ifun.de — Apple News seit 2001.

38 326 Artikel
68 Artikel
Deals mit Apple, Meta und Google

Apple und Shutterstock kooperieren: Foto-Datenbank für KI-Training

Shutterstock , einer der führenden Anbieter von Stockfotos, -videos und Musik, hat mit mehreren großen Technologieunternehmen, darunter Apple, Lizenzabkommen geschlossen. Diese Abkommen ermöglichen es Apple und Wettbewerbern wie Meta, Google und Amazon, die umfangreiche Bild-Bibliothek Shutterstocks für das Training eigener KI-Modelle zu nutzen. Initial sollen sich die großen Tech-Konzerne hier zu Zahlungen zwischen 25 und 50 Millionen US-Dollar ...

Montag, 08. Apr 2024, 13:05 Uhr 7 Kommentare 7
Für lokal nutzbare KI

Für die bevorstehende KI-Offensive: Apple kauft DarwinAI

Apple hat das kanadische KI-Startup DarwinAI erworben und baut die eigenen Kompetenzen im Bereich der künstlichen Intelligenz damit für die erwartete KI-Offensive im laufenden Jahr aus. Nach Angaben des Wirtschaftsnachrichten-Dienstes Bloomberg hat Apple die Übernahme zu Beginn dieses Jahres durchgeführt und zahlreiche Angestellte der Kanadier in die hauseigene KI-Abteilung eingegliedert. Unklar ist, welche Funktion die Technologie von ...

Freitag, 15. Mrz 2024, 9:20 Uhr 18 Kommentare 18
Klare Grenzen für Künstliche Intelligenz

AI Act: Europäisches Parlament verabschiedet weltweit erstes KI-Gesetz

Das Europäische Parlament hat heute den so genannten Artificial Intelligence Act verabschiedet. Das erste KI-Gesetz weltweit soll den sicheren Einsatz von KI und die Einhaltung grundlegender Rechte gewährleisten, gleichzeitig aber auch Sorge dafür tragen, dass der Ausbau entsprechender Lösungen nicht behindert wird. Das Ende des vergangenen Jahres unter den Mitgliedstaaten ausgehandelte Regelwerk wurde von den Abgeordneten mit ...

Mittwoch, 13. Mrz 2024, 13:05 Uhr 30 Kommentare 30
Teils wilde Ergebnisse

DeepL Write: Mac-App mit neuem KI-Schreibassistenten

Der KI-Übersetzer DeepL bietet schon länger nicht mehr nur reine Textübersetzungen an, sondern versteht sich auch auf die Bearbeitung vorhandener Texte und offeriert dafür seit einiger Zeit den Schreibassistenten DeepL Write . Auf der Webseite der Macher noch als Beta-Funktion gekennzeichnet, integriert die aktuelle Ausgabe (V.24.2.1798840) der von DeepL bereitgestellten Mac-Anwendung den KI-Schreibassistenten nun für den direkten Zugriff auf dem Desktop. Hier ...

Mittwoch, 13. Mrz 2024, 10:00 Uhr 13 Kommentare 13
Werbung auch bei Apple TV+?

Apple experimentiert: KI-optimierte Reklameplatzierung

Was von Google und dem Facebook-Mutterkonzern Meta schon länger unter den Bezeichnungen Performance Max (Google) beziehungsweise Advantage+ (Meta) im Angebot ist, wird Werbetreibenden in Kürze offenbar auch von Apple angeboten werden. Nach Angaben des Business Insiders soll Cupertino damit begonnen haben, die Ausspielung und Platzierung der im App Store eingeblendeten Werbebanner mit Hilfe künstlicher Intelligenz zu optimieren. Die neue, KI-gesteuerte Methode der ...

Dienstag, 12. Mrz 2024, 16:55 Uhr 29 Kommentare 29
OpenAI weist Vorwürfe zurück

ChatGPT-Macher reagieren auf Klage: Musk hat uns hängen lassen

Darüber, dass der Multimilliardär und Mitbegründer des für den populären Chatbot ChatGPT verantwortlichen Unternehmens OpenAI, Elon Musk, seine früheren Weggefährten verklagt hat, konnte ifun.de bereits berichten. Jetzt hat OpenAI mit einem Blog-Eintrag auf die Klage und die in diesem Zusammenhang ausgesprochenen Vorwürfe Elon Musks reagiert. Elon Musk verklagt OpenAI: ChatGPT-Macher zu profitorientiert Lasst euch noch mal kurz reinholen: Musk hat ...

Mittwoch, 06. Mrz 2024, 14:57 Uhr 18 Kommentare 18
"interessante Herausforderungen für Mitarbeiter"

Klarna: KI-Support ersetzt jetzt 700 Vollzeitstellen

Klarna, einer der führenden Anbieter von Zahlungslösungen weltweit, hat bereits Anfang des vergangenen Jahres über den Auftakt einer Kooperation mit den ChatGPT-Machern von Open AI informiert – eine Partnerschaft, die jetzt erste Früchte trägt. Wie Klarna mitteilt, befindet sich der gemeinsam mit Open AI entwickelte KI-Assistent seit einem Monat weltweit im Einsatz und soll schon in den ersten Wochen seiner Verfügbarkeit ...

Freitag, 01. Mrz 2024, 6:45 Uhr 105 Kommentare 105
Open-Source-Projekt NotesOllama

KI-Erweiterung für Notizen: Jetzt mit eigenen Kommandos

Über die kostenfrei erhältliche Mac-Anwendung NotesOllama haben wir erst kürzlich berichtet . Inzwischen bietet das Open-Source-Projekt Anwendern auch die Möglichkeit, eigene KI-Befehle festzulegen und zu nutzen, und ist damit nun ungleich brauchbarer als noch vor wenigen Tagen. Gestattet uns daher eine erneute Erinnerung an die Erweiterung für Apples Notizen-Applikation. Kurz zum Reinholen: Wenn ihr auf eurem Mac das von Meta ...

Donnerstag, 29. Feb 2024, 14:37 Uhr 3 Kommentare 3
Importiert ChatGPT-Verlauf

RecurseChat: Mac-App zur Nutzung lokaler KI-Modelle

So lange macOS selbst noch nicht über umfangreiche, von Apple bereitgestellte künstlich-intelligente Fähigkeiten verfügt, liegt es im Aufgabenbereich der Anwender, für das Vorhandensein einer auch offline nutzbaren KI-Assistenz zu sorgen. Die neue Mac-Anwendung RecurseChat greift euch dabei unter die Arme. RecurseChat ist im Mac App Store erhältlich und wird dort als kostenpflichtige Applikation angeboten, die für einmalig zehn Euro erhältlich ist. Dabei hebt sich RecurseChat ...

Mittwoch, 28. Feb 2024, 11:29 Uhr 15 Kommentare 15
Zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch

Apples KI-Pläne: Großinvestoren verlangen Transparenz

Am morgigen Mittwoch steht Apples Jahreshauptversammlung an. Kurz vor dem jährlichen Aktionärstreffen berichtet die Financial Times heute über die Pläne mehrerer Großaktionäre, über ein Auskunftsersuchen abstimmen zu lassen. Vertreter des staatlichen norwegischen Aktienfonds Norges Bank Investment und die Vermögensverwaltungsgeschäft Legal & General, beide in den Top-10 der Anleger mit den meisten Apple-Aktien vertreten, wollen über Apples Pläne in Sachen ...

Dienstag, 27. Feb 2024, 15:48 Uhr 23 Kommentare 23
Für 60 Mio. Dollar jährlich

Enge Kooperation: Reddit und Google machen gemeinsame Sache

Das Community-Portal Reddit und der Suchmaschinen-Anbieter Google wollen zukünftig verstärkt zusammenarbeiten und reagieren damit auf einen Trend, mit dem viele Anwender schon länger auf die immer schlechter werdenden Suchergebnisse bei Google reagiert haben. Um von Google nicht ausschließlich mit Kaufempfehlungen und belanglosen Texten, deren Inhalte vor allem für eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen hin optimiert wurden, ...

Montag, 26. Feb 2024, 8:33 Uhr 7 Kommentare 7
Historische Unterrepräsentation aufbrechen

Nach POC-Kontroverse: Googles Gemini-KI pausiert Bilderstellung

Kraftvoller als Chat-GPT, mit umfangreichem Videoverständnis ausgestattet und problemlos in der Lage, binnen weniger Sekunden ganze Bücher auszuwerten und dann auf spezifische Fragen zu diesen die richtige Antwort auszuspucken – Googles Gemini beeindruckte in den zurückliegenden Wochen vor allem mit der rasanten Geschwindigkeit , die der Suchmaschinen-Anbieter bei der Weiterentwicklung der KI vorlegte. Kurz vor dem Wochenende sorgte der integrierte Bildgenerator dann ...

Montag, 26. Feb 2024, 7:33 Uhr 48 Kommentare 48
Chat mit Dokumenten, Zusammenfassungen und mehr

Adobe: Neuer KI-Assistent für Adobe Reader und Acrobat

Das Softwareunternehmen Adobe hat die Einführung neuer KI-Werkzeuge in seine PDF-Anwendungen Adobe Reader und Adobe Acrobat angekündigt. Der neue KI-Assistent soll beim Formatieren, Verstehen, Konvertieren und Navigieren von PDF-Dokumenten zur Hand gehen. Das neue Angebot lässt sich zum Start ohne Mehrkosten ausprobieren und nutzen, wird langfristig aber nur nach dem Abschluss eines zusätzlichen Abonnements bereitstehen, das Privat- und Firmenkunden ...

Donnerstag, 22. Feb 2024, 9:29 Uhr 2 Kommentare 2
Notiztext markieren, KI-Aktion aktivieren

NotesOllama: Lokaler, kostenfreier KI-Chatbot in Apples Notizen-App

Herzstück und Motor hinter Textgeneratoren wie ChatGPT sind die sogenannten Large Language Models, kurz LLMs. Sprachmodelle, die auf statistischen Darstellungen von umfangreichen Textmengen basieren und den Chatbots ermöglichen, künstlich-intelligente Texte zu generieren, die menschlichen Formulierungen ähneln, Fragen beantworten und eigenständig Konversationen führen können. Im Netz existieren mittlerweile eine Vielzahl von unterschiedlichen LLMs, die sich durch ihre Größe, ...

Donnerstag, 22. Feb 2024, 8:05 Uhr 12 Kommentare 12
Auch mit Gratis-Zugang nutzbar

Brief-Baukasten „EasyLetter“: Im Web jetzt mit KI-Textassistenz

Die für Mac, iPhone und iPad verfügbare EasyLetter-Applikation nutzen wir schon eine ganze Weile und sind große Fans des gebotenen Funktionsumfangs. EasyLetter kommt immer dann zum Einsatz, wenn echte Briefe verschickt werden müssen. Dies ist heutzutage glücklicherweise nur noch selten der Fall, wenn Behörden, Vertragspartner oder Versicherungen jedoch einen echten Brief benötigen, dann macht die Anwendung dessen Gestaltung ...

Mittwoch, 21. Feb 2024, 13:57 Uhr 8 Kommentare 8
In Xcode, Keynote und Spotlight

Apple tritt aufs Gas: „So viele KI-Funktionen wie möglich“

Nicht nur das iPhone soll mit der Ausgabe von iOS 18 mit neuen, generativen KI-Funktionen bestückt werden, Apple will auch sein Mac-Betriebssystem, macOS, und die Entwicklungsumgebung Xcode mit künstlicher Intelligenz versehen und so um neue Fähigkeiten erweitern. Apples Software-Chef Craig Federighi soll seinen Teams gar ins Pflichtenheft geschrieben haben, dass diese für die diesjährigen Betriebssystem-Updates „so viele KI-Funktionen wie möglich“ implementieren ...

Freitag, 16. Feb 2024, 11:13 Uhr 44 Kommentare 44
Neues Text-zu-Video-Modell

Sora: ChatGPT kann jetzt auch Videos – und zwar photorealistisch

Fast kein Tag, an dem die treibenden KI-Unternehmen nicht einen signifikanten Durchbruch, ein neues Produkt oder eine Erweiterung der bisherigen Kapazitäten vermelden würden. Das nach Googles Ankündigung von Gemini 1.5 jüngste Beispiel: Die für den Chatbot ChatGPT verantwortlichen KI-Experten von OpenAI haben mit Sora nun ein erstes KI-Modell vorgestellt, das realistische Videosequenzen aus einfachen Texteingaben erstellen kann. Noch steht Sora nicht zur allgemeinen Nutzung ...

Freitag, 16. Feb 2024, 9:06 Uhr 29 Kommentare 29
Beeindruckende Video-Demonstration

Google meldet Durchbruch: Gemini 1.5 wertet ganze Bücher aus

Dass Google sein neues KI-Modell Gemini vorgestellt hat, ist noch keine drei Monate her . Jetzt hat der Nachfolger von Google Bard den nächsten Meilenstein genommen und trägt ab heute die Versionsnummer 1.5. Das klingt erst mal nach nicht viel. Nach Angaben des Google-CEOs Sundar Pichai habe das neue KI-Modell jedoch nicht nur eine deutlich verbesserte Leistung zu bieten – der ...

Donnerstag, 15. Feb 2024, 18:11 Uhr 27 Kommentare 27
Verknüpft Ähnliches automatisch

Reor für Mac: Freie und gänzlich lokale KI-Notizverwaltung

Das quelloffene Projekt Reor gilt es im Auge zu behalten. Die Mac-Anwendung will euch bei der Verwaltung persönlicher, privater Notizen helfen und setzt dafür auf die Hilfe von künstlicher Intelligenz. Der Unterschied zu vielen anderen Angeboten aus derselben Kategorie: Reor ist eine Open-Source-Anwendung , die keine Abhängigkeiten in der Cloud besitzt, sondern ein lokales KI-Modell ausführt und auf dieses zugreift, ...

Donnerstag, 15. Feb 2024, 15:40 Uhr 5 Kommentare 5
Mixtral 8x7B als Standard-LLM

Datenschutz Browser Brave mit erweiterter KI-Seitenleiste

Die datensparsame Browser-Alternative Brave , ein Safari-Konkurrent, der sich vor allem dem Schutz der Privatsphäre seiner Anwender verschrieben hat und damit wirbt, bis zu dreimal so schnell wie Chrome zu arbeiten, bringt eine neue KI-Seitenleiste für seinen künstlich-intelligenten Assistenten Leo mit. Leo nutzt fortan standardmäßig das Large Language Model Mixtral 8x7B. Dabei handelt es sich um ein quelloffenes Sprachmodell mit guten ...

Mittwoch, 31. Jan 2024, 12:59 Uhr 10 Kommentare 10
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven