rohstoffe in Smartphone- und Autobatterien aus Kinderarbeit

Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen die großen Elektronikkonzerne, darunter Apple, Samsung und Sony. Der Menschenrechtsorganisation zufolge werde nicht ausreichend geprüft, ob in den Produkten dieser Firmen mithilfe von Kindern abgebautes Cobalt enthalten ist. Cobalt- und Kupfer-Erz (Bild: Amnesty International) Konkret beziehen sich die Untersuchungen von Amnesty International auf den Kongo, eines der Hauptabbaugebiete für Cobalt weltweit. Unter dem ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 9:30 Uhr 14 Kommentare 14
   

In die Zukunft: Apples Engagement im VR-Bereich

Während wir uns heute noch für neue Siri-Features begeistern können und uns über freche Antworten der digitalen Assistentin freuen, dürfte die Sprachsteuerung von Smartphone und Hausgeräten in wenigen Jahren schon langweiliger Standard sein. Auch Apple weiß, dass dergleichen nur begrenzte Zeit als Innovationsbeweis und Werbeträge taugt und ist längst auf der Suche nach den Interaktionsmöglichkeiten von Morgen ...

Dienstag, 19. Jan 2016, 7:46 Uhr 15 Kommentare 15
   

tape.tv bringt Musikfernsehen auf Apple TV

Auf den Abend noch ein Tipp für Besitzer des neuen Apple TV: Auf das Musikvideo-Angebot von tape.tv kann nun auch über eine App für Apple TV zugegriffen werden. Über tape.tv stehen mittlerweile mehr als 100.000 Musikvideos zur Verfügung, die ihr dort in Form von kuratierten Playlisten abrufen könnt. Diese Videosammlungen machen einen hochwertigen Eindruck und werden regelmäßig aktualisiert, ...

Montag, 18. Jan 2016, 20:47 Uhr 7 Kommentare 7
   

Im Video: Die Geschichte des iPod nano

Der Blogger Stephen Hackett erinnert sich an Apples iPod nano und widmet dem kleinen Bruder des iPod einen Video-Rückblick, dessen abendlichen Konsum wir euch empfehlen. 2005 von Steve Jobs vorgestellt, hat Apple inzwischen sieben Generationen des kleinen iPods ausgeliefert, musste ein Modell mit einer Rückruf-Aktion vom Markt nehmen (bzw. gegen neue Geräte mit überarbeitetem Akku austauschen) und bietet die ...

Montag, 18. Jan 2016, 18:25 Uhr 10 Kommentare 10
   

Filemaker bietet SDK zur App-Erstellung an

Was vielen Apple-Nutzern heute gar nicht mehr bekannt ist: Apple hat mit FileMaker indirekt auch eine erfolgreiche Datenbank-Anwendung im Portfolio. Das für die Entwicklung der Software verantwortliche Unternehmen ist vollumfängliche Apple-Tochter und feiert mittlerweile 30jähriges Jubiläum. Nutzern der aktuellen File-Maker-Version 14 bietet der Hersteller neuerdings eine halbwegs einfache Möglichkeit, ihre Datenbanken in eigenständige iOS-Apps zu packen. Ein gewisses ...

Montag, 18. Jan 2016, 16:35 Uhr 12 Kommentare 12
Geld zurück wenn nicht gut:

Artikel-Kiosk Blendle freut sich über geringe Rückgaberaten

Seit vier Monaten ist der „Artikel-Kiosk“ Blendle auch in Deutschland am Start. Der vor zwei Jahren in Holland gegründete Dienst wird international bereits von mehr als 500.000 Menschen genutzt und scheint mittlerweile auch in Deutschland einen festen Nutzerstamm gefunden zu haben. Statt kompletter Magazine oder Zeitungen könnt ihr bei Blendle einzelne Artikel erwerben und bekommt euer Geld sogar ...

Montag, 18. Jan 2016, 15:09 Uhr 2 Kommentare 2
   

Microsoft baut Brücken: iOS-Apps für Windows 10

Im August des vergangenen Jahres angekündigt , gibt es heute die ersten Fortschritte bei Microsofts „Project Bridge“ zu vermelden. Das Entwickler-Werkzeug, mit dem die Microsoft-Verantwortlichen vorhandene iOS-Anwendungen in wenigen Mausklicks für die Nutzung auf Windows 10-Geräten vorbereiten wollen, glänzt mit einer aktualisierten Webseite, die den Start der „Microsofts Windows Bridge for iOS“ in den kommenden Wochen verspricht und so ...

Montag, 18. Jan 2016, 13:43 Uhr 17 Kommentare 17
   

Mac-App-Store-Kontrolle versagt: Trittbrettfahrer bietet Bildbearbeitung „Enlight für Mac“ an

Einleitend für all jene, die nicht bis zum Ende lesen: Ihr sollte die hier erwähnte App nicht kaufen!. Warum? Allem Anschein nach versucht der Entwickler der neu zum „Einführungspreis“ von 19,99 Euro im Mac App Store verfügbaren Bildbearbeitungs-App Enlight Photo auf eher unsaubere Weise vom Erfolg der beliebten iOS-App Enlight zu profitieren. Eine mit Sätzen wie „2015 Best of Mac ...

Montag, 18. Jan 2016, 11:55 Uhr 13 Kommentare 13
   

Mac-Basics: Menüleiste und Text vergrößern

Die Größe der Schriftdarstellung in einzelnen Anwendungen lässt sich in der Regel direkt in den Einstellungen derselben oder einfach durch das Drücken der Plus- oder Minus-Taste bei gedrückter Befehlstaste ändern. Was aber, wenn man komplette Darstellung inklusive Menüleiste vergrößern will? Schrifteinstellungen in Apple Mail Apple hat diese Option in den Systemeinstellungen im Bereich Monitore „versteckt“. Wenn ihr ...

Montag, 18. Jan 2016, 10:03 Uhr 10 Kommentare 10