ifun.de — Apple News seit 2001. 21 500 Artikel
Artikel
Komplett kostenfrei

Drahtlose iOS-Backups am Mac: iMazing Mini verlässt die Betaphase

Nach Freigabe der ersten Beta-Version Anfang Juni hat die Softwareschmiede DigiDNA jetzt den offiziellen Start ihrer kostenfreien Mac-Anwendung iMazing Mini bekanntgegeben. Die Backup-Software lebt in der Mac-Menüleiste und sichert die Inhalte von iPhone und iPad drahtlos. iMazing Mini lässt sich komplett kostenlos laden und nutzen und soll so die Werbetrommel für die iTunes-Alternative iMazing rühren, die vom selben Entwickler-Team angeboten ...

Freitag, 14. Jul 2017, 12:24 Uhr 28 Kommentare 28
Für die Menüleiste

menuBUS: AudioUnit-Plugins in der Mac-Systemausgabe

Wie ihr sogenannte AudioUnit-Plugins in die von Apple angebotene Garageband-Applikation integrieren könnt, haben wir in unserem Eintrag Plugins in Garageband nutzen erklärt. Mit dem Menüleistenwerkzeug menuBUS könnt ihr komplett auf AudioUnit-kompatible Audioprogramme verzichten und eure Plugins auch nutzen, ohne dafür Garageband, Ableton und andere Schwergewichte anwerfen zu müssen. Die App für Audio-Bastler legt sich in der Menüleiste eures Macs ab, greift sich das ...

Mittwoch, 12. Jul 2017, 12:57 Uhr 5 Kommentare 5
Schnellzugriff auf den Prompt

TermBar: Das Mac-Terminal griffbereit in der Menüleiste

Mac-Anwender, deren Alltag von regelmäßigen Abstechern in das Unix-Subsystem ihrer Maschinen gekennzeichnet ist, können einen Blick auf Menüleisten-Applikation TermBar werfen. Die für zwei Dollar angebotene macOS-Applikation legt den Schnellzugriff auf das Terminal direkt in eurer Menüleiste ab und bietet euch hier eine immer bereite Instanz der Eingabeaufforderung an, die sich ihren aktuellen Zustand auch in den Zeiten merkt, ...

Dienstag, 11. Jul 2017, 15:36 Uhr 8 Kommentare 8
FTP und SFTP in der Mac-Menüleiste

FileShuttle: Schnell-Uploads auf die eigene Domain

Ihr verfügt über eine eigenen Domain beziehungsweise einen eigenen Server? Dann ist der Freeware-Download FileShuttle für euch. Der kleine Helfer für die Mac-Menüleiste lädt ausgesuchte Dateien per Drag & Drop auf eure Maschine und kopiert die URL anschließend in eure Zwischenablage. Nicht mehr, nicht weniger. Doch mehr: Denn FileShuttle lässt sich auf Wunsch auch als automatischer Screenshot-Uploader einsetzen. ...

Mittwoch, 05. Jul 2017, 17:54 Uhr 8 Kommentare 8
Uneingeschränkt empfehlenswert

Itsycal: Freier Menüleisten-Kalender führt dunkle Oberfläche ein

Seit der ersten Erwähnung des Menüleistenkalenders Itsycal haben wir den nur 5MB kleinen Freeware-Kalender richtiggehend ins Herz geschlossen und zählen die Mini-Anwendung inzwischen zu unserer Grundausstattung . Die kontinuierlich aktualisierte Mac-Anwendung, die in der Menüleiste eurer Rechners lebt und hier die Datumsanzeige des Mac-Betriebssystems ersetzen kann, steht nun in Version 0.11.4 zum Download bereit. Das Update integriert nun auch eine ...

Montag, 03. Jul 2017, 8:10 Uhr 5 Kommentare 5
Kostenlos und schnell konfiguriert

Clocker: Weltzeituhr für die Mac-Menüleiste

Für den Einsatz auf dem iPhone haben wir euch mit Klok erst kürzlich eine brauchbare Kombination aus Weltzeituhr und Zeitzonenkonverter ans Herz gelegt, der euch den Überblick auf favorisierte Länder- bzw. Städte-Zeiten direkt nach der Installation in der Mitteilungszentrale des Apple-Smartphones anbietet. Wenn ihre eine App mit vergleichbarem Funktionsumfang für den Mac sucht, dann schaut euch den Gratis-Download Clocker an. ...

Mittwoch, 28. Jun 2017, 10:13 Uhr 1 Kommentar 1
Mini-Kalender

miCal erreicht die Mac-Menüleiste

Der iOS-Kalender miCal, eine seit 2010 verfügbare Universal-Applikation für iPhone, iPad und Apple Watch, bietet mit miCal für Mac nun auch einen Kompagnon für Mac-Nutzer an. Anders als auf Apples mobilen Geräten konkurriert der 4,49 Euro teure Download jedoch nicht mit dem System-Kalender eures Macs, sondern bietet sich als ergänzende Menüleisten-Applikation an. Unseren Geschmack trifft die frisch veröffentlichte 20MB-Applikation nicht. ...

Donnerstag, 22. Jun 2017, 9:26 Uhr 8 Kommentare 8
Für die Menüleiste

NightShifter: Freie Mac-App kontrolliert macOS Blaulichtfilter

Solltet ihr den zusammen mit macOS 10.12.4 eingeführten Blaulichtfilter „Night Shift“ – trotz seiner Unzulänglichkeiten – auf eurem Rechner nutzen, dann schaut euch die quelloffene Menüleisten-Applikation NightShifter an. Der nur 100 Kilobyte kleine Download legt einen Schieberegler in eurer Mac-Menüleiste ab, mit der sich die Intensität des augenschonenden Farbfilters einstellen lässt und offeriert euch damit eine Abkürzung für die ...

Dienstag, 13. Jun 2017, 18:41 Uhr 3 Kommentare 3
Wie MacLexa und Reverb

MacAssistant: Google Assistant in der Mac-Menüleiste

Seit Mitte Mai ist der Google Assistent als eigenständige iPhone-App verfügbar . Zunächst noch ausschließlich in den USA, aber es ist davon auszugehen, dass Google die App spätestens mit der für Sommer angekündigten Markteinführung von Google Home hierzulande auch in den deutschen App Store packen wird. Wer so lange dann doch nicht mehr warten möchte kann sich in den kommen Tage die ...

Montag, 29. Mai 2017, 18:22 Uhr 1 Kommentar 1
Projekte auf Mausklick

Workspaces: Mac-App verwaltet Arbeitsumgebungen

Die neuveröffentlichte Mac-Applikation Workspaces versucht ein Problem zu lösen, von dem vor allem professionelle Mac-Anwender betroffen sein dürften, die im Arbeitsalltag an mehreren unterschiedlichen Projekten arbeiten. Der knapp 20MB große Download verwaltet Arbeitsumgebungen. Um Hauptfenster der Applikation könnt ihr einzelne Projekte anlegen und diesen Dateien, Webseiten, Terminal-Fenster, Order und Anwendungen zuweisen. Habt ihr die Projekte fertig konfiguriert, lassen ...

Montag, 29. Mai 2017, 7:47 Uhr 8 Kommentare 8
Menüleiste aufräumen

Mac: Vanilla-App versteckt Menüleisten-Symbole

Mac-Anwender mit einer Vorliebe für Menüleisten-Applikationen sollten einen Blick auf den kostenlosen App-Download Vanilla werfen. Der Bartender -Konkurrent kann für Ordnung in eurer Mac-Menüleiste sorgen und versteckt selten genutzte Applikationen in einem gesonderten Bereich. Einmal gestartet, bietet Vanilla einen ausklappbaren Bereich in der Mac-Menüleiste an, in den ihr all jene Menüleisten-Apps einsortieren könnt , die ihr nur selten nutzt. Der Bereich lässt ...

Mittwoch, 03. Mai 2017, 8:54 Uhr 27 Kommentare 27
Bekannte Funktionen ohne Einschränkung

CoconutBattery: Freeware-Klassiker führt Plus-Option ein

Das Batterie-Werkzeug CoconutBattery gehört nicht nur zu unserer Grundausstattung , sondern auch zu den durchweg empfehlenswerten Mac-Anwendungen. Kostenlos erhältlich, war CoconutBattery ursprünglich für Besitzer tragbarer Macs gedacht und zeigt diverse Informationen zum Leben der eigenen MacBook-Batterie an, die sich in den Systeminformationen nicht ohne Weiteres einsehen lassen. So informiert CoconutBattery unter anderem über Fertigungszeitpunkt und Ladezyklen des eigenen MacBook-Akkus, ...

Montag, 24. Apr 2017, 15:17 Uhr 18 Kommentare 18
Upload, Zwischenablage, Direktlink

Schnell mal Screenshots teilen: Bildablage Mac2imgur aktualisiert

Die kostenfrei und quelloffen angebotene Mac-Anwendung Mac2imgur steht seit wenigen Tagen in einer überarbeiteten Version (Build 223) zum Download bereit und richtet sich an Anwender, die eine schnelle Möglichkeit suchen, ausgewählte Schnappschüsse vorübergehend im Netz abzulegen. Die Menüleisten-Applikation lädt eure Bilder und Bildschirmfotos (auf Wunsch auch automatisch) auf das Foto-Portal imgur.com und kopiert den entsprechenden Direktlink anschließend in die ...

Mittwoch, 19. Apr 2017, 12:55 Uhr 3 Kommentare 3
Gratis-App für die Menüleiste

Bandwidth+: Mac-App zeigt Datenverbrauch und Geschwindigkeit

Um die anliegende Netzwerkgeschwindigkeit unserer Macs im Blick zu behalten, setzten wir nach dem Test von TextBar MenuMeters und Bitbar nach wie vor auf die hervorragende Menüleisten-Anwendung iStat Menus. Doch es geht auch kostenlos. Die im Mac App Store gratis erhältliche Applikation Bandwidth+ blendet euch auf Wunsch sowohl die aktuelle Up- bzw. Downstream-Geschwindigkeit in der Menüleiste ein, kann aber auch zum ...

Dienstag, 11. Apr 2017, 12:58 Uhr 10 Kommentare 10
Mit Titel- und Cover-Anzeige

SpotMenu: Spotify-Steuerung in der Mac-Menüleiste

Ein Tipp für Mac-Anwender, die sich von der Desktop-Anwendung des Musik-Streaming-Dienstes Spotify durch den Tag begleiten lassen: Schaut euch die quelloffene und kostenfrei verfügbare Menüleisten-Applikation SpotMenu an. Die 10MB kleine Anwendung lebt nach dem Start in der Mac-Menüleiste und zeigt euch hier den gerade spielenden Titel an. Beim Klick auf diesen öffnet sich eine Cover-Ansicht, die euch sowohl ...

Dienstag, 11. Apr 2017, 9:12 Uhr 11 Kommentare 11
Upload, Zwischenablage, Direktlink

Dropbox entfernt „Public Folder“: Mac2imgur übernimmt die Bildablage

Wie angekündigt hat der Cloud-Speicher-Anbieter Dropbox die sogenannte „Public Folder“ aus den Accounts der nicht zahlenden Kunden entfernt. Eine Umstellung, die abhängig von gewohnten Arbeitsabläufen, durchaus irritieren kann. Ein Beispiel: Im Büroalltag setzen wir seit geraumer Zeit die Mac-Anwendung Swiftdrop ein , um ausgesuchte Dateien schnell ins Netz zu laden und den entsprechenden Weblink anschließend zu teilen. Screenshots, Fotos, PDF-Dateien und ...

Donnerstag, 16. Mrz 2017, 12:12 Uhr 6 Kommentare 6
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21500 Artikel in den vergangenen 5753 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven