ifun.de — Apple News seit 2001. 22 694 Artikel
Apple-Chef kritisiert Technologie-Wahn

Tim Cook: „Ich möchte nicht, dass mein Neffe soziale Netzwerke nutzt“

Tim Cook macht auf einer Werbetour für Apples Engagement im Bildungsbereich in Europa Station. Im Interview mit der britischen Zeitung The Guardian wird der Apple-Chef mit einer diskussionswürdiger Aussage zitiert: „Ich habe kein Kind, aber einen Neffen, dem ich gewisse Grenzen setze. Es gibt Dinge, die ich nicht erlaube; ich möchte nicht, dass er soziale Netzwerke nutzt“. Nun muss ...

Montag, 22. Jan 2018, 15:23 Uhr 54 Kommentare 54
Free, safe, quality education.

Bildung für Mädchen: Apple unterstützt Malala Fund

Seit 2013 arbeitet der Malala Fund mit anderen Organisationen aus der Privatwirtschaft und Regierungen auf der ganzen Welt zusammen, um das Recht jedes Mädchens auf 12 Jahre kostenlose, sichere und qualitativ hochwertige Bildung zu verwirklichen. Anstrengungen, die Apple zukünftig mitfinanzieren wird. Dies hat Cupertino heute in einer Pressenotiz bekanntgegeben. Nach eigenen Angaben will sich das Unternehmen dabei auf das sogenannte ...

Montag, 22. Jan 2018, 11:18 Uhr 12 Kommentare 12
Firmware-Fundstücke

HomePod kann HomeKit: Micro-Sperre, Szenen und mehrere Nutzer

Warum testet Apple das vergleichsweise unscheinbare iOS-Update auf Version 11.2.5 nun schon seit Wochen so ausgiebig? Die wahrscheinlichste Antwort: Weil sich die kleine Aktualisierung erstmals um die HomePod-Kompatibilität des mobilen Betriebssystem kümmern wird. Apples Sonos-Konkurrent setzt nicht nur selbst auf das iOS-Betriebssystem, der Speaker wird zur Markteinführung in den USA, England und Australien – ifun.de berichtete erst am Samstag ausführlich – auch keine ...

Montag, 22. Jan 2018, 9:18 Uhr 23 Kommentare 23
Zum 11. Mal in Folge

Apple erneut das „am meisten bewunderte“ Unternehmen der Welt

Alles andere wäre vermutlich überraschend. Apple wurde zum elften Mal in Folge zum „am meisten bewunderte Unternehmen“ der Welt gekürt. Der Hersteller führt erneut die vom Wirtschaftsmagazin Fortune veröffentlichte Liste mit Titel „ The Worlds most admired Companies “ an. Auf den Plätzen hinter Apple gab es interessante Verschiebungen, so ist die Google-Mutter Alphabet mittlerweile auf Platz 3 geklettert, Microsoft hat sich ...

Freitag, 19. Jan 2018, 18:52 Uhr 30 Kommentare 30
350 Milliarden Dollar sollen in die USA

Apples Steuerpolitik: Dickes Lob von Trump, Kritik aus Europa

Es war absehbar : Donald Trump nimmt die Ankündigung Apples, insgesamt 350 Milliarden Dollar im Ausland gebunkertes Kapital in die USA zu überführen zum Anlass, die eigene Steuerpolitik zu loben. Und dies wohl zurecht, denn ohne die von der Trump-Regierung gewährten Steuererleichterungen wäre es wohl nicht zu der Ankündigung Tim Cooks diesbezüglich gekommen. Damit verbunden rechnet Apple mit ...

Freitag, 19. Jan 2018, 13:59 Uhr 32 Kommentare 32
Sieben Partnereinrichtungen in Deutschland

Apples „Jeder kann programmieren“ gewinnt 70 neue Hochschulpartner

Apple hat 70 Hochschulen und Universitäten in Europa für das Projekt „ Jeder kann programmieren “ gewonnen. Die Einrichtungen bieten Kurse für die App-Entwicklung mit Swift auf Basis eines von Apple erstellten Lehrplans an. In Deutschland nimmt unter anderem der Lehrstuhl für Angewandte Softwaretechnik an der Technischen Universität München an dem Projekt teil. Hier soll den Studenten mit Swift und ...

Freitag, 19. Jan 2018, 9:42 Uhr 19 Kommentare 19
Fahrzeiten verdoppeln sich

Angriffe auf Apples Pendlerbusse: Mitarbeiter fahren länger

Apple-Mitarbeiter, die sich bislang auf die Busse des Unternehmens verlassen haben, um den Campus in Cupertino anzusteuern, müssen sich zukünftig auf eine um bis zu 45 Minuten längere Fahrzeit aus San Francisco einstellen. Dies geht aus einer E-Mails der Apple-eigenen Transportabteilung vor, die dem US-Magazin Mashable vorliegt . Apple reagiert mit der neuen Fahrstrecken-Planung seiner Pendlerbusse auf eine Zunahme ...

Donnerstag, 18. Jan 2018, 9:19 Uhr 40 Kommentare 40
Investitions-Offensive in den USA

Milliarden-Plan: Apple macht America great again

Eins gilt schon jetzt als sicher: Donald Trump wird die Ankündigung Apples , der US-Wirtschaft in den kommenden Jahren mehr Arbeitsplätze, mehr Steuern und mehr Investitionen zukommen zu lassen, als persönlichen Gewinn verbuchen. Ganz unabhängig davon, wie viel der regelmäßige Austausch zwischen dem US-Präsidenten und dem Apple-Chef letztendlich zur jetzt kommunizierten Investitions-Offensive beigetragen hat. 4.000 neue Jobs pro Jahr Die Eckdaten ...

Donnerstag, 18. Jan 2018, 7:36 Uhr 40 Kommentare 40
Für Deutschland und die Welt

Tim Cook über Angela Merkel: „Eine phänomenale Führungspersönlichkeit“

Die High School Studentin Rebecca Kahn hat sich im Rahmen der Interview-Serie Innovator to Innovator , die von der Nichtregierungsorganisation Aspirations in Computing ( AiC ) publiziert wird, mit Apple-Chef Tim Cook unterhalten. Dem Fokus der gemeinnützigen Organisation folgend – AiC setzt sich dafür ein, dass Frauen einen besseren Zugang zu technologischen Berufen bekommen – hat die junge Studentin Cook nicht ...

Mittwoch, 17. Jan 2018, 14:02 Uhr 105 Kommentare 105
"Österreich" taucht in der Store-Liste auf

Apple bereitet Eröffnung des Apple Store Wien vor

Bis zur Eröffnung des ersten Apple Store in Österreich kann es nicht mehr lange dauern, das sogenannte „Grand Opening“ der Niederlassung in der Kärntner Straße in Wien sollte in Kürze angekündigt werden. Dies legt zumindest die Tatsache nahe, dass Apple bereits die zugehörige Webseite vorbereitet. Via Storeteller Wer sich die Länderauswahl in der Apple Store App anzeigen lässt, ...

Mittwoch, 17. Jan 2018, 10:13 Uhr 15 Kommentare 15
1. Apple Store in Südkorea

500. Apple Store wird nächste Woche eröffnet

Nächste Woche darf Angela Ahrendts in ihrer Rolle als Apples Senior Vice President of Retail die Korken knallen lassen. Für den 27. Januar steht in Seoul die Eröffnung des 500. Apple Stores weltweit an. Das Ladengeschäft mit dem Namen Apple Garosugil ist zugleich der erste Apple Store in Südkorea. Die Erfolgsgeschichte der Apple-Ladengeschäfte begann im Jahr 2001 mit der ...

Mittwoch, 17. Jan 2018, 7:57 Uhr 7 Kommentare 7
Zehn Jahre MacBook Air

MacBook Pro: Auch 2018 ohne Hardware-Update

Die Update-Prognosen der DigiTimes erreichen uns ausgerechnet zum zehnjährigen Geburtstag des MacBook Air . Während das schmale, $1800 teure MacBook Air in den Augen vieler Nutzer ein nahezu perfektes Debüt hinlegte und sich in den zurückliegenden zehn Jahren als hervorragender Alltagsbegleiter etabliert hat, der sich auch heute noch gut verkauft, stieß das aktuelle MacBook Pro auf eine durchwachsene Resonanz. Apples, im ...

Montag, 15. Jan 2018, 18:28 Uhr 61 Kommentare 61
“The time is always right to do what is right.”

Homepage-Übernahme: Apple erinnert an Martin Luther King

Aus Anlass des Martin Luther King-Tages, ein amerikanischer Feiertag, der in den USA traditionell am 3. Montag im Januar stattfindet und an die gewaltfreie Protestbewegung des Bürgerrechtlers erinnert, hat Cupertino heute die eigene Webseite Apple.com überarbeitet und erinnert mit einer Porträt-Aufnahme der „I Have a Dream“-Rede an den 1929 geborenen Pastor. The time is always right to do ...

Montag, 15. Jan 2018, 17:21 Uhr 7 Kommentare 7
Die fetten Jahre

Abwesend und einflussreich? Apple ist nicht mehr Star der CES

Zwar war Apple in den zurückliegenden Jahren nie selbst mit einem eigenen Stand auf der Consumer-Messe CES in Las Vegas vertreten, beim Gang durch den auf mehrere Hotels und Freiflächen verteilten Messebereich der „IFA der Vereinigten Staaten“ spürte man Apples dominierende Position in der Branche allerdings deutlich. Erfahrungen, die auch Ben Bajarin gemacht hat, in diesem Jahr ...

Freitag, 12. Jan 2018, 17:11 Uhr 33 Kommentare 33
"Explosion und starke Rauchentwicklung"

Apple Store Valencia: Der nächste iPhone-Akku qualmt

Apples Akku-Tausch-Angebot für das iPhone sorgt für unerwartete Probleme. So müssen die Ladengeschäfte des Herstellers nicht nur mit einem enormen Ansturm tauschwilliger Kunden zurecht kommen, der Akku-Tausch im Akkord-Rhythmus scheint für Mitarbeiter und Besucher auch mit Gefahren verbunden. Zum zweiten Mal musste in Europa diesbezüglich bereits die Feuerwehr ausrücken. Nachdem zu Wochenbeginn die Meldung über Rauchentwicklung im Apple Store Zürich die Runde machte, ...

Donnerstag, 11. Jan 2018, 12:38 Uhr 45 Kommentare 45
Sicherheit laut Apple nicht gefährdet

Apple muss chinesische iCloud-Daten bei lokalem Anbieter speichern

Apple gibt die Kontrolle über die für chinesische Kunden gespeicherten iCloud-Daten an einen lokale Anbieter ab. Die Daten werden auf Server des chinesischen Staatskonzerns Cloud Big Data (GCBD) übertragen. Die Speicherung in China ist Voraussetzung dafür, dass Apples Onlinedienst mit den chinesischen Richtlinien für derartige Angebote konform ist – das chinesische iCloud-Angebot könnte ansonsten nicht weiter aufrecht ...

Mittwoch, 10. Jan 2018, 16:59 Uhr 19 Kommentare 19