ifun.de — Apple News seit 2001. 25 180 Artikel
Artikel
Phishing-E-Mails im Umlauf

LKA Niedersachsen warnt: „Volksbankkunden werden geködert“

Die Polizei Niedersachsen warnt auf ihrem Cybercrime-Portal „Ratgeber Internetkriminalität“ erneut vor einer aktuellen Welle an Phishing-E-Mails und erinnert damit an ihren Aufruf in Sachen Apple ID. Diesmal befinden sich jedoch vor allem Bankkunden im Visier der virtuellen Angler. Nach Angaben der Behörde haben es die Angreifer momentan vor allem auf Volksbankkunden abgesehen und versuchen Nutzerdaten mit Phishingmails im Namen ...

Montag, 11. Feb 2019, 17:51 Uhr 9 Kommentare 9
1,4 Milliarden iOS-Geräte

Apple auf einen Blick: iCloud-Accounts, aktive Geräte, Abo-Einnahmen

Apples Service-Bereich kann sich sehen lassen. Lineares Wachstum wohin man auch schaut. Und neue Service-Angebote stehen bereits in den Startlöchern . Der Apple-Beobachter und Marktanalyst Horace Dediu hat eine klasse Übersichtsgrafik veröffentlicht , auf der die wichtigen Eckdaten nachvollziehbar eingetragen sind. Was unter anderem auffällt Insgesamt werden weltweit 1,4 Milliarden iOS-Geräte genutzt. Die weltweite Anzahl aktiv genutzter iPhone hat Ende Dezember ...

Dienstag, 05. Feb 2019, 15:26 Uhr 16 Kommentare 16
"zum Selbstkostenpreis verkauft"

Apple Blogger: HomePod ein Verlustgeschäft, Apple TV ohne Gewinn

Nach Informationen des gut vernetzten Apple Bloggers John Gruber, der für seinen Audio-Podcasts bereits mehrere Bühnen-Interviews mit Apple-Managern wie Phil Schiller und Craig Federighi führen konnte, sollen Apples Heim-Accessoires so gut wie keinen Gewinn in die Kassen Cupertinos spülen. John Gruber mit Phil Schiller und Craig Federighi Wie Gruber in der aktuellen Episode 242 des wöchentlichen „The Talkshow“-Podcasts zu ...

Montag, 04. Feb 2019, 7:28 Uhr 79 Kommentare 79
Allzeit-Umsatzrekorde

Apple Q1/2019: Vom Hardware-Platzhirschen zum Dienstleister

Die Quartalszahlen, die Apple 28 Tage nach der überraschenden Umsatzwarnung in der Nacht zum Mittwoch bekanntgegeben hat, passen wie die Faust aufs Auge zu den Spekulationen um einen baldigen Start des „Apfel-Abos“ und den zuletzt beobachteten , eher Anwender-unfreundlichen Entscheidungen des Konzerns. Apple entwickelt sich immer stärker zum Dienstleister, der seine Umsatzzuwächse vor allem im Service-Geschäft und nicht mehr mit dem ...

Mittwoch, 30. Jan 2019, 10:42 Uhr 45 Kommentare 45
Preis-Vorgaben

Apple: App-Abo-Anbieter sollen sich ehrlicher verhalten

Anbieter von sogenannten In-App-Abonnements, sollen ihre Nutzer zukünftig transparenter über Umfang, Höhe und Regelmäßigkeit der wiederkehrenden Zahlungen informieren. Dies fordert Apple jetzt sowohl in seinen hier veröffentlichten „Human Interface Guidelines“ als auch im Bereich „Subscriptions“ des Entwickler-Portals developer.apple.com . Demnach sollen Entwickler fortan klar voneinander unterscheidbare Abonnementoptionen offerieren und die Abo-Kosten klar verständlich kommunizieren. Apple fordert: Verwenden Sie kurze, ...

Dienstag, 29. Jan 2019, 18:21 Uhr 35 Kommentare 35
Apple-Produkte im Überblick

The Mac Index: Andere Länder, andere Preise

Wenn ihr daran interessiert seid, wie sich die hierzulande verlangen Preise für iPhone, iPad und MacBook Pro im weltweiten Vergleich schlagen, dann plant einen Abstecher auf das Online-Portal themacindex.com ein. Die Webseite listet aktuelle Apple-Produkte, die derzeit verlangten Preise in den Landeswährungen und informiert zudem über den Mehrwertsteuer-Anteil sowie die Frage, ob sich dieser, etwa von Touristen, wieder ...

Freitag, 25. Jan 2019, 7:53 Uhr 18 Kommentare 18
Gegen Steuervermeider

Wagenknecht fordert deutsche Strafsteuern gegen Apple

Geht es nach der Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht, sollte sich die Bundesregierung nicht mehr damit abfinden auf EU-weite Steuernovellen zu warten, sondern von sich aus damit beginnen, großen Steuervermeidern die Grundlage zu entziehen. Angesichts neuer Hinweise auf die massive Steuervermeidung internationaler Konzerne in der EU hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. In der neuen Neuen Osnabrücker Zeitung erklärt die Linken-Politikerin, ...

Mittwoch, 23. Jan 2019, 8:09 Uhr 70 Kommentare 70
Bei US-Anbieter Verizon

Apple Music: Als Dreingabe zum Handy-Vertrag

Der amerikanische Mobilfunkanbieter Verizon hat angekündigt den Zugriff auf Apples Musik-Streaming-Angebot „Apple Music“ zu einem festen Vertragsbestandteil seiner Premium-Tarife Beyond Unlimited und Above Unlimited zu machen. Während Neukunden bislang lediglich ein sechsmonatiger Gratis-Zugriff auf den Spotify-Konkurrenten gewährt wurde, ist das Monatsabo in den beiden $85 bzw. $95 teuren Tarifen fortan inklusive. Seit Sommer streamen Kunden von Verizon Unlimited ihre Lieblingssongs ...

Donnerstag, 17. Jan 2019, 8:03 Uhr 21 Kommentare 21
Netflix testet Schmerzgrenzen

Netflix Preiserhöhung: 13,99 für Standard – 17,99 für Premium

Der Video-Streaming-Dienst Netflix hat erneut an seiner Preisschraube gedreht und verlangt für seinen Premium-Zugang fortan 17,99 Euro pro Monat. Eine Abo-Gebühr, die satte 4 Euro über den 13,99 Euro liegt, die bislang für das teuerste Netflix-Abo entrichtet werden mussten. Auf Nachfrage verweist der Konzern auf regelmäßige Preis-Experimente, mit denen neue Abo-Gebühren getestet und entsprechendes Anwender-Feedback eingeholt werden ...

Montag, 14. Jan 2019, 16:06 Uhr 166 Kommentare 166
Für Coinbase-Nutzer

Quids: Mac-Manager für Cryptowährungen

Wertet den folgenden Hinweis auf die noch relativ junge Mac-Anwendung Quids nicht als ausgesprochene Download-Empfehlung, sondern eher als Hinweis darauf, dass Coinbase -Nutzer jetzt einen nett gestalteten Client zur Verwaltung ihrer Cryptowährungen nutzen können. Zum Aussprechend von Empfehlungen stecken wir (von Crypto-Währungsrechnern vielleicht abgesehen) zum einen nicht tief genug in der Materie, zum anderen kann man in Sachen Cryptowährungen bei ...

Freitag, 11. Jan 2019, 16:26 Uhr 2 Kommentare 2
Eigentlich bis 31. Januar

Apple Pay: Deutsche Bank streicht iTunes-Gutscheine

«Bis 31. Januar 2019 aktivieren und einen 10 EUR App Store- und iTunes-Gutschein erhalten» – bislang versuchte die Deutsche Bank ihre Kunden mit einem Quasi-Geldgeschenk dazu zu überreden, die nun verfügbare Apple Pay-Funktion auch aktiv zu nutzen bzw. wenigstens einzurichten. Doch damit ist nun Schluss. Das Finanzhaus hat den entsprechenden Hinweis ersatzlos von seiner Apple-Pay-Infoseite entfernt und scheint ...

Donnerstag, 10. Jan 2019, 16:26 Uhr 32 Kommentare 32
Mit bis zu drei Entwicklern nutzbar

GitHub: Private Repositories fortan auch für kostenlose Accounts

Die im letzen Sommer angekündigte und im Oktober letztlich von der EU abgesegnete 7,5-Milliarden-Übernahme des Code-Portals GitHub durch Microsoft trägt erste (wohlschmeckende) Früchte. So hat Microsoft jetzt bekanntgegeben , dass auch Nutzer mit kostenlosen Accounts zukünftig in der Lage sein werden, private Repositories zu erstellen, zu pflegen und zu befüllen – Funktionen die bislang ausschließlich von zahlenden Nutzern der Versionsverwaltung genutzt werden ...

Dienstag, 08. Jan 2019, 8:03 Uhr 4 Kommentare 4
Keine Apple-Steuer mehr

Bezahlen über Apple: Auch Spotify wählt den Alleingang

Die Entscheidung des Video-Streaming-Dienstes Netflix, keine Abo-Zahlungen mehr über Apple zuzulassen, sorgte erst Ende 2018 für Schlagzeilen . Im App Store war Netflix mit rund 125 Millionen zahlenden Kunden, noch vor Spotify, bis dato eine der wichtigsten konstanten Einnahmequelle für Apple. Schätzungen im August schrieben den beiden Unternehmen gemeinsam 5 Prozent der Abo-Einnahmen über Apps zu. Mittlerweile mag sich das etwas ...

Montag, 07. Jan 2019, 8:07 Uhr 79 Kommentare 79
1 Jahr, 6 Nutzer, 54 Euro

Microsoft Office 365 Home: Abo-Kunden dürfen verlängern

Update vom 28. Dezember Wir haben zugesagt, dass wir uns noch mal melden, sobald sich die Verlängerung eines laufenden Office 365 Home-Abos wieder lohnt. Es ist so weit. Neben dem auf 22 Euro reduzierten WISO steuer:Mac 2019 (für das Steuerjahr 2018) bietet Amazon heute auch das Microsoft Office 365 Home-Jahresabo für 6 Nutzer als Angebot des Tages an. Das Jahresabo lässt sich heute für 54 Euro mitnehmen . ...

Freitag, 28. Dez 2018, 15:48 Uhr 54 Kommentare 54
170 Euro weniger als bei Apple

Neues MacBook Air zum Bestpreis, FitBit und Anker im Tagesangebot

Als wir auf die letzte Cyberport-Aktion aufmerksam gemacht haben – im November gab es das iPad 2018 für 399 Euro – erwies sich unser Hinweis als eher mittelprächtig. Damals boten andere Händler das besprochene Modell teils schon für 380 Euro an, selbst auf Amazon prangte ein mit dem Cyberport-Deal identischer Preis. Entsprechend vorsichtig haben wir die heute ...

Donnerstag, 20. Dez 2018, 12:05 Uhr 12 Kommentare 12
Zusatzinhalte für Apple News

Apples Zeitschriften-Flat: Neustart als Apple News-Beilage

Dass Apples Übernahme der Texture-Anwendung auf eine Integration des digitalen Zeitschriften-Abos in die hauseigenen Dienste Cupertinos hinauslaufen würde, war abzusehen. Bereits im April legte der Wirtschafts-Nachrichtendienst Bloomberg die ersten Details zur zukünftigen Entwicklung der von Apple aufgekauften Zeitschriften-Flatrate vor. Unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertrauten Personen legt Bloomberg jetzt nach und behauptet, dass Apple nicht vorhat das „Netflix für ...

Donnerstag, 13. Dez 2018, 20:53 Uhr 7 Kommentare 7
Unabhängig vom Preis

iTunes-Karten: 15% zusätzliches Guthaben bei REWE

Nach den LIDL- und Kaufland-Angeboten der vergangenen Kalenderwoche ist es auch in dieser Woche wieder möglich, iTunes-Guthaben zu vergünstigten Preisen aufzustocken. Bei REWE gibt es von heute bis Samstag, den 17. November 15 Prozent Bonus-Guthaben. Ein Angebot, das schlechter ausfällt als die letzte Prospekt-Offerte, die noch im April bis zu 20 Prozent bot. Dafür gelten die 15 Prozent diesmal unabhängig ...

Montag, 12. Nov 2018, 9:56 Uhr 9 Kommentare 9
An der Supermarkt-Kasse

Preisaufschläge und Stückzahlen-Stille: Ein Apple-Graph klärt auf

Noch in der Nacht des 1. November wurde die Entscheidung Apples, zukünftig auf die Bekanntgabe der abgesetzten Geräte-Einheiten zu verzichten, hitzig diskutiert. Einen Tag später wirkte sich die im Rahmen der Quartalszahlen-Freigabe angekündigte Stückzahlen-Stille bereits auf den Börsenwert des Unternehmens aus. Zum Q4/2018 hat Apple vorerst zum letzten Mal über die Stückzahlen der verkauften iPhones, iPads und Macs informiert und nimmt ...

Mittwoch, 07. Nov 2018, 19:18 Uhr 51 Kommentare 51
$5.99 pro Monat

Über 1000 Fotos? Flickr löscht Nutzer-Inhalte ab Februar!

Ein halbes Jahr nachdem der Online-Riese Yahoo seine Fotoplattform Flickr an das kalifornische Unternehmen SmugMug verkauft hat , kündigt dieses nun Umstellungen bei der Bereitstellung der kostenfrei angebotenen Flickr-Accounts an. Why we’re making changes to Flickr’s Free and Pro accounts is no secret. One thing that will never change: We’re still the largest most influential community of photographers in the ...

Freitag, 02. Nov 2018, 10:04 Uhr 51 Kommentare 51
In Kalenderwoche 45

Bei LIDL, Kaufland und Netto: Günstige iTunes- und Spotify-Karten

Die deutschen Einzelhändler verteilen aktuell ihre Prospekte für die 45. Kalenderwoche und informieren hier auch wieder über reduziert angebotene iTunes-Guthaben und günstigere Spotify-Karten. Der Lebensmittelhändler Kaufland vom 1. bis zum 11. November bis zu 20 Prozent Extra-Guthaben beim Kauf von iTunes-Karten an. Während es beim Kauf der 25-Euro-Karte 2,5 Euro extra gibt, bekommt ihr 7,50 Euro beim Kauf ...

Freitag, 02. Nov 2018, 9:34 Uhr 22 Kommentare 22
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 25180 Artikel in den vergangenen 6325 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven