Noch kurze Zeit: Namhafte Spiele-Pakete für Mac und Windows deutlich reduziert

spiele

Den Gamern unter euch können wir mal wieder einen Blick auf das aktuelle Angebot von GOG.com empfehlen. Dort finden sich im Rahmen einer Sommeraktion etliche namhafte Titel in Bundle-Angeobte verpackt. Viele der Angebote sind allerdings zeitlich befristet und laufen bereits um 14 Uhr aus. Die Pakete, … | Weiter →



Unitymedia plant Gratis-WLAN für 100 Städte

unitymedia-wlfi-500

Unitymedia will das Thema Gratis-WLAN weiter vorantreiben. Bis Jahresende will der Netzbetreiber in bis zu 100 Städten kostenlose WLAN-Hotspot installieren. Diese sogenannten „WiFiSpots“ ermöglichen eine kostenlose Internetnutzung ohne Zeitbeschränkung. Einen ersten Schritt in diese Richtung hat Unitymedia ja bereits mit der Installation von Gratis-Hotspots in Stuttgart gemacht. … | Weiter →


Apple-Hardwarechef im Interview:

Phil Schiller zu 16-GB-iPhones und Verzicht auf Leistung zugunsten dünner Geräte

500

Der Blogger John Gruber hatte für die WWDC-Ausgabe seines Podcasts The Talk Show Apples Hardware-Chef Phil Schiller zu Gast. Die Aufzeichnung des Gesprächs ist zwar noch nicht online, wurde aber letzte Nacht live übertragen. Das Onlinemagazin The Verge hat die interessantesten Passagen des Gesprächs protokolliert. Schiller musste dabei Antworten auf kritische aber … | Weiter →


Aufregung um alte Funktion: Entwickler können Apple TV als Testgerät registrieren

apple-tv-test-app-store

Ein Tweet von Ouriel Ohayon heizt gerade die Spekulationen um einen App Store für Apple TV erneut an. Der Betreiber des Werbenetzwerks Appsfire hat mit Überraschung festgestellt, dass Apple ihm jetzt die Registrierung von bis zu 100 Apple TVs als Entwicklergeräte gestattet. Das Ganze lässt sich vermutlich aber recht unspektakulär erklären. … | Weiter →


Zeichenprogramm Affinity Designer: Von Apple prämiert, im Preis reduziert

affinity-designer-icon

Das Mac-Zeichenprogramm Affinity Designer und der Kalender Fantastical 2 sind die beiden Mac-Anwendungen unter den in diesem Jahr mit einem Apple Design Award ausgezeichneten Apps. Die Affinity-Entwickler haben dies zum Anlass genommen, ihr Programm um 20 Prozent im Preis zu reduzieren. Affinity Designer ist seit Herbst letzten Jahres für den Mac erhältlich. … | Weiter →



Statt Abo einzelne Artikel kaufen: Onlinekiosk Blendle kommt nach Deutschland

blendle-700

Mit Blendle kommt ein in den Niederlanden offenbar erfolgreiches Konzept nach Deutschland. Der digitale Zeitungsstand handelt mit einzelnen Artikeln und erstattet unzufriedenen Kunden auf Wunsch sogar den Kaufpreis zurück. Der Zugriff auf das Angebot erfolgt dabei per Webbrowser und iOS-App. Für den Deutschlandstart konnte Blendle bereits namhafte lokale … | Weiter →


Mit Google Maps Orte vom Computer an iOS-Geräte senden

google-maps-ort-senden

Mit Google Maps lassen sich jetzt Orte vom Desktop direkt an eines eurer iOS-Geräte senden. Voraussetzung dafür ist, allerdings dass ihr Googles Karten-App für iPad und iPhone auf die aktuelle Version 4.7.0 aktualisiert, und ihr auf allen Geräten mit eurem Google-Konto angemeldet seid. In der neuesten Version der Google-Maps-App für iOS … | Weiter →



Neue Rangordnung: Apple Music verdrängt den iPod in die zweite Reihe

apple-music-500

Mit dem iPod hat Steve Jobs im Jahr 2001 den Grundstein für Apples heutigen Erfolg gelegt. Das gestern neu vorgestellte Streamingangebot Apple Music verdrängt den Audioplayer nun in die zweite Reihe. Mac, iPad, iPhone, Watch und Music. So liest sich seit letzter Nacht das Hauptmenü auf der Apple-Webseite. Den dort zuvor noch vorhandenen iPod hat Apple nun auf eine Ebene mit den Kopfhörern und Lautsprechern von Beats in den vom neuen Streamingangebot Apple Music dominierten Musikbereich  … | Weiter →


Neues Entwicklerprogramm packt OS X, iOS und watchOS unter einen Hut

plattformen-header

Apple hebt die Trennung zwischen den Entwicklerbereichen für Mac und iOS auf. Fortan erhalten Entwickler unabhängig davon, für welches Programm sie sich ursprünglich eingeschrieben haben, Zugang zu den beiden bisherigen Bereichen und darüber hinaus zum Entwicklerbereich für watchOS, dem Betriebssystem für die Apple Watch. Dieser Schritt ist nachvollziehbar und längst … | Weiter →


Videos: Apple veröffentlicht Keynote-Aufzeichnung und Promoclips zu Apple Music

tim-cook-stage-500

Apple hat die Videoaufzeichnung der knapp zweieinhalb Stunden langen WWDC-Keynote von gestern Abend mittlerweile online gestellt. Wer sich die Vorstellung von iOS 9, OS X El Capitan, watchOS 2 und Apple Music noch einmal in Ruhe ansehen will, kann dies nun auf der Webseite zum Event tun. Im Laufe der nächsten Stunden wird die Videoaufzeichnung der Keynote auch … | Weiter →


Apple Music FAQ: Beats Radio gratis, Komplettprogramm für 10 Euro im Monat

apple-music-700

Apple beantwortet alle Fragen rund um das neu vorgestellte und vom 30. Juni an verfügbare Streamingangebot „Apple Music“ auf einer deutschsprachigen Sonderseite. Der neue Dienst lässt sich drei Monate lang kostenlos nutzen und kostet im Anschluss voraussichtlich 9,99 Euro, ergänzend wird ein Familienpaket zum Preis von voraussichtlich … | Weiter →



10 von 998891011122030
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 15985 Artikel in den vergangenen 5003 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2001-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS