Suchergebnis
Suchergebnis
Passwort (20)

Wie sicher sind diese Daten bei Apple?
Editor's choice

iCloud-Schlüsselbund speichert Banking-Logins

06.03.2014 header

Seit dem Mavericks-Update auf Version 10.9.2 lassen sich auch die Login-Daten für Homebanking-Webseiten im iCloud-Schlüsselbund speichern. Zuvor bekam man beim Besuch der entsprechenden Anmeldeseiten die Information angezeigt, dass die Anmeldung nicht gespeichert werden könne, weil der Seitenbetreiber dies nicht erlaube. Diese neue Option ist ein Grund mehr  ... | Weiter →


Studie bescheinigt Apple vorbildlichen Umgang mit Kundenkennwörtern

27.01.2014 sicherheitscharts

Bei einer Studie über die Sicherheit von Kundenkennwörtern auf Webseiten mit Shopsystemen (PDF) hat Apple mit 100 Zählern als einziges Unternehmen die volle Punktzahl erhalten. Apple führt in der Rangliste mit deutlichem Vorsprung vor Microsoft und dem amerikanischen Lehrbuchportal Chegg (beide 65 Punkte). Ausschlaggebend  ... | Weiter →


Hitliste der schlechtesten Passwörter: “123456″ neuer Spitzenreiter

20.01.2014 icon

SplashData, die Macher der Kennwortverwaltung SplashID, veröffentlichen alljährlich eine Hitliste der schlechtesten Passwörter. In diesem Jahr hat sich die Kombination „123456“ den unrühmlichen Titel geschnappt. Platz 2 Liste hält der letztjährige Spitzenreiter „password“ gefolgt von ähnlich ideenlosen Kombinationen wie „12345678“ oder „qwerty“. Als Neueinsteiger schoss  ... | Weiter →


Passwortverwaltung iPIN verwahrt jetzt auch ganze Dateien

11.11.2013 icloud-icon

Die Kennwortverwaltung iPIN muss in Anbetracht der neu veröffentlichten Versionen für Mac (9,99 Euro) und iOS (3,59 Euro) nun eigentlich als „Dokumentenverwaltung“ bezeichnet werden. Fortan lassen sich neben PIN-Nummern und Passwörtern auch Dateien durch ein Master-Passwort geschützt in der App abspeichern. Die neue Funktion dürfte zumindest bestehenden  ... | Weiter →



Editor's choice

Dashlane: Kostenlose Passwort-Verwaltung für Mac, Windows, iOS und Android

06.06.2013 dashlane

Über die empfohlen Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Login-Daten und Kennwörtern haben wir uns vermutlich schon mehr als genug ausgelassen, aber ob die Ratschläge befolgt werden, steht auf einem anderen Blatt. Voraussetzung dafür, dass ihr sichere und dementsprechend Komplexe Passwörter und dann am besten noch für jeden Onlinedienst  ... | Weiter →



1Password 4 registriert Beta-Tester

24.05.2013 Bildschirmfoto 2013-05-24 um 13.00.25

Ende letzten Jahres, zeitgleich mit dem Start der der neuen iOS-Version angekündigt, warten die Nutzer der Passwort-Verwaltung “1Password” noch immer auf Version 4.0 der gründlich überarbeiteten Mac-Version. Jetzt tut sich wieder was. Das Team des Entwickler-Studios Agilebits hat auf Twitter heute den Start eines frühen Beta-Tests  ... | Weiter →



Sicherheit: So schützt ihr euch vor Hackern

15.05.2013 security-code-apple

Die aktuelle Folge des amerikanischen Video-Magazins GeekBeet.tv befasst sich mit dem Thema Sicherheit. In der Tat kann man es nicht oft genug ansprechen: Benutzt sichere Kennwörter, und zwar nicht immer das gleiche, sondern ein eigenes für jeden Dienst. Falls ihr über die von euch verwendeten Kennwörter Buch führt, sollte dies nicht auf einem Zettel im Geldbeutel geschehen, sondern möglichst mit einem die Daten verschlüsselt sichernden Programm, beispielsweise 1Password, SplashID oder Norton Identity Safe. Apple will die Sicherheit für die eigenen Benutzerkonten ja mithilfe der „Zweistufigen Bestätigung“ verbessern. Letzte Woche haben  ... | Weiter →





1Password 4: Für Mac und Windows dauert’s noch, Kulanzaktion für iOS-Käufe nach 15. November

14.12.2012 1password

AgileBits hat ja gestern iPassWord 4 (6,99 Euro) für iOS veröffentlicht. Die wohl populärste Kennwortverwaltung für iOS-Geräte wurde grundlegend überarbeitet als neue Universal-App veröffentlicht (hier im ifun-Video), erfordert mit diesem Versionssprung allerdings auch einen Neukauf. Dies erfreut verständlicherweise nicht alle Nutzer, insbesondere diejenigen sind verärgert, die sich die  ... | Weiter →


Passwort-Safe “iPin” jetzt auch für den Mac und mit iCloud-Sync zwischen Mac und iOS

20.08.2012 ipin

Die wohl komfortabelste für iOS-Geräte und Computer erhältliche Passwortverwaltung dürfte dank ihrer hervorragenden Browserintegration ja vermutlich 1Password sein. Allerdings lassen sich deren Entwickler den Luxus auch gut bezahlen, regulär kostet die Mac-Anwendung 39,99 Euro und die für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App 11,99 Euro. Wer auf die  ... | Weiter →


Norton Identity Safe: Kostenloser Kennwort-Manager mit Cloud-Sync jetzt auch hierzulande für Mac und Windows erhältlich

16.07.2012 norton-identity-safe

Falls ihr auf der Suche nach einem Passwort-Manager seid, wollt ihr vielleicht einen Blick auf den Norton Identify Safe werfen. Die Mac-Variante lässt sich jetzt auch hierzulande kostenlos im Mac App Store laden, die Windows-Variante gibt es direkt bei Symantec. Nachdem ihr einen kostenlosen Account in der Norton-Cloud angelegt habt, könnt ihr eure Kennwörter darüber zwischen mehreren Computern synchronisieren, in den USA gibt es auch eine iOS-App, die allerdings nur als Browser für die Kennwortdatenbank von Symantec dient. Auf dem Mac setzt sich die Anwendung in die  ... | Weiter →


1 von 212
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13456 Artikel in den vergangenen 4566 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS